PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : all mountain 2 problem!!



thaper
08-10-2005, 20:07
hallo erst mal
ich habn kleines probelm mit miener gabel.....
da gibt es ja diesen einstellknopf für die zugstufe an der unteren seite der gabel....
dieser ist nun aus mysteriösen gründen verschwunden also hab heut zufäälig mal drauf gschaut und da war er schon nicht mer da. gestern war er aber noch dran aber als ich versucht hab die zugstufe zu verstellen ging es nicht kann mir das jemand erklären?
bitte um schnelle antwort...
thx

NoReturn
08-10-2005, 20:30
schnelle antwort: wenn sich der verstllknopf veranschiedet hat, dann geht's anscheinend nicht mehr so easy. :p aber wenn das so ähnlich wie bei meiner black ist, dann ist der verstellknopf eh nur auf einen inbus d'raufgeschraubt. wie das bei marzocchi ist, das weiß ich nicht.

thaper
08-10-2005, 23:36
mh joa da is so ne sechsekant schraub ne kleine mitn loch drinne da und dann noch weiter unten noch ne sechskant aber da kommt mer net so leicht drann mh des nervt mich etz.... najo wär schön wenn ich noch mehr antworten bekäme
thx dir aufjedenfall

thaper
09-10-2005, 12:52
mh jetzt hab ich mir des heute noch ein mal angeschaut und festgestellt das ich die sechskant schraube mit dem loch und gewinde drin kaum drehen kann d.h. nur ganz leicht nach links oder rechts.
als ich die gabel bekommen hab (vor 2 wochen) hab ich sie noch richtig verstellen können da hab ich sie dann auf ganz schnell gestellt aber das war auch nicht so das wahre...naja ich geh jetzt mal in nen radladen und frag die was ich da machen kann

Siegfried
09-10-2005, 18:39
Also wenn mir das bei einer fast neuen Gabel passieren würd, dann tät ich mal zum Händler gehen und vorsichtig anklopfen, ob ihm da vielleicht iiiiiiiiirgendwas dazu einfällt :D

thaper
09-10-2005, 20:21
naja hab se eben im internet gekauft aber ich könnte ja mal bei den leuten von cosmicsport anklopfen is ja ne aftermarket gabel mit diesem tollen hollogram aufkleber....
najo ich danke euch aber auf jeden fall mal

Siegfried
09-10-2005, 21:19
Da es nicht irgendein Grauimport ist, kannst es auch direkt über Trendsport in Österreich (MZ-Importeur) machen.

Bzw. würd ich bei dem Internetstore anfragen, wo du sie gekauft hast, ob nicht irgendwas geht.

mikeva
09-10-2005, 21:20
@ thaper

dir hats tatsächlich den plastikschraubenaufsatz zur verstellung der zugstufe runtergebeutelt. is kein grosser verlust, weil du mim imbus sowieso feiner arbeiten kannst............. ;)

eine halbe umdrehung entsheidet über low- oder fast-speed dämpfung

is aber leicht zu handeln

Phil S.
10-10-2005, 02:32
eine halbe umdrehung entsheidet über low- oder fast-speed dämpfung
Bei meiner Z1 Drop Off 1sind es sieben ganze Umdrehungen von auf bis zu, das wird bei der AM 2 (von 2005) ähnlich sein, die sind ja praktisch baugleich.

LG, Phil

thaper
10-10-2005, 20:35
najo also mitn imbus geht da erstmal gar nichts das isn sechskant kopf opendrauf mit nem gewinde innendrinn..... und mit ner zange hab ich schon versucht aber das geht nur minimal in eine der beiden richtungen also ich hab des gfühl da stimmt irgendwas gewaltig nicht naja da ich in deutshcland wohn hab ich etz mal bei cosmicsports angefragt die praktischer weise einziger MZ importeur in de sind und auch noch in meienr stadt sind.......
also ich bin aber trotzdem für tipps&hinweise offen
danke schon mal an euch

mikeva
10-10-2005, 20:40
@ phil

trotzdem is die 1/2 umdrehung essentiell........... ;)

weil sonstn no go........... :s:

Phil S.
11-10-2005, 01:42
@ phil

trotzdem is die 1/2 umdrehung essentiell........... ;)

weil sonstn no go........... :s:

Ich weiß nicht, von welcher Gabel Du redest. Bei meiner Z1 ist von ganz auf bis ganz zu schon recht wenig Unterschied. Wennst eine halbe Drehung so extrem spürst, musst Du ultra sensibel oder recht phantasievoll sein.

Bei meiner Minute stimmt das hingegen voll und ganz. Die hat allerdings nur einen Verstellweg von etwas mehr als einer halben Umdrehung und zu den Extremen hin ist sie nur sehr begrenzt fahrbar.

LG, Phil

Supermerlin
11-10-2005, 11:24
Hab auch eine Z1 Freeride von 2004 und es stimmt wie der Phil S. geschrieben hat. Bei der Z1 kurbelst einige Umdrehungen von ganz zu bis ganz offen. Es stimmt aber auch, daß man 1/2 Umdrehung auf der Dämpfung bereits sehr stark merkt. Wird auf meiner Z1 vermutlich auch die 1. kaputte Schraube sein - bin dauernd am verstellen und probieren.

lg, Supermerlin

thaper
11-10-2005, 18:51
also ich kann diese kleine schraube die da is mit dem gewinde drinn ein kleines stück drehen aber auch nich t so richtig ausserdem höchstens mit zange oder finger aber inbus forget it...... und als ich die gabel neu hatte konnte ich da auch einige umdrehungen machen aber jetzt halt nich mer oder dreh ich da am falschen ort da gibts auch noch so eine sechskant größer und weiter ihnen da kommet mer nur nicht gescheit ran da des schon vom gehäuse der gabel bedeckt wird.......

Zacki
11-10-2005, 23:12
Als ich den Thread gelesen hab, dachte ich noch: "solltest dir mal anschauen, ob´s bei dir auch locker is...." dann hat mich die Plastik-Hülse am Weg zur Arbeit bei einer Kreuzung doch glatt überholt...... :D
Glück gehabt, Hülse gefunden, Schrauberl weg, aber Ersatz ist schon da, diesmal wird´s gesichert mit Loctite ;)