Zum Inhalt springen

Rennradschuhe


Lacrimosa2809
 Teilen

Empfohlene Beiträge

HI!

 

Mal ne Frage..

Wie sieht es mit den Größen bei RR Schuhen aus?

Sidi fallen ja eine Numemr kleiner aus, is das auch bei anderen so oder sollt eman da wenn man nicht probieren kann normale Größe bestellen?

 

hat schon mal wer von euch die ROSE(vom Roseversand) Rennradschuhe verwendet(die HAusmarke von denen)

 

Wer von euch fährt den NEusiedlersee RM ? is das was gscheites?

Hab etwas ANgst, bin erst seit letzem JAhr dabei und war beim Wildonmarathon, nach 3 mal trainieren (so mit 40 km) bin ich nach den 130km etwas kaputt gewesen :-(

Und am Neusiedlersee solls härter sein hab ich mir sagen lassen ausserdem gibts da im gegensatz zu den 5 Labestationen in Wildon nur 2 , was ich mir irgendwie schwerlich vorstellen kann für mich :-(

 

 

lg Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SIDI kleiner - halte ich für ein Gerücht. Ich habe mir vor wenigen Wochen meine übliche Konfektionsgröße bestellt. Und sie passen wie angegossen. Würde keinen Schuh mehr kaufen, wenn ich ihn vorher nicht probiert hätte.

 

p.s. Selbst bei ADIDAS, deren Größe bisher für mich exakt vereinheitlicht waren, probiere ich seit kurzem vor einem Kauf!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine MTB SIDI sind auch eine Nummer größer, bei den RR Schuhen, Specialized S-Works passt die normale Größe.

Aber auf jeden Fall vorher probieren. Bei Rose kannst eh auch Problemlos zurückschicken.

 

Beim Neusiedler gehts bei der kleinen Runde schnell zur Sache - aber grundsätzlich bei halbwegs guten Trainingszustand kein Problem - weil es gibt eh keinen Berg und in der Gruppe rollt man schon mit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe normal größe 43 aber 44 sidi mtb, die mir aber irgendwie zu groß sind, vorallem weil sie schon 4 jahre alt sind ud sehr viel gefahren.

jetzt wollte ich mir neue schuhe holen und die 43er sind mir wiederum zu klein und die 44er tatsächlich zu groß :(

43,5 ist angeblich gleich lang wie 43 nur breiter geschnitten, hat wer werfahrung ob das stimmt, leider hatten sie keinen 43,5 zum probieren dort :confused:

 

denn sonst müßte ich mich nach einer anderen marke umsehen was mir leid tun würde:(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

meine erfahrung....bei sidi, egal ob mtb oder rr, eine nummer größer als zb northwave.

 

edit:

 

am mtb ( eagle 5 ) 42,5...grezwertig, fast zu klein. am rr ( genius 6.6) 43...passt perfekt.

ich würde also schon meinen das sich die länge unterscheidet....wenn auch sich meine erfahrungen nicht auf das gleiche modell beziehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, das lässt sich leider überhaupt nicht pauschal sagen oder verallgemeinern. Fakt ist einzig, dass manche Marken schmäler ausfallen (z.B. Sidi), andere hingegen breiter.

Und dass MTB-Schuhe eine Nummer größer als RR-Schuhe sein sollen, ist auch umstritten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Sidi fallen in der Regel bestimmt eine Nummer kleiner aus, steht auch bei vielen Angeboten extra dabei!

 

siehe:http://www.bike-o-mania.de/radsport-bekleidung/Dragon_SRS-3157.html

 

in breiter gibts Sidi auch, heissen dann MEGA, nur weis ich nicht wie sich die breite dabei verhält ob das viel breiter ist oder kaum..

 

wollte nur wissen ob man das auf ALLE RR Schuhe anwenden kann oder eben nur bei SIDI!

 

Mit Schuhen der MArke ROSE hat noch keiner Erfahrungen gemacht von euch?

 

Lg Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[quote=;2069402]Woher weißt das?

 

Wenn man sich bei Fahrern/Teams und Importeuren so umhört, ist das für viele Modelle zu hören.

 

Es gibt auch noch nicht so viele Händler die sich drübertraun (Stichwort custom/semicustom-Anpassung)

 

Und die Nachfrage wird in den nächsten Monaten sicher nicht weniger werden, nachdem sie heuer bei den Pros enorm an Präsenz gewonnen haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich bei Fahrern/Teams und Importeuren so umhört, ist das für viele Modelle zu hören.

 

Es gibt auch noch nicht so viele Händler die sich drübertraun (Stichwort custom/semicustom-Anpassung)

 

Und die Nachfrage wird in den nächsten Monaten sicher nicht weniger werden, nachdem sie heuer bei den Pros enorm an Präsenz gewonnen haben.

 

Kennst du in Österreich wen, der sie vertreibt?

Hab nur das Inlinecenter in Schindeleggi (CH) gefunden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich Philipp, sind dir die Bock nicht zu schiarch?

 

Ich find die schaun einfach scheiße aus.

Der Einwand hat was :rofl:.

Bont-Böcke schauen speziell als Inline Speed Skates und Ice Skates geil aus. (In diesen beiden Szenen gelten sie auch schon lang als Spitzenprodukt.)

Als RR-Schuhe sind sie bescheiden ausgedrückt gewöhnungsbedürftig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bont-Böcke schauen speziell als Inline Speed Skates und Ice Skates geil aus. (In diesen beiden Szenen gelten sie auch schon lang als Spitzenprodukt.)

Als RR-Schuhe sind sie bescheiden ausgedrückt gewöhnungsbedürftig.

 

Aber der Philipp könnt sich ja Rollen dranschraufen, wurscht ob in-line oder als quads :D:p:rofl:

http://www.bont.com/products/boots/derby/images/derby-vaypor.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...