Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 3 123
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    woid1/4 süd
    Beiträge
    20

    locals und ihre suppe...

    Nur mal so als frage...

    ...wie würdet ihr reagieren, wenn ortsfremde biker plötzlich auf einem eurer „sensiblen“ localtrails mit einem octocopter auftauchen, um ein video zu drehen - und es herzlichst ignorieren, wenn man ihnen höflich erklärt was hier so abgeht mit dem grafen?
    Leider gibts genau von dem gebiet schon einige vids auf priv.hp´s und vimeo so mit panoramoschwenks, damit sich ja jeder auskennt - aber was glaubt ihr eigentlich warum im netz kein vid von den locals dabei ist???

    freu mich eigentlich fast immer, wenn ich angereiste alltagshelden und ortsfremde biker treffe, aber bitte lasst eure gopros und anderes spielzeug zuhause oder im bikepark, oder stellt die videos zumindest nicht ins netz...

    ...denn die suppe löffeln immer die locals aus...

  2. #2
    is weg
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    ü
    Beiträge
    5.086
    pfuh, skandalös sowas.

  3. #3
    sonnenverschmäher Avatar von AFX
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Linz, Kleinreifling
    Beiträge
    3.681
    Zitat Zitat von grey Beitrag anzeigen
    pfuh, skandalös sowas.
    ich kenne den konkreten fall zwar nicht, aber es kann durchaus ein massives problem geben, wenn biker mit "heuschrecken-mentalität" in einem "nicht erlaubt aber geduldet - gebiet" auftauchen.

    hab ich auch schon des öfteren erlebt...übrig bleibt am schluss ein bike-feindliches gebiet mit "patrolierenden" jägern, anzeigen und "bikefallen".
    Geändert von AFX (02-09-2013 um 13:26 Uhr)
    Eins...Zwe...Drü...Los!!!


    "In der Realität ist es ganz anders als in der Wirklichkeit!"

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    Die ganze GoPro Gschichte geht mir sowieso am Senkel... da wird ja mittlerweile jeder Furz gefilmt... aber wirklich auf Zug fahren sieht man auf den Downhillstrecken eigentlich kaum je jemanden...

    Ich verstehe auch deinen Ärger, in sensiblen Gebieten muss man nicht noch die Leute aufschrecken... wobei ich eher nicht glaube, dass Forstorgane gezielt die Videoseiten nach Material aus ihrer Gegend durchforsten (hihi Wortspiel)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von daybreak
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    569
    ich glaube ehrlich gesagt das löst sich von selbst. Mittlerweile gibt's dermaßen viele Bike- und sonstige Sportvideos im Netz, dass sie niemanden mehr interessieren. Man kann sich ja zB mal den Spass machen und im Winter die Leutchen mit der GoPro am Helm in der Liftschlange zählen. Wozu dienst das, ist das eine Art Dashcam für den möglichen Pistenunfall? Problematischer sind GPS-Tracks, aber die werden eigentlich selten gepostet.

    Und dem Octocopter kann der Graf ja mal den Fangschuss geben (... lassen: "Johann, hol er die Drohne vom Himmel"). Darum ist es wohl kaum schade ...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    woid1/4 süd
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von MalcolmX Beitrag anzeigen
    .. wobei ich eher nicht glaube, dass Forstorgane gezielt die Videoseiten nach Material aus ihrer Gegend durchforsten (hihi Wortspiel)
    tja keine ahnung, wahrscheinlich bin ich da paranoid,...

    aber ein octocopter - für 2 stunden,....was geht denn da ab?????

    ich finds halt bedenklich, wenn man dann in vimeo einfach nur mal "wachau" eingibt, dass der zweite hit ein mtb video ist - sehr "cool"

    ich mein - ohne hier über den inhalt zu wettern - muß man das beschlagworten??? wozu???

    versteh das alles überhaupt nicht,...

    also, wenn schon ein vid, dann im rosa hasenkostüm mit starrgabel, oder auf einem raiffeisenleihradl,...das wär dann wenigstens sozialkritisch,...und ich würds gleich dem grof, dem jaga, dem ferschter und dem bgm vorbeibringen,...damit die wissen, wo der hase läuft,...;-)

    aber was solls: ich werd mich schon wieder beruhigen, bis mir der nächste wochendhero mit gopro unterkommt....
    Geändert von germtag (03-09-2013 um 20:32 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.784
    Der Sommer ist doch vorbei oder
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  8. #8
    König der Kettenstreben Avatar von KungFuChicken
    User seit
    May 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    560
    Zitat Zitat von germtag Beitrag anzeigen
    ich finds halt bedenklich, wenn man dann in vimeo einfach nur mal "wachau" eingibt, dass der zweite hit ein mtb video ist - sehr "cool"

    ich mein - ohne hier über den inhalt zu wettern - muß man das beschlagworten??? wozu???

    versteh das alles überhaupt nicht,...

    also, wenn schon ein vid, dann im rosa hasenkostüm mit starrgabel, oder auf einem raiffeisenleihradl,...das wär dann wenigstens sozialkritisch,...und ich würds gleich dem grof, dem jaga, dem ferschter und dem bgm vorbeibringen,...damit die wissen, wo der hase läuft,...;-)

    aber was solls: ich werd mich schon wieder beruhigen, bis mir der nächste wochendhero mit gopro unterkommt....
    Was bist denn du für ein Vogel? Ich hoffe wirklich, dass ich Typen wie dir nie über den Weg laufe.

