PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : die OPEL Werbung - a Frechheit !



scotty
23-08-2004, 06:58
hi leute !

wenn ich die OPEL werbung für den neuen astra im radio höre dann geht mir das GE-IMPFTE auf

welches volltrottel-klientel wollen die damit ansprechen, man (ich) hat ja fast den eindruck das es dabei um die werbung für gehirnlose speed-freaks handelt die vor kurzem den führerschein gemacht haben und alles was sie fahrpraxis vorweisen können ist ein erster platz beim EA-Sport game "need for speed underground"

lasst euch mal die werbung auf der zunge zergehen - meine kollegen im büro finden es auch ziemlich bescheuert das opel so eine agressive werbung verwendet

scotty

JIMMY
23-08-2004, 07:02
kann i da iergendwie nur recht geben,
hab mir auch schon des öfteren gedacht,
das diese werbung für minderbemittelte sein soll,

naja........opel hoid ! ! !

HAL9000
23-08-2004, 07:11
viele meine arbeitskollegen haben opel astra als firmenwagen... - ich
kann nur sagen, dass wirklich nur minderbemittelte diese schrottkarren
kaufen würden: ständig hat irgendeiner dieser schüsseln was. letzthin
ist bei einem das auto auf der autobahn plötzlich nur mehr 20km/h
gegangen... :f:

und die werbung halte ich auch für außergewöhnlich bescheuert... :mad:

CU,
HAL9000

tomolino
23-08-2004, 07:56
astra verkauft wie die sau ist euch schon aufgefallen? ich würd die werbung per se nicht als abzielend auf minderbemittelte einstufen, sondern sie als versuch sehen, was neues in der Radiowerbung für Automarken zu versuchen....

für mich ist es übrigens minderbemittelter sich einen 5er golf zu einem total überteuérten preis zu kaufen und dann im basismodell als einzigen einstellknopf den drehknopf fürs kassettenradio zu haben...

grüße tom.

Ps: werbung wirkt übrigens unbewusst...und wie man sieht, die von opel fällt zumindest auf, was man von den anderen austauschbaren Gefühlswelten der Autohersteller nicht mehr behaupten kann :D

JIMMY
23-08-2004, 08:10
@tomolino

hat ja keiner gesagt das de neue golf so super is,
aber wennst den astra auf ein normal fahrendes auto hintrimmen willst,
kost er ah ned weniger,und auserdem
das einzig wahre........

BeFe
23-08-2004, 08:15
und i find den astra trotzdem supa ;)

:D

roadrunner82
23-08-2004, 08:18
Hab ich was verpasst? Hab so seit zwei Wochen nicht mehr Radio gehört. Und ich vermiss es überhaupt nicht. :rolleyes:
Is des noch immer die beschi**ene Werbung mit der Probefahrt oder habens jetzt eine noch bledere?

@Jimmy

Jo der GT wär schu was feines. Nur fehlt bei mir irgendwie das nötige Kleingeld. :D

scotty
23-08-2004, 08:27
Original geschrieben von roadrunner82
Hab ich was verpasst? Hab so seit zwei Wochen nicht mehr Radio gehört. Und ich vermiss es überhaupt nicht. :rolleyes:
Is des noch immer die beschi**ene Werbung mit der Probefahrt oder habens jetzt eine noch bledere?

@Jimmy

Jo der GT wär schu was feines. Nur fehlt bei mir irgendwie das nötige Kleingeld. :D


na host nyx versäumt - sie haben noch immer die interview's mit den crash-test-dummies ! :D

roadrunner82
23-08-2004, 08:31
"Sie sind aber kein Opel Fan?"
"Na, eher weniger"
oder so irgendwie. Echt super die Werbung. :D
Aber sie erreichen damit das was sie wollen.

