PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kekswerkstatt



NoGhost
10-12-2008, 16:23
Kennt das einer von euch? Ich bin da heute in der Josefstädterstraße vorbeigeschlendert und dachte mir, das ist eigentlich perfekt für die Faulpelze unter uns, die nicht mal die Kekse selbst backen wollen. :D

Also für mich zum Bleistift.. :o

Deswegen würde mich jetzt interessieren, wie die Kekse schmecken, ist der Preis gerechtfertigt, etc.usf.usw..

Also, wer war schon da, wer kann berichten?

Hier der Link -> http://kekswerkstatt.at/

sake
10-12-2008, 16:55
sowas kann nur von einem typen a la "nudeln mit mayo" kommen :k:

wie persönlich ist das denn??

jetzt hätte ich gerne die lieben kleinen roten punkte wieder für so eine idee

NoGhost
10-12-2008, 16:56
sowas kann nur von einem typen a la "nudeln mit mayo" kommen :k:

wie persönlich ist das denn??

jetzt hätte ich gerne die lieben kleinen roten punkte wieder für so eine idee
Danke für deine äh Antwort. Warst du schon dort und hast genascht?

eleon
10-12-2008, 17:07
Kennt das einer von euch? Ich bin da heute in der Josefstädterstraße vorbeigeschlendert und dachte mir, das ist eigentlich perfekt für die Faulpelze unter uns, die nicht mal die Kekse selbst backen wollen. :D

Also für mich zum Bleistift.. :o

Deswegen würde mich jetzt interessieren, wie die Kekse schmecken, ist der Preis gerechtfertigt, etc.usf.usw..

Also, wer war schon da, wer kann berichten?

Hier der Link -> http://kekswerkstatt.at/


um die marie back ich dir auch die keks! und da schmeckens garantiert!

ausserdem gibts da nur öde mürbteigkeks soweit ich das überblicken konnte!

Caileen
10-12-2008, 17:12
Preise: (http://www.kekswerkstatt.at/preise/)

1 Dose mit Keksen: 12 Euro

1 Dose ohne Befüllung: 7 Euro

Das heißt, von den 12 Euro kosten die Kekse 5 € und die Verpackung 7 €. Pff..

NoGhost
10-12-2008, 17:22
Na hör mal, das sind Designerdosen! :D

Caileen
10-12-2008, 17:48
Na, in Wirklichkeit kosten die Dosen wahrscheinlich 2 €, aber wenn man keine Kekse bestellt, muss man (wenigstens) da draufzahlen.

Blomma
10-12-2008, 18:06
na da hättest bei mir vorbeischauen müssen, meine vanillekipferln sind ein traum und mit liebe gemacht, aber bald verdrückt..... :D:p

Andhrimnir
10-12-2008, 18:12
Kennt das einer von euch? Ich bin da heute in der Josefstädterstraße vorbeigeschlendert und dachte mir, das ist eigentlich perfekt für die Faulpelze unter uns, die nicht mal die Kekse selbst backen wollen. :D

Also für mich zum Bleistift.. :o

Deswegen würde mich jetzt interessieren, wie die Kekse schmecken, ist der Preis gerechtfertigt, etc.usf.usw..

Also, wer war schon da, wer kann berichten?

Hier der Link -> http://kekswerkstatt.at/

Als jemand der gerne kocht muss ich meinen Keks äh sorry Senf dazugeben.
1. Kannte ich nicht bis ich den link angeschaut habe.
2. Damit kann ich auch nicht sagen wie die schmecken.
3. Die Idee selbst finde ich sehr nett.
4. Der Preis ist in keinster Weise gerechtfertigt!
Also für 200g einfachster Kekse in so einem Doserl 12 Euro zu verlangen ist schon frech.

Habe am Wochenende Vanillekipferln gebacken. Zeitaufwand mit Teig kneten und Kipferln formen 30 Minuten. Im Backrohr brauchens 15-20 Minuten. Zeitaufwand Summe inklusive Abwasch: 60 Minuten.
Noch dazu duftets dann in der ganzen Wohnung/Haus nach frisch gebackenen Keksen.
Und um 12 Euro kannst dir wahrscheinlich Material für einen ganzen Kilo Kekse besorgen.

