PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradhelm



bernd71
21-08-2003, 14:22
Nachdem ich mir vor 6Wochen ein neues Rennrad gekauf habe(Strada 3000) und mich zum Radmarathon in Wildon angemeldet hab, brauch ich auch einen Helm.
Könnt ihr mich da bei der Auswahl behilflich sein.
Auf was muß man aufpassen? Welches Modell ist empfehlenswert?

2.)nach wievielen Kilometern muß ich die Kette tauschen??

Danke für Eure Hilfe
Gruß
Bernd

Boschl
21-08-2003, 14:27
... würde ich empfehlen den Giro Pneumo, schaut gut aus, und ist extrem angenehm zu tragen, kostet halt a bissl mehr. :p

Kette tauschen ? Da weis sicher einer bescheid schätze mal so 5.000 km. Hab auch schon von 1.500 km gehört, hat vermutlich aber ein Kettenfabrikant in Umlauf gebracht. :rolleyes:

bernd71
21-08-2003, 14:47
Danke für die Info, wegen der Kette frag ich deshalb weil bei meinem Cross-Bike mit XT Austrattung bin ich 4000km gefahren und dann war Kette und Ritzel zu tauschen. Das möchte ich beim RR vermeiden. Ich habe jetzt 1400 km.(Ultegra)

Gruß
Bernd

kapi
21-08-2003, 16:13
allg. Aussagen betreffend Kette kann man nicht machen, nur dass sie beim MTB ist halt schneller hin ist wie beim RR

das einzig Wahre ist die Rohloff Kettenverschleißlehre

schrucky
21-08-2003, 17:32
fahr zwar nur mtb, hab aber doch schon einige helme gehabt
->noname, met, giro

meiner meinung nach sind die helme der marke giro ein traum
durch das "roc-loc" - ich glaub so heisst´s passt der helm wie angegossen.

sie sind zwar sicher teuer aber ihr geld wert

luki1801
21-08-2003, 17:34
würd auch sagen, dass der Pneumo a extrem gute wahl is. stimmt scho, dass er "etwas" teurer is, aba ich hab ihn von meinem onkel ausborgt, weil bei meinem der riemen grissn is, und des war voll lässig, der helm is bei seehr lockerer kinnriemeneinstellung net amal beim downhill grutscht, der gurt am hinterkopf is echt genial gmacht.

chriz
21-08-2003, 18:06
der bell ghisallo ist auch nicht schlecht.
das spitzenmodell kostet um 100 weniger als der giro.
würde dir aber empfehlen einige helme auszuprobieren und denn der am besten passt zu kaufen. egal ob giro,bell,met oder wie auch immer.

gruß

chriz

NoWin
21-08-2003, 19:06
Ein Helm muß in erster Linie passen, dann kommt die Farbe und dann der Preis :D

Zur Kette: Rohloff Kettenverschleißlehre kostet ca. 20 Teuros - damit kann man am besten den Zustand der Kette bemessen ;)

Potschnflicker
21-08-2003, 19:51
Original geschrieben von backgammon
der bell ghisallo ist auch nicht schlecht.



Der Ghisallo ist ein klasses Produkt, paßt mir besser als der Pneumo. Mein Sohn schwört wieder auf den Pneumo (ich hab ihn zahlen dürfen :mad: ), der "Kleine" Sohn steht wieder mehr auf Bell.

Probieren, nicht so sehr auf den Preis schauen, das wäre meine Empfehlung.

Zum Thema Kettenverschleiß verweise ich auf das altbewährte Rotationsprinzip mit mehreren Ketten. Darüber hab ich im BB schon mehr als genug geschrieben..... ;)

bernd71
27-08-2003, 14:36
So, ich komme gerade vom Herv.... und hab mir den Bell Ghisallo gekauft. Der Pneumo war mir einfach zu teuer. zur INFO beim Hervis gibt es zur Zeit eine Aktion von -20% auf Fahrradhelme. Ich hab nur 79,99€ bezahlt. Hätte ich im Internet auch nicht billiger bekommen.
nochmas DANKE für Eure Tipps.
Gruß
Bernd

martind
27-08-2003, 19:11
Original geschrieben von Potschnflicker


Zum Thema Kettenverschleiß verweise ich auf das altbewährte Rotationsprinzip mit mehreren Ketten.
da papa bekommt die neuen und die söhne die alten. :confused: rotation innerhalb der familie. :confused: :D

Matthias
27-08-2003, 20:56
Zum Kettenverschleiß ist zu sagen, das dieser von so vielen Faktoren abhängt, dass man da am besten mit dem Rohloff Caliber den Verschleiß mißt.
Je mehr Berge, je stärker du trittst desto kürzer wird die Kette halten.

So, aber jetzt muß ich Schluß machen um den Nachtzug nach Friedrichshafen zu erwischen - morgen ist EUROBIKE-Tag !!!

Potschnflicker
28-08-2003, 22:51
Original geschrieben von martind
da papa bekommt die neuen und die söhne die alten. :confused: rotation innerhalb der familie. :confused: :D

Na, so isses net. :D

Wäre das Weitergabeprinzip innerhalb der Familie eingeführt, würd ich nur die alten Ketten spazierenführen..... ;)

Matthias
04-09-2003, 20:11
Original geschrieben von bernd71
2.)nach wievielen Kilometern muß ich die Kette tauschen??

Einfach mit dem Rohloff Caliber 2 messen, wenn das Ding in die Kettenzwischenräume reinfällt, ist sie zu wechseln.!

Steven
15-09-2003, 20:33
Ich denke das mit dem Helm muss du selber wissen!!!!!
Aber du solltest deine kette meiner erfahrung nach alle 2 Jahre wechseln!!!!
cu -:]Steven[:-

Potschnflicker
15-09-2003, 21:55
Original geschrieben von Steven
Aber du solltest deine kette meiner erfahrung nach alle 2 Jahre wechseln!!!!
cu -:]Steven[:-

Interessant........ :confused:

HAL9000
15-09-2003, 22:27
Original geschrieben von Steven
... Aber du solltest deine kette meiner erfahrung nach alle 2 Jahre wechseln!!!! ...
könntest du mir bitte preis und bezugsquelle der wunderkette verraten,
die 2 jahre hält... ;):p

ein erstaunter
HAL9000

fozziebear
16-09-2003, 12:09
Hab jetzt gar nicht geguckt wo Du wohnst, aber im Katarga Shop im SCS/Multiplex habens momentan Giro Helme extrem billig.
Sind zwar keine Pneumo´s aber trotzdem mit Roc-Loc.
Hab meinen selber dort gekauft (noch nicht im Angebot-trotzdem billig) und bin sehr zufrieden damit.

lg
Matthias

Extravaganza
23-09-2003, 16:35
er passt...alles andere kommt später....

der Pneumo von Giro, zum Beispiel schaut super aus....passt aber auch meinen Kopf leider überhaupt nicht...hab die Erfahrung gemacht, daß mir außer MET gar nix passt....zuwenig Seitenhalt...und ich denk, anderen gehts vielleicht umgekehrt....

deshalb fixier Dich nicht auf ein bestimmtes Modell...probieren geht über studieren...und ich denke, jenseits von 90 Euro ist beinahe jeder Helm von guter Qualität.

lg,
JAN