PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsscheibe: seitlicher Schlag



Jousch.Com
02-06-2003, 11:58
Hello!

Darf eine Discbrake (magura marta'03) einen seitlichen Schlag haben?

Bike ist 3 bis 4 Wochen alt. BIn noch nicht gestürzt.

Eingefahren is die Brake auch schon. ca. 300 km davon 1 Drittel singletrails.


mfg
jousch.com - fix teifl no amoi

Christoph
02-06-2003, 12:14
Wieviel seitlicher Schlag?

<1mm - ist in Ordnung
-2mm - hart an der Grenze (Sturz, Steinschlag, Rad auf den Boden gelegt,...), und da kriegst die Bremse dann vermutlich auch nicht mehr schleiffrei
>2mm - sicher nicht in Ordnung.

Jousch.Com
02-06-2003, 12:19
etwa 1mm!!

Christoph
02-06-2003, 13:10
Original geschrieben von Jousch.Com
etwa 1mm!! Das ist natürlich nicht erfreulich, aber noch im grünen Bereich. Soviel Seitenschlag haben die meisten gebrauchten Scheiben (und bei einigen Firmen sogar fabriksneue :p ).

daMichl
02-06-2003, 13:31
Machts jetzt "Zing-Zing-Zing" beim fahren ? :D

Des is wirklich ein Schas mit die Scheibenbremsen :( . Dafür bremsens halt super ..............

Ein Bekannter von nem Bike-Shop hat mir mal gezeigt wie er die Scheiben wieder grade kriegt :

Er hat weinfach einen langen Imbus (geht was anderes genauso) in der Scheibe verkantet ,und damit solange leicht rumgebogen ,bis es wieder passt ;)

Ist halt a Gefühlssache....weis ned ob du des mit deinen Pratzen auch zambringst :s: :D

Sinds auch schon mal schwarz geworden die Scheiben ?
Meine haben am Gardasee schon übel zu kämpfen gehabt .......Die Scheiben sind jetzt ziemlich dunkel und auch leicht verzogen.....muss ich halt mal richten .

giantdwarf
02-06-2003, 17:16
hallo,
den seitlichen Schlag kannst dir möglicherweise auch in einem Fahrradständer geholt haben! Vor allem bei den älteren Modellen geht sich's genau aus, daß wenn man das Vorderrad reinschiebt die Scheibe auf dem Metall aufliegt.
...und zurechtbiegen(mit ein bißchen Gefühl) sollte kein Problem sein (würde dazu aber nur die Finger nehmen)

vG
Franz

Jousch.Com
02-06-2003, 18:29
Original geschrieben von giantdwarf
hallo,
den seitlichen Schlag kannst dir möglicherweise auch in einem Fahrradständer geholt haben! Vor allem bei den älteren Modellen geht sich's genau aus, daß wenn man das Vorderrad reinschiebt die Scheibe auf dem Metall aufliegt.
...und zurechtbiegen(mit ein bißchen Gefühl) sollte kein Problem sein (würde dazu aber nur die Finger nehmen)

vG
Franz
habs bike noch in den letzten 3 Wochen in denen ich s habe weder so hingelegt das die Scheibe auf dem Boden is. keinen Fahrradständer, kein sonstiges Hindernis

Christoph
02-06-2003, 18:41
Bei nur einem Millimeter war das vermutlich auch keine zweckfremde mechanische Belastung. Das passiert einfach im täglichen Einsatz.
Oft ist auch ein Überhitzen schuld. Hope-Scheiben neigen dazu sich soweit zu verbiegen, dass sie nicht mehr durch den Sattel passen. Beim Abkühlen normalisiert sich der Zustand zwar wieder, aber 1mm Restschlag bleibt schnell mal drin. Und wie auch schon geschrieben: den Millimeter haben manche Hersteller als Fertigungstoleranz (wofür ich allerdings kein Verständnis habe!)

mikeva
02-06-2003, 20:54
wartets auf leistbare carbonscheiben; dann is des prob behoben.
aber bis dorthin.......gfrettn :(

uni63
02-06-2003, 21:55
Hey Jousch und alle anderen ,...... Ihr solltet euch schämen.
:f:
Das darf nicht sein, dass eine Scheibe Schlag hat. Ich würde sagen alles was über 0,05mm geht ist zu erzetzen, und wenn eine neue schon mehr hat, dann bitte retour zum Händler oder die Montage auf der nabe kontrollieren

