PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano oder Sram ?



Scarecrow
25-10-2005, 11:03
hi
nun ne neue Frage an auch, was würdet ihr für mein Banshee Scream besser finden. Ein Shimano Hone Schaltwerk + Hone Kassette + Deore Schalthebel oder Sram X.7 Schaltwerk + Sram x.7 Schalthebel + irgendeine Sram-kassette (beide schaltwerke mit mittlerem Käfig und die Kassetten 9-fach)

danke, mfg flo

Siegfried
25-10-2005, 11:22
X7 ist von dem her interessanter, weil die Schaltwerke im Gegensatz zu Shimano ned so arg gegen den Rahmen "klopfen"; hängt mir der etwas anderen Auslenkung zusammen.

Ich hab mir aus diesem Grund (bzw. werd) ein X9-Schaltwerk aufs Fully schrauben.

Ich würde dir zur X7-Kombi raten und a SRAM PG950-Kassette dazu. Is sicher a gute Sache. Bei der Kassette würd ich auf jeden Fall auf SRAM setzen, weils preislich zur Shimano echt wurscht ist und es funkt gut.

Das mitm mittleren Käfig würd ich mir allerdings überlegen. Da du es offensichtlich als Freerider einsetzen willst, würd ich mir hinten eine 11-34-Kassette (=langer Käfig; siehe MEINEN Thread weiter unten) drauftun, damit du bergauf auch kommst (oder a RR-Kassette wenns nur bergab gehen soll).

...und willst da wirklich a Hone-Kurbel drauf tun? Is ja im Prinzip nix anderes als a LX-Kurbel, und da gibts auch andere Kurbeln mit Hohlwelle; Truvativ Stylo, FSA, Raceface usw....

Scarecrow
25-10-2005, 11:31
na, Hone Kurbel sowieso nicht
hab ich ja nicht geschrieben
ich hab schon ne Kurbel, Truvativ Holzfeller
bei Schaltung und so bin ich jetzt nur bei denen weil ich so gut wie garkein geld mehr hab...am liebsten hät ich ja eh ne Sram X.0

Siegfried
25-10-2005, 12:35
Sorry; bei der Kurbel hab ich da was falsch interpretiert...

Holzfeller is scho recht fein :toll:

Zur Sram: X0 brauchst echt nicht; is nur mehr fürn Style weil puncto Gewicht is beim Banshee sowieso nicht :D

Ob zwischen X7 und X9 so a großer Unterschied ist, kann ich nicht sagen. Ich hab halt die X9 genommen, weils silber sind und zur Optik vom Bike passen; von der Funktion her werden aber X7 auch genügen.

...und schaut noch immer edler aus als a DEORE-Schaltwerk ;)

mafa
25-10-2005, 13:04
hone hat a achsmontage wie auch die saint, also nur mit eigener nabe u fahren!
dürft also scho weg fallen
wegen rahmen anschlagen -> kannst bei der hone einstellen, also hier besser gelöst.

auch wenns nich tum die kurbeln geht: hab mei holzfeller verkauft und a hine gekauft, is leichter, schöner, billiger und genauso stabil

kassette is wurscht, wenns geld reicht a xt, sonst sram oder shimano, is blunzn.

schwarzerRitter
25-10-2005, 15:05
Würd auch die Sram Variante nehmen, allein wegn den Trigger Schalthebeln schon. Die funzn 1a. :toll:

queicheng
25-10-2005, 15:12
ich habe eine komplette hone (inkl. scheiben, aber in dual control) am enduro und kann darüber nur gutes berichten - schlecht fahren tust sicher nit!

allerdings jedenfalls die achsbefestigung der hone-schaltwerke hinten beachtrenb, ich "musste" deswegen auch auf XT umsteigen, blieb bei schimano, da DC.

unre4l
25-10-2005, 15:15
ich bin grad dabei mir ein krafstoff aufzubauen zum teil ist es schon fertig .. nur der rahmen fehlt noch ..

und ich überleg zwischen lx und sram 9 ..

kann mich aber irgendwie nicht entscheiden .. da ich eher anfänger bin weiß ich nciht ob ich es überhaupt checken werd mit was ich jetzt fahr ^^ ..

lg flo

Siegfried
25-10-2005, 15:19
Ich kann nur immer wieder berichten, daß ich als alter Shimano-Fahrer seit dieser Saison eine X9 mit Triggern habe.

Ich erachte den Unterschied als 100:1. Ich hab vorher so eine Präzision wie bei der Schalterei mit SRAM gekannt.

OLLi
25-10-2005, 15:23
Die Trigger Schalthebel sind wirklich empfehlenswert, kürzere Wege (auch mit Shimano Schaltwerk) und mit dem Daumen alleine bedienbar!

Eine Hone Kurbel hab ich mir auch geleistet, weil Preis, Optik und Gew. paßt.
SRAM Kassetten finde ich geil - die gibt es auch mattsilber :D.

Schaltwerk würde ich eher ein günstigeres nehmen weil wenn es durch einen Sturz vernichtet wurde, dann ist es gut wenn es nicht so teurer war.

mafa
25-10-2005, 15:26
so gravierend is der unterschied ja wohl wirklich net
100:1?
dann hast dei schimano zeug wohl nie richtig eingstellt oder wie?
sram komponenten funktionieren gut, eventuell auch teilweise besser, aber sooooooooooooooooooooooooooo gewaltig wie du immer tust is der unterschied nicht!
die trigger sind gut, sehr gut sogar.
man kann sie aber auch mit shimano kombinieren.
hat dann zwar nicht mehr den vorteil der 1:1 übersetzung, aber funktioniert trotzdem präzise und knackig