PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zerreißt es mein Peugeot?



fortgefahrener
24-01-2008, 14:01
Hallo,

Heute habe ich beim putzen meines Stadtrades (hab in letzter Zeit wegen Krankheit nicht fahren können, daher auch der Rost), diesen Riss(?) an der Kettenstrebe entdeckt (siehe Fotos):
http://666kb.com/i/avil3p0a4uq4blfa9.jpg
http://666kb.com/i/avil4039szn0fttwh.jpg
http://666kb.com/i/avil4yaofipb4leap.jpg

das dritte Foto zeigt die das Ganze von unten, daher leider etwas unscharf.

Meine Fragen: Ist es wirklich ein Riss oder kann es noch etwas anderes sein (glaub ich nicht)? Wenn es ein Riss ist, kann ich den Rahmen dann wegschmeißen?

Ich bin das Rad im letzten halben Jahr als Singlespeed gefahren (drum schreibe ich das auch in diese Kategorie). Falls der Rahmen wirklich hin ist, hätte ich noch einen Cube Rahmen übrig, aus dem mein neues Stadtrat entstehen soll. Der Rahmen hat aber keine horizontalen Ausfallenden.
http://666kb.com/i/avilh5ed7zh8ul57l.jpg

Funktionieren die Kettenspanner (Point o.ä.) oder soll ich das bleiben lassen und nach einem anderen Rahmen suchen? Bremsen würde ich auch neue brauchen, weil die beim Peugeot noch langes Schenkelmaß haben. Kurbel und Innelager bräuchte ich ebenfalls neu.

Das ganze soll ein wirklich billiges Projekt werden, da es wie gesagt mein Stadtrad ist, typisches Fixie-Styling ist auch nebensächlich.

Würde mich über Meinungen, Vorschläge was ich anders/besser machen könnte freuen.
danke.
w.

MalcolmX
24-01-2008, 14:05
hey.
also fixed gear kannst hald mit kettenspanner nicht fahren, aber für singlespeed ist das eine gute lösung.
der einfach pointspanner soll nicht so der bringer sein, aber da gibts noch einen von point mit 2tem arm, der gut funktionieren soll. sonst tuts ein ausranchiertes schaltwerk auch...

Supermerlin
24-01-2008, 14:22
Der Rahmen ist tot (der mit dem Riß).

lg, Supermerlin

fortgefahrener
24-01-2008, 14:33
verdammt.
danke für die antworten. Dann werde ich mir was einfallen lassen, vielleicht probiere ich wirklich den point mit zweitem arm.

_stalker_
24-01-2008, 15:36
Such doch den magic gear.
Bei meinem mittlerweile demontierten Renner mit vertikalen Ausfallenden hat 53:18 funktioniert:

http://farm3.static.flickr.com/2185/2109033950_86f8a106a6_o.jpg

Die Übersetzung würde ich übrigens heute etwas kleiner wählen, aber darum geht es ja hier nicht:D

flobilek
24-01-2008, 16:04
ja der is hinüber, aber der cube is a würdiger stadtrahmen.

a excenternabe kost ja a ka million oder?

fortgefahrener
24-01-2008, 16:19
@flobilek: was ich jetzt gefunden haben kosten die auch ab 130, 140 euro. Einspeichen kann ich auch nicht, d.h. das Hinterrad alleine kostet mich sicher über 200. Dann brauch ich noch die Kurbel und das Innenlager.
Und so viel möchte ich momentan nicht für das Stadtrad ausgeben.

@stalker: das hat problemlos gehalten? Auch mit dem Schnellspanner (wenn ich das richtig sehe).
Die Übersetzung wäre auf jeden Fall nix für mich, sieht aber gut aus :D

_stalker_
24-01-2008, 17:07
Jepp das hat gehalten - war ja auch kein Fixie ;)
Fixed geht aber auch mit einem normalen Rahmen und magic gear:

http://si6.mtb-news.de/fotos/data/500/IMG_26501.JPG

Geht es denn hier um den Aufbau eines Singlespeeders mit Freilauf oder um ein Fixie?
Da ich was von Kettenspanner las ging ich von Ersterem aus.

robocop
26-01-2008, 06:48
in dem cannondale ist hinten aber eine white eno eccentric nabe
verbaut
also nix magic gear
mfg
robert

Zacki
26-01-2008, 09:49
@flobilek: was ich jetzt gefunden haben kosten die auch ab 130, 140 euro. Einspeichen kann ich auch nicht, d.h. das Hinterrad alleine kostet mich sicher über 200. Dann brauch ich noch die Kurbel und das Innenlager.
Und so viel möchte ich momentan nicht für das Stadtrad ausgeben.

@stalker: das hat problemlos gehalten? Auch mit dem Schnellspanner (wenn ich das richtig sehe).
Die Übersetzung wäre auf jeden Fall nix für mich, sieht aber gut aus :D


übers Einspeichen kömma reden.....:wink:

_stalker_
26-01-2008, 18:00
ach so stimmt ja das war ja ne eno...dann habe ich micht da vertan. habe aber wie gesagt auch schon magic gear fixies gesehen - ist aber sicherlich nicht so das wahre.

fortgefahrener
27-01-2008, 23:50
@Zacki: vielen Dank für das Angebot, schön langsam werde ich schwach...

