PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Heimtrainer?



MIHECH
23-07-2008, 18:20
Hallo,

ich will mir einen Heimtrainer zulegen und habe 2 Kandidaten im Auge und zwar den Tacx Flow T1680 oder den Elite Crono E-Mag IN & OUT. Hat jemand einen der beiden? Wie zufrieden seit ihr? Oder habt ihr andere Vorschläge? Danke:)

Siegfried
23-07-2008, 19:10
Die Tacx-Trainer sind generll von der Lärmentwicklung her etwas lauter als die Elite. Ich bin zum Glück in einem Haus daheim, und hab daher mit meinem Tacx einen für mich optimalen Trainer. Wennst in einer Wohnung bist, würd sich der Elite aufgrund der geringeren Lärmentwicklung fast schon aufdrängen.

Jedenfalls solltest du dir aber einen speziellen Heimtrainerreifen (gibts von Tacx oder Conti) zulegen. Minimiert nochmals die Geräuschentwicklung und hat bedeutend weniger Gummiabrieb (die Frau wird dirs beim Putzen danken ;))

Slycer2004
23-07-2008, 20:02
Schließ mich der Frage mal an...
Spiel schon seit einiger Zeit mir nen Heimtrainer zu kaufen...Hatte mal 6 Monate übern Winter den Tax 1680,war auch zufrieden mit dem Teil,allerdings waren da so Kleinigkeiten,wie zu schnell durchdrehende Räder beim Sprinten,die mich genervt haben....War alles richtig eingestellt !
Hat jemand Erfahrung mit den Speedergos von "Finnlo" ???
Da gäbs eins um die 399 €.Taugt des was oder dann doch lieber Rennrad einspannen und strampeln?
Daum is mir zu teuer...Also max. 400 € wollte ich ausgeben.Wär um andere Marken/Erfahrungsberichte auch froh.
lg Murks

Hustinettenbaer
24-07-2008, 08:14
Um 400 Euronen wirds schwer einen ergometer oder ein Spinninggerät zu bekommen, was meiner meinung nach gescheiter ist als eine Rolle.
Auf der Rolle hast zwar die originale RR Position, aber die sind viel lauter und das ewige ein- und ausspannen geht einem schnell mal auf den zeiger, vor allem im Winter, wenn man hin und wieder im Freien unterwegs ist und dann das meist noch angesauerte rad einspannt.

Ich kann die Finnlo Spinninggeräte nur empfehlen, hab selber das Modell CRX (kostet zwar eur 999,- ist aber ein hammer mit 30kg schwungmasse) und bin zufriedener als mit dem daum premium.
die 1747 programme hab ich nie gebraucht, der Rundlauf beim finnlo ist bei härteren Belastungen top und es wird ned so schnell etwas kaputt, da keine komplizierte Elektronik.
Ab 499,- bekommst das Speedbike von Finnlo mit 18 kg Schwungmasse und um 699,- das Speedbike CRS mit 25kg Schwungmasse, was Preis/Leistungsmäßig wahrscheinlich das vernünftigste Gerät ist.

MIHECH
24-07-2008, 10:47
Benutzt jemand vielleicht den Elite Crono HydroMag Digital?

Siegfried
24-07-2008, 11:26
Benutzt jemand vielleicht den Elite Crono HydroMag Digital?

http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1653956&postcount=7
http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1641915&postcount=10
http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1642681&postcount=13
Eigener Thread zum Thema "Walzen" (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=54501&highlight=Elite+Crono+HydroMag+Digital)

riffer
24-07-2008, 11:29
Für mich persönlich war der Umstieg von Daum Ergo auf Tacx Satori Rolle genau richtig! Mit Conti-Rollenreifen und einer Schaummatte unterhalb ist das Ding leiser als das Kettengeräusch und fühl sich durch mein Rad das draufsteht und die Funktionsweise auch wie (m)ein Rad an.

MIHECH
24-07-2008, 12:25
http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1653956&postcount=7
http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1641915&postcount=10
http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1642681&postcount=13
Eigener Thread zum Thema "Walzen" (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=54501&highlight=Elite+Crono+HydroMag+Digital)

Danke:)

Slycer2004
25-07-2008, 19:44
Danke an Hustinettenbaer.....
Sehr schön zu hören,dass die Finnlos was taugen...
Ich tendier auch eher dazu mir einmal was gescheites zu Kaufen und a wengal mehr auszugeben aber mehr als 400 Flocken sind in meinem Budget ned wirklich drin...Is eh scho wieder derbst ausgereizt für die Saison.Arme Studenten hoit...Aber vielleicht werd ich ma dann doch des mittlere Finnlo zulegen,mal mit Omi reden *ggg*
Danke für die Antwort aber..
lg ausm sonnigen Aplenländer vom Murks