PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Duke Race oder SID Team



coc1010
11-06-2003, 08:41
doch noch früher als gedacht, werde ich mir das simplon gavity pro kaufen. simplon bietet bei den federgabeln folgende optionen an: duke race (€180,--), psylo sl (€200,--) oder sid team (€300,--)
kann mir jemand sagen welchen unterschied es bei den drei gabeln gibt und welche zu empfehlen ist? ich laß die HS33 drauf, da ich noch laufräder habe und sowieso nicht so extreme downhills fahre. d.h. die gabel muss nicht so verwindungssteif sein.

bitte um einige infos
DANKE CoC

AB
11-06-2003, 15:02
Also für dich ist dann wohl die Psylo SL nix (zu viel Federweg -> Freeridegabel...)!

Die SID Team leichter aber nicht so steif wie die Duke Race...
Probleme kannst du mit beiden RockSchrott haben, aber mit der SID Team RC haben die meisten mim Lockout Probleme... :rolleyes:
Aber aufs Gravity... hm ... wurscht hau die SID rauf, passt besser zu einem Racebike! :D

Christoph
11-06-2003, 15:07
Wieviel wiegst Du? Planst Du in nächster Zeit den Umstieg auf Discbrakes?

Bei höherem Körpergewicht oder Discbrakes ist auf alle Fälle die Duke trotz etwas mehr Gewicht die bessere Wahl.
Sonst eine SiD.
Psylo ist eher unnötig für Dich.

womanizer
11-06-2003, 15:23
nimm die SID Team. Is a Weltgabel insofern, du net zu schwer dafür bist. Ansonsten is die SID was feines. Alternative is nur die Manitou Skareb im Cross Country. Und auf a leichtes Rad gehört auch a leichte Gabel.

NoJoke
11-06-2003, 16:07
Hi!
Ich kann dir die SID auf jeden Fall empfehlen, auch wenn ich die Duke nicht kenne.
Ich habe meine seit ein paar Wochen mit Remote Lockout und bin hochzufrieden. Klar - etwas steifer könnte sie schon sein, aber alles kann man bei dem Gewicht wohl nicht haben, oder? :rolleyes:
Apropos Gewicht: soweit ich weiss, wird für die SID ein maximales Fahrergewicht von 75 Kilo empfohlen, v.a. bei Scheibenbremsen. Ich fahre meine auch mit der HS33 und bin von der Kombination begeistert. Auch der Lockout funzt hervorragend entgegen aller Unkenrufe - man muss nur darauf achten, den Hebel beim Drücken des Releaseknopfes nicht am Zurückschnalzen zu hindern.

coc1010
11-06-2003, 18:41
ich wiege 70 - 72kg, ist da die SID Team ein Problem???
hat sie außer dem gewicht noch vorteile gegenüber der duke race???
gibt es bei der normalen lockout auch probleme, denn soviel ich weiß ist die remote controll optional, oder?

die qual der wahl, a wahnsinn is des :(

theBikeMike
11-06-2003, 20:00
Gewicht ist kein Problem, der Racy is' auch in dem Bereich.

Remote Control funkt 1A, möcht ich nicht missen und ICH hab' damit auch keine Probs (Biker753 allerdings schon;)).

mikeva
11-06-2003, 20:29
nimm die sid

mitm lockout gibs probs, weil serienmässig zuwenig öl in den gabeln is.............. :rolleyes:

des hat mitm remote nix zan tuan, des is nur a kabelzug ;)

vom netz obalodn die wartungsanleitung, ois putzn, mit dünnflüssigem öl spülen und neues gem. anleitung einfüllen...........no more probs............. ;)

hifideliger
11-06-2003, 21:19
Oiso ich hab a Duke XC und die ist bis aufs Design eigentlich super. Steif, federt und dämpft, was will ma mehr. Ich wieg ca. so viel wie du. Die Race schaut heuer von der Krone her auch wesentlich besser aus.

