PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 200er in Brünn



Golo
25-03-2019, 13:28
Noch ein paar Fotos von tenuls & meiner gestrigen Fahrt.

Golo
25-03-2019, 13:33
Wie auf den Fotos zu sehen ist - ideale Bedingungen.

Golo
25-03-2019, 13:39
Unglückseligerweise hatten wir nur die Strecke vom vorigen 200er am GPS und mussten - nachdem wir das nach einigem Hin und Her bemerkt hatten - nach Roadbook fahren. Im Prinzip kein Problem, aber bei einbrechender Dunkelheit wurde das dann mühsam. Auch weil tenul nicht 100 % fit war haben wir so ab der letzten Kontrolle die Karenzzeit verpasst, sind aber die landschaftlich ganz nette Strecke (leider war der Asphalt nicht immer gut) fertig geradelt. Da wir beide keine offizielle Qualifikation brauchen, war es egal...

thingamagoop
25-03-2019, 13:42
Ah schön, den hatte ich auch kurz überlegt. Wetter war ja perfekt gestern (auch beim OÖ Brevet). Gute Besserung an T0!

Seid ihr in der Früh mit dem Zug hin, oder Hotel? Hatte den Veranstalter per Email um ein paar Infos gebeten jedoch leider keine Antwort bekommen.

tenul
25-03-2019, 14:07
Gute Besserung an T0!Seid ihr in der Früh mit dem Zug hin, oder Hotel? Hatte den Veranstalter per Email um ein paar Infos gebeten jedoch leider keine Antwort bekommen.

Danke für die Besserungswünsche.
Erst am Morgen des Starts anzureisen wäre uns - bzw jedenfalls mir - zu heftig, so nah ist Brünn ja auch nicht.
Gerold ist am Freitag Nachmittag von Wien losgeradelt, ich bin später mit dem Auto nachgekommen und habe ihn irgendwo Nähe Mikulov eingesammelt.
Ja, die Informationsbeschaffunge ist etwas tricky, wenn man mit der Organisation des jeweiligen Veranstalters nicht vertraut ist. Mir ging es genauso, ich hab auch ewig rumgesucht (und ja auch in der Vorbereitung den Patzer gemacht, den falschen Track downzuloaden). Schlussendlich fanden sich alle Infos auf dem mittlerweile zweisprachigen Blog von Brnobent, man muss nur etwas nach unten scrollen und kommt von dort aus zum Kalender und den Tracks.


Ah schön, den hatte ich auch kurz überlegt. Wetter war ja perfekt gestern (auch beim OÖ Brevet).
Dh. Ferdinand hatte gestern Saisoneröffnung? Welche Strecke seid ihr gefahren - die klassische oder die Mühlviertelvariante?

thingamagoop
25-03-2019, 14:58
Ja, das zweisprachige Blog kenne ich. Hätte nur wegen Hotelempfehlung in Startnähe angefragt und ob man Gepäck während des Brevets wo unterstellen kann angefragt. Aber vermutlich war es zu kurzfristig.
Sonst sind die Brevets dort spannend, möchtesicher noch einen fahren heuer.

Es war quasi der inoffizielle Eröffnungsbrevet ohne Betreuung. Klassische Strecke ins Salzkammergut (Großalm, Attersee, Mondsee....). Mag ich eigentlich gern, bin auf das blöde auf und ab zwischen Haid und Salzkammergut....

tenul
25-03-2019, 17:32
Diesmal nur ein paar wenige, weil ich bloß die Phonekamera dabei hatte.
(Nächstes Mal kommt wieder die "richtige" mit, die kann ich auch während des Fahrens bedienen, das taugt mir
mehr).
201433 201434 201435 201438 201437

Rudi.H
27-03-2019, 08:56
... zum Kalender und den Tracks ...



Soweit war ich auch schon...
Ich habe aber keine Info bezüglich Startort (Adresse, Wirtshaus, ???) gefunden.
Und: Anmeldung über die mail-addy reicht?
Kannst du (oder Gerold) mir einen Tipp geben?
i dadad nämlich auch gerne einmal einen da "oben" fahren...

tenul
27-03-2019, 10:14
Ich habe aber keine Info bezüglich Startort (Adresse, Wirtshaus, ???) gefunden.
Und: Anmeldung über die mail-addy reicht?
Kannst du (oder Gerold) mir einen Tipp geben?
Ein bisserl eine Sucherei war es, aber kein Hexenwerk.
Ich hab den Veranstalter als Erstes über Facebook kontaktiert (sollte aber auch über die Kommentarfunktion in Wordpress gehen).
Den Rest haben wir per Mail erledigt.
Die Infos zu den einzelnen Brevets stehen im Kalender.
Der Startpunkt hängt von der Strecke ab. In dem Fall war es eine Privatadresse am Stadtrand im Bezirk Brno-Maloměřice.
Und am Track sieht man den Startpunkt auch, um sich eine ungefähre Vorstellung zu machen und ggf. ein entsprechendes Hotel zu buchen.

EDITH: Gerold sagt gerade, dass (außer dem 300er) alle Brevets in Brno-Maloměřice starten.

Rudi.H
27-03-2019, 12:17
Danke Johanna!