Bikeboard.at Logo
Leiwand - Wiener Bike-Wäsche

Leiwand - Wiener Bike-Wäsche

30.11.17 14:01 2.194Text: Luke BiketalkerFotos: LEiWANDHot on Kickstarter: Lukas Holzer und sein Label LEiWAND gehen mit europäischer Produktion, selbst erhobenem Premiumanspruch und Direktversandmodell eigene Wege.30.11.17 14:01 2.205

Leiwand - Wiener Bike-Wäsche

30.11.17 14:01 2.205 Luke Biketalker LEiWANDHot on Kickstarter: Lukas Holzer und sein Label LEiWAND gehen mit europäischer Produktion, selbst erhobenem Premiumanspruch und Direktversandmodell eigene Wege.30.11.17 14:01 2.205

Der Rucksack zieht das Trikot mit jeder Bewegung langsam höher, die Hose schlägt eigenartige Falten, spannt unangenehm am Oberschenkel und für die Reißverschlusstasche am Bein braucht es zwei Hände. „Warum haben die Produktentwickler nicht einfach…“ Ein Gedanke, der, im Sattel sitzend, wohl jeden mal ereilt. Bemängeln, jammern und theoretisch besserwissen können viele - der Wiener Lukas Holzer ging den entscheidenden Schritt weiter: Er schuf sein eigenes Label, mit eigenen Produkten, ganz nach seinen Vorstellungen. LEiWAND - European Trail Wear war geboren. Aktuell sucht das junge Startup auf Kickstarter nach Unterstützung.

Eigentlich ist Lukas Holzer in der Unternehmensberatung tätig. Doch seine Leidenschaft gilt bereits jahrelang, nebst dem Snowboard, seinem Trailbike und den Pfaden in und um den Wienerwald. Seit seiner Idee, ein eigenes Label zu gründen, sind zwar nicht mal 12 Monate vergangen, geschehen ist dafür umso mehr. Der 28-jährige Wiener entwickelte seine Idee zu einem ausgereiften Konzept, holte sich Bike-affine Kompetenz aus Produktdesign und Produktion, Grafikdesign und Fotografie sowie Marketing ins Boot und begab sich auf die Suche nach Produktionspartnern. Die Eckpfeiler standen für ihn und sein Team nie außer Frage: Man wollte höchste Premiumansprüche hinsichtlich Qualität, Materialien und Funktionalität erreichen. Sowohl Entwicklung - Sitz in Wien - als auch Produktion sollten zu 100 % innerhalb der europäischen Grenzen über die Bühne gehen. Mit dem erfahrenen litauischen Sporttextilhersteller Kirpte Sportswear als Partner und innereuropäischen Stofflieferanten möchte man faire soziale wie ökologische Bedingungen unterstützen und ein positives Zeichen für die europäische Industrie und Wertschöpfungskette setzen. Um dem Kunden trotz der hohen selbstgesteckten Ziele attraktive Preise bieten zu können, setzt LEiWAND auf ein Direktvertriebsmodell über ihren zukünftigen Webshop.

Zukünftig deshalb, weil es den Shop noch gar nicht gibt. Die Prototypen- und Sampling-Phase ist abgeschlossen; nun gilt es, die Produktion voranzutreiben. Um das dafür nötige Kleingeld aufzubringen, wurde mit 30.11.2017 eine Kickstarter-Kampagne gelauncht. Für den ersten Markttest möchte das Wiener Label die Produktpalette vorerst kompakt halten. T-Shirt "Kahlenberg" und Longsleeve "Leopoldsberg" in je vier Farben und Größen sowie die Short "Anninger" in zwei Farben, allesamt im Unisex-Cut, sollen TrailbikerInnen glücklich machen. Deren Namensgebung kündet von der Herkunft der Kollektion. Sauberg, Weidlingbach und Co. lassen da noch mehr als genügend weiteren Spielraum für zukünftige Produkte. Regenjacken, Westen, gänzlich neue Stoffe und Materialien - an Ideen mangelt es nicht. Doch vorerst gilt es erst mal, einen gelungenen Markstart hinzulegen. 600 Stück soll diese erste Produktionsphase umfassen bzw. wollen via Kickstarter vorfinanziert werden. Ist die erste Charge verkauft, rollt die Produktion im großen Stil an und wandert in den Webshop. Europäische Herkunft, hohe Funktionalität und faire Preise (Shirt € 54,00; Longsleeve € 59,00 und Short € 99,00): LEiWAND - European Trail Wear, ab sofort auf Kickstarter.


Bikebörse Links
Tests/Berichte über
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    167

    Leiwand - Wiener Bike-Wäsche

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.009
    Gibt's das irgendwo zum Anprobieren ?
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    167
    Heute Abend gibt's in Wien die Gelegenheit dazu: https://www.facebook.com/events/1955679891381538/

  4. #4
    ach das geht schon Avatar von klbg1
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    137
    Sehr nettes Event gestern! Wirklich fein gemachte Wäsch! Wirkt auch alles sehr durchdacht (fix fertig designed), wir haben einmal Set bestellt! (gekickstartert :-) )
    das leben ist zu kurz um schlechten wein zu trinken

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    167
    Wie fallen die Schnitte aus? Vielleicht kannst du ja dem einen oder anderen helfen, der es gestern nicht zur Eröffnung geschafft hat, aber dennoch gerne kickstartern möchte

  6. #6
    ach das geht schon Avatar von klbg1
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    137
    Ich werde es einmal versuchen :-) hoffe mir die wichtigsten Sachen gemerkt zu haben... lockerer schnitt aber irgendwie an den "richtigen" Stellen für das biken optimiert. mir hat die Hose sehr gut gefallen leichter o-beine schnitt für downhillposition, hinten höher für Haltung am bike und ein "kurzer" Schritt (alle haben gelacht bei der Präsentation) damit man nicht am Sattel hängen bleibt, Knie vorgeformt für Protektoren, bei den Leiberln ähnliche Geschichte - vom integrierten Brillenputztuch bis zu den längeren Armen und etwas längerem Rückenteil.
    Wie gesagt das Gewand sieht gut aus, fühlt sich richtig gut an und dürfte - so ich es probierne konnte - sehr funktionell sein.
    Bin nicht verwandt oder verschwägert - hoffe aber, dass es genug Unterstützer auf Kickstarter bekommt, ich hätte die Sachen wirklich gerne.. :-)
    das leben ist zu kurz um schlechten wein zu trinken

  7. #7
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.087
    Soweit ich das gesehen habe, ist die Summe bereits erreicht, also kann man auch ohne Risiko bestellen?!
    Zu verkaufen:

    RockShox Reverb Stealth 150mm Absenkung, 31,6mm Durchmesser, 430mm Länge, mit Remote rechts - wegen Rahmentausch abzugeben!


    !!! Bitte um P.N: bei Interesse!!!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    167
    Naja - die Kampagne ist finanziert und das Projekt damit gesichert. Wenn du das mit Risiko meinst.