Wie gesagt, sehr nette Idee, aber um mich zu überzeugen fehlt mir da irgendwie die Liebe zum Detail bei den Keksen.

lotusblume
10-12-2008, 18:41
Sake: "Nudeln mit Mayo" ist mein runnin gag beim Ghosti:s::mad:

aber und überhaupt: die beste Werkstatt für Hüftenfüller ist immer noch die heimische! Meine Schwester und ich praktizieren die "kekslerei" seit 10 Jahren vor Weihnachten sehr intensiv....

Neben Vanülle Kipferl gibts Spitzbuben, Anisringerl, Zimtsterne und latürlich:o Rumkugerln


als viel Spaß bei Einkauf - i back selbst

Caileen
10-12-2008, 18:48
als viel Spaß bei Einkauf - i back selbst

Mutig dein Outing!

Ich wette, der NoGhost wird versuchen, sich irgendwie bei dir einzuschleimen. :D

lotusblume
10-12-2008, 18:52
Mutig dein Outing!

Ich wette, der NoGhost wird versuchen, sich irgendwie bei dir einzuschleimen. :D

Schau ma mal:cool:

der passende Keksbackgehilfe soll mir halt sein Websingleprofil schicken......ja und dann....darf er vielleicht ausstechen "gg"

BTW: es gibt in Wien auch einen Laden, die ganz witzige Keksformen! selbst biegen, bzw kann man sich da was zurechtbiegen lassen.....LINK?

Kettenstreber
10-12-2008, 18:58
http://www.konditoreiklement.at/

Bitte, das "unser Team" Foto ist schon 5 Jahre alt und mich findet's eh nicht! :rofl:

shroeder
10-12-2008, 18:59
Also für 200g einfachster Kekse in so einem Doserl 12 Euro zu verlangen ist schon frech.


das stimmt. wos doch ausser materialaufwand nix zu berechnen gilt...


http://www.konditoreiklement.at/

Bitte, das "unser Team" Foto ist schon 5 Jahre alt und mich findet's eh nicht! :rofl:

auf der stiege, von oben runter der zweite?

Kettenstreber
10-12-2008, 19:02
das stimmt. wos doch ausser materialaufwand nix zu berechnen gilt...

???
Personalkosten, Materialkosten, Energiekosten, etc.......

Weisst du was ich als Konditormeister meinem Chef für eine Stunde koste?

shroeder
10-12-2008, 19:03
???
Personalkosten, Materialkosten, Energiekosten, etc.......

Weisst du was ich als Konditormeister meinem Chef für eine Stunde koste?

das war das, was ich eigentlich zum ausdruck bringen wollt'...

ich hab dacht es wär verständlich genug...

Chisti
10-12-2008, 19:06
http://www.konditoreiklement.at/

Bitte, das "unser Team" Foto ist schon 5 Jahre alt und mich findet's eh nicht! :rofl:

Die Dame mit Brille im Zentrum? Bist du das? :love: :sm: :rofl:

Caileen
10-12-2008, 19:08
das war das, was ich eigentlich zum ausdruck bringen wollt'...

ich hab dacht es wär verständlich genug...

Der da ":rolleyes:" hat gefehlt.

jogul
10-12-2008, 19:09
Neben Vanülle Kipferl gibts Spitzbuben, Anusringerl,

geschmacklich sicher eine sensation :D

lotusblume
10-12-2008, 19:12
geschmacklich sicher eine sensation :D

hearst, ich fetz dir glei die Punschkrapferl um die Ohren:D

shroeder
10-12-2008, 19:15
Der da ":rolleyes:" hat gefehlt.

geh bitte...

jogul
10-12-2008, 19:19
hearst, ich fetz dir glei die Punschkrapferl um die Ohren:D


selbstgemachte? :eek:

ja tschuldige, aber wenn du da über spitzbübische anusringerl und websingles (aus)stecherei referierst dann muss ich einfach meinen senf dazugeben :D

