Bikeboard.at Logo
5. Hecher-GP und Marathon-ÖM

5. Hecher-GP und Marathon-ÖM

14.10.20 09:54 954Text: PM, NoManFotos: probike, Erwin HaidenAuf schneebedingt verkürzter Strecke steigt in Schwaz am 17. Oktober ein Hillclimb. Und nicht vergessen: 18.10. MA-Staatsmeisterschaft in Goisern!14.10.20 09:54 1.217

5. Hecher-GP und Marathon-ÖM

14.10.20 09:54 1.217 PM, NoMan probike, Erwin HaidenAuf schneebedingt verkürzter Strecke steigt in Schwaz am 17. Oktober ein Hillclimb. Und nicht vergessen: 18.10. MA-Staatsmeisterschaft in Goisern!14.10.20 09:54 1.217

Bereits zum fünften Mal findet am kommenden Samstag, den 17. Oktober der probike Hecher-Grand Prix statt, heuer aufgrund der Schneelage auf verkürzter Strecke. Diese führt direkt vom probike in Schwaz über Schloss Freundsberg – Egertboden zum Grafenastparkplatz. Sieben Kilometer und 800 Höhenmeter sind für die TeilnehmerInnen in sechs verschiedenen Wertungsklassen zu meistern: MTB Herren/Damen, E-BIKE 250 Watt Herren/Damen, E-BIKE 1000 Watt, Zweierteams (1 x MTB & 1 x E-BIKE).

Um 13 Uhr starten die Mountainbiker, um 13:15 Uhr nehmen die Pedelec-Piloten die Verfolgung auf. Die Siegerehrung wird, kulinarisch und musikalisch professionell untermalt, im Tal auf der Terrasse direkt beim Radfachgeschäft probike durchgeführt. Der Hauptpreis ist ein E-Bike vom GIANT im Wert von € 3.200,-, welches im Anschluss an die Preisverteilung verlost wird (Lospreis € 5,-).
Nennungen sind unter www.hechergrandprix.at bis Freitag, 24 Uhr zu € 20,- möglich.

Prominente Namen bei MA-Staatsmeisterschaften

Schnee wird auch bei der für 18. Oktober angesetzten Marathon-ÖM in Bad Goisern zu sehen sein – laut aktuellen Prognosen allerdings „nur“ ringsum in den Bergen, und nicht live als Niederschlag.
Die "kurze" Runde des Bewerbes ist 51,2 Kilometer lang und hat 1.895 Höhenmeter. Auf der langen Strecke, welche es für die Titelehren zu bewältigen gilt, steht zusätzlich der Raschberg am Programm - dies bedeutet ein Plus von 16,1 Kilometer und 725 Höhenmeter. Zahlreiche Streckenteile sind fixe Abschnitte der legendären Salzkammergut Trophy, allerdings wird es auch ein paar komplett neue Steckenteile geben.

In der Startliste der Elitefahrer sind zahlreiche Spitzenbiker aus ganz Österreich zu finden, ua. der amtierende Marathon-Staatsmeister Daniel Geismayr sowie der 3-fache Marathon-Weltmeister und aktuelle Vizestaatsmeister Alban Lakata. Beide werden sich aber über mangelnde Konkurrenz nicht beklagen können. Christoph Soukup, Karl Markt oder Daniel Federspiel werden ebenso wie die beiden KTM Pro Team Fahrer Manuel Pliem oder David Schöggl für Spannung sorgen.
Das Damen-Elitefeld ist ebenso hochkarätig besetzt. Die beiden Oberösterreicherinnen und Siegerinnen der Trophy-Extremdistanz Barbara Mayer und Sabine Sommer gehören ebenso wie Anna Hofmann und Angelika Tazreiter zum engsten Favoritenkreis auf den Titel.
Zugelassen sind am 18. Oktober maximal 250 Teilnehmer. Fahrer ohne Lizenz starten einzeln mit einem Abstand von ca. 20 Sekunden.

Außerdem ist noch bis einschließlich 31. Oktober die Befahrung der Salzkammergut Trophy individuell möglich. Sieben Strecken mit permanenter Zeitmessung in ausgewählten Uphills stehen zur Wahl, nebst dem MTB gibt es auch Wertungen für Gravel- und E-Biker.
Infos und Anmeldung zu beiden Events unter www.trophy.at


Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.868

    5. Hecher-GP und Marathon-ÖM

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Tiroler Berge Avatar von benni1
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Ampass
    Beiträge
    107
    Es gibt zwar auch einen Probike in Lienz, aber in diesem Fall ist der Probike in SCHWAZ gemeint!

  3. #3
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.868
    schon korrigiert, danke!
    NoMan

  4. #4
    Tiroler Berge Avatar von benni1
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Ampass
    Beiträge
    107
    In der Überschrift steht noch Lienz

  5. #5
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.868
    waaah, der überlesen-klassiker ... asche auf mein haupt
    NoMan

  6. #6
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.868
    Update zur ÖM (Quelle http://www.mountainbike-challenge.at...tter_86#el3856)

    Die Covid-Auflagen für den neuen Marathon am 18. Oktober in Bad Goisern wurden noch einmal verschärft. Es gelten nun teils strengere Bestimmungen als bei Indoor-Veranstaltungen und Zuschauer sind leider komplett ausgeschlossen. Bei den Staatsmeisterschaften starten Damen und Herren in zwei getrennten Blöcken mit 5 Minuten Abstand. Alle Telnehmer ohne UCI-Lizenz starten einzeln mit einem Abstand von jeweils 20 Sekunden. Der Mund-Nasen-Schutz darf erst kurz vor dem Startschuss abgenommen werden.

    Damit sich nach dem Rennen keine Gruppierungen bilden, wird die Ziellinie an das Ende des letzten Anstiegs in Hochmuth verlegt! Von dort muss jeder Teilnehmer sofort nach Bad Goisern bzw. zu seinem Fahrzeug oder ins Quartier zurückfahren. Eine Siegerehrung gibt es nur für die ersten drei Damen und Herren der Staatsmeisterschaft.

    Wegen dem Wintereinbruch wird die lange Distanz geändert, sodass man nicht über 1000 Meter kommt. Die neuen Streckenpläne werden Freitagabend veröffentlicht.

    Online-Nennschluss ist Samstag um 14 Uhr. Vor Ort sind keine Nachnennungen möglich!
    NoMan

  7. #7
    Trailliebhaber Avatar von Gipfelstürmer
    User seit
    May 2007
    Ort
    daham
    Beiträge
    1.580
    das wird a gaude