Jump to content
×
Bike Opening Stattegg 2014

Teilnehmerfotos gibt's unter: http://event.fairplayfoto.net/135

Eingerahmt von den Bewerben zum Austria Youngsters Cup als Test für die UEC Jugend EM (11.-15.08.) und vom UCI C1 Rennen als Teil der Mountainbike Liga Austria ging von 10. bis 12. Mai das traditionelle Bike-Opening inkl. Hobbybewerben und GIANT-Biketest über die Bühne der bikeCULTure Region Graz.
Der dritte Stopp der Mountainbike Liga Austria fand dabei unter denkbar schwierigen Bedingungen statt: Der Himmel öffnete in regelmäßigen Abständen seine Schleusen und entsandte abwechselnd Regen oder Hagel. Insgesamt führten die Niederschläge zum „Stattegger Schlamm-Paradoxon“: Je mehr Regen, desto besser war die – bereits in trockenem Zustand sehr anspruchsvolle – Strecke zu fahren, da der flüssige Schlamm nicht ganz so heimtückisch glitschig war wie der angetrocknete.

Ein international hervorragend besetztes Teilnehmerfeld – Athleten aus 23 Nationen waren am Start – trotzte den Bedingungen und lieferten sich spannende Rennen.
Besonders knapp ging es bei den Herren zu. Hier trennten am Ende nur zehn Sekunden den Sieger Michael Lami (SLO) vom drittplatzierten Karl Markt, der damit bester Österreicher wurde. Silber ging an den Polen Marek Konwa.
Der Damenbewerb ging mit Tanja Zakelj – Weltcup-Gesamtsiegerin 2013 und aktuell Weltranglisten-Zweite - ebenfalls an Slowenien. Die U23 gewann Jungstar Samuel Gaze aus Neuseeland (zuletzt Überraschungssieger beim Eliminator-Weltcup in Cairns), Max Foidl wurde guter Fünfter.
Erstmals gastierte auch die UCI Juniors World Series in der steirischen Landeshauptstadt. Über 100 JuniorInnen haben bei der nach Nals/ITA zweiten
europäischen Station der neuen UCI-Serie in Graz/Stattegg genannt. Gewonnen haben schließlich Luca Schwarzbauer aus Deutschland und Barbora Prudkova aus Tschechien. Während bei den Junioren die Österreicher mit der Entscheidung nichts zu tun hatten (Bester: Felix Ritzinger als 23.), mischte bei den Juniorinnen Nadja Heigl erwartungsgemäß ganz vorne mit und erreichte Platz drei.

  • Bike Opening Stattegg 2014

Tags zuvor hatte Sonnenschein die Bewerbe des Austria Youngster Cup umrahmt. Allerdings hatten die 227 Kids aus zehn Nationen auch hier mit dem durch nächtliche Gewitter aufgeweichten Boden zu kämpfen.
Im von den Grazer Veranstaltern dereinst erfundenen „Kombinationsbewerb“ boten die MTB-Youngsters großes Kino. Fünf künstliche Sektionen am Stattegger Dorfplatz und zwei natürliche im nahegelegenen Forstwald waren zu bewältigen. Im anschließenden Cross Country wurden dann die besten Techniker von den besten Pedalierern nach der Gundersen-Methode gnadenlos gejagt.
Alles in allem ein Tag mit Mountainbike-Jugendsport auf höchstem Niveau. Und dass sich der veranstaltende Verein Bikeclub Giant Stattegg dank Alexander Pall auch noch über einen waschechten Heimsieg im U15-Technikbewerb freuen konnte, setzte dem Spektakel noch die Krone auf.

Alle Ergebnisse und Infos unter www.bike09.at

  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014
  • Bike Opening Stattegg 2014Bike Opening Stattegg 2014

Zur Desktop-Version