Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von roadrunnerwt
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    WT
    Beiträge
    260

    Welchen Reifen für die Stadt am MTB?

    Hi

    Ich überlege mir gerade für mein Cube rReaction einen 2. Laufradsatz für die Stadt zusammenzustellen.

    Fürs Gelände hab ich 240/4.1 von DT, aber die sind mir zu schade für die Stadt (Langfinger) und die Nobbies sind am Asphalt auch nicht gerade die Idealbesetzung.

    Daher habe ich vor mir einen günstigen XT/317 LRS zu kaufen, eine 2. Garnitur Scheiben und Shims hab ich auch noch, und mit Slicks zu bestücken.

    Nun die Frage, welchen (günstigen) Reifen könnt ihr empfehlen, bisher hab ich den Schwalbe Kojak, den Tom slick und einen Michelin XC?? gefunden. Welchen soll ich nehmen.
    Ich Habe auch noch ein paar Supersonicschläuche über die ich in den 2.25 Reifen nicht mehr verwenden kann, kann man die in 1.4 Reifen reingeben?

    Danke
    Wolfgang

  2. #2
    klempner wheels Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.527
    Zitat Zitat von roadrunnerwt Beitrag anzeigen
    Ich Habe auch noch ein paar Supersonicschläuche über die ich in den 2.25 Reifen nicht mehr verwenden kann, kann man die in 1.4 Reifen reingeben?

    Danke
    Wolfgang
    na eher nicht

    2.25er sind ja um einiges breiter als 1.4er

  3. #3
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    9.809
    Ich fahr seit einiger Zeit mit dem 1.0er TomSlick herum, mein Bruder hatte ursprünglich den 1.4er und hat nun auch auf den 1.0er gewechselt.
    Mir taugt der Reifen sehr, Vergleich hab ich aber keinen.

    Normaler MTB-Schlauch passt nicht.

    Stehenlassen würde ich das Bike aber auch mit dem "billigen" LRS keinesfalls, in der (Groß)Stadt jedes Radl über 100 Euro Gesamtwert akut diebstahlsgefährdet!
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  4. #4
    Moderator Avatar von adal
    User seit
    Oct 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.083
    Tomslick 1,4

    Einfach optimal, keine Patschen, wenig Verschleiss, super Grip auch bei Nässe und zur Not auch offroad (für einen slick) ganz ok.
    Weg

  5. #5
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.348
    Ich halte den TomSlick auch für eine gute Lösung, wennst ausschließlich auf Asphalt unterwegs bist. Schotterwege lässt er sich nur bedingt gefallen - Thema Durchstich.

    Was mich interessieren würde, sollt i mir ein Stadtbike bauen, wär der Schwalbe BigApple, weil er mördervoluminös ist und daher gut dämpfen sollte (da ich dann Starrgabel nehmen würde).

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von short
    User seit
    Dec 2005
    Ort
    1060 wien
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von adal Beitrag anzeigen
    Tomslick 1,4

    Einfach optimal, keine Patschen, wenig Verschleiss, super Grip auch bei Nässe und zur Not auch offroad (für einen slick) ganz ok.
    fahr' ich am stadtrad seit etwa 1,5 jahren - auf dem vorderrad kann man immer noch die gußnaht erkennen, hinten etwas mehr verschleiß.

    super reifen!
    "Nie ist zuwenig, was genügt" - Seneca

  7. #7
    Got You By The Balls Avatar von Buglbiker
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    Fluridsdurf
    Beiträge
    2.673
    Meine Erfahrungen zum Thema Slicks gibts doda >>>KLICK MICH<<<

    Der Kojak ist halt ein reiner Straßenreifen, der Super Moto verträgt auch ein wenig "Glanda"
    lg.Buglbiker

    *Achtung: dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Zynismus enthalten.

    Jetzt neu, der Buglbiker-BLOG....aber Achtung, oage Seitn

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Würzburger
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    429
    Fahr den Michelin XCR road, zwar erst seit 50km, die aber problemlos.
    Zu Verhalten auf Nässe kann ich noch nichts sagen, soll er dank seiner Gummimischung aber gute Haftung haben.


    Auf nem anderen Rad den Conti Sportcontact in 1.0.
    Dank spitzem Stein in ner Baustellenaufahrt in der Kurve auf die Straße gleich mal nen Snakebite nach nur 2km (könnte aber auch an dem 60g Schlauch gelegen haben).

    Danach mit bissl vorrausschauender Fahrweise keine Probleme mehr bisher.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von superbike
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von Würzburger Beitrag anzeigen
    (könnte aber auch an dem 60g Schlauch gelegen haben).
    Kannst mir mal sagen, welche Marke/Type...