NoGhost
10-12-2008, 19:23
http://www.konditoreiklement.at/

Bitte, das "unser Team" Foto ist schon 5 Jahre alt und mich findet's eh nicht! :rofl:
Jetzt hab ich beim ersten Reinklicken gedacht, es wäre das hier :D -> http://www.konditoreiklement.at/images/konfekt/konfekt_nikolo_04.jpg

Chisti
10-12-2008, 19:23
In der Keksfrage gibt es für mich keine Diskussion.
Die Kekse von der Konditorei Klement (http://www.konditoreiklement.at) sind einfach einzigartig gut. :toll:

NoGhost
10-12-2008, 19:25
Sake: "Nudeln mit Mayo" ist mein runnin gag beim Ghosti:s::mad:

Teuerste Lotusblume, ich werd Ihnen das mal servieren. Natürlich an Blattsalat.


RumkugerlnJojo, zerscht Rumkugerln, nocha rumkugeln. :D


als viel Spaß bei Einkauf - i back selbstAllzeit bereit zum Ausstechen, das kann ich!

Caileen
10-12-2008, 19:34
geh bitte...

Nicht mir..

shroeder
10-12-2008, 19:37
Nicht mir..

eh, aber sollen tuts eigentlich niemandem fehlen...

wurscht, ich stopf mir jetz a paar hofer-spekulatius rein :devil:

Andhrimnir
10-12-2008, 19:43
das stimmt. wos doch ausser materialaufwand nix zu berechnen gilt...


Mir ist schon klar wie das gemeint ist.
Sicher, die müssen auch Strom, Personal, Miete und Anschaffung von Geräten damit abdecken und wohl noch mehr Kosten von denen ich jetzt nichts weiß.

Nur was ich zum Ausdruck bringen wollt, für solche Kekse wie sie dort geboten werden brauch ich keinen Konditormeister.
Mir fehlt eben der Pfiff an der ganzen Sache. Nette Verzierungen, wirklich außergewöhnliche Formen, Kekserln mit ungewohnten aber interessanten und schmackhaften Gewürzkombinationen.

Als Beispiel: Hier in Graz gibts den Linzbichler, absolut kleines Schokogeschäft aber mit vielen guten und außergewöhnlichen Schokosüßigkeiten. Da habens Werkzeug (Ringschlüssel, Schraubenzieher, Hammer, ...) als Schokoguß. Hab ich vorher noch nie gesehen und sowas ist es mir durchaus Wert zu kaufen. Oder seltene Trinkschokoladen, auch nicht billig aber hebt sich für mich durch den Nicht-Allerweltsgeschmack aus der Masse ab.

Ich prangere nicht den Preis an sich an, sondern für mich persönlich erschließt sich nicht der Wert der Ware.

Einzig was es rechtfertigen würde, und dazu müsste ich es kosten: Ein so umwerfender Geschmack dass es mich aus den Socken haut :D

Caileen
10-12-2008, 19:49
wurscht, ich stopf mir jetz a paar hofer-spekulatius rein :devil:

Ich befürchte, das wird auch meine Weihnachtskeksversorgung sein.. :rofl:





Oder seltene Trinkschokoladen, auch nicht billig aber hebt sich für mich durch den Nicht-Allerweltsgeschmack aus der Masse ab.

Zotter?

shroeder
10-12-2008, 19:51
Mir ist schon klar wie das gemeint ist.
Sicher, die müssen auch Strom, Personal, Miete und Anschaffung von Geräten damit abdecken und wohl noch mehr Kosten von denen ich jetzt nichts weiß.

Nur was ich zum Ausdruck bringen wollt, für solche Kekse wie sie dort geboten werden brauch ich keinen Konditormeister.
Mir fehlt eben der Pfiff an der ganzen Sache. Nette Verzierungen, wirklich außergewöhnliche Formen, Kekserln mit ungewohnten aber interessanten und schmackhaften Gewürzkombinationen.

