Bikeboard.at Logo
Specialized S-Works Turbo Levo SL 2020

Specialized S-Works Turbo Levo SL 2020

04.02.20 10:31 86Text: Luke BiketalkerFotos: SpecializedSpecialized lässt ordentlich die Kilos purzeln und drückt das Gewicht des neuen S-Works Turbo Levo SL samt E-Antrieb und 150 mm Fahrwerk auf beeindruckende 17,35 kg.04.02.20 10:31 1.636

Specialized S-Works Turbo Levo SL 2020

04.02.20 10:31 1.636 Luke Biketalker SpecializedSpecialized lässt ordentlich die Kilos purzeln und drückt das Gewicht des neuen S-Works Turbo Levo SL samt E-Antrieb und 150 mm Fahrwerk auf beeindruckende 17,35 kg.04.02.20 10:31 1.636

Mit dem agilen Stumpjumper zum Vorbild hebt Specialized sein neues E-MTB Turbo Levo SL in neue Sphären. Denn trotz elektrischer Unterstützung und 150 mm Federweg soll das Fully als Topmodell S-Works Turbo Levo SL lediglich 17,35 kg (Large) auf die Waage bringen. Erreicht wird dies unter anderem durch einen deutlich leichteren Antrieb als an den Schwester-Modellen Levo und Kenevo. Ob der damit einhergehenden Leistungseinbußen will man allerdings auch eine etwas andere, sportlich orientierte Zielgruppe ansprechen.

  • In der Founder's Edition schrauben die Kalifornier nur feinste Ware ans Turbo Levo SL.
    In der Founder's Edition schrauben die Kalifornier nur feinste Ware ans Turbo Levo SL.
    In der Founder's Edition schrauben die Kalifornier nur feinste Ware ans Turbo Levo SL.

Während der Specialized 2.1 Motor im Levo und Kenevo mit Kraft und Reichweite punktet, möchte man mit dem Levo SL jene Fahrer ansprechen, die sich etwas weniger Unterstützung in einem handlicheren Paket wünschen. Das Levo SL soll somit die Brücke zwischen spielerischem Trailbike und leichter elektrischer Unterstützung schlagen.
Dazu setzt man auf den aus dem Rennrad Creo SL bekannten Specialized SL 1.1 Motor. Dieser wiegt rund 1.100 Gramm weniger als der 2.1 und wurde auf minimales Gewicht hin entwickelt. Er unterstützt mit maximal 240 Watt und 35 Nm und soll über einen Trittfrequenzbereich von 10 bis 120 rpm ein natürliches Tretgefühl bieten. Der interne Akku an den Turbo Levo SL Modellen bietet 320 Wh, am Founder's Edition Levo SL sowie am S-Works Levo SL finden sich zwei bzw. ein zusätzlicher Range Extender mit 160 Wh Kapazität. Diese sind auch als Nachrüstprodukt erhältlich und passen an alle Levo SL Modelle. Gesteuert wird übrigens mittels Specializeds bekannter App Mission Control - womit das klassische Display auch am Turbo Levo SL entfällt.

Der Rahmen selbst ist rund um 150 mm Federweg gebaut und für 29 x 2.3" Reifen ausgelegt. Designt wurden die Räder in Kalifornien, konstruiert in der Schweiz. Und mit der vielseitigen Plattform des Stumpjumper zum Vorbild (Stichwort Sidearm Rahmen), versprechen sie eine interessante Mischung aus Leichtfüßigkeit und elektrischer Unterstützung zu sein, die gerne auch mal ohne Motor bewegt werden darf. Dazu entkoppelt der Antrieb bei deaktivierter Unterstützung komplett.

  • Via Range Extender lässt sich die Reichweite vergrößern.
    Via Range Extender lässt sich die Reichweite vergrößern.
    Via Range Extender lässt sich die Reichweite vergrößern.
Modelle

Angeboten werden vier Carbon Modelle - namentlich S-Works Levo SL Founder's Edition, S-Works Levo SL, Levo SL Expert, Levo SL Comp Carbon - sowie ein Modell in Aluminium, das Turbo Levo SL Comp. Preislich gelingt der Einstieg in die Welt des Turbo Levo SL mit € 5.999. Für die auf 250 Einheiten limitierte Founder's Edition veranschlagen die Kalifornier saftige € 14.999, dafür gibt's dann aber auch Srams AXS, ein Fox Factory Fahrwerk und Carbon rundum ...

  • S-Works Levo SL Founder's Edition - € 14.999,-S-Works Levo SL Founder's Edition - € 14.999,-S-Works Levo SL Founder's Edition - € 14.999,-
    S-Works Levo SL Founder's Edition - € 14.999,-
    S-Works Levo SL Founder's Edition - € 14.999,-
  • S-Works Levo SL - € 12.999,-S-Works Levo SL - € 12.999,-S-Works Levo SL - € 12.999,-
    S-Works Levo SL - € 12.999,-
    S-Works Levo SL - € 12.999,-
  • Levo SL Expert Carbon - € 8.699,-Levo SL Expert Carbon - € 8.699,-Levo SL Expert Carbon - € 8.699,-
    Levo SL Expert Carbon - € 8.699,-
    Levo SL Expert Carbon - € 8.699,-
  • Levo SL Comp Carbon - € 7.299,-Levo SL Comp Carbon - € 7.299,-Levo SL Comp Carbon - € 7.299,-
    Levo SL Comp Carbon - € 7.299,-
    Levo SL Comp Carbon - € 7.299,-
  • Levo SL Comp - € 5.999,-Levo SL Comp - € 5.999,-Levo SL Comp - € 5.999,-
    Levo SL Comp - € 5.999,-
    Levo SL Comp - € 5.999,-

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    358

    Specialized S-Works Turbo Levo SL 2020

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Zwettl
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Luke Biketalker Beitrag anzeigen
    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!
    Um etwas wirklich interessant zu machen, sollte man 20tsd auschreiben nicht nur knappe 15tsd, Hallo?!
    Wolf