PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gibts radprofis afrikanischer abstammung ?



chriz
14-08-2004, 10:38
gibts eigentlich radprofis afrikanischer abstammung ?
beim laufsport sind ja nur afrikaner die besten. aber wieso sieht man keine im radsport, nicht einmal franzosen mit afrikanischen wurzeln?

TomCool
14-08-2004, 11:31
...und laufen.

Die Mär erzählt: Die meisten afrikanischen Superstars liefen als Kinder bloßfüßig, wiel sie sich keine Schuhe leisten konnten. Und dann Fahrräder?
ich nehm einmal an, Du meintest keine weissen Südafrikaner...)
Aber setz einmal einen Laufstar für ein Jahr aufs Rad, wer weiß, vielleicht kömma uns dann nur mehr dumm anschauen? :f:

chriz
14-08-2004, 11:38
war vielleicht schlecht formuliert. ich mein afroamerikaner oder afrofranzosen. bei dennen kanns schlecht am geld liegen oder?

martind
14-08-2004, 11:53
südafrikaner gibts einige. sind aber weiße.
rotwild sponsert ein schwarzafrikanisches mtb team. die sind letztes jahr auch bei der transalp mitgefahren.

TomCool
14-08-2004, 11:59
Original geschrieben von backgammon
war vielleicht schlecht formuliert. ich mein afroamerikaner oder afrofranzosen. bei dennen kanns schlecht am geld liegen oder?
Weil sie's eh im Drogenhandel verdienen? :f:

Scherz beiseite, es wird schon welche geben. Aber zu Olympia hat's kein einziger geschafft. :f:

Potschnflicker
14-08-2004, 12:51
Original geschrieben von backgammon
gibts eigentlich radprofis afrikanischer abstammung ?



Ist vielleicht net das, was Du meinst, aber:

Richard Virenque ist in Afrika geboren.... ;)

Gumpi
14-08-2004, 14:33
Geschrieben von Potschnflicker:Ist vielleicht net das, was Du meinst, aber:Richard Virenque ist in Afrika geboren.... ;)

Und Vöckler ist in der Karibik geboren,wo ja eigentlich auch nur Schwarze rumlaufen,"Touris"ausgeschloßen! ;)

cw0110
14-08-2004, 15:07
Es gab bei der Olympiade in Tokio einen Afroamerikanischen Bahnfahrer .
Der Typ war der ultimative Henker , wenn der auf dem Radl gesessen ist hast den Rahmen nicht mehr gesehen vor lauter Oberschenkelmuskulatur .

mfg Christian cw0110

Nebeljäger
14-08-2004, 21:53
mei Guide in Marokko war "voi Neger"....
vadient sei Geld a mitm Radlfoan.....is quasi a a Profi.... :D ;)

cw0110
14-08-2004, 23:08
Nicht Tokio sondern 1984 Los Angeles .
Silbermedailliengewinner im Sprint Nelson Vailes
http://www.enter.net/~kiddycar/hall-fame/vails2004.html

mfg Christian cw0110

sista
15-08-2004, 12:43
Original geschrieben von TomCool
Weil sie's eh im Drogenhandel verdienen? :f:

Scherz beiseite, es wird schon welche geben. Aber zu Olympia hat's kein einziger geschafft. :f:

solche meldungen müssen aber auch net wirklich sein oder???? :s:

Max
20-08-2004, 08:27
stimmt! so ein lustiger scherz war's gar ned....

es gibt einen recht guten Keirin-fahrer aus trinidad-tabago. is zwar ned afrika, aber er ist afro-amerikanischer abstammung. wurde bei der letzten WM überreaschend glaub ich 2.

wird vom deutschen jens lehmann oder sonst nem alten super-bahn-profi trainiert

ventoux
17-03-2006, 11:58
http://www.focus-bikes.de/racedivision/Heymans.htm

NoTri
17-03-2006, 13:38
David Kinja - Kenya

Wurde zur Croc-Trophy 2001 eingeladen. Kam mit einer Radhose und
einem Trikot und einem Rad, sonst nix.
Sein Rad wurde vom Sport Verband in Kenya zur Verfügung
gestellt. Bei uns wäre das Teil als durchschnittliches Stadtrad durchgegangen.
Schon beim Prolog ist die Gabelkrone gebrochen. Nach 3 Tagen
hatte David kein "Sitzfleisch" mehr.
Bei 3 letzten Etappe wollte er aufgeben.
Dennoch, konnte er eine Etappe gewinnen und erreichte (glaube ich) den
6sten Gesamtrang.
Es gab auch einen Bericht im "Bike" Magazin über ihn und seine Kumpels.
Wohnte in einer Wellblechhütte. Kohlenhydratreiche Ernährung bestand aus
Zucker pur.
Er dürfte sich aber durchgebissen haben und hat jetzt einen guten Sponsor,
da er sowohl Straßenrennen als auch MTB Rennen fährt.
Wie ich von der letzten Cape Epic gehört habe, ist er noch immer so angriffslustig und immer im Wind.

eleon
17-03-2006, 14:14
David Kinja - Kenya

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=45523 .


der taugt ma! die andere laufen - er radelt im bach :toll:

Matthias
17-03-2006, 14:18
der taugt ma! die andere laufen - er radelt im bach :toll:Da könnten sich die Triathleten ein Vorbild nehmen...:D:p

NoTri
17-03-2006, 14:42
145 km to go...