Ich würd ka Sid wollen, was man da hört von Buchsen, Steifigkeit, Verarbeitung, selbst Brüchen (ok das war Showfernsehen) ... naja

Gruß, Thomas

mikeva
11-06-2003, 23:05
die kritiken an den sids und psylos bestehen zu recht !!!!!!!!!!!!!
aber: wenn man das material kennt, kann man so manche schlamperein im finish gutmachen. nur verlangt das einen tieferen einblick in die materie (kling geschwollen, is aber so). wenn ma si be de dinger auskennt, sanns super. (aber nie im leben auf fox niveau...immer wieder der geldschei........ und das gwicht)


warum funzt die sid bei den topathleten immer ? weil wer dahintersteht, der si auskennt bei der gabel.

die sid is nach wie vor das top-muster für cc-racer. kritik hin und her....gibs a leichtere gabel, die funzt............... :confused:

NoJoke
12-06-2003, 11:01
Hi!
Weisst du, wie das mit der Garantie is, wenn man die Gabel selbst ausanander nimmt? Kann man da was grobes verbocken, oder is des deppensicher?
Welches dünnflüssige Öl verwendest du da und wo kriegst du's her?

Neugierige Grüsse

mikeva
12-06-2003, 21:47
eigentlich mit ohne 2 linke händ kannst nix verhaun...........

auf die dichtungen musst halt aufpassn.

bei jedem seriösen händler kriegst die gebrauchsanleitung für die gabel dazu; da steht drinn, welches öl.

normalerweise is auch eine reparaturanleitung beiliegend, die aber meistens aus eh scho wissn gründen entfernt wurde.

ka prob, auf die erzeuger-hompage, a bissl suchen und downloaden.............scho ausbremst.

i hab gstaunt, wie i mei speci ab werk kriegt hab, was in dera schachtel für reparatur- und gebrauchsanleitungen drinn warn........für jedes trumm am radl a anleitung.

kaufs im gschäft, is nix dabei.

Wolferl
12-06-2003, 23:01
Ich habe auf dem Cirex die Duke Race und bin sehr zufrieden. Lockout ohne Probleme und die Dämpfung paßt auch. Sicher gibt's bessere Gabeln, die Duke Race scheint mir aber wirklich stabil und macht einen guten Eindruck, auch vom Finish her.
Wennst die normal wartest, glaube ich nicht an Probleme.

Von der SID habe ich leider nicht viel Gutes gehört.

coc1010
13-06-2003, 22:15
bessere gabeln, welche meinst du damit? welche probleme gibt es bei der sid team, wenn ich sie mit der HS33 verwende?
kann mich leider noch immer nicht entscheiden (liegt wohl an meinem sternzeichen), vom budget her wäre die sid eingeplant, aber ich will natürlich auch was gscheides für die kohle!

Wolferl
14-06-2003, 12:39
Welche Gabel jetzt wirklich besser ist als die Duke Race, wage ich nicht festzustellen. Aber preislich geht's noch ordentlich rauf und da sollte -hoffe ich- die Gabel dann auch noch etwas besser sein. Die Duke Race funktioniert bei mir super mit der HS33. Denke, die würde es auf alle Fälle tun, wenn Du mit dem Budget eng bist.

328
14-06-2003, 13:45
Manitou Scareb Elite.....................

..........(relativ) billig
leicht
stabil

coc1010
16-06-2003, 06:40
danke für eure hilfe, ich werde mich für die SID team entscheiden. hätte zwar gerne manitou scareb, aber simplon verbaut nur rock shox gabeln - leider.
für mich wird es auf alle fälle ein gewaltige umstellung werden, denn momentan habe ich die judy xc und ich glaube, dass diese gabel nicht mehr mit den heutigen zu vergleichen ist.

:) lg CoC

Jousch.Com
16-06-2003, 08:07
brav brav!!

ein weiterer Simplon Biker!!!



Könntest mir dan vielleicht ein paar gute Fotos von deinem neuem Bike schicken?

cirexfoto@jousch.com


Ich möchte, wenn ich bereits mehrere Fotos zusammen habe (derzeit 10) das ganze in eine Cirex/Gravity Fotogallerie verewigen!!!

realbiker
16-06-2003, 08:20
@ coc1010

Judy XC aus welchem Jahr ??? :confused:

coc1010
16-06-2003, 10:42
@jousch.com

simplon biker war ich schon vorher - mythos race bj. 99, aber jetzt gehts ans carbon, habe gerade heute bestellt und hoffe, dass ich es noch diese woche bekomme - daug mich!!!!

fotos bekommst du natürlich zugeschickt. ich hoffe du veröffentlichst deine sammlung, wenn du sie fertig hast.



@realbiker

die gabel ist aus dem jahr 99, ist aber schon inkl. bike verkauft!