Jump to content
×
BH XTEP Carbon 2022

BH XTEP Carbon 2022

14.01.22 05:47 1.643Text: Luke BiketalkerFotos: BH BikesBH rüstet auf und zeigt mit dem neuen XTEP Carbon eines der wohl leichtesten E-Enduros am Markt14.01.22 05:47 1.769

BH XTEP Carbon 2022

14.01.22 05:47 1.7691 Kommentare Luke Biketalker BH BikesBH rüstet auf und zeigt mit dem neuen XTEP Carbon eines der wohl leichtesten E-Enduros am Markt14.01.22 05:47 1.769

Oberstes Entwicklungsziel am XTEP Carbon des MY22 war in Summe niedrigeres Gewicht bei gleichzeitig höherer Steifigkeit - ein Anforderungskatalog, den man sonst eher einem klassischen Rad ohne Motor zugeschrieben hätte. Wenn man sich, so wie BH, auf die Fahnen schreiben möchte, das „most innovative electric mountainbike ever developed“ in den eigenen Reihen zu haben, so darf man bei der starken Konkurrenz allerdings keinen Aspekt stiefmütterlich behandeln.

So legte etwa das Oberrohr gegenüber dem Vorgängermodell in seiner Steifigkeit um rund 70% zu. Das Hauptlager am Split Pivot Hinterbau wurden ebenfalls größer dimensioniert, was den Hinterbau um 35% steifer machen soll. Gleichzeitig verzichtet man ob der besseren Integration - aber auch mit dem Gedanken ans Gewicht im Hinterkopf - auf aufwendig konstruierte Leitungseinlässe rund um das Steuerrohr. Schließlich will jede Öffnung im Rahmen aufwendig verstärkt werden - und mehr Material geht bekanntlich mit zusätzlichem Gewicht Hand in Hand. Entsprechend laufen sämtliche Leitungen und Züge am XTEP Carbon über den Steuersatz ins Rahmeninnere.
Darüber hinaus fällt auch der eigens von BH entwickelte 750 Wh Akku für den Shimano Steps EP8 Antrieb in jüngster Generation etwas kompakter aus, was das geschwungene Unterrohr am Fully schlanker und leichter macht. Mit einem Rahmengewicht von nur 2.200 Gramm wird das XTEP Carbon so zu einem der leichtesten E-Enduros am Markt.

Abseits der „Masse“ setzt BH auch am XTEP Carbon auf einen selbst entwickelten Akku mit 750 Wh. Dieser versorgt den Shimano Steps EP8 mit Energie und versteckt sich im charakteristisch geschwungenen Unterrohr. Typisch für BH, wird er über eine via Magnetarmband verschlossene Ladeklappe am Oberohr geladen (bzw. entnommen).
Um für den Einsatz am Trail gut gerüstet zu sein, findet sich direkt über dem Steps-Motor ein integrierter Flaschenhalter. Protektoren und Schutzkappen rund um Motor, Unterrohr und Kettenstreben schützen den Carbonrahmen vor Schäden.

Grundsätzlich sind zwei XTEP Carbonmodelle zu unterscheiden. XTEP Lynx Carbon Pro 9.9, XTEP Lynx Carbon Pro 9.8 und XTEP Lynx Carbon Pro 9.7 tragen die „9“ im Namen; diese rollen auf 29“ Reifen und mit 160 mm Fahrwerk auf die Trails. XTEP Lynx Carbon Pro 8.8 und XTEP Lynx Carbon Pro 8.7 mit der „8“ im Namen setzen im Unterschied dazu auf 140 mm Federweg.
Die 160 mm Modelle verfügen über 65° Lenk- und 76° Sitzwinkel sowie 423/450/470/485 mm Reach (S/M/L/XL) und 454 mm lange Kettenstreben. Am 140 mm Trailbike sind es 66° Lenk- und 77° Sitzwinkel sowie 428/455/475/490 mm Reach (S/M/L/XL) und 455 mm Kettenstreben.

Preislich gelingt der Einstieg in die 140-mm-Welt mit dem XTEP Lynx Carbon Pro 8.7 zum UVP von 6.999 Euro. Hierfür gibt es solide Shimano-Komponenten und ein Fox 34 Float Rhythm/Float DPS Performance Fahrwerk.
Von dort an wird es kontinuierlich abfahrtslastiger. Im XTEP Lynx Carbon Pro 8.8 steckt für 7.799 Euro bereits ein Shimano XT/SLX Mix mit Fox Float X Performance Dämpfer und 36 Float Performance Gabel.
Bei den 160-mm-Bikes hat BH drei Modelle zur Wahl: Los geht es zum UVP von 7.199 Euro mit dem XTEP Lynx Carbon Pro 9.7 (Float DPS Performance/36 Float Performance), gefolgt vom XTEP Lynx Carbon Pro 9.8 mit Float X Performance Dämpfer und 36 Float Performance Gabel samt XT/SLX Mix für 7.899 Euro.
Für das Topmodell XTEP Lynx Carbon Pro 9.9 rufen die Spanier verhältnismäßig günstige 8.999 Euro aus. Mit Vier-Kolben XT-Bremse, komplettem XT-Antrieb und Fox Float DHX2 Factory Dämpfer und potenter 38 Float Factory Gabel darf sich das Modell getrost als Aushängeschild betiteln.

  • XTEP Lynx Carbon Pro 9.9 - 8.999 EuroXTEP Lynx Carbon Pro 9.9 - 8.999 EuroXTEP Lynx Carbon Pro 9.9 - 8.999 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 9.9 - 8.999 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 9.9 - 8.999 Euro
  • XTEP Lynx Carbon Pro 9.8 - 7.899 Euro.XTEP Lynx Carbon Pro 9.8 - 7.899 Euro.XTEP Lynx Carbon Pro 9.8 - 7.899 Euro.
    XTEP Lynx Carbon Pro 9.8 - 7.899 Euro.
    XTEP Lynx Carbon Pro 9.8 - 7.899 Euro.
  • XTEP Lynx Carbon Pro 9.7 - 7.199 EuroXTEP Lynx Carbon Pro 9.7 - 7.199 EuroXTEP Lynx Carbon Pro 9.7 - 7.199 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 9.7 - 7.199 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 9.7 - 7.199 Euro
  • XTEP Lynx Carbon Pro 8.8 - 7.799 EuroXTEP Lynx Carbon Pro 8.8 - 7.799 EuroXTEP Lynx Carbon Pro 8.8 - 7.799 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 8.8 - 7.799 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 8.8 - 7.799 Euro
  • XTEP Lynx Carbon Pro 8.7 - 6.999 Euro XTEP Lynx Carbon Pro 8.7 - 6.999 Euro XTEP Lynx Carbon Pro 8.7 - 6.999 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 8.7 - 6.999 Euro
    XTEP Lynx Carbon Pro 8.7 - 6.999 Euro

Zur Desktop-Version