PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RR, Wien Süd - Kalte Kuchl 21.10.06 [mittel]



wo-ufp1
15-10-2006, 21:00
Wann: Samstag 21.10.06 (da sind weniger Motorradfahrer unterwegs)
Uhrzeit: 8 Uhr
Wohin: Kalte Kuchl (NÖ Süd)
Treffpunkt: ÖBB Bahnhof Mödling

(Durchschnitts-)geschwindigkeit: 25-28 km/h auf der Geraden :look: , bei Windschatten noch mehr.
Wenn der Herr Go Execute mitfährt, dann zeitweise 45 km/h :zwinker: .

Kilometer: ca. 130-150 km
Höhenmeter: Viele (über 1000)

Route ungefähr, zirka exakt:
Breitenfurt - Grafenberg - Grub - Heiligenkreuz - Weissenbach - Gutenstein - ev. Rohrer Sattel (864) oder Klostertal - Kalte Kuchl - Kleinzell - Ob der Kirche - Hainfeld - ev. Klamm - Altlengbach oder Klausen Leopoldsdorf - Pressbaum.

Teilnehmer:
wo-ufp1
Kuglblitz
Gerold
Natcho (aka ich will in Theiss die 800er Marke schaffen :zwinker: )
ev. Bikebrighter (ohne Licht :zwinker: )

GO EXECUTE
15-10-2006, 21:58
Wenn der Herr Go Execute mitfährt, dann zeitweise 45 km/h :zwinker: .

Seas Wolfgang, I bin eh arbeiten ;) :D

Kuglblitz
16-10-2006, 13:55
Das Wetter soll ja super werden (über 20° :p ), ich frag mich nur, ob ma net ein bisser früher wegfahren sollen (8:00).

Es wird doch schor recht schnell dunkel.

Eine Panne oder sonst eine Verögerung, und schon steh' ma im Dunkeln http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/a030.gif .

wo-ufp1
16-10-2006, 22:17
Das Wetter soll ja super werden (über 20° :p ), ich frag mich nur, ob ma net ein bisser früher wegfahren sollen (8:00).

Es wird doch schor recht schnell dunkel.
Es wird scho glei dumpa, es wird scho...
Ok kein Problem.
Alternativ wäre auch, wenn man/wir mit dem Auto mal aus Wien rausfahren würden.

@Go
Wieso kneifst du immer :zwinker:
Los mitfahren :look:

mfg wo-ufp1

GO EXECUTE
16-10-2006, 23:12
@Go
Wieso kneifst du immer :zwinker:
Los mitfahren :look:

mfg wo-ufp1

Das ist nicht so leicht mit meinem Schichtdienst bzw. den Nachtschichten.
Sa,So,Feiertage, sind für mich ganz normale Arbeitstage. :zwinker:

Luki
17-10-2006, 06:42
Das hört sich gut an!

Falls nix dazwischen kommt bin ich dabei.

mfg
Luki

Golo
17-10-2006, 10:01
Sorry wenn ich mich in deine Routenplanung einmische - aber : willst du wieder zum Ausgangspunkt zurück (ich gehe davon aus, dass manche eh mit dem Auto anfahren) ? Wenn ja, dann wäre Mödling der wesentlich besser geeignete Startpunkt, von da könntet ihr die Weinstraße nach Pfaffstätten, dann entweder über Siegenfeld/Helenental Baden umfahren oder durch und beim westlichen Ortsrand die Weinstraße nach Bad Vöslau - Gainfarn - Pottenstein - Halsl - Pernitz - Gutenstein.

Von Breitenfurt nach Weissenbach geht es nur über Wöglerin - Gruberau - Heiligenkreuz - Richtung Alland, am Hügel abbiegen nach Mayerling und dann nach Raisenmarkt/Schwarzensee. Da hast du aber schon einige Anstiege zu fahren und was machst du in Weissenbach ? (die direkte Verbindung über Jagasitz nach Pernitz/Gutenstein ist mit dem RR nicht fahrbar, d.h. du musst erst wieder nach Pottenstein und über den Halsl).

Willst du wieder nach Mödling zurück (viel Zeit zum Bummeln wird jetzt nicht mehr bleiben) ab Hainfeld bis Altenmarkt auf der Hauptstraße (alternativ : Klammhöhe - Forsthof oder St. Corona nach Klausenleopoldsdorf - Anstiege !) dann nach Alland und über Gaaden zurück - so müsstet ihr auch keine Straße 2 x fahren.

Bitte mein Klugscheissen nur als Anregung aufzufassen - will keinesfalls dein Pläne verderben. Wenn ich nicht Biken gehe, fahre ich vielleicht mit (natürlich so wie du dann vorschlägst, ist ja deine Ausfahrt).

Gute Fahrt wünscht Gerold

wo-ufp1
17-10-2006, 19:44
Sorry wenn ich mich in deine Routenplanung einmische
Frechheit :zwinker:


Bitte mein Klugscheissen nur als Anregung aufzufassen - will keinesfalls dein Pläne verderben. Wenn ich nicht Biken gehe, fahre ich vielleicht mit (natürlich so wie du dann vorschlägst, ist ja deine Ausfahrt).
Kein Problem :) , wollt dich eh auch schon fragen ob du mitfahren willst. Bezüglich Route, da halte ich es ganz nach Gusi:
Alles ist verhandelbar. Und, ich bin für jeden Vorschlag dankbar :toll: .
Ich will nur in die Kalte Kuchl :love: (ev. Klostertal). Und das an einem Tag.
Ich kenn die Strecke nur vom Motorradfahren, für's Rennrad müßte man eh die ein oder andere Strecke (Steigung) auslassen.
So oder so, es wird, wie der Name schon sagt, kalt in der Küche :D brrr.


willst du wieder zum Ausgangspunkt zurück (ich gehe davon aus, dass manche eh mit dem Auto anfahren) ? Wenn ja, dann wäre Mödling der wesentlich besser geeignete Startpunkt,
Grundsätzlich wär das sicher die bessere Lösung (nur komm ich halt dort schwer hin. Andererseits, mit der Bahn sollt's eh gehen)



Willst du wieder nach Mödling zurück (viel Zeit zum Bummeln wird jetzt nicht mehr bleiben) ab Hainfeld bis Altenmarkt auf der Hauptstraße (alternativ : Klammhöhe - Forsthof oder St. Corona nach Klausenleopoldsdorf - Anstiege !) dann nach Alland und über Gaaden zurück - so müsstet ihr auch keine Straße 2 x fahren.
Danke für die Tipps :toll: .

@ Luki
You're welcome

mfg wo-ufp1

Chris64
18-10-2006, 13:57
Ich würde ja auch gerne einmal in diese Gegend fahren und überleg die ganze Zeit wie ich da hin komme ohne Auto (hab schon ein Auto mag aber nicht fahren) und ohne die gleiche Strecke zurück zu fahren und ohne dass es ein Marathon wird.

Jetzt habe ich mal die eurige in den Radroutenplaner eingegeben, und komme auf ca. 170 km / 3.000 hm gerechnet ab Breitenfurt, dort wo sich die Straße gabelt und ohne Klostertal. Das ist mir eindeutig zu weit.

Heft_Klammer
19-10-2006, 13:05
ich glaub auch, dass da mit 130-150km nicht auskommen wirst.
170 ist mir zum jetzigen Zeitpunkt auch zu weit.

mfg

Robert

Kuglblitz
19-10-2006, 13:47
Hallo,

wissen wir schon, welche Route wir jetzt fahren? Ich freu' mich auf jeden Fall schon sehr. :)

Endlich wieder eine längere Ausfahrt und Berge. Und das Wetter soll ja herrlich werden. :klatsch:

sWo
19-10-2006, 14:50
bei mir wirds wohl leider nix, müsst um 16.00 daheim sein..
und 150-170km sind ma als 2te rr ausfahrt a bisserl zviel :rolleyes:

wo-ufp1
19-10-2006, 18:47
@all
Also 170 km und 3000HM :f: , kann ja nicht sein. Vor allem, wie soll ich das je schaffen :confused: :k: .
Da wird man wohl Abstriche machen müssen!
Nachdem wir uns nicht in Mödling oder Hainfeld treffen (können) wird sich die Kalte Kuchl vermutlich nicht ausgehen.
Wenn es absehbar ist, daß wir zu Mittag irgendwo sind (sprich zu weit weg vom Ziel), dann werden wir selbstverständlich den Rückzug, ähm Rückweg antreten.

