PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was haltet ihr von UST Tubeless



Hillclimber
26-02-2005, 19:28
Servus Burschen.
Wollt wissen was ihr von UST Tubeless haltet
und welche Vor und Nachteile es hat?

Rocky23
26-02-2005, 19:49
ich würd sagen eigentlich nur vorteile: niedrigerer luftdruck, super ansprechverhalten, rollt besser - und mehr gewicht hast du auch nicht unbedingt wenn du einen racereifen nimmst - ich fahr seit 4 jahren tubeless und hatte bis jetzt keinen einzigen defekt! luftverlust war auch nie ein problem, alle paar wochen mal kontrollieren bzw. nachpumpen!

krull
26-02-2005, 19:50
i halt net viel davon - aber benutz doch am besten mal die Suchfunktion!

Nur eins Vorweg: Ich behaupte, dass, gegenteilig zur hier vorherrschenden Meinung, UST-Systeme NICHT mit weniger Luftdruck gefahren werden können als normale Mäntel mit Schläuchen. Mein HR hat schon einige Dellen abbekommen (weil ich mit so wenig Luftdruck fahre) ohne dass ich dabei einen Patschen hatte. Hätt ich eine UST-Felde könnte ich diese wohl wegschmeissen.

Fahr übrigens zur Zeit einen Schwalbe Black Shark Mud 2,1 (sehr schmal geschnitten) mit Standard Schwalbe Schläuchen mit 1,5 bar vorne und 1,5 - 2 bar hinten. (ohne patschen)

Lumberjacker
26-02-2005, 19:52
Neue Laufräder brauchst auch Bua, also geh wieder in die Schank,
und schau dass a geld ins Haus kommt

Hillclimber
26-02-2005, 20:03
jaja
des geht si scho aus

Joey
26-02-2005, 20:15
Hab meine mavic 717 disc felgen mit eclipse auf tubeless umgeruestet (verwende das system sogar ohne milch - keine sauereien). Fahre den Maxxis Larssen UST(nenne den reifen, weil ich mit anderen UST's schlechtere erfahrungen gemacht habe in puncto dichtheit und aufziehen auf die felge) mit 2,5 bar (vorher 3,5) und hatte im letzten jahr keine einzige panne - meine erfahrungen haben mein vertrauen dermassen gestaerkt, dass ich ab mitte saison bei marathons kein pannenzeug mehr mitgefuert habe - wiege allerdings nur 65kg, fahr allerdings hardtail...thumbs up

JoHo
27-02-2005, 10:55
UST funktioniert schon gut.
einiziger kritikpunkt sind zwischendurch auftretende fertigungstoleranzen bei den reifen, die dann undichtheit (obwohl reifen neu, und LRS komplett dicht) hervorrufen.
aber ein schluckerl latex hilft da schnell.

Matthias
27-02-2005, 11:02
Fahre seit der Saison 2001 ausschließlich nur mehr Tubeless am Bike - bin - no na - sehr zufrieden!

Hatte lediglich in dieser Zeit (3 Jahre) 1 Defekt und zwar hat es mir die Seitenwand auf einer Länge von 3cm aufgeschlitzt - der Reifen war natürlich zum Schmeissen.

Die Reifenvielfalt wird auch immer größerer.

JoHo
27-02-2005, 11:04
Original geschrieben von judma
... 1 Defekt und zwar hat es mir die Seitenwand auf einer Länge von 3cm aufgeschlitzt - der Reifen war natürlich zum Schmeissen.


hutchinson sind da ein bissi anfällig...bei mir schon 2 mal cut in der seitenwand..

Matthias
27-02-2005, 11:06
Original geschrieben von JoHo
hutchinson sind da ein bissi anfällig...bei mir schon 2 mal cut in der seitenwand.. War auch ein Hutchinson, ich glaube Scorpion in 1,75".
Passiert in Möllbrücke ganz oben, bei Schotterabfahrt @ 40-50km/h.

JoHo
27-02-2005, 11:08
Original geschrieben von judma
War auch ein Hutchinson, ich glaube Scorpion in 1,75".
Passiert in Möllbrücke ganz oben, bei Schotterabfahrt @ 40-50km/h.

alter schalter... da is ja mit luft im reifen scho net so witzig...

Hillclimber
27-02-2005, 11:41
wie siehts mit schwalbe reifen aus sind die bei UST zu empfehlen!!

Matthias
27-02-2005, 12:07
Original geschrieben von Hillclimber
wie siehts mit schwalbe reifen aus sind die bei UST zu empfehlen!! Mit dem Skinny Jimmy habe ich gute Erfahrungen gemacht! Ist allerdings ein 1,9er Schlapfen!

Flo
27-02-2005, 14:19
Wollt wissen was ihr von UST Tubeless haltet


:toll: super Erfindung !

In 2 Jahren nur 1 Defekt.
1 mal im Monat Luft nachpumpen reicht.

Siegfried
27-02-2005, 18:59
Ich war nach ersten schlechten Erfahrungen mit meinen Crossride-Systemlaufrädern auch eher a UST-Gegner.

Ich fahr aber seit Herbst unter anderem DeeMax mit UST-Reifen (Maxxis) und muss sagen, dass, wenn alles Passt (Reifen/Felge) UST a super System ist;

Da Reifendruckkontrolle sowieso vor jeder Ausfahrt obligatorisch sein sollte, glaub ich, dass ma mittlerweile mit Tubeless sicher a gute Wahl trifft.

JM Scotty
28-02-2005, 08:09
Habs mir auch schon öfters überlegt, auf UST umzusteigen. Aber is halt scho a bissl teuer. Hab mit meinem "normalen" Schlauch-System in den letzten 4 Jahren keinen Platten, daher zögere ich wahrscheinlich zusätzlich. :) :)

Joga
28-02-2005, 08:45
Hab CrossRoc mit Michelin Wildgripper...
Vorm ersten Mal benutzen in den Mantel eine Dichtmasse einfüllen und das Ding ist super dicht!