Falls ich doch mein altes Hinterrad weiterverwende: Das ist eine 7-fach RSX-Nabe, Einbaubreite 126 mm. Der Cube hat 130. Bei der Nabe könnte ich sicher noch auf jeder Seite 1 mm mit Unterlagsscheiben erweitern, die restlichen 2 mm würde der Rahmen dann zusammengedrückt werden - ist das möglich (so dass es dem Rahmen nicht schadet) oder soll ich das bleiben lassen?

Gibt es außer der White Eno noch anderen Exzenternaben? Ich habe nichts gefunden.

MalcolmX
28-01-2008, 11:13
bei der nabe kannst du einfach eine 130mm achse einbauen. sollte kein problem sein, sowas bei händler des kleinsten misstrauens gegen ein paar euro in die kaffeekassa abzustauben...

fortgefahrener
04-02-2008, 02:20
So, das Peugeot ist zu Grabe getragen. Ich habe aber statt dem Cube noch ein Alternative gefunden, ein Moser, das wird es werden:
http://666kb.com/i/avt8qoyg63wfmhsbl.jpg

Wird dann etwas anders aussehen als auf dem Foto, andere Laufräder gibts auf jeden Fall. Kurbel werde ich behalten, da möchte ich nur das große Blatt runtergeben. Das kleine hat 42 Zähne, 42:16 passt mir eigentlich ganz gut. Krieg ich hier in Wien irgendwo neue Kettenblattschrauben (ohne bestellen zu müssen)?

Beim Lenker bin ich mir noch ziemlich unsicher - entweder einen geraden, den ich auch beim Peugeot hatte, oder doch den Rennlenker. Wenn ich den Rennlenker behalte, brauche ich auf jeden Fall neue Bremsgriffe. Die aktuellen passen überhaupt nicht, die "Mulde" ist viel zu tief (oder meine Hände sind zu groß). Dazu habe ich welche von Tektro gesehen mit Zugverlegung am Lenker, leider finde ich keine Bilder. Vielleicht kennt wer noch andere. Die Auflagefläche für die Hände sollte möglichst gerade sein.

Samy
04-02-2008, 09:56
KB schrauben in wien (die ganz kurzen für nur ein KB) sind sehr schwer zu bekommen...

wart seit über ner woche auf meine bestellung vom ciclopia...

werd mir vl die kurzen beim singlespeedshop.de um 10€ bestellen...

wennst mit bestellen willst sags...

flobilek
04-02-2008, 12:25
ich hab beim händler des vertrauens alte gschenkt kriegt, die herumglegn sind

ansonsten würd ichs einfach abschleifen...10€+versand+wartezeit? rentiert si net oder?

Samy
04-02-2008, 12:27
an meiner beautyqueen findest du nur original teile, da wird nix rum geschliffen :D

krull
04-02-2008, 12:32
ich sage ihm ja auch schon andauernd, dass er die Schrauben einfach abschleifen soll, aber er will anscheinend lieber darauf warten.

Samy
04-02-2008, 12:34
2 fehlen ja sowieso schon, bevor ich da jetzt rum schleif und dann noch zwei andere nehm als die original, da kauf ich ma gleich lieber nen satz neue, gebts a ruha hearst! :rolleyes:

flobilek
04-02-2008, 13:06
ja aber gratis + sofort... das muss doch reizen :rolleyes:

fortgefahrener
07-02-2008, 12:02
gratis und sofort kling verlockend :D. Danke für den Tipp, ich werde mir das heute einmal anschauen.
@Armin: Danke für das Angebot, ich werde einmal probieren, obs mit den Schrauben funktioniert, die ich habe. Wenn nicht, würde ich gerne mitbestellen.

MalcolmX
07-02-2008, 12:04
hinters kettenblatt 10mm beilagscheiben zu montieren funktioniert auch noch, wenn alle stricke reissen...

fortgefahrener
10-02-2008, 21:02
Schön langsam wird es nervend. Jetzt habe ich die Beilagscheiben ausprobiert und es hat nicht ganz so sche*** ausgeschaut wie befürchtet. Kette hatte ich auch noch. Also alles zusammengebaut und ausprobiert. Nach ein paar Kilometern fängt das rechte Pedal zu eiern. Zu Hause nach geschaut und Pedal abgeschraubt - das Gewinde in der Kurbel ist hinüber :(

Kurz gesagt, wenn jemand eine Kurbel, so mit 44 bis 46 Zähnen abzugeben hat, ich bin interessiert.

Wie finde ich eigentlich raus, welchen Lochkreis meine bisherige Kurbel hat? (angeblich haben die Ofmega-Kurbeln wie ich sie hatte einen eigenen Lochkreisdurchmesser).