PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sardinien?!



spec
01-12-2002, 00:32
weiss jemand wie's in sardinien mit dem biken auschaut, fahr eventeuell über weihnachtend dahin. alle tips / anregungen sind willkommen

martin
03-12-2002, 17:58
war vor ca. einem jahr mit dem tourenradl in sardinien unterwegs und war recht angenehm angetan.
speziell das landesinnere hat einiges zu bieten.
was meiner meinung nach zu meiden ist, ist die costa smeralda:k: :k: da gehts nur schicki micki ab und zum biken ist dort auch nix!
die insel ist ein rennradelparadies, einige italienische profiteams machen dort immer wieder trainingslager (hab auch einige gesehen). dank eu-förderungen sind die straßen in hervorragendem zustand, darum auch für rr interessant.

die küche ist natürlich in sardienien hervorragend!
zum wohnen würd ich private einem pauschalarrangement bei weitem vorziehen! der kontakt ist goldes wert und nur so läßt sich nach meiner erfahrung ein land wirklich erfahren!

zum biken eignet sich das landesinnere aufs beste, schlage vor auf eigene faust touren zu unternehmen!
fürs erste kannst Dich bei der ENIT (am ring beim schwarzenbergplatz) erkundigen. ich glaub es gibt sogar einen bikefolder sowie gratiskarten.

spec
03-12-2002, 18:03
@martin
danke für die info. was ist die ENIT?

Golo
03-12-2002, 19:50
Da ich mir öfters Informationen für Italien geholt habe - ENIT ist das ital. Fremdenverkehrsbüro schräg gegenüber von der Oper (Richtung Schwarzenbergplatz) in der Seitenfahrbahn des Rings gelegen (Bim und Badner-Bahn machen dort eine Schleife) Gerold

spec
03-12-2002, 20:34
danke, kenn mich aus! :)

Genesister
04-12-2002, 22:07
Ich glaube ich habe in einer er letzten Ausgaben der Mountainbike Revue einen Bericht übers Biken in Sardinien gelesen. Sah nicht so schlecht aus.

ingoShome
05-12-2002, 23:04
ich war da schon mehrmals.
allerdings immer frei nach schnauze gefahren und immer
gute strecken gefunden (im Nord-Osten - Palau oder so?)
Hab's immer mit Windsurfen verbunden: Porto Pollo
Letztes mal war ich da im November - war normales baden
noch möglich!
Bin auch mal mit dem Motorrad komplett durch ...
Einfach genial!
Fahr hin und Du wirst Fan forever!

Problematisch ist wohl nur, wenn Du alleine bist ...
Ein heftiger Sturz und vielleicht findet Dich jemand
ein paar Jahre später ...
Abseits der Strassen ist's extrem einsam dort!

Wann fährst hin?

Ich frage mich auch, ob ich demnächst mal da hin soll.
Aber bis jetzt wär' ich allein ...

lg!ingo // der sich jedes Jahr neu fragt: Sardinien oder Gargano?

spec
05-12-2002, 23:19
@ingoshome
hört sich super an!
möchte über weihnachten fahren. klettern & biken.

von wegen allein: fahr mit meiner freundin, kann nur hoffen das sie mich nicht liegenlässt nach einem crash... ;)

mx-orange
09-12-2002, 18:43
für die kombination klettern u. biken kann ich dir die ostküste um Cala Gonone empfehlen,
super kletterrouten, edelster Sandstein, nirgends abgegriffen,
und ein wahnsinns bikerevier,
werde am abend noch ein paar bilder posten.

mx

mx-orange
09-12-2002, 18:49
Quatsch, Sandstein,
KALK NATÜRLICH!!!

spec
09-12-2002, 22:00
mx-orange

Cala Gonone - werd mir das mal im kletterführer anschauen. von wegen biken, hast du irgendwelche routeninfos?

bin schon gespannt auf die bilder, würd am liebsten gleich morgen fahrn.

mx-orange
10-12-2002, 17:32
das mit den routeninfo's ist so eine sache,
es gibt kaum beschilderte wanderwege, geschweige denn bikerouten.
die gegend ist ziemlich unwegsam.
wir haben einen hollländer kennengelernt, der auf sardinien lebt und biketouren anbietet (link) (http://www.maniverdi.com) ,
wir sind ein paar mal mit ihm unterwegs gewesen und schon am nächsten tag hätte ich die tuor nicht mehr nachfahren können.
auf sardinien.com (http://www.sardinien.com/sport/bici.htm) findest du ein paar routenbeschreibungen vom süden der insel.
und noch ein paar bilder:

downhill vom punta nuraghe -1.100hm
http://www.hlechner.at/html/top23/sard/sard-1.jpg

eine tour ohne tragepassagen?
http://www.hlechner.at/html/top23/sard/sard-4.jpg

unser kletterprojekt, 140hm
http://www.hlechner.at/html/top23/sard/sard-3.jpg

http://www.hlechner.at/html/top23/sard/sard-2.jpg


ich wünsch' dir auf jeden fall viel spass,

mx

spec
10-12-2002, 18:35
@mx-orange
das schaut ja extrem geil aus.