Also los, raffts euch auf :) .

Der Weg ist das Ziel :wink: .

mfg wo-ufp1

cw0110
19-10-2006, 22:44
Wenn alle so gscheit gacken muß auch ich meinen Routenplanerischen Dünnpfiff dazugeben:
Mauer,Breitenfurt,Hochrotherd,Klausen-Leopoldsdf.,Schöpflgitter,Brand-Laaben,über Stollberg nach Rohrbach a.d.Gölsen,Kleinzell,K.K.,Rohr i.Geb.,mir gefällt Haselrast besser,Gutenstein.Pernitz,Pottenstein,Neuhaus,Maye rling,Heiligenkreuz,Grub,Sulz,Kaltenleutgeben,Roda un,Mauer,tot umfallen.
Laut T-Mobile Routenplaner,der, wie wir wissen zu Übertreibungen neigt,174km, 3300hm.
I like it, just my cup o´tea!
Nur tät ich für 08:00 Abfahrt plädieren, bei einem 30er Schnitt (gell Luki :D ) geht sich sogar ein gschwindes Bier in der Kalten Kuchl aus.

mfg Christian cw0110

Kuglblitz
19-10-2006, 22:51
Nur tät ich für 08:00 Abfahrt plädieren, bei einem 30er Schnitt (gell Luki :D ) geht sich sogar ein gschwindes Bier in der Kalten Kuchl aus.

mfg Christian cw0110
8:00 ist eh schon fix, oder (siehe oben)? Die genaue Strecke sollt' ma spätestens morgen fixieren.

steve4u
20-10-2006, 09:43
Sorry, Wolfgang, dass ich mich noch nicht gemeldet habe - bin aber morgen net in Wien und kann daher auch nicht mitfahren!:(


Euch viel Spass!!:cool:

Kuglblitz
20-10-2006, 14:04
So, laut meinen Berechnungen hat die Strecke, die Gerold vorgeschlagen hat, um die 140 km und geschätzt nicht mehr als 1500 Hm.
Alles also halb so wild. ;)

Mein Vorschlag: Diese Route als Basis fahren. Wenn's gut läuft, könn' ma ja noch das Klostertal und - gestärkt in der Kalten Kuchl - ev. den Ochssattel dazunehmen.

Edit: Da's am Sonntag noch schöner werden soll und offensichtlich manche am Sa nicht können, wäre zu überlegen, die Ausfahrt auf So zu verschieben.

Golo
20-10-2006, 15:18
Ich könnte morgen mitfahren. Um den Thread etwas zu konkretisieren - was hält ihr vom TP 8.30 am Parkplatz ggü dem EVN-Gebäude gleich beim Südstadt-Stadion (Steinbeck-Straße) und dann wie in meinem 1. Vorschlag möglichst schnell nach Gutenstein, vor dort dann über die Haselrast (ist eh schöner als das Klostertal)zur KK (allein der Topfenstrudel ist die Anfahrt wert), ab nach Hainfeld (bei Bedarf noch den gemeinen Anstieg rüber zum Annental) und - wenn Zeit und Kraft bleibt - kann man sich auf der vom CW beschriebenen Strecke in umgekehrter Richtung zurück nach Mödling nach Herzenslust austoben oder halt direkter zurück (hängt auch davon ab, wie wir in der Zeit liegen).

Ich fahre auch gern die vom CW beschriebene Strecke, gebe aber zu bedenken, dass da bis Hainfeld so ziemlich jeder Anstieg, den der Wienerwald bietet, mitgenommen wird und die Strecke von Hainfeld zur KK auch an den Kräften zehrt (und dann wartet noch die Haselrast bzw. der Halsl...)