JIMMY
23-08-2004, 08:34
Original geschrieben von roadrunner82
"Sie sind aber kein Opel Fan?"
"Na, eher weniger"
oder so irgendwie. Echt super die Werbung. :D
Aber sie erreichen damit das was sie wollen.

ja genau sie erreicht damit,
das ich ma sicher NIE mehr wieder einen opel zualeg

Matthias
23-08-2004, 08:36
Original geschrieben von tomolino
Ps: werbung wirkt übrigens unbewusst...und wie man sieht, die von opel fällt zumindest auf, was man von den anderen austauschbaren Gefühlswelten der Autohersteller nicht mehr behaupten kann :D Eben, und damit hat Opel, oder die von Ihnen beauftragte Marketingagentur ihr Ziel z.T. schon erreicht. AUFMERKSAMKEIT erregen! ;)

Aber bei euch allen hat Opel schon obiges erreicht >> Aufmerksamkeit!

roadrunner82
23-08-2004, 08:39
@Jimmy

Ich glaub das is ihnen eher blunsn ob du dir einen Opel kaufst oder nicht. Zählen tut die breite Masse und die is in Ö..... naja....

scotty
23-08-2004, 08:41
Original geschrieben von judma
Eben, und damit hat Opel, oder die von Ihnen beauftragte Marketingagentur ihr Ziel z.T. schon erreicht. AUFMERKSAMKEIT erregen! ;)

Aber bei euch allen hat Opel schon obiges erreicht >> Aufmerksamkeit!

naja, das muss man schon differnziert sehen !
aufmerksamkeit ist das eine - aber absolute ablehnung ist das andere, ich finde es total bescheuert ...

"do bricht nix aus..."
"normalerweise bin i da totale schisser..." --> oba jetzt drau i mi mit 100kmh die kurven vor der volkschui im ort a foarn...geil afoch gei...der reizt mi schon ...sehr sehr sehr sogar :s: :s:
usw. usw...

roadrunner82
23-08-2004, 08:50
aufmerksamkeit ist das eine - aber absolute ablehnung ist das andere, ich finde es total bescheuert ...

bei den meisten reichts aber nicht bis zur Ablehnung. Da heissts zwar auch "ma is die Werbung zum kotzen" aber wenn sie sich ein Auto kaufen is Opel das erste was ihnen in den Kopf kommt. Die Werbung is ihnen schon längstens wieder egal. Klingt komisch is aber so

Joga
23-08-2004, 08:52
I kanns a nimma mehr hören... :k: :k:


Is aber auch nicht das Ziel der Werbe-Kampagnen, dass man gleich das Produkt kauft, sondern dass das Produkt od. der Name der Firma bekannt wird bzw man drüber redet/schimpft/wie auch immer.

tomolino
23-08-2004, 08:55
und es nicht um IT-Probleme geht

@scott-maniac: nimm einmal an die automarke, die du fährst und mit der du zufrieden bist, würde die selbe werbung bringen wie opel....würdest du diese werbung genauso kritisch hinterfragen und in einzelteile zerlegen oder würdest du dir die bestätigung für dein eigenes handeln/verhalten/deine kaufentscheidung herausholen und denken: "ja super, meine marke xy tut was für die sicherheit mit seinem stabilitätsblablablala......" .

-jeder von uns hat seine prägung und du bist scheinbar grundsätzlich nicht sehr opel-affin nehm ich an....
- und werbung schafft präzenz und bestätigt käufer in ihrem tun....nicht mehr und nicht weniger...sie tut eines nicht: Sie verkauft nicht direkt....

im übrigen es mit dem kaufen von autos so wie mit dem von rädern, warum posten denn so viele ihre neuen räder hier rein: die rösser haben einen haufen geld gekostet, ein bisschen bauchweh hat man schon und was sucht man - Bestätigung/Schulterkplopfen ein "gut gemacht"!

grüße, tom.

scotty
23-08-2004, 09:16
Original geschrieben von tomolino
und es nicht um IT-Probleme geht