:l:

Aber, aber

daMichl
02-06-2003, 22:09
Original geschrieben von uni63
Hey Jousch und alle anderen ,...... Ihr solltet euch schämen.
:f:
Das darf nicht sein, dass eine Scheibe Schlag hat. Ich würde sagen alles was über 0,05mm geht ist zu erzetzen, und wenn eine neue schon mehr hat, dann bitte retour zum Händler oder die Montage auf der nabe kontrollieren

:l:

Aber, aber


Da tät ich vor lauter zum Händler Rennen und Scheiben wechseln gar ned mehr zum fahren kommen . :D

Also solangs ned schleift ,is ma das eigentlich wurscht und wenns schleift ,dann richt ichs halt mal wieder........

A Neue Scheibe kost so um die 30€......auch nicht grad billig ,dafür das sie sich dann nach dem nächsten härteren Einsatz wahrscheinlich eh wieder verzieht :rolleyes:

AB
03-06-2003, 07:04
Original geschrieben von daMichl
A Neue Scheibe kost so um die 30€......auch nicht grad billig ,dafür das sie sich dann nach dem nächsten härteren Einsatz wahrscheinlich eh wieder verzieht :rolleyes:

Das is aber schon eine billige Scheibe! :(
Schätz mal Magura?
Für die Hayes und Magura musst schon noch mind. 20€ drauflegen... :rolleyes: :l:

NoWin
03-06-2003, 07:11
Original geschrieben von daMichl
Er hat weinfach einen langen Imbus (geht was anderes genauso) in der Scheibe verkantet ,und damit solange leicht rumgebogen ,bis es wieder passt ;)

Dafür gibts die erste Verwarnung :D :s:

AB
03-06-2003, 07:13
Original geschrieben von NoWin
Dafür gibts die erste Verwarnung :D :s:

Ui halt den Potschenflicker, sonst ham ma einen User weniger... :D :D :devil: ;) ;)

daMichl
03-06-2003, 09:41
Original geschrieben von NoWin
Dafür gibts die erste Verwarnung :D :s:

Ach.......schreibt man das leicht Inb us ?

Tschuldigung :D .

Eingen wir uns auf Innensechskantschlüssel ,ok ? ;)


Zum Scheibenpreis :
XT-Scheibe etwa 30€
Magura Scheiben etwa 40-50€
Hayes Scheiben auch 50-60€

Die Marta-Scheibe ,die der Jousch brauchen würde kostet alleine schon 50€ :eek: :eek: . A Frechheit sowas ! Gut das ich a Shimano-Bremse hab :D

Jousch.Com
03-06-2003, 09:43
Original geschrieben von daMichl
Ach.......schreibt man das leicht Inb us ?

Tschuldigung :D .

Eingen wir uns auf Innensechskantschlüssel ,ok ? ;)


Zum Scheibenpreis :
XT-Scheibe etwa 30€
Magura Scheiben etwa 40-50€
Hayes Scheiben auch 50-60€

Die Marta-Scheibe ,die der Jousch brauchen würde kostet alleine schon 50€ :eek: :eek: . A Frechheit sowas ! Gut das ich a Shimano-Bremse hab :D


Ich hoff das das der Mountainbiker in Wr. Neustadt beheben kann. Ich meine die Scheibe wieder OK machen. Ansonsten werde ich mal "Simplonium" informieren

Tät die Marta Scheibe um: 30€ bekommen

Glückspirat
03-06-2003, 13:27
Das Problem kenne ich bei vielen Magura Scheiben. 1-2mm Schlag kann man mit der Hand aber ganz einfach in die richtige Position bringen. Einfach vorsichtig zurückbiegen.
Und fort ist das Zing Zing Zing.

Gruß
Glückspirat

mikeva
03-06-2003, 13:28
oiso, a grimeca-scheiberl kost kane 25€...und is gleich wia de xt.

daMichl
03-06-2003, 13:37
Original geschrieben von mikeva
oiso, a grimeca-scheiberl kost kane 25€...und is gleich wia de xt.

Beim Rose-Versand kost die XT-Scheiben nur 21,50€ ;)

mikeva
03-06-2003, 14:57
na segs, was soll des jammern................. :rolleyes: