Jump to content
×
11. Hillclimb Brixen

11. Hillclimb Brixen

26.04.18 08:10 3.229Text: Luke Biketalker Fotos: Erwin HaidenAm 20. Juni, praktisch mitten drin im KitzAlpBike Festival, lockt die 11. Austragung des Hillclimb Brixen in gewohnter Manier zum Sturm auf Hochbrixen.26.04.18 08:10 3.257

11. Hillclimb Brixen

26.04.18 08:10 3.2571 Kommentare Luke Biketalker Erwin HaidenAm 20. Juni, praktisch mitten drin im KitzAlpBike Festival, lockt die 11. Austragung des Hillclimb Brixen in gewohnter Manier zum Sturm auf Hochbrixen.26.04.18 08:10 3.257

Von 16. bis 24. Juni versinken Kirchberg, Brixen und Westendorf auch heuer wieder im Bike-Fieber. Dann ist es nämlich wieder Zeit für das traditionelle KitzAlpBike Festival. Am Mittwoch, dem 20. Juni, praktisch mitten drin, fällt abends um 18:30 Uhr in Brixen im Thale der Startschuss zur bereits 11. Austragung des Int. Vaude MTB Hillclimb Brixen. Über 400 Starter aus mehr als 10 Nationen werden auch dieses Mal wieder die 5,5 km und 550 hm unter die Räder nehmen. Viele von ihnen sind Wiederholungstäter, teilweise seit Jahren. Warum, das ist schnell erklärt. Hobby-Biker wie Profis messen sich auf selber Strecke, die Zuseher werden ab 17:30 Uhr kostenlos mit der Gondel hoch zum Zielbereich auf Hochbrixen gekarrt und verteilen sich entsprechend entlang der Strecke. Erstklassige Stimmung und einzigartige Atmosphäre am gesamten Anstieg sind also vorprogrammiert. Nach dem (feier)abendlich flotten Bergsprint darf oben am Berg der erste Durst auf der Stiegl-Alm gelöscht werden - auf Wunsch auch gerne Alkoholfrei.

Zurück im Tal, versammeln sich Fans und Fahrer am Dorfplatz. Einerseits um die Sieger zu feiern, aber auch um auf die große Tombola zu warten, denn gewinnen kann an diesem Abend jeder aus dem Starterfeld. Unter allen noch anwesenden Teilnehmern werden nebst vielen tollen Preisen auch ein Gutschein für ein Ghost-Bike, sowie eine Teilnahme am Vaude Womens-Camp verlost. Apropos Women - für die Damen haben sich die Veranstalter beim diesjährigen Hillclimb besonders ins Zeug gelegt. Direkt im Startbereich erwartet die Lady VIP-Lounge weibliche Teilnehmer mit eigenen Räumlichkeiten zum Umziehen. Die persönliche Habe kann dort ebenfalls verstaut werden, kostenlose Erfrischungen und ein eigener Dusch- und WC-Bereich sind ebenso vorhanden. Wäre das nicht schon genug des Vorzugs, dürfen sich die Ladys nach dem Rennen auch noch mit kostenlosen Beinmassagen verwöhnen lassen.

Auf der großen After-Race-Party dürfen, untermalt von DJ-Musik, noch lange Heldengeschichten erzählt und Rennpläne geschmiedet werden, ehe der Hillclimb - respektive sein Rahmenprogramm - gegen Mitternacht langsam ausklingt. Schließlich warten bis zum Sonntag noch so einige Schmankerl auf Waden, Lunge und Schenkel...

Offizieller Nennschluss ist der 19. Juni, Erwachsene zahlen bis dorthin € 20,-, U15 bis U19 Starter und Starterinnen € 10,-. Nachnennungen vor Ort sind bis 18 Uhr möglich. Weiter Informationen zum Hillclimb sowie zur gesamten KitzAlpBike und Anmeldung unter www.kitzalpbike.at.


Zur Desktop-Version