×
BHZ by SEG Motor

BHZ by SEG Motor

09.07.24 08:15 230Text: PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: BH Bikes
Made in Europe: Mit dem BHZ by SEG Motor präsentiert BH Bikes einen neuen Light-Assist-Motor. Er debutiert in den Modellen iLynx Trail und iLynx Race Carbon.09.07.24 08:15 256

BHZ by SEG Motor

09.07.24 08:15 2561 Kommentare PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
BH Bikes
Made in Europe: Mit dem BHZ by SEG Motor präsentiert BH Bikes einen neuen Light-Assist-Motor. Er debutiert in den Modellen iLynx Trail und iLynx Race Carbon.09.07.24 08:15 256

BH blickt auf fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung von E-Bikes zurück. Eine der wichtigsten Entwicklungen ist der BH-eigene Light-Assist Motor, der nun mit dem BHZ by SEG Motor eine neue Stufe erreicht.
Gefertigt in Nordspanien in einer Produktionsstätte des deutschen Automobilzulieferers SEG Automotive mit nunmehr chinesischem Eigentümer, glänzt die Weiterentwicklung mit folgenden Eckdaten: 2,1 kg, 65 Nm Drehmoment, 500 W Spitzenleistung. Die wesentlichen Innovationen finden sich im Bereich des Unterstützungsmanagements.

  • BHZ by SEG Motor

Der BHZ verfügt über drei Sensoren (Drehmoment, Geschwindigkeit und Trittfrequenz), mit denen er mehr als 1.000 Messwerte pro Sekunde erfasst. Die Werte werden von einem neuen Mikroprozessor verarbeitet, der eine nahtlose Interaktion und sofortige Reaktion gewährleisten soll. Die progressive und natürliche Unterstützung will das Treten ergänzen, ohne dabei aufdringlich zu sein. Die Leistungsabgabe des Motors ist abhängig von der selbst erbrachten Anstrengung und der Trittfrequenz.

  • BHZ by SEG Motor

Die neuen Eigenschaften des BHZ by SEG Motors

Vorspannung an Steigungen
Der BHZ by SEG Motor verfügt über eine Motorvorspannung, die das Anfahren an Steigungen erleichtert. Das bedeutet, dass der Motor nach dem Anhalten an einer Steigung sofort beim Weiterfahren unterstützt, sobald Druck auf das Pedal ausgeübt wird, was die ersten Meter des Anstiegs erleichtern soll.

Sofortiger Stopp
Sobald die Pedalbewegung beendet wird, stoppt der Motor die Unterstützung, um Stürze oder gefährliche Situationen zu vermeiden. Die neuen Sensoren in Verbindung mit dem Mikroprozessor des BHZ Motors ermöglichen eine sofortige Reaktion des Motors.

Progressive Reduzierung der Unterstützung bei Vmax
Der BHZ by SEG Motor verfügt laut Hersteller über eine sehr sanfte, progressive und nicht wahrnehmbare Reduzierung bis hin zur Abschaltung der Unterstützung bei Erreichen der Höchstgeschwindigkeit, was zu einem natürlicheren Fahrgefühl führt.

Leise
Der BHZ by SEG Motor ist zudem laufruhiger und leiser als sein Vorgänger und soll damit einer der leisesten Antriebe auf dem Markt sein.

Größere Reichweite
Die neue Elektronik und die präzisen Sensormessungen optimieren den Akkuverbrauch und erhöhen die Reichweite der Bikes um bis zu 20 Prozent.

  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor

iRemote-Bedieneinheit und neue iConnectz-App

Gesteuert wird der BHZ by SEG Motor über die iRemote-Bedieneinheit. Sie verfügt über drei Tasten und eine optische Anzeige mit vier LEDs zur schnellen Überprüfung des Akkustandes. Die iRemote ist mit Garmin-Geräten kompatibel, sodass alle Systeminformationen übersichtlich auf einem entsprechenden Fahrradcomputer angezeigt werden können.

