PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helm & Hilfeleistung?



DerAlex
15-10-2003, 09:48
Möchte euch mein gestriges Erlebnis schildern, dass sich am Radweg unter der Praterbrücke abspielte.
Wurde in meiner Aufwärmphase von 3 Mountainbiker überholt, davon verursachte der erste einen Unfall mit einem entgegenkommenden Hobby Radfahrer - lt. "Opfer" Aussage.
Die anderen zwei fuhren weiter, nach dem Motto nur nicht abkühlen oder hab´eh nichts gesehen...
Der gestürzte lag noch auf dem Rücken und blutete vom Kopf, von einer Platzwunde verursacht.
Auf die Rettung konnte verzichtet werden, weil er sich nach dem kleinem Schock wieder erholte und ich ihm mit einem Taschentuch die Wunde reinigte.
Aja, er hatte eine Kappe und eine kleine Haube auf...

Möchte einfach nur erreichen das ihr über die Sache nachdenkt, wie Hilfeleistung und Helm.

lg
Alex

Brunni
15-10-2003, 10:36
Arschlöche* gibts überall!
Ich hab zB vor 4 Jahren einen schweren Schiunfall gehabt und die Piste wurde oberhalb der Unfallstelle von meinen Freunden abgesperrt, du kannst dir aber nicht vorstellen, wie viele direkt vor der Absperrung einen harten Schwung angesetzt haben, und der ganze Schnee ist über uns gerieselt! - Ist so etwas wirklich nötig? :s:

Ich fahr seit einem Jahr nur mehr mit Helm.

Und bitte Leute bleibts stehen und fragts zumindest ob ihr helfen könnt, denkts dran, ihr könntet das auch sein... :rolleyes:
lg brunni

HAL9000
15-10-2003, 21:37
bravo... - so gehört es sich... :)

stehen bleiben und frage tu ich auch immer, wenn einer wo am rand
steht und am rad was werkelt, kann ja sein, dass man helfen kann. zu
einem unfall dieser art bin ich bis jetzt noch nicht gekommen.

nur einmal beim schifahren habe ich einen buben ruhiggestellt, der nach
einem sturz kurz bewußtlos war, habe die unfallstelle gesichert und
gewartet, bis ein pistendienst gekommen ist...

hmm.. - das lässt mich wieder einmal über einen erste-hilfe auffrischungskurs
nachdenken... :)

CU,
HAL9000

Schipfi
15-10-2003, 22:02
Ich machs so: Wenn ich einer der ersten bin helf i mit sollten aber scho mehr da sein geh/fahr i weiter, weil i will den anderen nicht im weg umgehen!

Helfen hab i erst einmal müssen in der schiwoche, wir waren ca. 4-5 leut di nach kommen sind, weil mia nu a bissl schanzen fahren im wald waren. Dann fahr ma gmiatlich hinunter dann hörn ma wias einen unter einer kuppe zerreißt! dann ham 1od.2 vo und die kuppe mit unseren schi abgsichert, einer is abgfahren zum lift den Pistendienst holen und zwei andere (i z.B.) haben das Opfer beruhigt gscheit hinglegt usw.

und i würds wieder machn!



bezügl. helm und bike:

i fahr immer mit helm und wenns lei zur oma is (400m), weil könnt ja immer noch an abstecher in den wald wagen! *gg*

mikeva
15-10-2003, 22:20
erste hilfe zu unterlassen is a fall fürn strafrichter :eek:

immer schaun, obs nötig is zu helfen...............i als med. ausgebildeter hab sowieso erhöhte verpflichtungen...........nix desto trotz........helfen is ehrensache und fragen, ob hilfe benötigt wird, kost nix, kann nur leben retten ;)

noandi
01-04-2004, 07:09
gestern in der prater hauptallee :

als ich so vor mich hinjoggte, ein supa tagerl mit sonne und
angenehmen temparaturen, sollte sich für eine etwas älteren
radfahrer der tag zum schlechten wenden.
ein junger bursche querte im höllentempo die allee -
fallt unter das motto hauma an poscha, hilft aber dem mann
auch nicht weiter - rammte den daherkommenden rennradfahrer.
was ich dann gesehen habe mag ich gar nicht schreiben,
nur eines den umweg über das krankenhaus hätte ein helm,
den er nicht hatte, wohl weitestgehend verhindert.

das einzige was er an diesem abend hatte (glück) das ihm einige
geholfen haben (rettung verständigen und erste hilfe).

i mag kein prediger sein, hab dafür zu wenig gelernt, aber es kann
verdammt schnell gehen das soetwas passiert . . .

