PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : radfahren auf schipisten...?



traube
16-02-2006, 16:48
...darf man das?

was ich bisher weiß: im bundesgesetz steht dazu nichts. in landesgesetzen wird hinsichtlich der zuständigkeit (bzgl schiepisten) auf die gemeinden verwiesen :look: .
da ich in lech fahren wollte hab ich in lech angerufen, die sekretärin :devil: hat gleich gesagt das ist verboten, nach oben durchgereicht wußte keiner :confused: was. in den gesetzestexten der gemeinde lech gibt es nur das verbot von rodeln, skibob, und ähnlichem. deshalb plane ich eine abfahrt im morgengrauen (um pistenwächtern und -raupen auszuweichen), doch vorsicht, von 07:30-09:00 wird lawinengesprengt...und der zuständige herr meinte nett (ich hatte das rad sicherheitshalber nicht mehr erwähnt), daß gegen einen aufenthalt von fußgängern (ich schieb ja rauf) und tourenfahrern in der morgendämmerung ansonsten nichts einzuwenden sei, man müsse nur am vortag anrufen (wegen sprengungen)...

ALSO:
Kennt jemand die rechtslage genauer, ist meine rechtsauffassung korrekt, oder kennt jemand ein schiegebiet wo der liftbetreiber :klatsch: ausdrücklich nichts dagegen hat??

Joey
16-02-2006, 17:11
Ich denke, dass das liftbetreibersache ist - dieser unterhaelt ja schliesslich die pisten, und ist auch bezueglich der haftungsfrage der verantwortliche kann ich mir vorstellen...siehe auch: pistengebuehren fuer tourengeher...allerdings fahr ich auch ohne schlafende hunde zu wecken.

Leiti
16-02-2006, 17:16
pistengebuehren fuer tourengeher...

welche vor dem richter nicht haltbar ist.

--> begründung weiss ich jetzt nicht mehr, aber ist in den at.recht.... Newsgroups nachzulesen!

Joey
16-02-2006, 17:18
welche vor dem richter nicht haltbar ist.

--> begründung weiss ich jetzt nicht mehr, aber ist in den at.recht.... Newsgroups nachzulesen!

na dann...auf gehts...

Mr.Radical
18-02-2006, 16:35
Ob man's darf oder nicht...ich finde es schon sehr gefährlich, wenn die Skigruppen umherirren und ein Biker mit seinem schwer kontrollierbaren Bike daherkommt. :zwinker:

traube
18-02-2006, 20:04
...deswgen fährt man am besten in der früh bevor die lifte gehen.
zudem halte ich ein fahrad nicht für schwer kontrollierbar wenn es kalt genug ist, der schnee ordentlich "anzieht" und das bike entsprechende bremsen und schlappen drauf hat. nach meiner erfahrung ist das ganze dann besser kontrollierbar als mit dem fahrrad auf schotter.
mfg

Komote
18-02-2006, 20:12
nur eine eisplatte und du fliegst.

mit schi bist aber auf alle fälle sicherer unterwegs

Mr.Radical
18-02-2006, 20:30
...deswgen fährt man am besten in der früh bevor die lifte gehen.
zudem halte ich ein fahrad nicht für schwer kontrollierbar wenn es kalt genug ist, der schnee ordentlich "anzieht" und das bike entsprechende bremsen und schlappen drauf hat. nach meiner erfahrung ist das ganze dann besser kontrollierbar als mit dem fahrrad auf schotter.
mfg
Nicht jeder Hand ist schneefrei und flach. Wenns steil und der Hang seitlich etwas weghängt wirds schwerer. :zwinker:

Joey
18-02-2006, 22:53
solangs eisig ist, funkts super...vorausgesetzt man faehrt mit spikes - ich verwende selbst reingedrehte spaxschrauben als spikes...und da ruehrt sich auf eis gar nix mehr.

madman
19-02-2006, 11:01
Also in der Scheiz gibts einige Skigebiete die Abends die Pisten für Biker öffnen. (Melchseefrutt z.b.). War aber noch nie auf einer Piste mitm Bike

Mr.Radical
19-02-2006, 15:49
solangs eisig ist, funkts super...vorausgesetzt man faehrt mit spikes - ich verwende selbst reingedrehte spaxschrauben als spikes...und da ruehrt sich auf eis gar nix mehr.
Ich bin noch nie mit Spikes gefahren... ;) ;)

Luckydonkey
19-02-2006, 20:33
mit schi bist aber auf alle fälle sicherer unterwegs


Anmerkung: Nicht bei allen SkiFahrern ist das da Fall :bounce:

maosmurf
19-02-2006, 20:43
und der Hang seitlich etwas weghängt wirds schwerer. :zwinker: allerdings!

eis gibts um 7h früh auf einer präparierten piste eher selten... und wenn, wirss lustig :D


skipisten-heizen is auf jeden fal super :) (solange man andere nicht gefährdet :look: :D )

FloImSchnee
19-02-2006, 22:51
eis gibts um 7h früh auf einer präparierten piste eher selten...
Doch, jetzt.

Quasi-Eis halt -- Schnee der über den Tag schmilzt, gefriert wieder über die Nacht und wird eishart...

Brauni
20-02-2006, 09:48
hab mir auch schon oft überlegt, die Forststrasse , die als hellblau Ziehwege als Schipisten verkauft werden, mit dem Bike zu befahren.
Von der Griffigkeit sollte es gehen.
Allerdings glaube ich, dass im Winter die Liftgesellschaft der Eigentümer ist und man dessen Pisten nur mit gültiger Liftkarte benützen darf - ok dann kauf ich mir halt eine Karte, ob es aber irgendwo in den Tiefen der Gesetze ein "vorgeschriebenes" oder "verbotenes" Sportgerät gibt, kann ich nicht sagen.
Ich würde sagen : wer viel fragt, kommt nicht zur Tat !
Du musst ja nicht unbedingt die wildesten Pisten runtergasen wenn die meisten Leute dort sind.
Jetzt könnte man auch schon überlegen, NACH dem Liftbetrieb mit der Auffahrt über die Forststrasse zu beginnen und dann mit entsprechender Beleuchtung über die Pisten abzufahren.

Auf jeden Fall : viel Spass, good luck und berichte uns deine Erfahrung , sind schon gespannt drauf

Joey
20-02-2006, 10:37
so mach ichs auch anfang maerz, wenn die grossen massen verschwunden sind...einfach am tag ueber die fortstrasse auffahren, und nach betriebsschluss auf der piste abfahren...wenns sein muss mit beleuchtung. yipiehh

maosmurf
20-02-2006, 22:15
ok dann kauf ich mir halt eine Karte, :rofl: das is ne super idee :D aber dann müsst ma eigentlich auch gleich raufgondeln dürfen, oder ;) :D

justright
20-02-2006, 23:08
weiss nur vom salzkammergut
krippenstein (obertraun) befördert räder, immerhin auf 2100m
gosau nur die kammbahn ganz hinten im talschuss, die anderen nicht
ach ja, und bei st gilgen das zwölferhorn nimmt dich mit rauf

FloImSchnee
20-02-2006, 23:42
krippenstein (obertraun) befördert räder, immerhin auf 2100m
Da aber nur rauf, wenn's unter 0°C hat -- bei weicher Piste bist wahrscheinlich tot bis du wieder im Tal bist... ;)

justright
21-02-2006, 08:52
hi, hab eine whg in bad ischl - kaltenbach.
lust einmal fahren zu gehen? blaa alm, postalm oder so?
würd mich melden, wenn ich das nächste mal rausfahr.
lg