PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufempfehlung MTB Einsteiger



alexm
17-07-2008, 08:47
Guten Morgen allerseits!

Meine Freunde haben mich in den Bann gezogen mit dem mountainbiken zusätzlich, weil mit dem Renner spul ich im Jahr ne Menge Kilometer runter!

Jetzt hab ich mir die ganze Zeit, das MTB von einem Freund seinen Vater ausgeborgt, aber mag jetzt ein eigenes! Was könnt ihr mir empfehlen? Muss/soll kein überdrüberrad sein, weil wer weiss die Begeisterung fürs mountainbiken anhält

Preisrahmen würd ich sagen liegt bis max 1000,-
sollt aber auch noch zum badfahren usw. geeignet sein

danke grüße alex

wüdi
17-07-2008, 09:23
willkommen im forum.

damit du hier von unseren profis beraten wirst, bräuchten die vermutlich noch ein paar daten von dir.

wozu brauchst du das bike? gelände, schotterstraßen etc.

bevorzugst du ein hardtail oder fully?

etc. etc.

anbei mal ein paar links, die du vermutlich auch mit der suchfunktion selber gefunden hättest :wink:

http://nyx.at/bikeboard/Board/Kaufhilfe-MTB-th87641

http://nyx.at/bikeboard/Board/kaufentscheidung-th87382

http://nyx.at/bikeboard/Board/Kaufberatung-MTb-th87450

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=87155&highlight=Kauf

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=84826&highlight=Kauf

alexm
17-07-2008, 09:28
bin beim mtb ein einsteiger!!

verwendet wird das bike für alle geländearten! fahren quer durch die pampa :D

tjo das mit dem hardtail ist so ne sache! da würd ich am liebsten eure meinungen hören!
bin 1,85 groß und wiege 80 kg falls das auch noch hilfreich ist

robotti80
17-07-2008, 09:30
bevorzugst du ein hardtail oder fully?

Bei maximal zur Verfügung stehenden 1000 Euro ist diese Frage wohl beantwortet.
Selbst auf dem Sektor der Gebrauchtbikes ist für 1000 Euro kaum ein vernünftiges Fully zu bekommen.

wüdi
17-07-2008, 09:32
Bei maximal zur Verfügung stehenden 1000 Euro ist diese Frage wohl beantwortet.
Selbst auf dem Sektor der Gebrauchtbikes ist für 1000 Euro kaum ein vernünftiges Fully zu bekommen.

ist schon klar, nur ich geh mal davon aus dass der alex mit seinen vielen rennrad-km sich hier durchaus nach einigen posts vielleicht doch zu einem teureren rad überreden lassen könnte.
und da kann dann doch das fully interessant werden :toll:

alexm
17-07-2008, 09:39
jop da hast recht um einen 1000er ein gebrauchtes fully tut sich fast nix!

es kann auch ruhig ein gut erhaltenes gebrauchtes sein, hab ich kein problem damit!

fahre so 1-2x die woche mit den kumpels mtb aber die priorität liegt beim renner!!
einen 1000er sollts nicht überschreiten, da ich auch hausbaue und länger ist der finger grad nicht :D

Rasu
17-07-2008, 10:00
Also ich würd auch eher zu einem Hardtail raten (pflegeleichter und fürs gleiche geld besser ausgestattet), wobei man schon Einsteiger Fullys auch um das Geld bekommt, beim bikestore gibts z.b.: immer noch das Giant Trance 4 für 700€ oder ein trek fuel ex 6 für knappe 1100€ besonders beim giant würd ich sagen dass man sehr gute möglichkeiten hat das bike nachzurüsten wenn man mehr will beim trek steht leider keine ausstattungsliste aber ich glaube dass auch hier komponenten verbaut sind die für den einstieg durchaus anständig sind. Jetzt wo der Abverkauf ins Rollen kommt findet man sicher auch anderswo so manches schnäppchen, einfach ein bisschen die geschäfte abklappern oder auch die versenderwebsites besuchen und ganz wichtig, ein bisschen einlesen (wenn man sich mit den ganzen komponenten noch nicht auseinandergesetzt hat wird man ja erst mal erschlagen von nicht viel sagenden marken und produktnamen, glücklicherweise kann man nach fast jeder schraube die am mtb verbaut ist googeln und findet testberichte meinungen usw,...)
also viel glück bei der suche, und viel spaß mim neuen radl

alexm
17-07-2008, 13:03
was haltet ihr von dem hier??

http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/12061.html

wüdi
17-07-2008, 13:49
das sind die bikes die in dieser preislage am häufigsten aufgrund des komponenten-mixes und des preises vorgeschlagen worden sind:

http://service.synapplix.de/cgi-bin/bieg/00401882.html

http://www.bikerstreff.de/Bikes/Cube/CubeHardt/LTD3.htm


:toll:

CptJack
17-07-2008, 14:18
Hi,

ich bin wie du ein Mountainbike einsteiger, fahre auch noch nicht so lange und hatte das selbe budget wie du zur Verfügung.
Ich hab diverese Radhändler abgeklappert (als absolut ahnungsloser was Räder, deren Technik, die richtige Größe usw angeht war mir der Händler lieber als ein Versandbike) und mich schlussendlich für das CUBE LTD Team 08 entschieden nachdem ich andere Bikes (ein Stevens und ein KTM) probegefahren bin. Das Bike wurde eh schon über mir gepostet ;)

Ich bin vollauf zufrieden und glücklich mit dem Bike und diverse Waldeinsätze hats auch schon überlebt ;)

edit: ich verwend das Rad auch um damit in die Arbeit, ins Bad oder sonstwohin zu fahren ;)

alexm
17-07-2008, 14:49
Hi,

ich bin wie du ein Mountainbike einsteiger, fahre auch noch nicht so lange und hatte das selbe budget wie du zur Verfügung.
Ich hab diverese Radhändler abgeklappert (als absolut ahnungsloser was Räder, deren Technik, die richtige Größe usw angeht war mir der Händler lieber als ein Versandbike) und mich schlussendlich für das CUBE LTD Team 08 entschieden nachdem ich andere Bikes (ein Stevens und ein KTM) probegefahren bin. Das Bike wurde eh schon über mir gepostet ;)

Ich bin vollauf zufrieden und glücklich mit dem Bike und diverse Waldeinsätze hats auch schon überlebt ;)

edit: ich verwend das Rad auch um damit in die Arbeit, ins Bad oder sonstwohin zu fahren ;)

na dann verkauf mir deines!! :D

also ich glaub ich hab mich grad verliebt in das cube! die schauen ja generell nur geil aus!!
ich denk ich fahr mal zum händler fahr ne runde damit und sollt nix gravierendes sein nehm ichs gleich mit

CptJack
17-07-2008, 15:00
na dann verkauf mir deines!! :D

ich geb eher meine freundin her als mein rad :U:

alexm
17-07-2008, 15:02
ich geb eher meine freundin her als mein rad :U:

zeig mal die freundin! :devil:

wo bekomm ich das rad, gerade bei die händler die in meiner umgebung wären gibts es nicht!

CptJack
17-07-2008, 15:04
wo bekomm ich das rad, gerade bei die händler die in meiner umgebung wären gibts es nicht!

ich hab meins beim starbike auf der lassallestraße gekauft.

alexm
17-07-2008, 15:16
und das foto von da freundin?! :D

CptJack
17-07-2008, 15:19
ich bin in der arbeit, da hab ich sowas nicht am rechner ;)

bibabutzemann
18-07-2008, 11:34
Hallo Allerseits!

Bin neu im Forum und habe mir auch eben erst ein Einsteigerbike um 999,- gekauft.
Und zwar das Bulls Copperhead 3.
Das Bike wurde in der Juli Ausgabe des Mountain Bike Magazin zum Testsieger in der Kategorie bis € 1.000,- gewählt.
XT Antrieb, Reba Forke, Schwalbe Reifen, FSA Parts....

Ich bin damit voll zufrieden und ich denke um das Geld kriegt man fast nicht mehr.

Ach ja der Link: http://www.bulls.de/de/bikes/cross_country.aspx?sub=7

bs99
18-07-2008, 12:10
Wenns ein Einstiegsfully für CC und Allmountain sein soll, dann find ich das Norco Fluid immer noch sehr klasse. Wäre hier in M für den Threadersteller auch genau passend:
http://shop.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=196_406_119&products_id=4080&osCsid=4bh8sgaugv5kk1i5rpf7j3ll84

Da hast du einen tollen Rahmen mit ordentlichen Fahrwerkskomponenten drauf, und alle anderen Teile sollten zuverlässig ihren Dienst verrichten und können bei Bedarf oder MTB-Materialgeilheit mit relativ geringem Aufwand gegen besseres getauscht werden.

robotti80
18-07-2008, 12:14
Wenns ein Einstiegsfully für CC und Allmountain sein soll, dann find ich das Norco Fluid immer noch sehr klasse. Wäre hier in M für den Threadersteller auch genau passend:
http://shop.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=196_406_119&products_id=4080&osCsid=4bh8sgaugv5kk1i5rpf7j3ll84


Ist wirklich ein sauberes und sehr gutes Angebot.
Halt aber auch gut 20% über der Preisvorstellung des Threaderstellers.
Ich mein, mir wäre es wurscht, denn ich würde mein Fully nie mehr gegen ein Hardtail hergeben.
Von daher sollten die 20% Mehrpreis auf jeden Fall eine Überlegung wert sein!