Bikeboard.at Logo
Bikeboard.at Logo

Stubai Bikefestival

Mieders, 25.-27.07.2008

Über 400 begeisterte Mountainbiker fanden sich zur 8. Auflage des Stubai Bikefestivals in Mieders im Stubaital ein. 

stubai-bikemarathon Sonntag 27.07.2008

Ideales Rennwetter, mit Temperaturen um 25 Grad und Sonnenschein, begleitete die Starter aus 8 Nationen auf den drei Strecken:

•Stubai Light (28 km, 1200 Höhenmeter),
•Stubai Medium (42km, 2200 Höhenmeter),
•Stubai Extreme (72 km, 3700 Höhenmeter)

Bereits zu Beginn des Rennens diktierte der große Favorit, Alban Lakata das Renntempo. Er konnte sich gemeinsam mit Lukas Gerum vom Rest des Starterfeldes absetzen, und so hatten die Beiden bei der ersten Bergwertung beim Gasthof Koppeneck bereits eine Minute Vorsprung auf den Rest des Feldes.

Die zweite Gruppe bildeten ebenfalls zwei Mann. Der Tiroler Daniel Federspiel und der Deutsche Markus Emmerich hatten Ihrerseits wiederum rund 1 Minute Vorsprung auf eine größere Gruppe die vom Südtiroler Roland Stauder angeführt wurde.

Bereits beim dritten Anstieg hinauf Richtung Froneben und zur Schlicker Alm konnte sich Lakata auch von Gerum absetzen und seinen Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Pech für Federspiel der nach einem Defekt bei der Abfahrt Richtung Fulpmes das Rennen nicht fortsetzen konnte.

Bei der Streckenteilung in Telfes entschied sich Roland Stauder für die Strecke Stubai Medium und kam als Erster zurück nach Mieders in Ziel.

Bei den Damen auf der Mediumstrecke gewann Heidi Scharnreiter vor Beate Hauser und Andrea Zeisler.

Auf der Extremstrecke konnte Alban Lakata das Tempo konstant hoch halten und so kam er nach einer Fahrzeit von 3:47:42 ungefährdet als großer Sieger zurück nach Mieders ins Ziel. Platz 2 erreichte Lukas Gerum und den dritten Rang sicherte sich Markus Emmerich.

Bei den Damen auf der Extremstrecke feierte die Vorjahressiegerin Nina Duftner einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg mit einer Zeit von 4:55:17. Auf Platz zwei folgte Maria Osl und als Drittplatzierte konnte Lisa Pleyer das Rennen beenden.

Dorfkriterium Mieders Samstag 26.07.2008

Ein winkeliger Rundkurs mitten in Mieders, 30 Top Fahrer bei der Startaufstellung und viele neugierige Zuschauer an der Strecke waren die Rahmenbedingungen für ein packendes Radrennen am Vorabend zum Marathonbewerb.

Bereits von Rennbeginn fuhr der Tiroler Daniel Federspiel ein irrsinniges Tempo, und so konnte er bereits nach wenigen Runden das gesamte Fahrerfeld zerreißen. Hinter Ihm versuchte eine 4 Mann Gruppe mit Christof Bishof, Alban Lakata, Robert Kircher und Andreas Traxl den Anschluss zur Spitze wieder herzustellen, aber Federspiel konnte das Tempo konstant hochhalten und motiviert durch eine Sonderprämie ist es Ihm gelungen das gesamte Starterfeld zu überrunden. Von der Verfolgergruppe setzte sich nach Hälfte der Renndauer Christof Bishof von seinen Verfolgern ab und in den letzten Runden konnte sich Alban Lakata durch eine Tempoverschärfung den dritten Platz sichern.

Endstand:

  1. Daniel Federspiel AUT
  2. Christof Bishof CH
  3. Alban Lakata AUT
  4. Robert Kircher AUT
  5. Andreas Traxl AUT

Pfarrach Alm Hillclimb Freitag 25.07.2008

7,80 km und 860 Hm waren beim Auftaktrennen zum Stubaier Rennwochenende zu bewältigen. Die Favoriten für das Marathonrennen am Sonntag waren bereits beim Bergrennen von Mieders auf die Pfarrach Alm am Start, und sorgten von Beginn an für ein hohes Tempo. In unglaublichen 34 Minuten bewältigte Arno Kasparet die schwere Bergstrecke hinauf zur Pfarrach Alm, ihm folgten die beiden Tiroler Richard Obendorfer und Andreas Traxl.

Links

















Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Admin Avatar von NoSane
    Registriert seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.079

    Bildbericht Stubai Bikemarathon

    Postet hier eure Kommentare

  2. #2
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    Registriert seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.811
    Zitat Zitat von NoSane Beitrag anzeigen
    Postet hier eure Kommentare
    oida *anprunz"

    bitte der ane bua auf 2 fotos jedes mal schlägt die schwerkraft zua, is des in ruffl sei sohn ?


  3. #3
    a rüstiger '74ga :-) Avatar von LBJ
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Möka, a Weana wuan im 10. Hieb
    Beiträge
    6.319
    am meisten gefallen mir echt die Bilder der Kinder
    die Kleine, wie mitleidig und/oder verdächtig und skeptisch sie ihn anschaut ... na was hat er denn, wie kann ich ihn helfen?
    Geändert von LBJ (29-07-2008 um 17:45 Uhr)

  4. #4
    R.E.B. Avatar von Sugarbabe
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Sankt Marienkirchen
    Beiträge
    3.036
    Super !
    wo warn denn die ganzen kleinen Rennfahrer, war nsie auch alle schnelelr als ich???
    seas

    da Fraunz
    2RC #712 SQ, ... from black2white!

    It's a hard game to play, but it's an easy game, to cheat on it.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Kufstein
    Beiträge
    326
    könnt mir irgendjemand bitte die mail addy vom Unterwaditzer Peta schicken? thx

  6. #6
    Chricke Avatar von Chricke
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Griffen
    Beiträge
    1.472
    Echt geile Pics, und Fotos der Kinder gefallen auch mir sehr gut!!!
    mfG chricke
    D......wie Dopen
    D......wie Deppen
    http://picasaweb.google.at/Chricke13

  7. #7
    The Head Honcho!
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.039
    Die Kids waren echt super! Total ernst bei der Sache und um keinen Deut siegeshungriger als die "Großen" beim Dorfkriterium oder Marathon.