PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extremsportfilmnacht 2005



glock26
13-10-2005, 13:53
Hab´s grad als Info reinbekommen und vielleicht geht auch heuer wieder wer von euch zu den Veranstaltungen.

Extremsportfilmnacht 2005 (http://www.extremsportfilmnacht.at)
flickstyle (http://www.flickstyle.at)

lg aus dem Süden :wink:

...... und Sponsoren werden auch noch gesucht ;)

Bijan
13-10-2005, 15:58
danke für denn tip
auf der ersten seite gleich bender :cool: :devil:

professor
06-12-2005, 13:53
Karten hängen schon an der Pin-Wand, wer kommt morgen noch ins Austria Center?

NoControl
06-12-2005, 14:34
habs schon gesehen !
is nicht wirklich super !
die beiträge sind zum teil sehr sehr langatmig !!

OLLi
06-12-2005, 15:22
Ok danke, dann gehe ich doch lieber in die Arena morgen ...

AlphaSL
06-12-2005, 16:24
Ich hätt's mir gerne angeschaut, aber wir haben ein Konzert morgen (samt CD-Präsentation :D :toll: )

Cruiser
06-12-2005, 16:53
wenn ich nach der schule rechtzetig komm werd ich mir für den heurigen winter einen gusto holn kommen! :D :love:

highbiker
07-12-2005, 23:55
also ich war grad und habs mir angeschaut.
fands im großen und ganzen super und meine favoriten waren michael sommer und der film von Red Bull Rampage 3!! hammer!

lg.

traveller23
08-12-2005, 00:30
Ich auch dort, mit meinem Taufkind. Der ist immer wieder eingeschlafen. :)

Ich fands viel zu lang, zuviel Rederei. Die "Vorfilme" waren recht gut, aber die Aktion hat den Abend doch um 1 Std. verlängert.

DIe Filme fand ich recht gut. Vorallem der RedBull Film. Teilweise sah man halt oft dasselbe. z.b. im Mike Küng Film. Der kann viel mehr als nur wo raushupfen. :) (ok, die Szenen in den Dünen und das wanderen mitn Schirm waren :toll:)

Der Film vom Michael Sommer war recht gut gemacht, aber auch da fand ichs zuviel vom selben.