@scott-maniac: ...-jeder von uns hat seine prägung und du bist scheinbar grundsätzlich nicht sehr opel-affin nehm ich an....
- und werbung schafft präzenz und bestätigt käufer in ihrem tun....nicht mehr und nicht weniger...sie tut eines nicht: Sie verkauft nicht direkt....

im übrigen es mit dem kaufen von autos so wie mit dem von rädern, warum posten denn so viele ihre neuen räder hier rein: die rösser haben einen haufen geld gekostet, ein bisschen bauchweh hat man schon und was sucht man - Bestätigung/Schulterkplopfen ein "gut gemacht"!

grüße, tom.

...autos sind für mich generell das letzte um das ich mich kümmere (keine sorge - mei auto-kraxn ist verkehrstauglich 100%ig) - autos haben mich noch nie interessiert (werd heuer übrigens 37), ...tzz wie kann man sich nur auto-magazine kaufen - mountainbike hefterln san doch viel schöner :D ;)

mein ranking der gebrauchsgegenstände
platz 6539 - auto :D
z.B. hat mein silbernes Auto voriges jahr keine einzige autowäsche bekommen :aetsch: :p

aber du hast recht - vergöttern tu ich immer meine bikes ! wenn ich mir neue scheibenwischer fürs auto kaufen muss dann geht ma des mega am geist - ein auto ist für mich ein ding auf vier rädern - es bringt mich von A nach B

scotty

edelweiss
23-08-2004, 09:17
Es gibt noch andere besch... Werbungen wie die von Opel. Was solls. Sie wirkt. Die Leute hören zu (und regen sich auf, oder kaufen einen Opel) Das ist ja der sinn und zweck der Werbung. thats life...

Also mir taugt sie ja auch nicht und schon gar kein Opel mehr.
Also im nächsten Leben möchte ich sowas besitzen:

da könnt ich doch glatt auch so 100`000 bikes kaufen mit der Kohle....
:cool:

TomCool
23-08-2004, 09:34
Wer nicht Radio hört, hält seinen kopf freier. :cool:

Mr.Radical
23-08-2004, 09:40
Einfach den Radio abschalten(oder erst gar nicht hören!). :mad: :s:

highrider
23-08-2004, 11:36
falscher sender???

aber die werbung ist wirklich nervig!!!!
das auto ist wahrscheinlich geschmacksache, wie jedes andere auch! mir jedenfalls gefällt er absolut nicht, außen gehts vielleicht, jedoch das interieur wirkt für mich sehr billig und leer! fahreigenschaft, keine ahnung?

a polo fahrer ;-)

HAL9000
23-08-2004, 12:17
Original geschrieben von Scott-Maniac
... ein auto ist für mich ein ding auf vier rädern - es bringt mich von A nach B ...
der satz könnte von mir stammen... :)

(aber ich lasse es immerhin 1x im jahr beim service waschen... :p)

CU,
HAL9000

scotty
23-08-2004, 12:19
Original geschrieben von HAL9000
der satz könnte von mir stammen... :)

(aber ich lasse es immerhin 1x im jahr beim service waschen... :p)

CU,
HAL9000

wenn's regnet - schiab i eam aus der garage ausse :D

HAL9000
23-08-2004, 12:29
Original geschrieben von Scott-Maniac
wenn's regnet - schiab i eam aus der garage ausse :D
tja... - hab' keine garage... - dusche immer gratis, sozusagen. aber in
wien ist das auto nach einem regen dreckiger als vorher... :rolleyes: :p

CU,
HAL9000

TomCool
23-08-2004, 12:38
Original geschrieben von HAL9000
aber in
wien ist das auto nach einem regen dreckiger als vorher...
wie merkst Du das bei dem Dreck, der vorher schon drauf war? :p :D :D :D

HAL9000
23-08-2004, 14:33
Original geschrieben von TomCool
wie merkst Du das bei dem Dreck, der vorher schon drauf war? :p :D :D :D
bin ein aufmerksamer beobachter... :p
(zu merken vor allem an der windschutzscheibe... ;)

CU,
HAL9000

Der Peter
23-08-2004, 14:39
Es gibt ja im Prinzip nur drei Konzepte: Sympathien (Vorbilder), Emotionen und Kontroverse. Die kann man zwar verknüpfen und mischen, aber von der Grundidee...

