PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gute verlässliche Lampe/Rücklicht - Sehen und Gesehen werden!



Lucky45
23-08-2015, 14:12
Hallo! Fahre 2-4mal wöchentlich pro Strecke eine Stunde mit dem Rennrad in die Arbeit und da es langsam herbstelt, später hell bzw früher finster wird, bin ich auf der Suche nach einer guten Leuchte und Rücklicht womit ich gut sehe bzw ich auch von hinten gut gesehen werde. Mir ist das gesehen werden besonders wichtig da ich auf einer stark befahrenen Strasse fahre. Weiters müssen die Lampen mindestens 2 Stunden oder a bissl länger halten um eben hin und retour zu kommen. Hab eigentlich keine Ahnung von der Materie und somit wollt ich mal fragen was ihr so empfehlen könnt. Geben tut es ja eine Unmenge an Leuchtmittel jedoch blick ich mich da nicht durch. Danke schonmal. Mfg Luke

zwartrijder
23-08-2015, 16:15
verwende mal die SUFU - gybt da schon genug Threads als das es hier einen Neuen bedarf.

Zusätzlich, weil noch nirgends geschrieben:

Warnweste in Form eines anliegenden Gilets (ev. MAVIC) anziehen!

litz
24-08-2015, 03:19
Warnweste ist tatsächlich super. War unlängst des Nachts von podersdorf nach Wien unterwegs und habe mir dafür die Autowarnweste meiner Jüngsten (ÖAMTC 8-15 Jahre)ausgeborgt. Fazit: sogar entgegenkommende Fahrzeuge werden langsamer, *überholende ebenfalls plus extra Abstand.*

@Licht : von bbb gibt's ein LED Licht mit Akku und über USB aufladbar, mit dem bin ich sehr zufrieden (Rücklicht) http://bbbcycling.com/accessories/lights/BLS-48

Das Frontlicht verwende ich als Backup falls der China LED Scheinwerfer mal aufgibt.

Fotos : warnweste ohne und mit Blitz (ähnliches dürften die Autofahrer sehen)*

feristelli
24-08-2015, 09:36
Man kann die Warnwesten ja auch umschneidern, zumindest enger machen. Meine Liebste hat sich aus einer 08/15-Weste ein eng tailliertes Teil mit Puffärmelchen genäht, sieht ganz putzig aus und leuchtet natürlich einwandfrei. Ich lass mir auch eine machen (ohne Puffärmel). Schwitzt man unter den Westen nicht arg?

MalcolmX
24-08-2015, 10:17
Zum Licht: die Knog Blinder Lights (4 grosse LEDS) mit USB Aufladung finde ich sehr gut... habe am Stadtrad aber eine fix installierte Anlage, die Knogs nehm ich beim Biken falls es dunkel wird, oder meine Freundin verwendet sie hin und wieder...

NoFatMan
24-08-2015, 19:49
Ich habe eine Warnweste von Endura

Mit Minitaeschchen, anliegend, ja und sie wärmt

derDim
24-08-2015, 21:45
ich hab eine kinderwarnweste von der raiffeisenkasse
hinten is die biene maja drauf

ekos1
26-08-2015, 16:01
Licht z.b.
http://www.dx.com/de/p/rustu-db-200-2-x-cree-xm-l-t6-870lm-4-mode-white-bicycle-light-black-4-x-18650-200694
http://www.dx.com/de/p/ultrafire-xp-01-led-2-6lm-3-mode-red-bike-tail-safety-light-black-red-2-x-cr2032-280577
Adapter f. Ladegerät http://www.dx.com/de/p/flat-to-round-power-plug-convertor-3529

yellow
26-08-2015, 21:26
Hmpf.
Wollte eigentlich nix tippen, aber die obige "Empfehlung" muss einfach beeinsprucht werden ...

Hast du den Einsatzzweck gelesen?
Beide Lampen sind doch hier Blödsinn.