Boschl
01-04-2004, 07:26
.... tu ich immer, frag sogar immer wenn einer sein Radl nur schiebt ob er Hilfe braucht aaaaber .. beim Helm da komma nicht zusammen, auf meinen Kopf da setz ich mir auf was ich will und jetzt könnts wieder alle aufschrein ist mir egal, wenn ich eine Brezn reiß und mir den Schädl anhau dann tut er zumeist auch mir weh.
Bin gegen Vorschreibungen da kommt mir das :k: aber vielleicht wird ja noch per Gesetz eine Helmpflicht für Radfahrer eingeführt, die Katzenaugen haben wir ja schon, da soll mir einer erklären ob er das will ....

noandi
01-04-2004, 07:34
i hob eh gschriebn i bin ka prediger . . .

es hod hoit net guat ausgschaut wia der aufkumma is !!!

SirDogder
01-04-2004, 07:52
Immer mit Helm. Das predige ich allen, die radeln wollen und auch tun. Und immer hör ich: Das brauch ICH nicht.

:(

NoBless
01-04-2004, 07:57
große Achtung vor dem Hilfeleistendem
hab Vorgestern einen Platten gehabt (zum glück alles Dabei),
von den 10 Radfahrern hat gerade einer gefragt ob eh alles in ordnung ist
2 haben nur gelacht.

lg Matthias

Der Peter
01-04-2004, 08:10
Mein Kopf ist es Wert geschützt zu werden. Die Aussprüche: Des drukt, do schwitzt ma, do sich i nix, do kann i mi ned konzentrieren... Kenn ma eh alles. Über die ganzen anderen Verpflichtungen wie Katzenaugen und Licht und Glocke (für Tagfahrer) lass ich mit mir locker reden, mach ich auch nicht. Das kommt mir auch übertrieben vor. Welcher Autofahrer hört mich schon klingeln (oder pfeift sich drum), die Fussgänger schrei i an und am Tag is a Licht und die Strahler voll für die Fisch. Aber wennst einmal siehst wie jemand mit vierhundert über den Lenker absteigt und mit der Birn aufknallt das es den Helm zerbröselt (war ich schon dabei) überlegst immer weniger. Abär ich gebe gern zu, dass ich auch eine Weile und diesen Anblick gebraucht habe um mir ein Topferl zu kaufen und mir bei den ersten drei Ausfahrten auch blöd vorgekommen bin. Mittlerweile kommen mir die ohne Helm blöd vor.

Und Hilfe (ob technisch oder pseudomedizisch) ist sowieso Pflicht.

NoWin
01-04-2004, 11:02
Net scho wieda a Helmdiskussion - :s: :s:

jogul
01-04-2004, 11:46
Original geschrieben von NoWin
Net scho wieda a Helmdiskussion - :s: :s:

haben wir doch eh schon lang nichtmehr gehabt :p

Der Peter
01-04-2004, 12:07
Original geschrieben von NoWin
Net scho wieda a Helmdiskussion - :s: :s: Wenns die eh schon oft gegeben hat, gibts vielleicht auch ein paar Bilder von geschrotteten Helmen?

NoWin
01-04-2004, 12:22
Original geschrieben von Der Peter
Wenns die eh schon oft gegeben hat, gibts vielleicht auch ein paar Bilder von geschrotteten Helmen?
Das nicht, aber eine eigene Plattform: http://www.nyx.at/bikeboard/Board/forumdisplay.php?s=&forumid=83

Der Peter
01-04-2004, 12:37
Original geschrieben von NoWin
Das nicht, aber eine eigene Plattform: http://www.nyx.at/bikeboard/Board/forumdisplay.php?s=&forumid=83 Jesses! In den Vereinsforen war ich noch nie. Ich bin ja bei keinem Verein. Wie war das? Ich würde nie einem Verein beitreten, der Leute wie mich aufnimmt! *g*