Beispiele sind eben:
Opel (Radio) Kontroverse
Gösser (Fernsehen) Emotionen
Raiffeisen (Fernsehn) Sympathien

Und jetzt die Gretchenfrage:
Welche ist schlimmer? Die Kontroverse bei der (wörtlich) vom "fahren ohne Hirn" geschwärmt wird, die Emotionen wo die liebliche Musik dudelt und verzerrte Menschenbilder von der ewigen Freundschaft strapaziert werden oder die Sympathien, wo der Herr Meier blöde lächelnd "to the bank must"?

andreas999
23-08-2004, 15:21
am schlimmsten ist die maoam werbung, jedesmal wenn ich die jetzt in den ferien hör, da schnapp ich mir die nexte flex und flex das radio weg

fullspeedahead
23-08-2004, 15:29
die Werbung halt ich auch schon nimma aus; immer der gleiche Schrott! :k:

roadrunner82
23-08-2004, 15:42
Was wollt ihr dennnnnnnnnnnnnnnnnn?! :D :D

@ Peter
die Frage welche schlimmer ist ist berechtigt. Wenn ich da zum Beispiel an die Kaiser Werbung denke. :k:

Der Peter
23-08-2004, 16:48
Original geschrieben von roadrunner82
...Wenn ich da zum Beispiel an die Kaiser Werbung denke. :k: Verknüpfung von Emotion und Sympathie (Vorbild) ist für mich überhaupt des gonz Oage. Da könnt ich stundenlang :k:

der.bub
23-08-2004, 16:51
Ich fahr VW alles andre tut der Seele weh!!!!

Roox
23-08-2004, 17:08
Offensichtlich Prolet Eventuell Landstreicher

Vollkommen Wertlos

mikeva
23-08-2004, 17:22
is beste am opel die rostgarantie...............
er wird nähmlich garantiert rostig :D

schad eigentlich, weil mei omega is guat gangen :mad:

aber ringalauto geht no besser........... :toll:

zabu
23-08-2004, 17:26
ich hab im grunde eigentlich nix gegen OPEL aber die werbung.... :k: :s:

da steig ich glich viel leiber in meine franzosenschaukel

yellow
23-08-2004, 18:30
aber schön, die Analogie auf die Einführung von ABS damals (was ich halt vom hörensagen kenn ;) ) mit der Einführung der ganzen Stabilitätsquatschgerätschaft heute.

Wenns regnet, oder Schnee liegt fahren die Leute, dies sowieso nicht verstanden haben (und daher auf die Werbung stehen) wieder gleich schnell durch die Kurven als wärs trocken.
"Wieso, gestern gings ja auch, außerdem hab ich ESP!" ... und liegen dann draussen :s:

Die Physik lässt sich eben nicht linken.

imho ist das bei vielen derzeitigen Autos einfach notwendig, weil die Fahrwerke verpfuscht worden sind (=gutmütiges Untersteuern, Mini ist z.B so ein Fall)

redguzz
23-08-2004, 19:43
Ich kenn die Werbung gar nicht!!

mfg

Kallahan
23-08-2004, 19:56
Die Opel werden doch nicht wirklich schlecht sein? :confused:
Habe Mir erst einen Zafira gekauft und bin super zufrieden(habe aber erst 2000km).

andreas999
23-08-2004, 20:01
fakt ist das ESP die Sicherheit steigert, aber auch kein schutz gegen zu schnelles fahren ist.

