Bikeboard.at Logo
Ischgl Ironbike 2018 - Neue Formate

Ischgl Ironbike 2018 - Neue Formate

02.03.18 16:01 1.661Text: PMFotos: TVB Paznaun-IschglVon 2. - 4. August 2018 lockt wieder die Ironbike nach Ischgl. Heuer übrigens mit eigenem UCI Stage Race der Kategorie S202.03.18 16:01 1.661

Ischgl Ironbike 2018 - Neue Formate

02.03.18 16:01 1.661 PM TVB Paznaun-IschglVon 2. - 4. August 2018 lockt wieder die Ironbike nach Ischgl. Heuer übrigens mit eigenem UCI Stage Race der Kategorie S202.03.18 16:01 1.661

Im Moment sind die Strecken des Ischgl Ironbike noch mit einer dicken Schneedecke überzogen. Die Planung für 2. – 4. August 2018 ist jedoch schon in vollem Gange und das Organisationsteam wartet mit zahlreichen Neuheiten für das MTB-Highlight es Jahres in Ischgl auf. Eine Übersicht über die Bewerbe:


Neu: UCI S2-Etappen-Rennen

Gute Beine sollte mitbringen, wer Alpenhaus Trophy, Short Track und Ironbike Marathon Strecke „Hard“ absolvieren möchte. Denn hat man sich den Gesamtsieg (oder zumindest ein Finishen) des Etappen-Rennens vorgenommen und möchte UCI-Punkte sammeln, müssen alle drei Raceformate absolviert werden. Und das natürlich so schnell wie möglich, schließlich warten auf die Besten Tagespreisgelder sowie das Gesamtpreisgeld des Ischgl Ironbike Stage Race. Führungstrikot inklusive. Wer sich bis zum 30. April 2018 beim UCI S2-Etappen-Rennens anmeldet, kann sich noch einen Frühbucher Bonus sichern und zahlt 84 Euro, bis zum 29. Juli 2018 94 Euro. Nachnennungen vor Ort sind ab dem 30. Juli 2018 bis eine Stunde vor Start für 116 Euro möglich.

Neues spektakuläres Show-Event: Der Ischgl Short Track

Sprintrennen zum Mitfiebern: Am 3. August, dem Vorabend des Ischgl Ironbike Marathon, steigt ab 18.15 Uhr der Ischgl Short Track. Der anspruchsvolle Rundkurs steht Lizenz- und Hobbyfahrern offen, die in jeweils eigenen Klassen starten. Das Ziel: Möglichst viele Runden zu absolvieren. Zuschauer können bei den spektakulären Kopf-an-Kopf-Rennen ihre Favoriten anfeuern. Der Ischgl Short Track ist fester Bestandteil des neuen Ischgl Ironbike Stage Race.

Neue Distanzen: Ironbike „Light“ und „Easy“

Es muss ja nicht immer gleich extrem sein. Sportliche Hobbyfahrer werden auf der neuen Ironbike Runde „Light“ über das Larein Richtung Galtür und wieder zurück nach Ischgl mit 28,70 Kilometer Streckenlänge und 849 Höhenmeter fündig. Optimal für Familien: Die 11,90 Kilometer lange Familientour Ironbike „Easy“ mit 278 Höhenmetern von Ischgl nach Mathon und wieder zurück. Dort dürfen wettkampffreudige Teenies in Begleitung ihrer Eltern bereits ab 15 Jahren Rennluft schnuppern. Bis zum 30. April 2018 zahlen Ironbike Frühanmelder für die Strecken „Light“ oder „Easy“ 39 Euro, bis zum 29. Juli 2018 49 Euro Startgeld. Nachnennungen vor Ort sind ab dem 30. Juli 2018 bis eine Stunde vor Start für 61 Euro möglich.

Alle Infos und Anmeldung: www.ischglironbike.com


Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    289

    Ischgl Ironbike 2018 - Neue Formate

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    1.122
    ist das ein Tippfehler ? 39 Euro für 11,90 km mit 278 HM

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    289
    Nein. Kein Tippfehler

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    1.122
    vielleicht gibt's ja ein cooles Finisher-Trikot dafür

  5. #5
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.097
    Ist eh noch günstig. Bei Nachmeldung kostet es satte 61 Euro. Als kleines Zuckerl kannst du aber für nur 10€ mehr die etwa 10fache Strecke fahren.
    Target 2017:

    ??