    Der Max hat schon nicht unrecht damit, dass mittlerweile jeder Furz online gestellt wird - es ist mir allerdings auch ziemlich wurscht. Wenn's den Leuten Spaß macht, warum nicht? Was soll denn noch passieren? Fahrradfahren in den Bergen ist bei uns generell eh ziemlich verboten.

    Den meisten Leuten gehen die Helden, die mit einem 50er die Forstrasse runterbrettern, eher gegen den Strich - siehe Anninger. Ich persönlich freue mich über jedes gut gemachte Video. Kann mir jemand von einer einzigen Situation berichten, in der ein Videodreh die Situation verschärft hätte?

    Etwas überspitzt gesagt, ist die gesamte "Locals" Diskussion in den meisten Fällen nur von Arroganz geprägt.

    Edit: Quadrocopteraufnahmen schauen super aus!

  9. #9
    fatti con le mani Avatar von NoAhnung
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    Kloburg
    Beiträge
    2.739
    ich bin für frittatensuppe, leberknödel ist nicht so meins
    „Wo woa mei Leistung?“

    das Schöne ist ebenso nützlich wie das Nützliche
    powered by selberbruzzler und fahrradwerk.at




  10. #10
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    7.332
    i steh voll auf tellerfleich mit fritatten (statt de nudeln) ... musst mal probieren! lecker
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    woid1/4 süd
    Beiträge
    20
    also sorry - möchte mich für meinen anscheinend arroganten ton entschuldigen - so war das nicht gemeint

    es geht nicht darum, ob die videos gut sind, und ja quadro- und octocopteraufnahmen schauen gut aus, aber um das geht's mir nicht,...
    ich finde einige der vids eigentlich ganz gut,...schnitt, musik,...das passt schon,...

    aber: es geht darum, ob man videos im netz
    mit ortsangaben beschlagworten muß,...

    und ob, wenn man ein paar locals trifft und einem die sagen- he bitte pass da auf, da gabs schon mal ferschter auf der pirsch mit besitzstörungsklagen,
    ob i als touri drauf schei* oder ned,...

    bin eigentlich der meinung, nachdem die rechtliche situation so bekac*t ist, dass wir biker dann an einem gemeinsamen strang ziehen sollten, und da gehört meiner meinung nach dazu, dass ich als gast auf die locals hör,...ich mach das zumindest so, wenn ich in die "echten" berge fahre...
    wenn du das als arrogant bezeichnest, dann bitte,...
    Geändert von germtag (04-09-2013 um 11:23 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    Ich kann das gut nachvollziehen, kenne aber andererseits die Videoersteller selber und kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass da wirklches Unverständnis zurückgekommen ist auf euren Hinweis.
    Genaueres weiß ich natürlich nicht, ich kenne die Situation dort nur am Rande und bin wie gesagt selber nciht der Riesenfan von den ganzen Videoaktionen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.784
    ich denke genau diese zurückhaltung die hier gefordert wird ist der fehler

    in Österreich ist es doch so um so mehr es machen um so weniger wird dagegen unternommen und dan wird es legalisiert weil es eh zu mühsam ist

    lg
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  14. #14
    sonnenverschmäher Avatar von AFX
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Linz, Kleinreifling
    Beiträge
    3.681
    Zitat Zitat von herbert12 Beitrag anzeigen
    ich denke genau diese zurückhaltung die hier gefordert wird ist der fehler

    in Österreich ist es doch so um so mehr es machen um so weniger wird dagegen unternommen und dan wird es legalisiert weil es eh zu mühsam ist

    lg
    schön wärs.
    das ist eine etwas naive sicht der dinge.
    Eins...Zwe...Drü...Los!!!


    "In der Realität ist es ganz anders als in der Wirklichkeit!"

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.784
    Beispiel donauinsel bekommen das wildgrillen net in griff also bau ma mehr plätze
    Aber ihr könnt euch ruhig weiter wie verbrecher behandeln lassen
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

+ Antworten
Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Die Medien und ihre Enten
    Von <MM> im Forum BBlauderstübchen
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 02-01-2014, 23:15
  2. MTB Singlespeedfahrer und ihre Räder
    Von wo-ufp1 im Forum Singlespeed
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 31-08-2012, 19:22
  3. Sillian/Gailtal - Locals gefragt!
    Von chriscu im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05-07-2012, 08:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!