die werbung hab ich mir jetzt ein 2. mal ganz angehört uznd beurteilt das sie nich t nujr proletenhaft sondern auch unverantwortlich ist

mikeva
23-08-2004, 21:31
@ kallahan

in 6 joah bist rostig ;) :D

meine meinung: a auto fangt beim audi an und hört beim mercedes auf ;)

die billigere variante san mazda und toyota, da fehlt a nyx...........
frags die techniker vom öamtc............. ;)

scotty
25-08-2004, 06:24
ahhh - heut hab ich a neue version im Ö3 ghört !

und wie finden sie den neuen astra: "super - gas geben - lenken - ohne nachzudenken..."

super - dann wünschen wir ihnen noch viel spass auf öffentlichen strassen - sie sind unser held :k: :k: :s:

grundi
26-08-2004, 12:50
Dere Scotty,
die hab ich heut auch ghört, die is ja wirklich absolut zum :k: , die Werbung ruft ja direkt zum Saublöden heizen auf.

Ich fahr ja auch gern a bissl schneller, aber alles mit Mass und Ziel und wenn´s nass is oder Schnee liegt :rolleyes:
ESP is super, aber die Physik is immer noch ein Naturgesetz und die kann keine Elektronik und auch kein supertollesachsodeppensicherselektronische Fahrwerk von Opel aufheben.

BeFe
26-08-2004, 13:22
Zafira haben wir auch, und mir ist auch bei den gebrauchten noch kein verrosteter untergekommen.
Das Opel zwischen 90 und 96 ziemlich mist gebaut hat (Rostprobleme Astra, Kadett) ist ja allgemein bekannt doch die neuen Autos sind in meinen Augen nicht schlechter als z.b ein VW.
Meiner Meinung nach bietet VW ausser unverschämt hohen Preisen (Möchtegern-Nobelmarke) nichts was einen Kauf rechtfertigt. Toyota, Mazda, Opel sind da sicherlich gute Alternativen.
Mercedes ist auch nicht so toll was alleine die V-klasse und ihre Probleme beweissen sollte.

grundi
26-08-2004, 13:44
Naja, ich denk mal niemand :D (fast niemand) will hier die Marke an sich schlecht machen.
Aber die Werbung selbst ist mmn eine Aufforderung an alle, die sich in Kurven nicht sicher gefühlt haben (oder ganz Allgemein) unvorsichtiger und schneller zu fahren, weil "das Auto eh alles selbermacht".
Weder die Kurve noch der Fahrer ändert sich jedoch und die Physik scho gar net.

NoLiver
26-08-2004, 14:06
ich kenn die werbung ned, aber wie man sieht ist das "humanic-prinzip" voll aufgegangen :)

NoWay
26-08-2004, 14:12
Original geschrieben von edelweiss


da könnt ich doch glatt auch so 100`000 bikes kaufen mit der Kohle....
:cool:

schaut aus wie ein verkappter cheyenne, was issn das?

NoWay
26-08-2004, 14:14
und @werbung

da find cih die renault laguna werbung richtig nett:

vor allem die szenarien wärn net schlecht: am besten jeden tag a passstrasse (neuer rechtschreibreform sei dank - a wort mit 5 s oder heißt das doch noch paßstrasse, oder gar paßstraße :D))

grundi
26-08-2004, 15:08
Die genialste Autowerbung ist aber immer noch die vom neuen Volvo S40. Kennt die wer.
Mehr oder weniger ein schätz ich mal 10 min Kurzfilm, auf einzelne Spots (ca. 2 min) die nacheinander (mit einer anderern kurzen Werbung dazwischen) gespielt werden. Geniale Idee mmn und gut gemacht.