die kletterroute die ihr da macht, in welchem sektor ist die und was ist der sg? die platten schaun sehr schön aus, würd ich gern probieren wenn ich unten bin. auch der zustieg schaut überschaubar aus :-)

vom esit (ital tourismusbüro allerdings nicht enit am kärntnerring sondern nur in italien) gibts laut sardinen reiseführer einen kstenlosen mtb führer, hab mal gemailt, vielleicht kommt was.

mx-orange
11-12-2002, 01:56
die kletterbilder sind etwa 1 km von cala gonone entfernt aufgenommen, der kessel ist nicht zu übersehen.
die routen haben bis zu 150m und für einen durchstieg in der mitte solltest du den sechser einigermassen intus haben,
die meisten langen routen sind allerdings eher 7 -9.
prinzipiell findest du in jedem grad wunderbare sachen.

ein bikeführer von sardinien würde mich auch sehr interessieren . . .

spec
11-12-2002, 02:22
den kessel werdma uns anschauen. ansonsten grad gefunden:

www.bikesardegna.it (leider funken die karten grad nicht)
www.sardinien.com/sport/biketouren/biketouren_intro.htm

den mtb führer gibts anscheinend bei der esit (ente sardo industrie turistichi) www.esit.at esiturismo@tiscalinet.it

laut reise konw reiseführer sardinen gibts einen kostenlos erhältlichen "kleiner Moutainbikeführer Sardinien".

bin ja gespannt ob ich den bekomm...

zumindestens gibts bei amazon.com wanderführer, zur not nemma halt die.

mx-orange
11-12-2002, 02:38
auchwollen, sabber,
musst unbedingt erzählen wie's war.

wenn du nach wanderführer fahren willst,
nimm ein radl, dass du gut schultern kannst *ggg*

mx

spec
11-12-2002, 02:49
tragen :devil: - vielleicht gibts wandern für senioren....

hab grad cala gonone im kletterführer nachgeschaut, der kessel wird la poltrona sein?

die dioversen sektoren direkt am strand schauen auch gut aus.

bin auch grad am sabbern, muss aber leider noch ziemlich hackeln die nächsten zwei wochen, sonst wär ich schon fort...

weisst du zufällig gute camper stellplätze da in der nähe?

mx-orange
11-12-2002, 03:06
den namen des kessels weiss ich nimmer,
war direkt an der kart-bahn.
die sektoren am meer sind auch geil, hat auch nen besonderen reiz, direkt am wasser zu klettern,
der kessel hat halt eine ganz eigene stimmung.

die meisten campingplätze werden wohl winterpause haben
(von dem in c.g. weiss ich es), es gibt noch ein camper-service im ort, hab aber keine ahnung ob die durchmachen (glaub' aber nicht).
viel häufiger zu finden sind die sog. "agritourismos", quasi urlaub m bauernhof, dort kannst du dich auch mit dem camper hinstellen und die sanitäreinrichtungen benutzen, sehr billig.

gute nacht

mx

mankra
14-12-2002, 13:29
Hört sich gut an, weiß jemand die Durchschnittstemp. Mitte bis Ende Jänner?

Evt. wer komplettAngebote anbietet?

mx-orange
16-12-2002, 11:47
Klima:
www.sardinien.com (http://www.sardinien.com/tipstricks/klima/klima.htm)

komplettangebot:
www.maniverdi.com (http://www.maniverdi.com/german.htm)
(stosst euch nicht am holprigen deutsch, für kranke biketouren is er erste wahl!)

Ylvy
30-01-2003, 13:07
Fährt jemand Ende Mai, Anfang Juni?

Ylvy
10-02-2003, 17:45
So, hier bin ich nun mit näheren Infos!

Habe vor Ende Mai/Anfang Juni (langes WE eingeschlossen) nach Sardinien zu fahren/fliegen - entweder mit dem Auto nach Livorno danach mit der Fähre nach Olbia oder eben Flug - und die in der MountainBIKE Ausgabe Okt. 2002 beschriebene Tour zu fahren.

Tourdaten: 10 Tage
657 km
13200 hm mit 7 Pässen über 1000 m

Falls jemand Interesse hat bitte PN an mich!