PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helmkauf... mit oder ohne MIPS?



RienSte
22-05-2015, 11:39
Hallo zusammen,

da ich unter dem Stichwort "MIPS" nichts in der Suche gefunden habe, erstelle ich mal ein neues Thema. Ich bin auf der Suche nach einem Helm (dieses Wochenende soll endlich mein neues Rad kommen). Nach einiger Suche bin ich recht schnell auf den Alpina Mythos gestoßen.

Frage Nr. 1: taugt der was?
Frage Nr. 2: wie siehts mit dem recht neuen Bell Super 2 (ohne 'r') aus?
Frage Nr. 3: wenn Bell, dann mit oder ohne MIPS? Was denkt ihr darüber? Und zahlt sich der Mehrpreis von 50€ aus? Ich bin da eher skeptisch... (hier etwas über MIPS: http://www.bergfreunde.de/basislager/mips-ein-helm-system-mit-koepfchen/ (http://lx2rv.com/eu/?id=0kbc&url=http%253A%252F%252Fwww.bergfreunde.de%252Fbasi slager%252Fmips-ein-helm-system-mit-koepfchen%252F))

Danke im Voraus und ich hoffe auf eine rege Diskussion!

yellow
23-05-2015, 07:42
wie in dem Link genannt: ist die Zukunft ...
aber im Moment geht es doch eher darum, den Helm überhaupt zu bekommen und beim Bell kannst das im Moment getrost vergessen, der ist doch in allen Shops ausverkauft, beide Versionen
;)

Wie kommst Du auf 50,--?
Ich hab gerade einen ohne das System bekommen (nach der Farbe ausgewählt, nicht nach dem System) und hätte jetzt so ca. 10,-- "gespeichert"
(Upmove Onlineshop)

RienSte
23-05-2015, 09:42
Beim R (also der Fullface Variante) ist der Unterschied nur 10€, stimmt. Zumindest bei Upmove. Der ohne R (also ohne den Kinnbügel) kostet ohne MIPS 119€, mit MIPS 159€ und ist auch lieferbar...also 40€ Unterschied. Bei bikester.at ist der Unterschied gestern geringer geworden => 140€ zu 160€.

RienSte
26-05-2015, 14:20
Danke für die Meinungen! Der Bell Super 2 würd mich schon reizen. Ob mit oder ohne MIPS ist noch offen. Aber der Bell geht ja schon eher Richtung Downhill bzw. hin zu härterem Einsatz. Hat mit dem (bzw. den) Alpina (Mythos oder D-Alto) jmd. Erfahrungen? Das ist für mich halt noch so ein richtiger "Radlhelm"...und nocht nicht so "crossig" wie die Bell oder POC oder Lazer...

MalcolmX
26-05-2015, 15:10
Ich (und recht viele im Freundeskreis) fahren aktuell den IXS Trail RS... der geht auch schön weit runter... eine gute Passform ist denk ich wichtiger als MIPS... da weiss eh keiner so genau, ob die Theorie dahinter in der Praxis überhaupt etwas bringt...
http://www.mtb-news.de/news/2013/10/15/ixs-trail-rs-helm-schutzengel-fahrbericht/#Fazit
Mich drückt er nicht an der Sonnenbrille oder sonstwo, da hilft nur ausprobieren...
Ich bin allerdings in 10 Jahren MTB auch noch nie auf einen Halbschalenhelm gestürzt, da man damit doch defensiver fährt...

RienSte
27-05-2015, 10:55
Der iXS klingt gut, danke! Durch den Helm bin ich noch auf weitere Alternativen gestoßen, bei denen der Hinterkopf-Teil weit nach unten gezogen ist. Sowas wirds werden. Also der iXS oder der Alpina Carapax oder....

Mal eine andere Frage bzgl. Brillen. Ich bin selber Brillenträger, daher wirds mit Sportbrillen entweder umständlich, hässlich, finster oder eben teuer. Ich wollte wissen, obs eigentlich so eine Art "Visier" gibt, das man an den Helm montiert? Also von der Optik her sowas wie eine Sportbrille, nur dass man die Bügel nicht zwischen Ohr und Kopf steckt, sondern eben am Helm befestigt. Rennrad-Helme haben doch oft vor den Augen so eine Art Scheibe. Gibts das für Mountainbike-Helme auch?

Sonny
27-05-2015, 11:40
iXS wollte ich mir gestern auch bestellen ...und bin dann auf den hier gestoßen: http://www.specialized.com/at/de/ftr/helmets/mens-mountain-helmets/ambush. Sieht in Natura deutlich besser aus als auf dem Foto. Ist ein Eck leichter als der iXS und meines Erachtens sogar noch schöner. Beim Preis musst mit dem Händler halt verhandeln, denn der ist saftig.

Edit: bessere Fotos https://www.google.at/search?q=ambush+specialized&gbv=2&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=U5FlVe2jJMz4Up2UgKAG&ved=0CB8QsAQ&biw=1440&bih=769

DaStivi
06-07-2015, 10:27
Hallo,
gibt es hier schon mehr erfahrungen mit MIPS?? Ich habe etwas über google gesucht und nur diese Seite hier und eine englische gefunden.... in dem englischen Forum wurde von einem Fahrer berichtet das der Helm mit MIPS auf Trails usw. irgendwie hinundher wobbelt am Kopf und teilweise unangenehm dabei ist da er eben nicht fest sitzt, bzw. damit er dann ruhig und fest wird man ihn ziemlich niederschnallen muss, was wiederrum auch nicht angenehm war...

Ich würde mich auch für den Bell Super 2R interessieren, aber irgendwie findet man den Helm wenn überhaupt nur Online zu kaufen und keiner der Shops in meiner Nähe (Graz) hat den lagernd... :(

RienSte
06-07-2015, 11:18
Servus,

sorry, ich habe mich nun für den IXS Trail RS entschieden. Der war zwar auch etwas schwieriger zu bekommen, aber es hat sich schlussendlich gelohnt. Bin zufrieden damit.

Grüße!

derDim
06-07-2015, 23:35
ich hab auf meinem helm ein bisschen weihwasser drauf gesprenkelt
und dann noch eine katzenpfote mit kabelbinder drangeschnallt (das hält bombenfest)

zusätzliches MIPS kann ich mir damit sparen
denk ich mir

yellow
07-07-2015, 17:26
aber eh außermittig montiert?

weil ansonsten zieht Dir die schwerere Lampe (bei Nacht / im Winter) die Birne auf die Seite und ...