Was meint der Thread-Ersteller dazu ?

cw0110
20-10-2006, 16:06
Ich fahre auch gern die vom CW beschriebene Strecke, gebe aber zu bedenken, dass da bis Hainfeld so ziemlich jeder Anstieg, den der Wienerwald bietet, mitgenommen wird und die Strecke von Hainfeld zur KK auch an den Kräften zehrt (und dann wartet noch die Haselrast bzw. der Halsl...)
Ich hab noch den Abstecher auf´s Hocheck vergessen!

mfg Christian cw0110

Kuglblitz
20-10-2006, 16:45
Ich könnte morgen mitfahren. Um den Thread etwas zu konkretisieren - was hält ihr vom TP 8.30 am Parkplatz ggü dem EVN-Gebäude gleich beim Südstadt-Stadion (Steinbeck-Straße) und dann wie in meinem 1. Vorschlag möglichst schnell nach Gutenstein, vor dort dann über die Haselrast (ist eh schöner als das Klostertal)zur KK (allein der Topfenstrudel ist die Anfahrt wert), ab nach Hainfeld (bei Bedarf noch den gemeinen Anstieg rüber zum Annental) und - wenn Zeit und Kraft bleibt - kann man sich auf der vom CW beschriebenen Strecke in umgekehrter Richtung zurück nach Mödling nach Herzenslust austoben oder halt direkter zurück (hängt auch davon ab, wie wir in der Zeit liegen).

[...]

Was meint der Thread-Ersteller dazu ?
Tolle Vorschläge, immer was Neues. :)

Ich hab', allerdings vor dem Lesen dieses Vorschlags, mit dem wo-ufp1 telefoniert.

Er ist für alle guten Vorschläge offen, was den Treffpunkt betrifft, so würde er bei der S-Bahn-Station in Mödling dazustoßen. Ist das in der Nähe des Parkplatzes?

wo-ufp1
20-10-2006, 18:36
Ich hab', allerdings vor dem Lesen dieses Vorschlags, mit dem wo-ufp1 telefoniert.

Er ist für alle guten Vorschläge offen, was den Treffpunkt betrifft, so würde er bei der S-Bahn-Station in Mödling dazustoßen.
Genau :) . Ich und Adam wären dann um 7:56 in Mödling, ÖBB Bahnhof.


Um den Thread etwas zu konkretisieren -
[...]
möglichst schnell nach Gutenstein, vor dort dann über die Haselrast (ist eh schöner als das Klostertal)zur KK (allein der Topfenstrudel ist die Anfahrt wert), ab nach Hainfeld (bei Bedarf noch den gemeinen Anstieg rüber zum Annental) und - wenn Zeit und Kraft bleibt - kann man sich auf der vom CW beschriebenen Strecke in umgekehrter Richtung zurück nach Mödling nach Herzenslust austoben oder halt direkter zurück (hängt auch davon ab, wie wir in der Zeit liegen).
Paßt. Rückweg je nach Kräfte(verhältnis :zwinker: )


Was meint der Thread-Ersteller dazu ?
In Anlehnung an die United Federation of Planets: Faszinierend. Make it so!


Sorry, Wolfgang, dass ich mich noch nicht gemeldet habe - bin aber morgen net in Wien

Und? Wir fahren eh nach Niederösterreich und kratzen die Steirische Mark :D . Trotzdem nix?
Ok, bis zum nächsten Mal.

mfg wo-ufp1

Golo
20-10-2006, 18:52
Genau :) . Ich und Adam wären dann um 7:56 in Mödling, ÖBB Bahnhof.


Rund um den Bahnhof in Mödling wird es keine Parkplätze geben - da wir aber mit dem Rad in 5 Minuten dort sind, schlage ich für die Autofahrer vor : TP 8 Uhr am Parkplatz ggü dem EVN-Gebäude, wir könnten uns dann auf dem Platz vor dem Bahnhofsgebäude treffen (dort wo auch die Busse wegfahren). Was meint ihr dazu ?

wo-ufp1
20-10-2006, 20:23
Rund um den Bahnhof in Mödling wird es keine Parkplätze geben - da wir aber mit dem Rad in 5 Minuten dort sind, schlage ich für die Autofahrer vor : TP 8 Uhr am Parkplatz ggü dem EVN-Gebäude, wir könnten uns dann auf dem Platz vor dem Bahnhofsgebäude treffen (dort wo auch die Busse wegfahren). Was meint ihr dazu ?
Ja bitte. Für mich Orientierungslosen ist der Bahnhof die sicherste Variante. Auststeigen und stehenbleiben :zwinker: .
Hab dir per PM meine Handy Nr. gegeben, für den Fall der Fälle.
Ich hoffe der Bahnhof ist für die Autofraktion kein all zu großer Umweg.

mfg wo-ufp1

sWo
20-10-2006, 22:28
vü spass morgn - mir als rennrad rookie is das glaub i zviel

Kuglblitz
21-10-2006, 19:11
Schön wars, sehr schön sogar! :p Super Wetter und eine tolle Strecke! :toll:

Und das tolle Essen in der Kalten Kuchl http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/g010.gif . Der Rindsbraten mit Knödel und Salat und der Topfenstrudl waren köstlich http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/c080.gif !

