PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steinbach Bremse Speedcontrol V



posche
05-08-2008, 16:01
Hallo!

Bin am Überlegen bei meinem neuen Bike diese Bremse zu verbauen.

http://www.steinbach-bike.com/de/default.asp?MenuID=26

Hat diese Bremse jemand an seinem Bike bzw. konnte diese schon jemand mal testen?

Mich würde es interresieren wie man diese Bremse einstellt,
Wie die Spannung des Elastomers gegenüber einer V Brake ist
und wie tauscht man die Bremsbeläge bzw. welche passen.

Besten Dank:wink:

Christian

kdanny1
05-08-2008, 16:29
vergiss sie, kauf dir die kcnc/extralite oder ne avid mag etc...

yellow
05-08-2008, 16:41
Leichtbauer sind beknackt ;)

kdanny1
05-08-2008, 16:53
Leichtbauer sind beknackt ;)

achja:rolleyes:

queicheng
05-08-2008, 17:06
achja:rolleyes:

aber nur ein bißchen....

Zacki
05-08-2008, 18:38
Ich kann nur empfehlen, die Finger von dem Krempel zu lassen, kenn dieses Geschwür von Schipfi, voriges Jahr in Regau, ich war ewig damit beschäftigt, den Elastomer- Stoppel an seinen Platz zurück zu drücken, nur a Frage der Zeit, bis du ihn verlierst, und wenn i mi recht erinnere, war der Schipfi auch mit der Bremsleistung alles andere als zufrieden....

bigair
05-08-2008, 18:41
Leichtbauer sind beknackt ;)

auch eine eher entbehrliche meldung.

@topic: für ein reines uphillbike ists ok, marathons oder XC´s würd ich keine fahren damit.

Schipfi
05-08-2008, 22:22
Ich kann nur empfehlen, die Finger von dem Krempel zu lassen, kenn dieses Geschwür von Schipfi, voriges Jahr in Regau, ich war ewig damit beschäftigt, den Elastomer- Stoppel an seinen Platz zurück zu drücken, nur a Frage der Zeit, bis du ihn verlierst, und wenn i mi recht erinnere, war der Schipfi auch mit der Bremsleistung alles andere als zufrieden....


das mit den elastomeren stimmt... die sollte man besser befestigen... weil die hab ich zweimal beinahe verloren... dann beginnt die bremse zu schleifen...

persönlich würd ich die dinger nicht fahren, da ich auf scheibenbremsen schwöre... (das rad in regau wurde mir von steinbach zur verfügung gestellt)

bezügl. bremsleistung... davon war ich eher überrascht... weil die war besser als von mir vermutet... für richtig lange und technische abfahrten sind sie aber wohl eher nicht gedacht...

yellow
06-08-2008, 08:52
Leichtbauer sind beknackt ;)
1.: Smiley (und BB-Lockerheit allegemein)
2.: PREIS von dem Teil!

argumentierts doch die Sinnhaftigkeit :rolleyes:

posche
06-08-2008, 09:49
vergiss sie, kauf dir die kcnc/extralite oder ne avid mag etc...

Danke für deine Antwort.

Extralite kenn ich KCNC kannte ich noch nicht und avid mag find ich im netz nichts.

Eigentlich wollte ich eine Avid Single Digit SL verbauen.
Da die Steinbach V-Brake 178,-- im Set vo+hi kostet fand ich den Preisunterschied nicht so schlimm.
Die KCNC mit 159,-- oder die Extralite mit 169,-- pro Laufrad wird glaub ich mein Büget doch etwas übertreffen.

posche
06-08-2008, 10:00
1.: Smiley (und BB-Lockerheit allegemein)
2.: PREIS von dem Teil!

argumentierts doch die Sinnhaftigkeit :rolleyes:

Über die Sinnhaftigkeit könn ma jetzt sicher lang diskutieren.
Zum Schluss sind wir dann da das man mit einem 300 Euro Bike mit 21 Gängen genau so von A nach B kommt:rofl:
Deshalb will i da nicht näher drauf eingehen.

Ja viellicht sind wir Leichtbauer etwas verrückt

Aber wenn ich mir schon ein Bike selbst zusammen baue dann solls was besonderes werden und das Gewicht meines jetzigen unterschreiten.:wink:

posche
06-08-2008, 10:27
das mit den elastomeren stimmt... die sollte man besser befestigen... weil die hab ich zweimal beinahe verloren... dann beginnt die bremse zu schleifen...

persönlich würd ich die dinger nicht fahren, da ich auf scheibenbremsen schwöre... (das rad in regau wurde mir von steinbach zur verfügung gestellt)

bezügl. bremsleistung... davon war ich eher überrascht... weil die war besser als von mir vermutet... für richtig lange und technische abfahrten sind sie aber wohl eher nicht gedacht...

Ich schöre dafür auf V-Brakes:D

Da ich das Bike auch im Renneinsatz bewege wirds wohl wider ne Avid werden. Denn die Bremse muss immer Einwandfrei funktionieren.

Besten Dank

Christian