PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muskelstimulationsgerät



Unregistered
04-12-2001, 12:24
Hätt da ein Anliegen, hab vor mir ein Muskelstimulationsgerät (Compex Sport) zu kaufen, wer kann mir sagen wo ich so ein Ding relativ günstig erwerben kann, und wie sind eure Erfahrungen damit? Donke schen!

manitou
04-12-2001, 12:28
mountainbiker klagenfurt, sag du kommst von mir.

Youngster
04-12-2001, 20:11
Was bring so ein muskelsimulationsgerät eigentlich zum normalen training?

michl
05-12-2001, 16:20
Kann dir kein Mensch verraten! hab mal einen Tread begonnen mit NULL- Reaktion. Hab den Compex schon oft probiert, die Programme aktive Erholung und aerobe Ausdauer sind sicher was ganz Gutes- wobei: Du kannst ja immer nur 2 Muskelgruppen trainieren, d.h. entweder nur Oberschenkel oder nur Wade. Bei der aeroben Ausdauer sind das dann 2 x 55 min, die du vor dem Ferseher verbringen mußt. Aber schau, daß deine Frau- Freundin nicht dabei zusehen muß! Meine verschwindet sofort, wenn sie daß "unnatürliche Zucken" der Muskeln sieht. Ist echt komisch am Anfang. Du mußt für einen max. Effekt immer an die Schmerzgrenze gehen und das ist sehr gewöhnungsbedürftig.
Aber die große Frage- wie verbinde ich das mit dem normalen Training bleibt leider offen! Die Gefahr einer Überlastung der Muskeln ist glaube ich ganz groß! Es liegt zwar eine CD bei mit einem Trainingsplan, der berücksichtigt aber nur unvollkommen deine eigentliches Training. Und wann du jetzt 3 x die Woche Kraft oder aerober Ausdauer trainieren sollst und nach welcher Einheit deines normalen Trainings bleibt leider offen! Und wenn du nur im Krankheitsfall damit trainieren möchtest, bist du das Ding nicht gewohnt und die Stromreize reichen für deine Muskeln nicht aus, um einen gewünschten Trainingseffekt zu erzielen, weil du den Schmerz nicht aushältst.
In der Beschreibung steht, daß normaltrainierte Biker 50 bis 70 mA durchaus aushalten, aber zu Beginn hältst du keine 25 aus! Und das dauert einige Anwenungen bis du zumindest auf 40 mA bist. Ein Effekt tritt aber erst dann ein!!
Also ich weiß wirklich nicht, ob es sinnvoll ist, den Compex anzuschaffen.:confused:

Bertl
07-12-2001, 13:50
Ich habe da ein Gerät an der Hand. Sind noch 1,5 jahre Garantie drauf. Mein Bekannter verkauft es um 6.000 ATS inkl. Elektroden (8 Paare). Er steigt, glaube ich, auf das Top-Gerät um (wegen der Schmerztherapie - Funktion).
Wenn Du Interesse hast, kannst´ Dich ja melden.

Gruss

Robert

soulman
07-12-2001, 15:23
holla cowboys!
ich wollte mir eine zeitlang auch dieses gerät zulegen.
dann hat meine frau gemeint:"reparier lieber die zwei steckdosen und die eine lampe und schalt dabei den fi nicht aus!!!!"

ja, ja so sinds unsere nichtbikenden schatzis! aber gern hammas trotzdem, gell?

theBikeMike
21-12-2001, 19:44
Serv's!!!

BEVOR du dir eins kaufst, teste es auf alle Fälle. Ein Freund von mir (Judostaatsmeister U16/Gewicht ??) hat jetzt probs mitm Rücken und hat von der Krankenkassa oder so ein EMP2 "verschrieben" bekommen d.h. er kriegt die 1/2 Miete gezahlt.

Sein Statement:
"Habe mir gestern das Gerät erklären lassen, und es dann beim MedicalFitness auch ausprobiert!
Na ja, angenehm ist anders. Also ich tät lieber Sit-ups machen, als das zu verwenden. Zumindest was die Kraftprogramme betrifft! Die sonstigen Programme muss ich noch ausprobieren. Auch muss ich mir mal wieder die Beine rasieren, denn sonst halten die depperten Elektroden nicht!
Also ohne Verletzung tät ich das Ding eher nicht verwenden!"

Und irgendwie will er mir erklären, dass aerobes Training damit gar nicht gehen kann, weil ja Herz,... nicht "benötigt" werden. Ich denk mir allerdings, dass die Mitochondrien im Muskel benutzt werden. U.A.w.g.

CU
theBikeMike

Marco & Bike
05-01-2002, 16:54
Ich hab erst vor 30min mit jemanden über Muskelstimulations-Geräte gesprochen.
Ich wollt bis jetzt auch so ein Sau-teures Ding haben. Habs mir aber gerade überlegt.
So ein Gerät bringt dir was wenn du krank bist (z.B: Hermann Maier) wenn du 3 Monate nur liegen darfst und keinen sport betreiben darfst, damit deine Muskeln nicht abgebaut werden!!!

Aber so lange du gesund bist geh lieber Biken oder Laufen oder in die Kraftkammer. Da hast wirklich mehr davon!!:s:

Spar die 230 Euro lieber für ein neues Bike oder nen Ergometer.:p

Das ist meine Maeinung zu diesem Thema!!!


mfg: Marco :D

Beinhart
05-01-2002, 16:56
230 Euro würden dafür sowieso nicht reichen. :p

Marco & Bike
05-01-2002, 22:07
Sorry ich meinte 730 Euro!!!:D

NoGravity
29-12-2003, 23:35
supa!
jeder hat also eine andere meinung... :rolleyes: die einen schwören auf den compex die anderen .. naja..
also ich hab jetzt meine cousine gefragt, welche Ärztin ist und sie meinte das ein compex durchaus nicht so schlecht sein kann, jedoch meinte sie ich soll mich an einen sportartzt wenden. und vorallem bevor ich mir so ein arschteures ding zulege es zuerst testen ob mir so ein elektroshocker überhaupt taugt... wie es der Zufall will, ist meine Nachbarin Sportärztin :) jetzt werd ich die mal fragen und dann deren Antwort hier verbreiten.


mfg.