Mein Rat:
(Erstens: das zeug auf DX ist billigst und hält die Chance auf Totalausfall in sich. Das nur vorab ...)

* das Rücklicht (liegt seit n paar Wochen vor mir am ComputerTisch) "verlässlich" zu bezeichnen ist mutig
;)
Besser such dir n Modell MIT AKKU und das mehr "umhüllt" ist. Da gibts eh viele dort. Flach und Plastik, USB Lademöglichkeit, ...

Vorder"Licht" was ähnliches, nur mit weißer led.
(Oder willst selbst auch was ausleuchten? Dann eine (Akku)Taschenlampe mit einem Halter an den Lenker klemmen. So ein Monster wie die doppellampe wird am Rennrad auch eher nicht der bringer sein)

Jedenfalls ist irgendwas mit (2 stk) CR2032 Batterien :rolleyes: wohl für regelmäßige Anwendung ausgesprochen schlecht geeignet ...

bs99
26-08-2015, 22:34
blabla..
Voi super dass du dich so gut auskennst (ernst gemeint!)
Aber wär es nicht sinnvoller du gibst konkrete Kaufenpfehlungen ab anstatt einen auf Statler&Waldorf zu machen?

yellow
27-08-2015, 05:25
Hast an sich völlig recht,
und das hab ich auch jahrelang so gemacht.

Aber die letzten Saisonen haben "besser als der Fragesteller und andere tippgeber wissende" die Tipps übernommen.
Und deren aggressive, unwidersprochene Art vergällt mir, stetig immer wieder vernünftige, kleine, leichte, ausreichend helle für die Anwendung, ..., Lampen zu empfehlen.

Manchmal, wenn imho für den Fragesteller was gar nicht passt, dann schaff ichs zugegeben immer wieder mal nicht die Finger ruhig zu halten.
Ich arbeite dran
:rolleyes:

zwartrijder
27-08-2015, 08:39
Voi super dass du dich so gut auskennst (ernst gemeint!)
Aber wär es nicht sinnvoller du gibst konkrete Kaufenpfehlungen ab anstatt einen auf Statler&Waldorf zu machen?

Lest mal in meinem Post Nummer 2 (zwei) nach, was ich empfehle:

die SUFU

es gibt zig Threads über dieses Thema - natürlich können wir hier einen NEUEN erstellen - dann wird es sicher übersichtlicher.
Oder aber ihr lest einfach das, das in den anderen THREADS bereits zu TODE diskutiert wurde.

Wäre am einfacheren.

;)

edit: hol dir eine CHINALAMPE um Euro 25 - und ruhe is

Sali22
27-08-2015, 11:42
meine empfehlung.......lupine rotlicht.
ich bin zufrieden damit...
ciao sali.

onkel kasten
29-08-2015, 20:23
ab 03.09.15 gibts bei Hofer ein LED Set um 10€!
https://www.hofer.at/de/angebote/ab-donnerstag-03092015/detailseite/ps/p/bikemate-led-fahrradlichter-set-2-teilig-2/

vertigo69
30-08-2015, 04:55
ad hofer
wird ja wohl günstig aus china/taiwan kommen!

Lucky45
30-08-2015, 13:39
Hallo! Danke für eure zahlreichen Antworten. Hab mir nachdem ich das Forum nochmal genau durchstöbert hab, günstige Chinalampen bestellt. Die Hofer Leuchten hab ich eh zuhause, jedoch leuchtet der Scheinwerfer nicht wirklich viel aus. Die Warnweste ist ne sehr gute Idee- werd meiner Schwiegermutter eine umschneidern lassen :-) Danke nochmals! Leider muss ich alles in einer Wurst schreiben weil der PC keinen Absatz zulässt! mfg Luke

Ritsabsa
30-08-2015, 14:07
Die Knog Blinder kann ich auch empfehlen.

zwartrijder
30-08-2015, 18:56
Die Knog Blinder kann ich auch empfehlen.

Er hat mittlerweile schon eine...