Insgesamt warens 157 km mit einem knappen 27-er Schnitt und 1815 Hm.

Morgenmuffel
21-10-2006, 20:15
Danke fürs Mitnehmen und windschattenfahren!
Leider haben wir es nicht mitbekommen, dass Wolfgang mit Michl + Adam mitgefahren ist (hoffentlich sind alle gut heimgekommen - noch gar keine Meldungen :confused: ) - daher gabs keine Verabschiedung -
@Wolfgang: sorry!
Außerdem hatte ja Christian die Pannenweste von Dir - die jetzt bei ihm ist ...

Ah ja - war eine schöne Ausfahrt mit für Oktober herrlichem Wetter! :p

Kuglblitz
22-10-2006, 09:33
(hoffentlich sind alle gut heimgekommen - noch gar keine Meldungen :confused: ) - daher gabs keine Verabschiedung -
@Wolfgang: sorry!

Keine Angst! :) Wolfgang geht's gut, er hat sich u.a. wegen der Fotos gestern per PM kurz bei mir gemeldet. Riesenhunger hatte er auch, sagt er. :D

Wenn er wieder fit ist, wird er sich sicher hier melden.

wo-ufp1
22-10-2006, 19:12
Danke fürs Mitnehmen und windschattenfahren!
Leider haben wir es nicht mitbekommen, dass Wolfgang mit Michl + Adam mitgefahren ist (hoffentlich sind alle gut heimgekommen - noch gar keine Meldungen :confused: ) - daher gabs keine Verabschiedung
Hi. :wink:
Ja sorry das wir uns da so schnell aus den Augen verloren haben.
Ich dachte die anderen richten es noch aus.

Zuerst dachte ich, es sei ein Fehler gewesen doch noch mit dem Rad nach Hause zu fahren :k: :s: , aber nach einer gemütlichen Rast, Riegel&Schoki :love: verzehr ist es mir dann viel besser :bump: gegangen.

Ich bin auf 166km, 1966 Höhenmeter, 6:56 Std. Fahrzeit, knapp 24 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit, 65 km/h max., durchschnittliche Steigung 6&, durchschnittliches Gefälle 5%, max. 15% Steigung, max. 12% Gefälle, gekommen.
Ned schlecht. (meine längste Distanz bis dato...)
Nachdem es mir dann zum Schluß nicht so gut gegangen ist, hab ich mich gefragt, ob so ein 12 oder 24 Stunden Rennen wirklich so schön sein kann :confused: :zzzz: .



Außerdem hatte ja Christian die Pannenweste von Dir - die jetzt bei ihm ist ...
Ich weiß. Kommt's irgendwanneinmal beim Donau Fritzi vorbei?
Dort könnte ich sie mir abholen. Mein geliebtes Pannenwesterl :zwinker: .


Ah ja - war eine schöne Ausfahrt mit für Oktober herrlichem Wetter!
Fand ich auch :toll: ; und, die legendären CW und MM getroffen

mfg wo-ufp1

cw0110
22-10-2006, 19:52
Legendär? Was an mir legendär sein soll mußt Du mir einmal erklären.
Deine Weste liegt ab Mo. beim Fritzi für Dich zum Abholen bereit.

mfg Christian cw0110

Kuglblitz
22-10-2006, 22:49
Legendär? Was an mir legendär sein soll mußt Du mir einmal erklären.

Naja, Deine Frisur zum Beispiel. :D

Morgenmuffel
23-10-2006, 00:02
Naja, Deine Frisur zum Beispiel. :D

Interessante Erklärung ... Und was ist dann das Legendäre an mir? :confused: Mit dieser tollen Haarpracht kann ich nicht aufwarten ...

@Wolfgang: Glaubs mir einfach - oder schau halt nächstes Jahr in Theiß die Stimmung an - Du wirst es dann glauben! ;)