PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : R.I.P. Dario Pegoretti



hermes
24-08-2018, 08:00
der vielleicht berühmteste, vielleicht beste, aber jedenfalls kontroversiellste stahlrahmenbauer der letzten jahrzehnte ist von uns gegangen. cooler typ, ich bin ein großer fan seiner werke, insgesamt, nicht nur des rahmenbaus. sehr traurig :(
https://road.cc/content/news/247339-dario-pegoretti-famed-italian-framebuilder-dies-aged-62

wird leider nichts mehr mit meinem 50er-projekt.

inspiration: https://vimeo.com/13935357

exotec
24-08-2018, 08:44
org! sehr traurig und viel zu früh mit 62

bastl
24-08-2018, 10:10
Sehr traurig! So ein großer Meister und sympathischer Mensch!
R.I.P Dario!

ziller
24-08-2018, 11:38
Ja, kagge.
Mag die Räder unds Design an sich nicht, aber das ist unabhängig davon, dass er ne coole Socke war und innovativ.
RIP.

NoAhnung
24-08-2018, 11:40
ja, ein wahrlich großer, und dabei lustig, pragmatisch und gar nicht abgehoben.
hatte die freude ihn persönlich kennenzulernen ..

ich werde heute eine runde drehen zu seinen ehren!

NoAhnung
24-08-2018, 20:33
https://www.bicycling.com/news/a22815947/dario-pegoretti-death/

(https://www.bicycling.com/news/a22815947/dario-pegoretti-death/)

To Pegoretti, cycling was a relationship: between the builder and frame, between builder and buyer, and between rider and bike. While Pegoretti’s frames became something of a fetish among art buyers, many of his creations are ridden, hard, every day. And maybe, if you are lucky enough to have one, that’s the best tribute.

done ..
https://www.strava.com/activities/1794511367
196668196669196670

NoAhnung
24-08-2018, 20:54
vsalon goes dark ..
196671

eoo
24-08-2018, 21:16
Schei....benkleister!!!

Das Traurige daran ist, das damit in unserer von Consultants, Wirtschaftsjuristen und Branding/Marketing Spezialisten geprägten Welt nun eines der wenigen Unternehmer-Originale “abgetreten“ ist.

Sehr sehr schade...

NoAhnung
24-08-2018, 21:26
das traurigste ist, dass er zwar sein lebenswerk vollenden konnte, ihm aber keine zeit mehr vergönnt wurde, genüsslich und gemütlich darauf herabzublicken :(

eoo
24-08-2018, 21:40
Da erinnere ich mich an die sehr „italienisch“ geführte Diskussion zwischen ihm und seinem Mitarbeiter über sein mögliches „in Rente gehen“ im Rapha Film „Of Steel“....

nestor
24-08-2018, 22:07
Ein schöner Nachruf von Bernhard Flieher https://www.sn.at/kolumne/blog/so-haette-asterix-fahrraeder-gebaut-39179950

NoAhnung
25-08-2018, 22:04
ein letztes, und ich mein ein typisches:
196719

picnicker74
26-08-2018, 20:59
R.I.P Dario.

feristelli
29-08-2018, 10:38
Die letzte GCN Show (https://www.youtube.com/watch?v=EO9vbPDkvcM)widmet ihm auch zwei Minuten und zeigt ein paar schöne Werke (ca. Min. 8-10).

Das Tour-Magazin hatte 2015 einen längeren Artikel (https://www.tour-magazin.de/service/news/zum-tod-von-dario-pegoretti/a46717.html?utm_source=newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=tour_9_2018) zu Dario Pegoretti.

Ich finde übrigens, dass der "Pionier des Rahmenbaus, kreative Kauz (und) Arbeiter aus Leidenschaft" einen Großbuchstaben im Threadtitel verdient hat.

Hat hier jemand einen Rahmen aus seiner Hand?

Noize
12-09-2018, 16:00
Der Ahnungslose hat einen Pegoretti

CTE-performance
12-09-2018, 16:16
Die letzte GCN Show (https://www.youtube.com/watch?v=EO9vbPDkvcM)widmet ihm auch zwei Minuten und zeigt ein paar schöne Werke (ca. Min. 8-10).

Das Tour-Magazin hatte 2015 einen längeren Artikel (https://www.tour-magazin.de/service/news/zum-tod-von-dario-pegoretti/a46717.html?utm_source=newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=tour_9_2018) zu Dario Pegoretti.

Ich finde übrigens, dass der "Pionier des Rahmenbaus, kreative Kauz (und) Arbeiter aus Leidenschaft" einen Großbuchstaben im Threadtitel verdient hat.

Hat hier jemand einen Rahmen aus seiner Hand?

Wenn ich mir das so durchlese weiß ich wie ich in 20 jahren aussehen werde, die werkstattbeschreibung alleine passt schonmal 1:1.
Schade um ihn