Jump to content
×
SQ-Lab News 2023

SQ-Lab News 2023

18.07.22 21:50 517Made in Germany - die kurzen Vertriebswege und die damit einhergehende Nachhaltigkeit wird am Stand der Ergonomie-Spezialisten großgeschrieben. Zukünftig wird aber auch mit der Schweiz kooperiert, zum Beispiel wenn es um Carbon-Rails bei den Sätteln der Top-Range geht.18.07.22 21:50 732

SQ-Lab News 2023

18.07.22 21:50 7321 KommentareMade in Germany - die kurzen Vertriebswege und die damit einhergehende Nachhaltigkeit wird am Stand der Ergonomie-Spezialisten großgeschrieben. Zukünftig wird aber auch mit der Schweiz kooperiert, zum Beispiel wenn es um Carbon-Rails bei den Sätteln der Top-Range geht.18.07.22 21:50 732

SQLab Sättel

Alle Modelle wurden weiterentwickelt - die Elastomere (SQlab Active-Technologie) für die entsprechende Dämpfung noch sensibler, die Oberflächen noch reduzierter - und kommen weitestgehend ohne Bezug aus, dafür sitzt man auf einem "Schaum" (BASF Infinergy® Material) der sonst in den Sohlen von Laufschuhen zu finden ist.

Gravel Lenker „314“

Auch bei SQ-Lab setzt man auf neue Produkte für die Gravel-Fraktion, und zwar in Form des innovativen Lenkers „314“. 25mm Rise, 90 mm Reach und 14° Flare sorgen für eine aufrechte und entlastende Sitzposition beim Graveln – verfügbar in vier Breiten. Übrigens unschlagbar in Kombination mit dem dämpfenden, leicht wickelbarem Lenkerband „714“ - versicherte man uns.

Gravel Sattel "614 Ergowave active"

Mit dem Sattel „614 Ergowave active“ gibts auch die passende, Gravel-optimierte Sitzgelegenheit in verschiedenen Breiten. Einfache Tools beim Händler und auf der SQLab-Website helfen die individuell passende Größe zu ermitteln.

One11 SQ Gloves

Neu im Sortiment sind Handschuhe. Weniger „Pads“ an neuralgischen Druckpunkten, da man auf diese in Kombination mit passenden SQLab-Griffen ohnehin getrost verzichten kann. Für die kalte Jahreszeit gibts passende „Überzieher“ und kälteresistentere Modelle – selbstverständlich optimiert für verschiedene Handbreiten.

Schlaue Damen-Short: ONE12 Woman

Die neu entwickelte Short löst ein altbekanntes Problem der radelnden Dame – „Pippigehen im Radoutfit“. Was bis dato einer kompletten Entblätterung gleichkam, kann mit der ONE12 nun rasch und unkompliziert erfolgen – verspricht zumindest SQLab. Ein ausgeklügeltes Trägersystem sorgt dafür, dass die Hose über den Hintern gezogen werden kann, ohne dass das Trikot ausgezogen und die Hosenträger abgestreift werden müssen. Zudem verlaufen die Träger ergonomisch seitlich der Brust statt darüber, was für einen angenehmeren Tragekomfort sorgt.

Die Pads der SQLab Hosen sind mit rund 5mm sehr dünn - sorgen aber für ausreichend Entlastung in den Problemzonen - vor allem wenn am passenden SQ-Lab Sattel Platz genommen wird.

SQLab Pedale 50X

Auch hier wurde eine natürliche Ergonomie mit leicht v-förmigen Stand berücksichtigt, die eine bessere Kniestellung und mehr Beinfreiheit begünstigt. Ein faserverstärktes Kunststoffpedal mit verschiedenen Achslängen sucht auch hier die beste individuelle Lösung für jeden Biker.


Made in Germany - die kurzen Vertriebswege und die damit einhergehende Nachhaltigkeit wird am Stand der Ergonomie-Spezialisten großgeschrieben. Zukünftig wird aber auch mit der Schweiz kooperiert, zum Beispiel wenn es um Carbon-Rails bei den Sätteln der Top-Range geht.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version