Bikeboard.at Logo


REICHRAMING. 600 Teilnehmer waren beim 13. ASVÖ Hrinkow Mountainbike Marathon durch das Reichraminger Hintergebirge dabei.

Bei perfekten Bedingungen, angenehmen Temperaturen und Sonnenschein nahmen die Starter auf drei Strecken das von Alexander Hrinkov organisierte Rennen im Nationalpark in Angriff. Sieger auf der Extremstrecke mit 75 km und 2310 Höhenmetern bei den Herren war Reinhard Woisetschläger (Team Saalbach Racing) mit einer Zeit von 2:55:41 vor Heinz Zörweg (Team Arbö Wienstrom) 2:55:44 und Willibald Vorderderfler (Team Hrinkow Bikes Steyr) mit 3:0:39.
Bei den Damen siegte Annika Schirmer (Radteam Tirol) mit einer Zeit von 3:50:7 vor Lisi Unterbuchschachner (Team Hrinkow Bikes Steyr) mit 3:52:38 und Sabine Sommer (vereinslos) 4:10:25.

Auf der Extremstrecke fand auch die Marathon- MTB-Landesmeisterschaft für Oberösterreich statt. Den Sieg holte sich der Großraminger Willibald Vorderderfler (Team Hrinkow Bikes Steyr) vor Florian Kremmaier (Team Mazda Eder Walding) und Lukas Stoiber (Team Hrinkow Bikes Steyr).

Die Medium Distanz mit 52 km und 1450 Höhenmetern gewann Christian Brack (Team MTB Langenlois) in der Zeit von 1:54:20 vor Gernot Nussbaumer (Team Hrinkow Bikes Steyr) 1:54:55 und Johannes Poyntner (Team Union XC Club Mühldorf) 1:55:22.
Bei den Damen siegte Petra Machart (Trek Mountainbiker) mit 2:29:25 vor Rosemarie Steinreiber (TSV Sparkasse), 2:34:45 und Christine Brendt (Team Bike Nora) 2:36:8.

Auf der Light Strecke siegten Christopher Schwab (Team Bike Nora) und Evelyne Sulzer (Bike Team Kaiser).

Fotos: Reinhard Eisenbauer, www.eisenbauer.com

Links


Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2004
    Ort
    Süd-Ost-Bayern
    Beiträge
    46

    Reichraming 2009

    Schöne Veranstaltung, top organisiert und auf die Siegerehrung muss man auch nicht zu lange warten - so soll´s sein!

    Kleiner Tipp: vielleicht vorher schon die Startnummern für den ersten Block bekannt geben, den Sprecher am Start hat man kaum verstanden und die Fahrer mussten z. T. wieder aus dem Gewühl raus und nach vorne.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.747
    Mir hat es auch wieder sehr gut gefallen.

    Ein paar heikle Situationen waren allerdings dabei kurz nach dem Start der Small die auf die "abfahrenden" Extremler getroffen sind.

    War etwas eng für einige die nicht mit Gegenverkehr gerechnet haben!

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von mexximum
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Reichraming
    Beiträge
    2.471
    ich muss auch sagen ein super rennen - nachdem ich ja hier quasi meinen zweitwohnsitz habe und die die strecke und gegend ganz gut kenne finde ich es super hier ein rennen zu haben... viele bekannte gesichter gesehen, leider nicht viel geplauscht... auf der strecke sehr faire verhältnisse und geiles wetter ;-)

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von LenzLenz
    User seit
    Aug 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    66
    ... gut veranstaltetes Rennen, Wetter war top!!

    2 Mankos wärn dann doch

    1. Bei einer Abfahrt war eine 180°Kurve wo ein Rettungsauto drin gstanden ist... leider war die vorher nicht angekündigt.. einzig Pfeile nach links warn am ENDE der Kurve!!!

    2. die EISKALTEN duschen

    sonst wirklich klasse... vorallem das Tortenbuffett im Ziel!! (Die Wespen haben das wohl auch so gsehn!!)

  5. #5
    Genickzwirbler 8-) Avatar von Adamn
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    Graz / Virgen i. Osttirol
    Beiträge
    1.438
    Bin bis jetzt von den T6 Schladming, Kirchberg u. Mieders mitgefahren. Ich finde Reichraming war von denen am schlechtesten organisiert.

