Jump to content
×
Endura Winterbekleidung

Endura Winterbekleidung

05.11.19 11:43 4.070Text: NoManFotos: Erwin HaidenDas Wetter gebietet's: Wärmendes und Wasserabweisendes von den Schotten für die winteraffinen Biker von Welt …05.11.19 11:43 4.110

Endura Winterbekleidung

05.11.19 11:43 4.1101 Kommentare NoMan Erwin HaidenDas Wetter gebietet's: Wärmendes und Wasserabweisendes von den Schotten für die winteraffinen Biker von Welt …05.11.19 11:43 4.110

Wenn der Herbst so garstig und unvermittelt auf den unverschämt warmen und schönen Altweibersommer folgt wie heuer, fällt es schwer, sich für einen sportlich motivierten Aufenthalt draußen zu erwärmen. Da helfen auch die tollsten Kleider nichts – so ehrlich muss man sein.

 Einstellige Temperaturen + zweistellige Niederschlagsmengen = vielstellige Ausreden 

Nur: Ohne die tollsten Kleider wird die Sache gewiss nicht einfacher. Und auch nicht wärmer. Oder trockener. Oder gesünder. Deshalb immer nur her mit der feinen Ware, die uns vielleicht, vielleicht, ja doch hilft, den Schweinehund zu überwinden und raus zu gehen. Zumal, wenn der dafür geforderte Preis im Rahmen bleibt.

Auftritt Endura, im Herzen schottisch, also dreckswettergewöhnt, und mit den Athertons als Testimonials auch wirklich bewandert, was die Bedeutung von Vokabeln wie „kompromisslos“, „zuverlässig“ oder „vielgenutzt“ betrifft.
NoMan, im Winterbetrieb nicht ganz so uneingeschränkt aufs Biken fokussiert und deshalb immer auch für Bikewear zu haben, die anderweitige Einsatzzwecke zumindest möglich erscheinen lässt, hat sich für eine Testgarnitur abseits der Extreme entschieden.

Die Urban Primaloft Flipjak II ist, wie es ihr Name bereits vermuten lässt, erstens eine eher für den Alltagseinsatz gedachte Jacke und zweitens eine Weiterentwicklung. Einen extrem verlängerten Rücken, absolute Wasserdichtheit oder typische Heavy-Use-Merkmale wie strategisch platzierte Materialverstärkungen, Weitenregulierungen o.ä. sucht man an ihr deshalb vergebens. Dafür ist die Wendejacke in gefälligem „Maulbeere“ (einmal hell, einmal dunkel) eine unglaublich gemütliche Begleiterin für viele Gelegenheiten – vom stylishen Auftritt beim After-Ride-Bier bis zur rettenden Wärmeschicht am Berg.
Der Schnitt ist leger, ohne zu flattern, besonders gelungen scheinen in der zweiten Flipjak-Generation die elastischen Armabschlüsse, die wunderbar winddicht abschließen, ohne einzuengen, und sowohl das Unter- als auch Überziehen von Handschuhen problemlos ermöglichen.
Ein leichter Wind- und Spritzwasserschutz ergänzt die PrimaLoft-Isolierung der Klasse Silber, die Kapuze schmiegt sich angenehm um den Kopf. Zwei praktische Hüft- und eine Brusttasche gestatten das dank Reißverschluss sichere Verstauen von Kleinzeug, reflektierende Logos bringen ein Minimum an Sichtbarkeit. 5 Größen, € 139,95

Mit Features wie wasserdichten Stoffeinsätzen am Hosenboden und der Knöchelinnenseite, vorgeformten Knien und Belüftungsschlitzen an den Oberschenkeln kommt die MT500 Spray Hose schon deutlich MTB-spezifischer daher. Aber auch dieses Beinkleid ist u.a. aufgrund seiner relativ dezenten Optik und zivilen Aufmachung (Stichwort Hosenknopf, Zipp und RV-Einschubtaschen) universell einsetzbar.
Schlaue Details wie die bis Kniehöhe reichenden Reißverschlüsse am Knöchel zur Weitenregulierung, die per Klettverschluss regulierbare Bundweite oder die reflektierenden Elemente (Logos, Paspeln, Aufdrucke) erfreuen denn auch nicht nur beim Biken, sondern auch auf Winterwanderung, beim Schlittenfahren oder Schneemannbauen.
Prinzipiell besteht die MT500 Spray Hose aus einem leichten, recht robust wirkenden 4-Wege-Stretch mit wasserabweisender Beschichtung. Wer hat, kann einen Clickfast-Liner einsetzen. XS-L, € 139,99

Wer's gerne wärmer, extremer, härter, schweinehundiger, männlicher ;-) hätte: Diese Sehnsüchte bedient Endura natürlich auch, beispielsweise mit der MT500 Freezing Point Kombination. Jacke wie Hose kommen mit einem Mix aus PrimaLoft Gold-Futter unter einem widerstandsfähgien Außengewebe sowie fleecigen Stretch-Softshell-Panelen, strategisch positionierten Lüftungsschlitzen und Verstärkungen plus vielen weiteren, vifen Details in Schwarz oder Senfgelb in den Größen XS (Jacke) bzw. S (Hose) bis XXL.


Zur Desktop-Version