PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MTB : Canyon Nerve MR6 oder Specialized Enduro Comp?



olfi
01-06-2003, 16:15
Welches Bike würdet Ihr kaufen (beide kosten um die 2200,- EUR)?

http://www2.ms-visucom.de/cgi-bin/r20msvcshop_detail_anzeige.pl?&var_hauptpfad=../r20msvc_shop/&var_datei_selektionen=20030601/80140132293eda01b1710d3f.dat=N&var_te1=533

Das Cayon hat anscheinend die besseren Komponenten (XTR2003-Schaltwerk, XT-Umwerfer, XT-Schaltgriffe, XT-Kurbel, Magura-Marta Bremse, DTswiss-Dämpfer (sperrbar - der Fox beim Enduro Comp nicht)

Kann mich einfach nicht entscheiden, weil mir das Enduro von der Optik her besser gefällt.

Fährt von Euch jemand das Canyon bzw. wie zufrieden ist er damit?
Was taugt die Kurbel und Lager, welches beim Enduro verbaut ist?
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Gruß
olfi

olfi
01-06-2003, 17:04
Hi, danke für Deine Antwort.
Auf Deine Frage hin zu welchen Einsatzzweck ich es verwenden will, kann ich nur sagen, daß ich viel im Gelände als auch auf der Straße oder Waldwegen unterwegs sein möchte.
Könnte man also sagen - Allround?
Wieviel wiegt eigentlich das Enduro? Finde weder im Katalog noch auf deren Website eine Gewichtsangabe.
Will halt einen Kauf nicht später bereuen müssen.

punkti
01-06-2003, 17:07
ich glaube vergleichbarer wären das enduro und das nerve es6!der preis fällt gering teurer aus aber das bike wird eher enduro/freeride lastiger!was meinst du loco?

ansonsten höhrt man nur sehr wenig schlechtes von beiden firmen bzw. vom enduro! vom nerve es6 weiß ich nichts genaueres, außer das wenn ich genug kohle hätte ich mir des es5 kaufen würde :D

tschakaa
01-06-2003, 17:42
Wieviel wiegt eigentlich das Enduro?
müsste knapp über 13 kg wiegen
schau einfach im testfinder vom mountainbike magazin (http://www.mountainbike-magazin.de), da findest fast alle daten zu verschiedenen bikes.

punkti
01-06-2003, 20:32
preislich ist canyon ein hammer!die ausstattung ist wirklich top für den preis und was ich bis jetzt eben weiß sind die rahmen auch nicht zu verachten!außerdem sind die bikes nicht so verbreitet! :D

hill
02-06-2003, 09:10
das enduro ist auf jeden fall der top allrounder: eignet sich als tourenbike ganauso wie zum leichten freeriden. super steigfähigkeit, damit kommst fast überall hinauf!

wenn du manchmal einen marathon fahren willst geht das auch mit dem enduro!

mikeva
02-06-2003, 21:05
wie gesagt: die quadratur des kreises is schwer........
wennst mehr schweres gelände fahrst, nimm is enduro.
wennst mehr forstautobahnen fahrst, issas nerve die wahl, auf grund der ausstattung.
aber als epicer was i, was i hab :D