(ist vielleicht auch mein nächstes Wagerl, nur so nebenbei, oder auch der V50 wegen meiner 2 Schönheiten von KTM :D )

NoWay
26-08-2004, 15:16
Original geschrieben von grundi

(ist vielleicht auch mein nächstes Wagerl, nur so nebenbei, oder auch der V50 wegen meiner 2 Schönheiten von KTM :D )

schön isser schon, aba reinbringen tust nix. hab einen 940 der is noch solide und GROOOOOSSSSS

wir waren grad mit einem V70 in südtirol auf wander-kletter-bikeurlaub zu 2. das auto war voll bis unters dach mit umgeklappten sitzen. momentan schau ich mich auch grad nach was neuem um, nur ein volvo weiß ich net obs nochmal wird. die einzigen soliden waren der 340 und 940 den wir hatten, daneben hatten wir noch einen 440 (nach 200000km schrottreif) und eine V70 der in 4 jahren und 100000km auch schon mehr als genug pannen und defekte hatte.

nix is mit den soliden skandinaviern. auch laut neuester öamtc studie sind die zuverlässigsten autos leider die japaner.

grundi
26-08-2004, 16:08
Tjo, das Prob is halt, Japs will ich nicht (laufen eh schon so viele), Audi u VW aus Prinzip net, die Franzosen gfallen ma net,aus der Tschechei will i a nyx, mein Toledo is der letzte schöne und große Seat (wenn ma den Büddln vom neuen Toledo glauben darf) BMW kann i ma net leisten und für Mercedes bin i zu jung und an Hut setz i net auf zum fahren :D bleiben nur mehr Volvo V50 oder Alfa 156 SW und die Kosten wieder a Lawine :rolleyes: :mad: aber schön sinds und a Auto kauft ma ja eh mehr mit dem Bauch als mit dem Kopf :D :D

Matthias
26-08-2004, 16:13
Original geschrieben von grundi
Tjo, das Prob is halt, Japs will ich nicht (laufen eh schon so viele), Audi u VW aus Prinzip net, die Franzosen gfallen ma net,aus der Tschechei will i a nyx, mein Toledo is der letzte schöne und große Seat (wenn ma den Büddln vom neuen Toledo glauben darf) BMW kann i ma net leisten und für Mercedes bin i zu jung und an Hut setz i net auf zum fahren :D bleiben nur mehr Volvo V50 oder Alfa 156 SW und die Kosten wieder a Lawine :rolleyes: :mad: aber schön sinds und a Auto kauft ma ja eh mehr mit dem Bauch als mit dem Kopf :D :D
Du, mittels Leasing kann sich fast jeder heutzutage schon jedes Auto leisten.... :rolleyes:

grundi
26-08-2004, 16:19
Ja scho, aber ich will MEIN Auto fahren und net das von der Bank ;)
Ganz ohne gehts eh net, aber Leasing kommt net in Frage, eher Kredit bei der Hausbank, da hast niedrigere Zinsen und bist flexibler mit den Raten und mit der Laufzeit (z. b. hab ich meinen nach der halben Laufzeit abbezahlt ghabt.)

NoWay
27-08-2004, 09:41
autokauf is sowieso eine sehr eigensinnige sache.

welcher vernünftige mensch investiert schon geld in etwas was in einem jahr nur mehr die hälfte wert ist?????? das widerspricht schon sehr meinem gewinnorientierten denken :D

und drum fahr meinen alten 940er zu schrott.

edelweiss
24-09-2004, 19:38
apropo Werbung.... i tät mir noch immer keinen opel kaufen, aaaber hatt jemand die Werbung vom
Opel Tigra Twin top gesehen. Wo der typ am schluss kreuz und quer pinkelt ?

Ist irgendwie witzig... :D

:cool:

mikeva
24-09-2004, 22:44
mia is wurscht. hauptsache 6 zylinder.................... ;)

highrider
25-09-2004, 11:29
@ noway

Passstraße, so ghörts

nach kurzen vokalen ss, nach langen und zwielauten ß, eigentlich ganz einfach.

renault werbung ist top