Zum Inhalt springen

tenul

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    11.381
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von tenul

  1. Berufung statt Beruf. Und die anderen? Oh no! Ganz schlechte Kombi, bei der Hitze noch dazu! Damit bist du natürlich entlastet. Ich wünsche rasche Genesung. 👩‍⚕️
  2. Fühlt sich niemand berufen, das Täg zu lösen?
  3. Klingt interessant. Wie verhält sich dieser Reifen denn bei der Montage?
  4. Hast du denn überhaupt nachgeschaut? Es könnte sich auszahlen. Ganz genau, die haben sie noch nicht neu gebaut.
  5. Ex Kaltenleutgeben, dann irgendwelche Tauschgeschäfte. Gut, Bahnübergang hatten wir schon lange nicht mehr:
  6. Steht noch immer, wenn offenbar gar nicht auf Wiener, sondern Perchtoldsdorfer [sic] Boden: die Perlmooser Ruine.
  7. Wow, was für ein supercooler Bericht! Sollte eigentlich besser hier oder da platziert werden.
  8. Jessas, jetzt schwant es mir. So abgelegen wie das ist, brauchert ich dafür allerdings einen freien Tag.
  9. Da, wo ich gedacht hätte, dass diese Zwergerlruine wäre, steht jetzt ein großer Neubau. Also muss es woanders sein. Bloß wo?
  10. Das ist bei mir auch im Anflug. @6.8_NoGravel Gilt dieser Hinweis auch fürs Boone?
  11. PS: @NoPain, @NoSane oder andere Kundige: 0 Da es hierzu ja noch einiges zu palavern geben wird, schlage ich vor, den Thread ab dem heutigen Eintrag von GT zu teilen zugunsten eines neuen Threads zum "Transcontinental Race Nr. 8". Könntet ihr bitte...?
  12. Ja, das wird sehr lässig! 🤩 Ulrich Bartholomoes hat Straps' Meldung ja mit dem Satz kommentiert: Fast könnte man da hineingeheimnissen, dass die beiden es als Pair fahren. Ich gestehe aber, dass ich das selbst für zuviel an Spekulation halte. 🤓
  13. Stimmt. Man muss nur die richtigen Fragen stellen. Nur wer zuviel nachdenkt, landet im Donaukanal 😁.
  14. Jo, leider, die Zwergerlparade ist wahrscheinlich gar zu neu. Bitte betippen!
  15. Die sind übersiedelt, richtig? (Ich kannte nur den alten, der war etwas "barackig"). Wie ist denn der neue Store so?
  16. Leider gestresst durch Things-to-do, Kurzreisen, Feiertage...
  17. Oder wurden Gabel und Hinterbau für die Aktion überhaupt weiß abgepickt? (Die Fotos legen den Verdacht zumindest nah.) 😁
  18. Eine Frage zur "Reputation": Ich stelle gerade fest, dass ich das Ranking in Sachen "meiste Statusmeldungen" anführe. Abgesehen davon, dass das ist - worauf bezieht sich denn dieses Ranking überhaupt? 😕 (Ich kann mich nicht erinnern, überhaupt je auch nur eine einzige Statusmeldung abgesetzt zu haben.)
  19. Für One-Way halte ich Wegwerfverpackungen für die bessere Lösung - man kennt ja die Empfehlung, sich fürs Fliegen einen Radkarton zu organisieren. So ähnlich würde ich es auch für eine Bahnreise ohne Rückfahrticket machen, ideal ist es dann natürlich, sich zum Abreisebahnhof bringen zu lassen. Best practice-Beispiel: Sofiane Sehili hat sein Fahrrad für die Rückreise vom "Badlands" per Bahn mit zusammengepickten Kartons aus dem Altpapiercontainer verpackt. Es gab dazu ein herrliches Foto (das ich leider nicht mehr finde). Hier sind aber vl. auch ein paar nette Anregungen zu finden. https://www.radreise-wiki.de/Galerie_Transportverpackungen
  20. Eine Kollegin ist unlängst mit ihrem im Velosock verstauten Fahrrad erfolgreich ins Ausland verreist. Ich fand es auch überraschend - vor allem aber wirklich praktisch, weil das Ding aufgrund des kleinen Packmaßes gut zu verstauen ist und ev sogar mitgenommen werden kann.
  21. Sorry, es war eine falsche Fährte, ausgelöst durch den Vermerk:
  22. Ich verstehe zwar - "dank" deiner Autokorrektur 😉 - nicht alles, aber was ist die Quintessenz der ÖBB-Auskunft? Dass man das Rad ohne Größenbeschränkungen eh einfach so - unverpackt - als "Gepäckstück" mitnehmen kann???
×
×
  • Neu erstellen...