×
SQlab ClipOn-System

SQlab ClipOn-System

14.05.24 08:03 449Text: PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: Tom Kieslich
Eine Sattelbasis, und darauf den je nach Einsatzbereich perfekten Polster klippen - dieses Modularsystem präsentierte nunmehr SQlab.14.05.24 08:03 574

SQlab ClipOn-System

14.05.24 08:03 5741 Kommentare PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Tom Kieslich
Eine Sattelbasis, und darauf den je nach Einsatzbereich perfekten Polster klippen - dieses Modularsystem präsentierte nunmehr SQlab.14.05.24 08:03 574

Wie schön wäre die Bike-Welt, gäbe es die leider immer noch häufigen Sitzprobleme nicht! Mit einem innovativem Klipp-System wollen es die Ergonomiespezialisten von SQlab ab sofort deutlich vereinfachen, den individuell perfekten Sattel zu finden bzw. zu montieren.
Die neue ClipOn-Einheit besteht aus einer Basis, nämlich der Sattelschale, und verschiedenen Polstern, sprich Covern, welche je nach Einsatzbereich oder Breite schnell und einfach gewechselt werden können - eben durch simples Draufklicken.

 One Base. No Limits 

SQlab ClipOn
  • SQlab ClipOn-SystemSQlab ClipOn-System
  • SQlab ClipOn-SystemSQlab ClipOn-System
  • SQlab ClipOn-SystemSQlab ClipOn-System
  • SQlab ClipOn-System

Für Damen und Herren

ClipOn wird stufenweise für eine Vielzahl von Einsatzbereichen eingeführt. Gestartet wird vorerst im Sektor Mountainbike mit drei je geschlechtsspezifisch optimierten Covern in fünf Breiten. Gewichte sind noch keine bekannt. Ab Juli sollen die zugehörigen Produkte zu einem einheitlichen UVP von € 99,95 in den Handel kommen.

Tech Specs

Einsatzbereich MTB Tech & Trail MTB Gravity & E-Performance MTB Tour & Travel
Sattel 611 active Ergowave 6OX active Ergowave 610 active MD
Breite (cm) 13/14/15/16/17 13/14/15/16/17 14/15/16/17/18
Preis € 99,95 € 99,95 € 99,95
  • SQlab ClipOn-SystemSQlab ClipOn-SystemSQlab ClipOn-System
  • SQlab ClipOn-SystemSQlab ClipOn-SystemSQlab ClipOn-System
  • SQlab ClipOn-System

Individuell und universell

Die Wurzeln dieser Idee reichen zurück bis ins Jahr 2002, als SQlab die Sitzknochenvermessung und das Sattelbreitensystem einführte. Diese Konzepte sind heute integraler Bestandteil der Markenphilosophie.
Die Erkenntnis, dass ein Sattel ebenso gut passen muss wie ein Paar Schuhe, um Druck und Probleme zu verhindern und den Fahrkomfort zu maximieren, führte zum nunmehrigen Ansatz, das Sattelbreitensystem noch attraktiver und leichter umsetzbar zu gestalten.

Speziell Fachhändlern und Endkunden soll die ClipOn-Technologie zahlreiche Vorteile bieten, ist ein anderer Sattel auf diese Weise doch rasch montiert und lässt sich ohne Aufwand ausprobieren. Das übergeordnete Ziel ist einerseits, alle Radfahrenden von Anfang an mit dem passenden Sattel loszuschicken, um Sitzprobleme zu vermeiden und den Komfort zu steigern. Andererseits sieht SQlab Vorteile in der gesamten Wertschöpfungskette, weil auch Radhersteller mittels reduzierter Bestandsnummern und Lagerflächen sowie kurzer Lieferzeiten profitieren können. Dass die Sättel in Deutschland produziert werden, ist - Stichwort Schadstoffrichtlinien, Transportweg, Qualität - ein weiteres Plus in Sachen Ökologie und Nachhaltigkeit.

  • SQlab ClipOn-System

Eine Sattelbasis, und darauf den je nach Einsatzbereich perfekten Polster klippen - dieses Modularsystem präsentierte nunmehr SQlab.



BIKEBOARD - hausgemacht seit 2001: Auf Bikeboard gibt’s keine nervenden Pop-Ups, keine lästige Katzenfutter-Werbung, keine im Hintergrund mitlaufenden Tracker; dafür kurze Ladezeiten, ausschließlich relevanten, intern produzierten Content und 100% Privatsphären-Schutz.

 

Wenn ihr uns etwas zurückgeben möchtet:

🗞️ Abonniert und lest den Bikeboard-Newsletter

💬 Diskutiert mit und kommentiert unsere Beiträge

✍️ Registriert euch auf Bikeboard.at

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version