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Würzburger
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    429
    Schwalbe SV 11

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von psy
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    wien
    Beiträge
    625
    also fahr auch gelegentlich auf slicks herum--> conti sportcontact!

    find ich sehr geil, nie probleme mit platten, snakebites o.ä.!!

    zudem hast 1 jahr garantie dass auf der lauffläche "nichts" durchgeht!


    mfg chris
    neue page--> www.pbike.at

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von roadrunnerwt
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    WT
    Beiträge
    260
    Wow da ist schon einiges dabei.

    Spricht eigentlich etwas gegen die 317 Felgen?

    @Floimschnee: das mit dem Stehlen in der Stadt ist leider immer ein problem, aber oft nehmen sie nur die Felgen mit, außerdem will ich nicht wieder 300-400 für einen Sazt ausgeben.

    @Buglbiker: du bist anscheinend der! Gummitester, zumindest bei den Bikes
    Gibt es den Supermoto noch zu kaufen, oder hat den der Big Apple abgelöst, der würde gut zu meiner KTM passen.
    Obwohl der Kojak auch einen guten Eindruck macht, vor allem beim Preis in der Drahtversion mit €15

    Der Conti Sportcontact würde mir auch gefallen, den hab ich am Auto auch und bis sehr zufrieden

    Bei welchen dieser Reifen könnte ich meine Supersonicschläuche, wiederverwenden, wohl nur beim SM und beim BigApple?

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Würzburger
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    429
    Gegen Räuberrei der Räder -> klick

  14. #14
    Got You By The Balls Avatar von Buglbiker
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    Fluridsdurf
    Beiträge
    2.673
    Zitat Zitat von roadrunnerwt Beitrag anzeigen

    @Buglbiker: du bist anscheinend der! Gummitester, zumindest bei den Bikes
    Gibt es den Supermoto noch zu kaufen, oder hat den der Big Apple abgelöst, der würde gut zu meiner KTM passen.
    Obwohl der Kojak auch einen guten Eindruck macht, vor allem beim Preis in der Drahtversion mit €15
    SUPER MOTO gibts ganz normal zu kaufen, ist aber nicht billig, irgendwo bei € 30 - 35.- das Stück

    Kojak und Super Moto haben halt jeder Stärken und Schwächen.

    Super Moto ist mehr so der "Rüpel", da brauchst nyx aufpassen auf Randsteine oder Treppen, Kurvenhalt ist sehr gut, relativ schwer zu beschleunigen, wenn er aber einmal rollen ist hält er die Geschwindigkeit sehr gut, rollt sehr leise und leicht, Funnfaktor 100 Posingfaktor 101

    Der Kojak ist mehr der Straßenflitzer, Radwege machen damit keinen Spass, beschleunigt fast wie ein Rennrad, meistens ist mir die Übersetzung vom Mounty zu klein, Kurvenlage ist nur durch die eigene Angst begrenzt
    80 - 100km Touren sind mit dem Kojak kein Problem, mit dem Super Moto möcht ich das nicht fahren

    Aja Reifen kauf ich mir meistens um mich zum fahren zu motivieren...und das ist seeehr oft der Fall
    lg.Buglbiker

    *Achtung: dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Zynismus enthalten.

    Jetzt neu, der Buglbiker-BLOG....aber Achtung, oage Seitn

  15. #15
    grand bleu Avatar von traveller23
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Wien, 20
    Beiträge
    4.932
    Hallo,

    1 Paar Tomslick in 1,4" hätte ich grad zum hergeben. Ich finds super. Die fetten Dinger ala Big Apple, Super Moto sind aber auch sehr leiwand.

    Als LRS wäre mir deine Kombi zu "nobel". Für die Stadt würde ich mir was gebrauchtes nehmen z.b.: http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-...R+HR_!!_NEU_!!

    In der Börse sind immer wieder gute Angebote drinnen. Ich hab mal einen Satz LX/317er um 55€ bekommen.
    504. 2RadChaot NoKi

    BesserBiken Club hier kauf ich ein besserbiken.at

    Suche: Crosser RH 60

    FUHRPARKABVERKAUF: Reifen: Fat Albert, Mountainking

    Meine Website: Shiatsu in Wien

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Kleine Risse im Reifen conti grand prix4000
    Von Majo im Forum MTB-History & Classic Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01-11-2007, 22:44
  2. Kauftipps neues mtb
    Von grey im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05-10-2007, 18:51
  3. gibts mtb in raum tulln???
    Von Big_Biker im Forum Bike Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22-05-2006, 22:43
  4. schwalbe mtb reifen
    Von stefanolo im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28-04-2006, 16:23
  5. Reifen 26,5" ???
    Von vogel3450 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20-04-2006, 21:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!