PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Intense & Santa Cruz Bikes



NoWin
15-08-2003, 09:11
Nach einem Bericht in der letzten Bike soll ja das Intense Spyder XVP eines der besten CC-Fully´s sein. Wer von euch fährt so ein Ding oder hat sonstige Erfahrungen mit Intense ?? Nachstehend noch ein Pic, wie es mir gefällt ;)

http://www.intensecycles.com/images/johnny.jpg

Ergänzend dazu die gleichen Fragen zum Santa Cruz Blur, hat das gleiche VVP Design und gefällt mir auch extrem gut

http://www.santacruzbikes.de/images/bikes/800/blurprofile.jpg

AUDI Power
15-08-2003, 10:32
eiso des schaut ja voll geil aus, des glaub i scho das es beste cc fully is :D
wie viel €uronen kostet des bike????
lg ktmaniac

Zap
15-08-2003, 11:23
Das VPP-Design gibts mindestens schon seit '97. Damals verbaute Cannondale das VPP-Prinzip in ein paar DH-Boliden.

Intense ist gut und schweineteuer. Der, unter den Daunhillern sehr beliebte, M1 Rahmen kommt so circa auf 3400 Euronen....

Nach dem beide CC-Bikes das selbe Hinterbauprinzip haben, arbeiten beide vermutlich gleich gut. Es ist nur eine Geld- und Imagefrage, welches Bike es werden soll.:rolleyes:

Santa Cruz würd ich wählen, weil die eine riesige Auswahl an Rahmenfarben haben. Außerdem kostet der Rahmenpreis ab 1959.-(je nach Spezialfarbenwunsch). ;)

Christoph
15-08-2003, 14:37
Das System von Cannondale war etwas anders.

Das VPP auf diesen Bikes wurde gemeinsam von Santa Cruz und Intense entwickelt. Funktion ist ident, Rahmen auch so ziemlich.
Santa Cruz ist leistbar, das von Intense ist ziemlich teuer (genauen Preis weiß ich jetzt nicht, aber Bikepalast wirbt damit, dass er die jetzt im Programm hat, da müßte sich der Preis finden wohl irgendwo finden)

Zap
15-08-2003, 15:55
Original geschrieben von Christoph
Das System von Cannondale war etwas anders.
...

Vom Prinzip her war der aber auch so gebaut, dass er sich nach oben und hinten bewegen kann.;)

Christoph
15-08-2003, 18:05
Original geschrieben von Zap
Vom Prinzip her war der aber auch so gebaut, dass er sich nach oben und hinten bewegen kann.;) Ja. Allerdings durch eine mehrfache Umlenkung im Tretlagerbereich. Ziemlich kompliziert und schwer.
Deshalb ist's auch nie in Serie gegangen, und Missy hat das Rad nach 2 oder 3 Rennen ins Eck gestellt und ist wieder mit dem alten Downhiller gefahren :p

Mr.Radical
15-08-2003, 18:41
Allso mir gefällt des Santa um einiges besser, obwohls a ziemlich gleiches Design is! I was net warum, aber es is einfach so! ;)

jogul
15-08-2003, 20:04
darf ich mal vorsichtig anfragen was VVP ist?

ein unwissender jogul :p

Br@in
15-08-2003, 20:14
vpp heisst virtual pivot point

virtueller drehpunkt...

Christoph
15-08-2003, 20:35
Original geschrieben von Mr.Radical
Allso mir gefällt des Santa um einiges besser, obwohls a ziemlich gleiches Design is! I was net warum, aber es is einfach so! ;) Vor allem kann's fürs Intense nur eine Farbe geben: :D

http://www.trailheadonline.com/images/spyder1-a.jpg


Was man auf den Fotos noch nicht sieht: sowohl das Santa Cruz als auch das Intense werden mit 5th Element Air Dämpfer ausgeliefert! :cool:

edit: Santa Cruz verbaut prinzipiell keine auswechselbaren Schaltaugen. Intense hat heuer soviel ich weiß bei allen Modellen auf austauschbare umgestellt.

noch ein edit: bei "Will & Grace" ist heute ein Intense in der Wohnung herumgestanden :D

jogul
15-08-2003, 21:26
Original geschrieben von Br@in
vpp heisst virtual pivot point

virtueller drehpunkt...

aha, also ein drehpunkt der in wirklichkeit garnicht existiert :confused: und weiter? :p

jogul
15-08-2003, 21:27
Original geschrieben von Christoph
noch ein edit: bei "Will & Grace" ist heute ein Intense in der Wohnung herumgestanden :D

das spricht für will oder grace, aber eindeutig gegen dich :devil:

Br@in
15-08-2003, 21:35
Original geschrieben von jogul
aha, also ein drehpunkt der in wirklichkeit garnicht existiert :confused: und weiter? :p

die gelenke und umlenkungen sind so angebracht, dass die raderhebungskurve einen kreisbogen bildet, dessen zentrum (pivot point) ÜBER DEM RAD befindet. Nach dem dort aber KEIN LAGER ist --> VPP ;)

Alles klar :confused:

roadrunner82
15-08-2003, 21:39
Is glaub ich so gemeint, dass der Drehpunkt um den sich die Schwinge dreht nicht mehr am Rahmen (also ein bestimmtes Lager) liegt, sondern irgendwo frei in der Luft (also nicht existent) liegt.
Gibts da nicht auch so eine Parallelogrammschwinge?

mfg Siggi

roadrunner82
15-08-2003, 21:40
Brain war schneller. (Und genauer)

mfg Siggi

jogul
15-08-2003, 23:59
besten dank für die aufklärung, jetzt kann ich mir mehr drunter vorstellen :)

Christoph
16-08-2003, 00:08
Original geschrieben von jogul
besten dank für die aufklärung, jetzt kann ich mir mehr drunter vorstellen :) Wenn Du Dir das Foto von mir anschaust (mit den vielen Rahmen), dann siehst da beim Tretlager, dass die Schwinge nicht direkt am Rahmen montiert ist, sondern dass da ein "Umlenkhebel" dazwischen ist. Und der ermöglicht es, dass der Hinterbau nach hinten und nach oben ausweichen kann (was ja die optimale Bewegung des Hinterrades sein sollte wen es auf ein Hindernis trifft).

soulman
16-08-2003, 12:42
muss a bissl editieren...

der erste der ein funktionierendes radl mit vpp auf den markt gebracht hat war outland. das war 1994. die möhre hat outland vpp geheissen, ist aber nie so recht bekannt geworden. hat dann bis ca. 1998 gedauer bis sie einigermassen am markt präsent war, um dann bald wieder zu verschwinden. zwischendurch haben sabnta cruz und intense begonnen abzuschauen.
patentrechte dürfte es auch keine gegeben haben, da outland dann von irgendjemand geschnupft worden ist und man dieses system ab dann mal hier und mal da auf div. bikes gesehen hat. aber jedenfalls haut es ganz gut hin....

http://www.firstflightbikes.com/1998_Outland_VPP.htm

Zap
17-08-2003, 21:12
Original geschrieben von Christoph
...
edit: Santa Cruz verbaut prinzipiell keine auswechselbaren Schaltaugen. Intense hat heuer soviel ich weiß bei allen Modellen auf austauschbare umgestellt.
...

(Das Foto ist ziemlich gemein :eek: ). Und ein Intense MUSS zwangsweise ROT sein, sonst ists kein Intense.:D


Laut SC bauen die ihre Ausfallenden so, weil sie steifer sind...Aber bringt das wirklich so viel mehr Steifigkeit?