Als Beispiel: Hier in Graz gibts den Linzbichler, absolut kleines Schokogeschäft aber mit vielen guten und außergewöhnlichen Schokosüßigkeiten. Da habens Werkzeug (Ringschlüssel, Schraubenzieher, Hammer, ...) als Schokoguß. Hab ich vorher noch nie gesehen und sowas ist es mir durchaus Wert zu kaufen. Oder seltene Trinkschokoladen, auch nicht billig aber hebt sich für mich durch den Nicht-Allerweltsgeschmack aus der Masse ab.

Ich prangere nicht den Preis an sich an, sondern für mich persönlich erschließt sich nicht der Wert der Ware.

Einzig was es rechtfertigen würde, und dazu müsste ich es kosten: Ein so umwerfender Geschmack dass es mich aus den Socken haut :D

der linzbichler ist händler, oder fertigt der selber?

sake
10-12-2008, 19:53
Sake: "Nudeln mit Mayo" ist mein runnin gag beim Ghosti:s::mad:

aber und überhaupt: die beste Werkstatt für Hüftenfüller ist immer noch die heimische! Meine Schwester und ich praktizieren die "kekslerei" seit 10 Jahren vor Weihnachten sehr intensiv....

Neben Vanülle Kipferl gibts Spitzbuben, Anisringerl, Zimtsterne und latürlich:o Rumkugerln


als viel Spaß bei Einkauf - i back selbst

wieviele kekserln tauscht gegen exklusiv rechte aufn ghosti inkl. running gag und einladung zum dinner? :devil:

wegen heimische kekserln: jaaaa, die sind die besten :love:

kokskuppeln, rumschokohüftgold und vanillekipferln gebacken und schon wieder geschichte

ich glaub, ich muss nochmals an den herd :jump:

Andhrimnir
10-12-2008, 19:57
Hab mal mit denen im Geschäft geredet und da wurde mir das so gesagt dass die durchaus auch noch selber Schokolade verarbeiten.
Sie verkaufen auch Fremdprodukte aus aller Welt aber stellen auch kleine Mengen selber her.
http://www.linzbichler-schoko.at/

shroeder
10-12-2008, 19:59
Ich befürchte, das wird auch meine Weihnachtskeksversorgung sein.. :rofl:


gibt schlechtere kaufkeksis :zwinker:

Caileen
10-12-2008, 20:11
kokskuppeln

Huch! :D

morty
10-12-2008, 20:17
Huch! :D

wovor fürchtest du dich mehr? vor dem kokos oder kuppeln :D

GO EXECUTE
10-12-2008, 20:24
Huch! :D

Doppelhuch :eek: Also Kokskuppeln, oarg he :sm:
...und mit dem Koks das überbleibt machts Vanüllekipfal :D

Caileen
10-12-2008, 20:24
wovor fürchtest du dich mehr? vor dem kokos oder kuppeln :D

Da steht aber gar nicht "kokos". Zumindest bis jetzt nicht. :cool:


Gö, Gexi? :D

GO EXECUTE
10-12-2008, 20:28
Da steht aber gar nicht "kokos". Zumindest bis jetzt nicht. :cool:


Gö, Gexi? :D

Stimmt, da siehst wie die Alle öberflächlich drüberlesen, wenns ums mampfen geht :D

morty
10-12-2008, 20:49
Stimmt, da siehst wie die Alle öberflächlich drüberlesen, wenns ums mampfen geht :D
darwuschen :D :p

Isa_tu
10-12-2008, 21:36
Her mit den Adressen von Kekserlmachern nach Omas Rezept, weil i mag nimma backen.
Um 16:30/ 17:00 aus von der Hacke, einkaufen, Abendessen kochen und dann noch backen :rolleyes:. Mein Tag endet so gegen 21:30 völlig geschlaucht.
2 Sorten hab ich eh, denn Rest kauf ich zu (wenn ich wüßt so????)

ruffl
10-12-2008, 21:44
Du hast doch eh das vernaschendswerteste Keks daheim, reicht das nicht?:confused:

:love::love:

Isa_tu
10-12-2008, 21:49
Du hast doch eh das vernaschendswerteste Keks daheim, reicht das nicht?:confused:

:love::love:

Oida...was soll ICH damit?

ruffl
10-12-2008, 21:54
Oida...was soll ICH damit?
Mir vorbeischicken!:D

Kekssorten sind eh nur zum angeben, gegessen werden sowieso alle.

Isa_tu
10-12-2008, 22:08
Mir vorbeischicken!:D



Mit an großen, roten Mascherl drauf nehm ich an?

ruffl
10-12-2008, 22:18
Mit an großen, roten Mascherl drauf nehm ich an?

Warum nicht........

Oder mit diesem Kostüm das sie auf dem Sexypartyprofil anhat.:D

lotusblume
10-12-2008, 22:19
wieviele kekserln tauscht gegen exklusiv rechte aufn ghosti inkl. running gag und einladung zum dinner? :devil:

....

kokskuppeln, rumschokohüftgold und vanillekipferln gebacken und schon wieder geschichte



du laßt auch nix anbrennen gell?

Isa_tu
10-12-2008, 22:28
Warum nicht........

Oder mit diesem Kostüm das sie auf dem Sexypartyprofil anhat.:D

:eek: - PSSSSSST !!!! :s:

Matthias
11-12-2008, 08:17
4. Der Preis ist in keinster Weise gerechtfertigt!
Also für 200g einfachster Kekse in so einem Doserl 12 Euro zu verlangen ist schon frech.

Habe am Wochenende Vanillekipferln gebacken. Zeitaufwand mit Teig kneten und Kipferln formen 30 Minuten. Im Backrohr brauchens 15-20 Minuten. Zeitaufwand Summe inklusive Abwasch: 60 Minuten.
Noch dazu duftets dann in der ganzen Wohnung/Haus nach frisch gebackenen Keksen.
Und um 12 Euro kannst dir wahrscheinlich Material für einen ganzen Kilo Kekse besorgen.

Wie gesagt, sehr nette Idee, aber um mich zu überzeugen fehlt mir da irgendwie die Liebe zum Detail bei den Keksen.
Da muß ich dir recht geben. Nachdem die Kekse nicht mal dekoriert (http://www.kekswerkstatt.at/die-sorten/) sind, wie Weihnachtskekse, fast schon eine Frechheit. Schußendlich ist das Dekorieren die große Arbeit, Vanillekipferln usw. sind so gesehen ganz einfach, hast kaum bis gar keine Dekorarbeit.
So wie auf den Fotos, schauen die wie 08/15-Supermarktkekse aus, die man um 4€/200g beim Hofer bekommt, denn die abb. Formen sind auch nicht berauschend.

shakal
11-12-2008, 09:49
hi leute, muss jetzt mal kurz meinen senf dazugeben:
bin gestern auf der suche nach ein paar specials auf eure unterhaltung gestoßen und ihr habt mich gerettet. hatten gestern weihnachtsfeier - war heute nur zum duschen daheim :-))) soviel dazu, und jeder sollte eine kleinigkeit mitbringen. nun gut, ich bin ein mann. was soll ich denn meinen lieben kolleginnen bringen ohne ein ganzes jahr lang verarscht zu werden dafür (hatte mir letztes jahr die mühe gemacht palmers münzen zu kaufen - frage nicht!!!!) und nachdem wir im 16. sitzen war der 8. ja nicht weit. hab mir dort 10 doserl geholt und ICH WAR DER HERO. die damenwelt war verzückt .... und alle die die dinger scheiße oder zu teuer finden. ich sag euch aus erfahrung: es ist WURSCHT was drin ist, da gehts um die idee und den gag. und der ist einfach klasse!

und jetzt brauch ich noch einen kaffee....oder vielleicht doch ein bier...

euer etwas zerstörter shak

üawhr
11-12-2008, 10:23
Kekse machen dick.