    Negativ:
    * Keine Beschriftung zu den Duschen.
    * Kaltes Wasser in den Duschen.
    * Wegmarkierungen an manchen Stellen undeutlich/zu klein.
    * Einige Streckenposten waren net sehr auf zack, einen Freund von mir (Strecke Extrem) wurde auf die falsche Abzweigung geleitet.

    Positiv:
    * Laben waren gut ausgestattet.

    Vielleicht frischt ein Genickzwirbler deine Erinnerung auf

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von steve4u
    User seit
    Dec 2004
    Ort
    HaRü
    Beiträge
    9.716
    Feines Rennen wars, schöne Strecke und Traumwetter!

    Pfeile hab ich alle gesehen (weil ich so langsam gefahren bin), die Duschen waren angenehmst warm und die Grillerei nachher umwerfend!
    Greeze
    Steve

    Home, sweet home!

  7. #7
    a rüstiger '74ga :-) Avatar von LBJ
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    GITHCÜSNURLIART :-)
    Beiträge
    6.283
    schöne nette nicht zu lange Forststraßen-"Hazarei" ... ideal als Vorbereitung für den 3MbM in Bischofshofen am nächsten Tag

    übrigens die Gisela (NoAge ... 2RadChaotin aus München) ist ein Wahnsinn wie de auf der Extrem angeschoben hat in Bi.hofen.
    Geändert von LBJ (18-10-2009 um 17:13 Uhr)
    trailrunsüchtig!...aus Prinzip gehört im Sommer jedes WE ein gscheiter Trailmarathon her!
    ob CH,A,I,ganz egal, hauptsach steil u.lang!
    2017:9Marathons, ob Z'oberst ufem Bärgspitz Stei uf Stei, im Tali odrr z'Städteli
    2018:5Marathons,12Bergmarathons u. zahlreiche ordeli Bärglüf, 41tussig hm up gsi
    2019:12Marathons,8HM,21TrailBergmarathons(42-60km),10Läufe5-10km u.10Bergläufe
    Früher hab ich das alles mit dem MTB gemacht, jetzt lass ich das Bike weg u. renn des einfach

  8. #8
    genau so behaarte haxn Avatar von Die Gemse
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Kottingbrunn
    Beiträge
    28
    hy leute,

    hätte eine bitte. kann mir irgendjemand das aufgezeichnete Höhenprofil der Langen geben, schicken, wie auch immer.

    habe nämlich den verdacht das ich doch falsch geleitet worden bin. Die Streckenposten und Ausschilderung waren ja nicht immer bestens ;-)

    vielen Dank

  9. #9
    */*/*STEELQUARTER*\*\* Avatar von KOMmander
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Passau
    Beiträge
    2.747


    wenn man das foto hier zeigt, muss es wohl teil der "offiziellen" strecke gewesen sein. dachte es war eine bosheit andere...

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.747
    Ein ganz "netter" Mensch hat in der nacht den Schranken geschlossen und versperrt. Am Vorabend war noch offen.

  11. #11
    Oben ist das Ziel Avatar von Blue300300
    User seit
    Aug 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    549
    [QUOTE=KOMmander;1981804]



    ist auf den vergessen worden oder war das absicht??

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.747
    Steht alles über deinem Posting.

  13. #13
    Oben ist das Ziel Avatar von Blue300300
    User seit
    Aug 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von Weight Weenie Beitrag anzeigen
    Steht alles über deinem Posting.
    hät man ja wieder aufmachen können. ?

  14. #14
    sucht das Glück...
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Vöcklabruck
    Beiträge
    1.531
    Zitat Zitat von Weight Weenie Beitrag anzeigen
    Ein ganz "netter" Mensch hat in der nacht den Schranken geschlossen und versperrt. Am Vorabend war noch offen.


    für die Extremstrecke war er am Morgen noch offen...





    Danke!

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.747
    Zitat Zitat von Blue300300 Beitrag anzeigen
    hät man ja wieder aufmachen können. ?
    War versperrt und niemand erreichbar.

    Warum er am Morgen noch offen gewesen ist weiß ich nicht. Wundert mich jetzt ehrlich gesagt?!

Seite 1 von 2 12