PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ironman 2010 Kärnten - Startplatz



Lumberjacker
10-11-2008, 11:12
Hallo!

Ich weiß, es ist noch ein bisschen Zeit, aber könnt ihr mir einen Tip geben wie ich relativ sicher einen Startplatz für 2010 bekomme?
2009 70.3 in St.Pölten starten (bekommt man da(70.3) leichter einen Stratplatz)? Oder 2009 vorort in Kärnten Anmelden? oder ganz anders?

Anningerwarrior
10-11-2008, 11:16
auch schon überlegt. da ich sicherlich _NICHT_ in StP am Start sein werde, kauf ich mir mein Ticket wahrscheinlich am Montag nach dem Rennen.... (gibts das Vorkaufrecht beim 70.3 für KIMA noch, weiß ich gar nicht...wahrscheinlich aber schon, ist ja ein billger Kredit für Triangle :D )

stefant
10-11-2008, 11:53
das voranmelderecht gibts noch. soll heißen, wenn man beim 70.3er in st, pölten startet hat man ziemlich sicher auch einen startplatz für den IMA.

:U:

tschiffi
10-11-2008, 11:58
auch schon überlegt. da ich sicherlich _NICHT_ in StP am Start sein werde, kauf ich mir mein Ticket wahrscheinlich am Montag nach dem Rennen.... (gibts das Vorkaufrecht beim 70.3 für KIMA noch, weiß ich gar nicht...wahrscheinlich aber schon, ist ja ein billger Kredit für Triangle :D )

ja.

Lumberjacker
10-11-2008, 12:09
blöde frage vielleicht, aber was ist KIMA?

bin ziemlich sicher 70.3 2009 nicht dabei, 2010 vielleicht, aber da gibts ja die startplätze für 2011, oder?

stefant
10-11-2008, 12:46
blöde frage vielleicht, aber was ist KIMA?

bin ziemlich sicher 70.3 2009 nicht dabei, 2010 vielleicht, aber da gibts ja die startplätze für 2011, oder?


Kärtner Ironman Austria sollte deine frage beantworten.:wink:

Lumberjacker
10-11-2008, 13:00
Kärtner Ironman Austria sollte deine frage beantworten.:wink:


:D:D danke *g*

Reicht das wenn ich am Veranstaltungsort bin, oder muss ich auch mitmachen beim 70.3 damit ich eine chance dort auf ein ticket hab?

wolfi72
10-11-2008, 13:34
:D:D danke *g*

Reicht das wenn ich am Veranstaltungsort bin, oder muss ich auch mitmachen beim 70.3 damit ich eine chance dort auf ein ticket hab?
das kann jeder kaufen

Lumberjacker
10-11-2008, 13:48
das kann jeder kaufen

schon klar, wüsst nur gern wie schnell man mit dem ticket kauf jetzt wirklich sein muss....weil die sind ja angeblich immer sehr schnell vergriffen....

Snowbike
10-11-2008, 14:10
Ich mache den 70.3 2009 in St. Pölten und 2010 dann den IMA in Klagenfurt. Lt. Auskunft von Triangle hat man damit einen sicheren Startplatz!

stefant
10-11-2008, 14:32
Ich mache den 70.3 2009 in St. Pölten und 2010 dann den IMA in Klagenfurt. Lt. Auskunft von Triangle hat man damit einen sicheren Startplatz!

ist genau auch mein plan!!!:wink:

Lumberjacker
10-11-2008, 14:54
ist genau auch mein plan!!!:wink:

Is das für mich realistisch? Bin grad erst dabei richtig schwimmen zu lernen...hab den Flowsports Basic Kurs gemacht, und bin Heuer in Wien MT in 3:52 und Wachau HM in 1:36 gelaufen. Radgefahren bin ich kaum außer bissl MTB, bin aber körperlich trotzdem in realtiv guter verfassung. Will im Juni 09 den Linztriathlon über die sprintdistanz starten.
Trau mir generell die Halbdistanz zu, weiß nur nicht ob das mit dem Schwimmen bis dahin realistisch ist? was meint ihr?

Anningerwarrior
10-11-2008, 15:16
es gibt viele leute die sind schon deutlich unter 11h eingelaufen und können nicht deine zeiten laufen...