Isa_tu
11-12-2008, 11:13
hatte mir letztes jahr die mühe gemacht palmers münzen zu kaufen


:eek: AAAAHHHHHHHHHH :s: :s: :s:

shroeder
11-12-2008, 11:53
hatte mir letztes jahr die mühe gemacht palmers münzen zu kaufen - frage nicht!!!!

na, die wern dich geliebt haben dafür :devil:

shakal
11-12-2008, 12:06
hi nochmals!
so- fühl mich jetzt schon fast wieder wie ein mensch....
geliebt, ja der war gut. wurde im jänner nur noch mit "matschi" (von matscho...anm. d.redaktion) angeredet. mehr brauchst nicht... der gipfel war dass eine besonders engagierte frau kollegin mich glatt beim italiener unter "herr matschi" ausrufen hat lassen (weil ich ja kein handy hab.....:bump:. dass ich mit kunden dort war hat sie nicht gestört. aber die ist generell ein bissl deppert... naja. wohl bekomms! und die kekseln warn super. hab heut auch ein paar abgekriegt. sind ja doch nicht so, meine frau kollegen...

tschü!

Kiwani
11-12-2008, 12:59
na da hättest bei mir vorbeischauen müssen, meine vanillekipferln sind ein traum und mit liebe gemacht, aber bald verdrückt..... :D:p

und wie schaut es mit dem Rezept dazu aus ??? Laß mich immer gerne inspirieren :D

Chris64
11-12-2008, 16:13
Kennt das einer von euch? Ich bin da heute in der Josefstädterstraße vorbeigeschlendert und dachte mir, das ist eigentlich perfekt für die Faulpelze unter uns, die nicht mal die Kekse selbst backen wollen. :D

Also für mich zum Bleistift.. :o

Deswegen würde mich jetzt interessieren, wie die Kekse schmecken, ist der Preis gerechtfertigt, etc.usf.usw..

Also, wer war schon da, wer kann berichten?

Hier der Link -> http://kekswerkstatt.at/

Du kennst nicht den Duft der Frauen... :cool:

Kettenstreber
11-12-2008, 22:32
und wie schaut es mit dem Rezept dazu aus ??? Laß mich immer gerne inspirieren :D

Sind zwar keine Vanillekipferl, doch das BESTE was es gibt und BLADfressen kann man sich auch noch damit!

Man nehme:
Schokolade was man gerne will und löse diese am Wasserbad oder in der Migrowelle (aufpassen nicht kochen sonst wird sie klumpig!!!) auf, nicht direkt im Topf auf einer Flamme erhitzen.
Einfache Butterkekse (am besten Fredikekse) fein zerreiben oder in ein Gefriersackerl geben und mit dem Nudlkolz kurz mal massieren.
Keksbrösel in eine Schüssel geben und den Alkohol dazugeben den man gerne schmecken will, einen dicken Gatsch bereiten.
Wenn man die Kugeln nicht so Alkoholhaltig haben will, einfach Milch oder Obers beigeben und nur weniger Alk beigeben oder ganz weglassen.
Flüssige warme Schoki dazu bis es Pudingartig wird.
Etwas aufpepen mit- Aranzini, Orangette, Zitronat, dick gezogene Kirschen, Backmischung, usw. oder auch gar nichts.
Leicht anziehen lassen und mit einem kleinen Kaffelöffel beliebig große Portionen ausstechen.
Kugeln oder was auch immer in der Hand drehen und gleich in dem welzen was man drauf haben will - Kokosette, Nusse, Streusel, Staubzucker, ...
Man kann sie auch in Schokolade tunken und über ein Sieb rollen, dann schaun sie aus wie Trüffeln.
Weisse Schokolade: Wodga, Kirschwasser, Marashino, Vanillelikör, ...
Milchschokolade: Orangenlikör, Nussschnaps, Grand Marnier,...
Dunkle Schokolade: Rum, Portwein, Glühwein, Punsch, ...
Der Alk macht sie very heftig und die Butterkeks halten sie schon lange weich, ein TRAUM.
:toll:

lotusblume
11-12-2008, 22:50
He Kettenstreber!
Bist narrisch, du kannst doch net so ein unmoralisches Rezept hier posten

1. sitzen jetzt alle vorm Fernseher und wutzeln den Gatsch zu Kugerln
2. sinds dann als bummvoll damit:f:
3. dann passieren wieder unmoralische Sachen:l: eh scho wissen
4. und überhaupt will keiner drann schuld sein wenn die feschen Radlsachen dann nimmer passen

also pfui! sowas...

lotusblume
11-12-2008, 22:52
Duuu Ghosti,

magst und nicht dein Spezialrezept von den NudelMayo....

bigair
11-12-2008, 22:57
Sind zwar keine Vanillekipferl, doch das BESTE was es gibt und BLADfressen kann man sich auch noch damit!