Für die erweiterte Bedienung gibt's die iConnectz-App. Hir lassen sich neue Unterstützungsmodi (Trail+, Trail-, Eco+, Eco) einstellen sowie die Motorbeschleunigung beim Anfahren und die Unterstützungsgeschwindigkeit im Gehmodus individuell anpassen.

Akku: höhere Energiedichte denn je

Batterietechnisch kommen Akkus mit neuen Zellen zum Einsatz, die bei gleichem Volumen eine höhere Energiekapazität erreichen. Dank der 21.700 Zellen mit 5,8 Ah wurde ein Akku mit einem Gewicht von nur 2,6 kg und einer Kapazität von 630 Wh geschaffen, der höchsten Energiedichte, die heute auf dem Markt erhältlich ist. Wem das bekannt vorkommt, der hat wohl bei der Präsentation des neuen iLynx+ SL gut aufgepasst.
Die Vorteile des neuen Akkus gehen über die größere Reichweite hinaus. Er trägt auch zu einem niedrigen Schwerpunkt bei und ermöglicht die Konstruktion kompakter und eleganter Rahmen, ohne die Reichweite zu beeinträchtigen. Die Kapazität kann durch einen externen 180 Wh XPro-Zusatzakku erweitert werden.

  • BHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor

Debut im iLynx Trail und iLynx Race Carbon

Seinen Einstand feiert der BHZ by SEG Motor im BH iLynx Trail und Race Carbon. Laut Hersteller kommen hier seine Eigenschaften, wie geringes Gewicht, kompakte Größe, Geräuschlosigkeit und sanfte Unterstützung voll zum Tragen.
Das Design der beiden Bikes lehnt sich eng an das ihrer nicht motorisierten Schwestern an. Die Rahmengeometrie und -form sind ähnlich, ebenso der Split Pivot Hinterbau, die Integration einschließlich der Kabelführung durch den Steuersatz, sowie die integrierte Sattelstützenklemmung. Beide Modelle verfügen über ein BlockLock-System, das den Einschlag des Lenkers auf 120° begrenzt.

  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor

Die iLynx basieren auf einem leichten Carbon-Rahmen, der mit der Hollow Core Internal Molding-Technologie hergestellt wird. Er wiegt nur 2.065 Gramm - ein konkurrenzfähiger Wert, selbst für ein herkömmliches MTB. Das Komplettbike, das über 120 mm Federweg verfügt. erreicht je nach Ausstattungsvariante ein Endgewicht von ca. 17 kg.
Der Rahmen des iLynx Trail wiegt 2.200 Gramm. Hier kommt zusätzlich Ballistic Carbon zum Einsatz, das widerstandsfähiger gegen Stöße ist und über zusätzliche Verstärkungen verfügt, um den härteren Einsatzbedingungen gerecht zu werden. Darüber hinaus sind drei Versionen mit Aluminiumrahmen erhältlich. Je nach Variante beträgt der Federweg 140 oder 150 mm,

Das BH iLynx Trail wird in sechs Ausstattungsvarianten zu Preisen ab 4.299 Euro angeboten, das BH iLynx Race Carbon ist in drei Versionen zu Preisen ab 6.299 Euro erhältlich.

  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG MotorBHZ by SEG Motor
  • BHZ by SEG Motor

Made in Europe: Mit dem BHZ by SEG Motor präsentiert BH Bikes einen neuen Light-Assist-Motor. Er debutiert in den Modellen iLynx Trail und iLynx Race Carbon.



BIKEBOARD - hausgemacht seit 2001: Auf Bikeboard gibt’s keine nervenden Pop-Ups, keine lästige Katzenfutter-Werbung, keine im Hintergrund mitlaufenden Tracker; dafür kurze Ladezeiten, ausschließlich relevanten, intern produzierten Content und 100% Privatsphären-Schutz.

 

Wenn ihr uns etwas zurückgeben möchtet:

🗞️ Abonniert und lest den Bikeboard-Newsletter

💬 Diskutiert mit und kommentiert unsere Beiträge

✍️ Registriert euch auf Bikeboard.at

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version