Lumberjacker
10-11-2008, 15:21
es gibt viele leute die sind schon deutlich unter 11h eingelaufen und können nicht deine zeiten laufen...

geht mir eigentlich nur ums schwimmen, das wasser is halt nicht mein element, aber bis mai schaff ichs vielleicht....blöd is nur wenn ich mich jetzt anmeld, und dann geht sichs doch nicht aus. wie lange kann man denn erfahrungsgemäß mit freien startplätzen für 70.3 rechnen?

Babs
10-11-2008, 15:22
Is das für mich realistisch? Bin grad erst dabei richtig schwimmen zu lernen...hab den Flowsports Basic Kurs gemacht, und bin Heuer in Wien MT in 3:52 und Wachau HM in 1:36 gelaufen. Radgefahren bin ich kaum außer bissl MTB, bin aber körperlich trotzdem in realtiv guter verfassung. Will im Juni 09 den Linztriathlon über die sprintdistanz starten.
Trau mir generell die Halbdistanz zu, weiß nur nicht ob das mit dem Schwimmen bis dahin realistisch ist? was meint ihr?

sicher schaffst die 2km bis Ende Mai ...
hab auch erst im jänner begonnen kraulen zu lernen ...

schaffst locker ... wennst brav schwimmen gehst ;)

stefant
10-11-2008, 17:55
sicher schaffst die 2km bis Ende Mai ...
hab auch erst im jänner begonnen kraulen zu lernen ...

schaffst locker ... wennst brav schwimmen gehst ;)


seh ich auch so. bin selber eine "bleiente" und im wettkampf auch noch nie 1,9km geschwommen, aber wer nicht startet kann nicht finishen...:D

ich geh jetzt 2-3 mal die woche schwimmen und von mal zu mal gehts besser und das wasser fühlt sich auch immer besser an. :wink:

Jedrix82
10-11-2008, 17:58
bin ziemlich sicher 70.3 2009 nicht dabei, 2010 vielleicht, aber da gibts ja die startplätze für 2011, oder?

Ob's das Vorkaufsrecht noch ein weiteres Mal gibt bzw. wie oft das noch auf diese Weise vorkommt, frag ich mich ehrlich gesagt auch. Bin mir sicher, dass man dieses System juristisch anfechten kann. Für 2010 kann's aber ruhig so bleiben, da ich mich auch extra dafür für St. Pölten 2009 angemeldet habe :)

Jedrix82
10-11-2008, 18:03
geht mir eigentlich nur ums schwimmen, das wasser is halt nicht mein element, aber bis mai schaff ichs vielleicht....

ist zwar schon ein alter hut, aber ich hab mich auch innerhalb von 3 1/3 Monaten von "50m Kraul und danach halb tot" zu "3.8 km ganz locker beim IM" gesteigert, also sollte die halbe Distanz in der doppelten Vorbereitungszeit auch funktionieren ;)

ratscherl
10-11-2008, 18:39
versteh sowieso nicht wo das problem beim schwimmen ist.

i bin auch ein miserabler schwimmer, aba selbst mit 5-10x (insgesamt) schwimmengehen reicht es locker für eine mitteldistanz.
Die Frage is halt ob du die 2km in unter 39min oda so schwimmen willst und alles andere nicht zählt.
Aber gerade im schwimmen sind die toleranzzeiten sehr großzügig, siehs positiv überholst beim radln nur leute :D

stefant
10-11-2008, 19:49
versteh sowieso nicht wo das problem beim schwimmen ist.

i bin auch ein miserabler schwimmer, aba selbst mit 5-10x (insgesamt) schwimmengehen reicht es locker für eine mitteldistanz.
Die Frage is halt ob du die 2km in unter 39min oda so schwimmen willst und alles andere nicht zählt.
Aber gerade im schwimmen sind die toleranzzeiten sehr großzügig, siehs positiv überholst beim radln nur leute :D


ansichtssache!:rolleyes:

5-10x schwimmengehen ist schon a bissal wenig. sicher gibts leute die mit dieser vorbereitung die disanz bewältigen können, aber es gibt auch leute die nie radln und doch wenns sein muss 180 km fahren können. die ganze sache sollte halt schon noch spass machen und nicht die totale schinderei schon ab der ersten minute werden...mMn:toll:

ratscherl
10-11-2008, 20:09
ansichtssache!:rolleyes:

5-10x schwimmengehen ist schon a bissal wenig. sicher gibts leute die mit dieser vorbereitung die disanz bewältigen können, aber es gibt auch leute die nie radln und doch wenns sein muss 180 km fahren können. die ganze sache sollte halt schon noch spass machen und nicht die totale schinderei schon ab der ersten minute werden...mMn:toll:

Dachte das Streben nach Schmerzen ist der Spaß :look:

aber du hast schon recht, trotzdem wird schwimmen gerne als schwerer beschrieben als es is, im endeffekt verliert man doch auf da rad bzw. laufstrecke die wesentliche zeit. es dreht sich um hobbybereich und sprech damit nicht die pro's an :zwinker:

josinger
10-11-2008, 21:47
Ob's das Vorkaufsrecht noch ein weiteres Mal gibt bzw. wie oft das noch auf diese Weise vorkommt, frag ich mich ehrlich gesagt auch. Bin mir sicher, dass man dieses System juristisch anfechten kann. Für 2010 kann's aber ruhig so bleiben, da ich mich auch extra dafür für St. Pölten 2009 angemeldet habe :)

finds zwar auch net ganz korrekt, nächstes Jahr kanns aber ruhig noch so bleiben, hab das nämlich auch so geplant!

Snowbike
11-11-2008, 10:15
Na Servas... Triathlon zieht immer weitere Kreise, nicht dass wir dann das MTB zu einem Unterforum machen müssen :rofl:

hill
11-11-2008, 11:13
Ich mache den 70.3 2009 in St. Pölten und 2010 dann den IMA in Klagenfurt. Lt. Auskunft von Triangle hat man damit einen sicheren Startplatz!

wußt ichs doch, aber so richtig wolltest es letztens beim kotnik nicht zugeben...

Snowbike
11-11-2008, 11:23
wußt ichs doch, aber so richtig wolltest es letztens beim kotnik nicht zugeben...

Tja...zuerst muss ich erst einmal im Ziel sein :D

ederl65
11-11-2008, 16:37
es gibt viele leute die sind schon deutlich unter 11h eingelaufen und können nicht deine zeiten laufen...


vom radsport?!?

Lumberjacker
13-11-2008, 23:10
ich geh jetzt eh ziemlich regelmäßig schwimmen, und es wird schon immer besser. Tu mir aber noch schwer beim Atmen auf der rechten seite. Links gehts deutlich besser. Bin am anfang immer mit nasenklammer geschwommen, und lass die jetzt seit einiger zeit weg. Bekomm jetzt aber immer noch ein bissl wasser hinein ab und zu, was ich ziemlich unangenehm find. gewöhnt man sich daran, oder hat man das technisch irgendwann so weit heraußen, dass das einfach nicht mehr passiert?

Snowbike
14-11-2008, 07:36
ich geh jetzt eh ziemlich regelmäßig schwimmen, und es wird schon immer besser. Tu mir aber noch schwer beim Atmen auf der rechten seite. Links gehts deutlich besser. Bin am anfang immer mit nasenklammer geschwommen, und lass die jetzt seit einiger zeit weg. Bekomm jetzt aber immer noch ein bissl wasser hinein ab und zu, was ich ziemlich unangenehm find. gewöhnt man sich daran, oder hat man das technisch irgendwann so weit heraußen, dass das einfach nicht mehr passiert?

Ich habe keine Ahnung warum und wie.... aber es wird mit der Zeit kein Problem mehr. Ich mache inzwischen die Rolle vorwärts, rückwärts usw. und habe keine Probleme mehr mit dem Wasser in der Nase. Es funktioniert einfach:D

Lumberjacker
14-11-2008, 09:53
Ich habe keine Ahnung warum und wie.... aber es wird mit der Zeit kein Problem mehr. Ich mache inzwischen die Rolle vorwärts, rückwärts usw. und habe keine Probleme mehr mit dem Wasser in der Nase. Es funktioniert einfach:D

aber is es normal das man am anfang damit kämpft?

n562227
14-11-2008, 10:30
aber is es normal das man am anfang damit kämpft?
das prinzip ist eh ganz einfach: unter wasser ausatmen, über wasser einatmen...
da kann kein wasser in die nase kommen!
;)

Snowbike
14-11-2008, 12:35
aber is es normal das man am anfang damit kämpft?

JA... bei mir war´s auch so...

Pulse Sequence
14-11-2008, 17:36
aber is es normal das man am anfang damit kämpft?

Hi Lumberjacker!

Hab mir wohl das gleiche Ziel wie du gesetzt und bin auch grad kräftig dabei, richtiges Kraulen zu lernen (2-3x pro Woche 1.5 Stunden). :toll:

Mit dem Wasser in der Nase habe ich auch noch meine Probleme...

CU in beim Linztriathlon!