Man nehme:
Schokolade was man gerne will und löse diese am Wasserbad oder in der Migrowelle (aufpassen nicht kochen sonst wird sie klumpig!!!) auf, nicht direkt im Topf auf einer Flamme erhitzen.
Einfache Butterkekse (am besten Fredikekse) fein zerreiben oder in ein Gefriersackerl geben und mit dem Nudlkolz kurz mal massieren.
Keksbrösel in eine Schüssel geben und den Alkohol dazugeben den man gerne schmecken will, einen dicken Gatsch bereiten.
Wenn man die Kugeln nicht so Alkoholhaltig haben will, einfach Milch oder Obers beigeben und nur weniger Alk beigeben oder ganz weglassen.
Flüssige warme Schoki dazu bis es Pudingartig wird.
Etwas aufpepen mit- Aranzini, Orangette, Zitronat, dick gezogene Kirschen, Backmischung, usw. oder auch gar nichts.
Leicht anziehen lassen und mit einem kleinen Kaffelöffel beliebig große Portionen ausstechen.
Kugeln oder was auch immer in der Hand drehen und gleich in dem welzen was man drauf haben will - Kokosette, Nusse, Streusel, Staubzucker, ...
Man kann sie auch in Schokolade tunken und über ein Sieb rollen, dann schaun sie aus wie Trüffeln.
Weisse Schokolade: Wodga, Kirschwasser, Marashino, Vanillelikör, ...
Milchschokolade: Orangenlikör, Nussschnaps, Grand Marnier,...
Dunkle Schokolade: Rum, Portwein, Glühwein, Punsch, ...
Der Alk macht sie very heftig und die Butterkeks halten sie schon lange weich, ein TRAUM.
:toll:

aba das is sogar für einen informatiker schaffbar. glaub ich.

:D

NoAustrian
11-12-2008, 23:12
aba das is sogar für einen informatiker schaffbar. glaub ich.

:D

??? Was ist an dem Rezept binär???

Edit: Jetzt hab ichs kapiert - "nur weniger Alk beigeben oder ganz weglassen" -> typische Informatiker-Logik. "Geht oder geht nicht!"

bigair
11-12-2008, 23:14
??? Was ist an dem Rezept binär???

na entweder es wird was...oda ned :D

NoAustrian
11-12-2008, 23:18
na entweder es wird was...oda ned :D

aber Kipferln sind krum, denen kannst ned mit Logik beikommen, maximal mit Chaos-Theorie :D

bigair
11-12-2008, 23:23
aber Kipferln sind krum, denen kannst ned mit Logik beikommen, maximal mit Chaos-Theorie :D

ich kann die biegung des kipferls mim bresenham nachvollziehen. ans umme...und a woart *rechne* ans auffe.

NoAustrian
11-12-2008, 23:25
ich kann die biegung des kipferls mim bresenham nachvollziehen. ans umme...und a woart *rechne* ans auffe.

Da friss ichs doch lieber, das ist nicht so anstrengend :D

Und ein gutes Vorbild in Form unseres Chefs hab ich auch... http://nyx.at/bikeboard/Board/blog.php?b=26

sudanger
12-12-2008, 14:35
Weil wer gfragt hat...

http://keksformen.citynetz.at/

Da gibts die Keksformen....unter "Presse" gibts a klanes Filmerl wie sie gmacht werden.


