PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Käfiglänge bei SRAM X9



Siegfried
24-10-2005, 09:44
Hallo wiedermal!

Ich bin ja, wie ihr sicher alle schon mitgekriegt habt, wieder fest am Umbauen.

Da ich mein Fully jetzt auf SRAM umrüste, sind die Trigger schon mal fix, und auch das X9-Schaltwerk ist mittlerweile obligat.

NUR: is jetzt a medium-Käfig oder a langer Käfig sinnvoller?
Von den Ritzeln her werd ich auf eine 11-34er Kassette setzen.

Geht da der Medium-Käfig noch, und ist die Kettenspannung wirklich um so viel höher? Bzw. hört sich das dann endlich auf, daß mir die Kette vorne von den KB fällt? (KeFü will ich nämlich keine).

Dank und Grüsse,
HT-Biker

Matthias
24-10-2005, 09:46
Hallo wiedermal!

Ich bin ja, wie ihr sicher alle schon mitgekriegt habt, wieder fest am Umbauen.

Da ich mein Fully jetzt auf SRAM umrüste, sind die Trigger schon mal fix, und auch das X9-Schaltwerk ist mittlerweile obligat.

NUR: is jetzt a medium-Käfig oder a langer Käfig sinnvoller?
Von den Ritzeln her werd ich auf eine 11-34er Kassette setzen.

Geht da der Medium-Käfig noch, und ist die Kettenspannung wirklich um so viel höher? Bzw. hört sich das dann endlich auf, daß mir die Kette vorne von den KB fällt? (KeFü will ich nämlich keine).

Dank und Grüsse,
HT-BikerNachdem du 34/11 und vorne a 3-fach KRG fahren wirst > long cage!
Der Gewichtsunterschied ist marginal und auch optisch kaum ein Unterschied, im Vgl. zum X.O (carbon vs. Alu).

Siegfried
24-10-2005, 09:55
Und von der Kettenspannung her wirds ja wohl auch ziemlich wurscht sein, oder?

Weight Weenie
24-10-2005, 20:34
Hi!

Hab heute genau deswegen mit dem Kalnei (Importeur) telefoniert der meinte bei 11-34 empfiehlt SRAM das Medium Schaltwerk. Sie hatten allerdings schon eininge Kunden die meinten das dass Lange Schaltwerk besser gehen würde. Sie hat mir aber trotzdem das Medium empfohlen!

Siegfried
24-10-2005, 21:17
Ich hab mich vom Matthias beraten lassen, der puncto Anwendung sicher einiges auf dem Kasten hat.

Er hat mir den langen Käfig empfohlen, und ich vertraue ihm da.

Wenn mein Fully dann wieder fährt mit:

X9
Juicy5
Wippermann Connex

...gibts Fotos :love: :love:

Matthias
25-10-2005, 06:46
Hi!

Hab heute genau deswegen mit dem Kalnei (Importeur) telefoniert der meinte bei 11-34 empfiehlt SRAM das Medium Schaltwerk. Sie hatten allerdings schon eininge Kunden die meinten das dass Lange Schaltwerk besser gehen würde. Sie hat mir aber trotzdem das Medium empfohlen!Kann ich mir kaum vorstellen, dass der SRAM-Vertrieb hier eine andere Meinung vertritt, als das offizielle SRAM-Technische-Handbuch sagt.

34/11 bzw. 22/44 ergeben eine Gesamtkapazität von 45 und das ist eindeutig ein Fall von long cage, wie auf S. 3 des techn. Handbuches in einer eigenen Zeile bei den Schaltwerken erlesbar ist. Zudem ist die obige Kombination eigentlich das fast max. mögliche am MTB, was auch üblicherweise gefahren wird (22/46 ist selten, hinten bist mit 34/11 am Max.)
Medium Cage geht bis 37Z, was 27/12 mit 22/44 bedeuten würde.

Möglich wird es schon sein, jedoch wird das Schaltergebnis nicht grad das beste sein.:rolleyes:

Weight Weenie
25-10-2005, 19:25
Hat mir eine nette Dame am Telefon so gesagt, ehrlich. Sie meinte aber auch, wenn es nicht passt dann kann ich es umtauschen. Vielleicht hatten sie das lange nicht lagern, weil ich brauchte es gleich! :confused:

mikeva
25-10-2005, 21:31
hab den langen käfig genommen und bin begeistert (ht; 11-34).

Siegfried
26-10-2005, 12:31
Langer Käfig ist bestellt.
Hab die Kombi auch am Hardtail, wos funktioniert. Muss am Fully auch gehen.

mafa
26-10-2005, 12:49
wenn für 11-34/3fach der mittlere käfig empfohlen wird frag ich mich wozu es den langen dann überhaupt geben soll?
meiner meinung nach ist scho der lange der richtige.