PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sram force mit x.o kompatiebel?



chriz
23-06-2006, 13:33
weiss jemand ob sram force und sram x.o kompatiebel sind ?

Noize
23-06-2006, 13:36
weiss jemand ob sram force und sram x.o kompatiebel sind ?

Denke ich nicht, weil die Force eine 10fach Schaltung ist und die X0 9fach. Die inkompatibilität wird genauso sein wie zwischen Shimano DA 10fach und XTR 9fach..

ruffl
23-06-2006, 13:41
Denke ich nicht, weil die Force eine 10fach Schaltung ist und die X0 9fach. Die inkompatibilität wird genauso sein wie zwischen Shimano DA 10fach und XTR 9fach..
Aha und wieso is dann ein 9f Schaltwerk mit 10f kompatibel?
Also XTR kannst mit 10f Hebeln ansteuern, bei SRAM, keine Ahnung!

chriz
23-06-2006, 13:46
sram am crosser müsste also möglich sein

ruffl
23-06-2006, 13:52
sram am crosser müsste also möglich sein
Jain, nur wenn Sram RR mit SRAM MTB kompatibel ist.
Ich kann mir aber nicht vorstellen das Sram was an der 1:1 Übersetzung ändert.

Derzeit gibts ja nur die Möglichkeit Sram Hebel mit Shimano Schatlwerk zu fahren.

Noize
23-06-2006, 14:20
Aha und wieso is dann ein 9f Schaltwerk mit 10f kompatibel?
Also XTR kannst mit 10f Hebeln ansteuern, bei SRAM, keine Ahnung!

Das 9fach X.0 Schaltwerk funktioniert sicher mit einem 10fach Force-STI, weil die Auslenkung vom Schalthebel kommt und wenn du eine 10fach Kassette drauf hast. Nur wozu dann extra ein X.0 Schaltwerk anstatt einem Force?

Ein 9fach X.0-Schaltwerk macht doch nur Sinn, wenn du große Ritzel fahren willst und 34er oder 32er Ritzel gibt es m. W. n. zur Zeit nur für 9fach, die ja einen andere Auslenkung als die 10fach haben. Oder??

ruffl
23-06-2006, 14:34
Das 9fach X.0 Schaltwerk funktioniert sicher mit einem 10fach Force-STI, weil die Auslenkung vom Schalthebel kommt und wenn du eine 10fach Kassette drauf hast. Nur wozu dann extra ein X.0 Schaltwerk anstatt einem Force?

Ein 9fach X.0-Schaltwerk macht doch nur Sinn, wenn du große Ritzel fahren willst und 34er oder 32er Ritzel gibt es m. W. n. zur Zeit nur für 9fach, die ja einen andere Auslenkung als die 10fach haben. Oder??
Die Frage der Sinnhaftigkeit wurde ja nicht gestellt. :D

Es könnten ja auch optische Gründe sein, das zB ein Medium X.O besser ausschaut aus ein Force.

Potschnflicker
23-06-2006, 16:22
Das 9fach X.0 Schaltwerk funktioniert sicher mit einem 10fach Force-STI, weil die Auslenkung vom Schalthebel kommt und wenn du eine 10fach Kassette drauf hast. Nur wozu dann extra ein X.0 Schaltwerk anstatt einem Force?



Eines voraus:

Ich kenn die Seileinholwege des SRAM-Force-Hebels noch nicht. Ich hatte zwar den Hebel schon in der Hand (ohne Seil), nicht jedoch das Schaltwerk. Vermutlich werden die Seileinholwege irgendwo in der Nähe von Shimano und Campa liegen, Seileinholwege wie beim MTB würden beim RR wenig Sinn machen.

10fach Force-STI gibt es nicht. Denn: STI steht für Shimano Total Integration..... :D

propain
23-06-2006, 17:19
neugierig bin ich ja, wie sich der schaltvorgang bei der force in der praxis bewährt, ansonsten sieht die gruppe ja recht gut aus

Noize
23-06-2006, 21:17
10fach Force-STI gibt es nicht. Denn: STI steht für Shimano Total Integration..... :D

Letzteswortrechthabenmüssersyndrom..

Wie heißen die SRAM Schalthebel-Krücken eigentlich??

Potschnflicker
23-06-2006, 22:03
Wie heißen die SRAM Schalthebel-Krücken eigentlich??

So an schirchen Trumm hams bis jetzt kan Namen geben traut.....

Weight Weenie
23-06-2006, 22:08
@PF: Hattest echt die neuen SRAM Hebel schon in Händen? Wie sinds optisch und von der Ergonomie? Abgewogen wirst sie nicht zufällig haben?

Potschnflicker
23-06-2006, 22:58
Die Optik ist mittlerweile eh bekannt. Es gibt schönere Hebel

Haptik ist OK, soweit man bei einem lose in der Hand liegenden Hebel beurteilen kann.

Gewicht: Ka Ahnung, net abgewogen (wobeis ma wurscht ist. Sowas kommt net auf meine Radln).