Kann wir übrigens wer verraten was ich falsch mach, wenn is so a Butter/Mehl und sonst eigentlich nix Teigerl ,ums verrecken net davon abbring mit der vollen Fläche wie anbrennte Milch am Herd am Tisch zu kleben? Egal wieviel ich die Fläche bemehle oder sonstwas? Isser zu warm? Zu kalt? Sollt ich Keks kaufen gehen?

Kettenstreber
12-12-2008, 19:17
Weil wer gfragt hat...

http://keksformen.citynetz.at/

Da gibts die Keksformen....unter "Presse" gibts a klanes Filmerl wie sie gmacht werden.


Kann wir übrigens wer verraten was ich falsch mach, wenn is so a Butter/Mehl und sonst eigentlich nix Teigerl ,ums verrecken net davon abbring mit der vollen Fläche wie anbrennte Milch am Herd am Tisch zu kleben? Egal wieviel ich die Fläche bemehle oder sonstwas? Isser zu warm? Zu kalt? Sollt ich Keks kaufen gehen?

Wenn du das Problem in einem deutschen Text beschreiben kannst, helfe ich dir gerne. Bämisch kann ich leider nicht.:rofl:

Kettenstreber
12-12-2008, 19:44
Ah, jetzt kapier ich's.
Grund:
Du machst eigentlich einen Klebstoff und keinen Keksteig!
Das Verhältnis wird nicht stimmen.

1.Klasse Konditor-Berufschule:
Wie bereite ich einen klassischen Mürbteig oder auch 1-2-3 Teig genannt.

1 Teil Staubzucker (170g)
2 Teile Butter (170x2 = 340g) weich-nicht flüssig!
3 Teile Mehl (170x3 = 510g Mehl)
--------------------------------
1 ganzes Ei, Vanille, Zitrone, Prise Salz

Alles kurz verkneten bis es bindet und kalt stellen, verarbeiten.
Umso länger man den Teig knetet umso wärmer wird die Butter und trennt sich von den Bestandteilen
(er wird brandig - (Fachausdruck)), der Teig zerfällt und hat keine Bindung mehr.
Teige sollten immer kühl verarbeitet werden.

Die feinere Variante:

600g Mehl
430g Butter
250g Staubzucker
8 Dotter, Salz, Zitrone

(Dotter macht einen Teig weich, Eiweiss fester)

Mein Gott,
jetzt steh ich täglich 12 Stunden in der Backstube und muß auch noch hier weiter machen.:devil:

Matthias
12-12-2008, 19:58
aba das is sogar für einen informatiker schaffbar. glaub ich.

:DDamit'st no blada wirst.:devil:
Dann wir aus'm bigair, giantair.:D

sudanger
13-12-2008, 11:12
Ah, jetzt kapier ich's.
Grund:
Du machst eigentlich einen Klebstoff und keinen Keksteig!
Das Verhältnis wird nicht stimmen.

1.Klasse Konditor-Berufschule:
Wie bereite ich einen klassischen Mürbteig oder auch 1-2-3 Teig genannt.

1 Teil Staubzucker (170g)
2 Teile Butter (170x2 = 340g) weich-nicht flüssig!
3 Teile Mehl (170x3 = 510g Mehl)
--------------------------------
1 ganzes Ei, Vanille, Zitrone, Prise Salz

Alles kurz verkneten bis es bindet und kalt stellen, verarbeiten.
Umso länger man den Teig knetet umso wärmer wird die Butter und trennt sich von den Bestandteilen
(er wird brandig - (Fachausdruck)), der Teig zerfällt und hat keine Bindung mehr.
Teige sollten immer kühl verarbeitet werden.

Die feinere Variante:

600g Mehl
430g Butter
250g Staubzucker
8 Dotter, Salz, Zitrone

(Dotter macht einen Teig weich, Eiweiss fester)

Mein Gott,
jetzt steh ich täglich 12 Stunden in der Backstube und muß auch noch hier weiter machen.:devil:

Super danke. Mal schauen ob ich heute mal selber Kekse in vernünftiger Quantität zusammenbringe. 7 Vanillekipferl und 3 Schokodinger für 3 Leute sind a bisserl dürftig.