PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlangen in der Großstadt



AB
02-07-2002, 21:45
Ich geh heute mit voller Bikemontur mein Bike abholen und was seh ich da: EINE SCHLANGE :( !!! Zwischen MA48 und Grinzingerstr. im 19. Wiener Bezirk ist ein Grünstreifen. Ich schau da kurz einmal auf den Aspalt und was ist das?????????
10cm von meinen Fuss Weg liegt eine Schlange! Ich spring weg und die bewegt den Kopf! :devil: Danach bin ich benommen weitergegangen hab mich einmal umgedreht (die Schlange war noch immer da, hat aber den Kopf wieder Richtung Grünstreifen gedreht) und nach einigen Schritten nochmal (da war sie auch schon wieder Weg)!
Schätz mal, dass das eine Ringelnatter war (dünn, aber ca. 1m-1,5m lang!) Sicher keine Blindschleiche!!! :f:

Gar soviel hab ich heute auch wieder nicht gearbeitet! ;)

Ich hab noch nie Schlangen fernab von "Zivilisation" gesehen! Immer bei Häusern in der Nähe (Schwarzenbergpark, Biedermeiertal, in der Siedlung vor der Rieglerhütte)!

HAL9000
02-07-2002, 22:23
hat's so ausgschaut?? (siehe angehängte grafik)

1,5m ? - so groß werden nicht einmal die weibchen...

vielleicht hast nicht so viel gearbeitet, aber durch den boden
eines bierglases geschaut - der vergrößert ziemlich... :D

ein boshafter
HAL9000

mx-orange
02-07-2002, 23:38
in der gegend is mir sogar schon mal ein ausgewachsener dachs (kein scherz!) über den weg gelaufen.

tommy d. p.
03-07-2002, 00:52
whow!
einmal möcht ich auch in der wildnis leben, gibts bei euch auch eingeborene? sind die auch mit so komischen klamotten bekleidet und reden die dauernd vom ozonloch, den rechtsextremen und vom spritpreis??

ich beneide euch. muss mal, wenn ich mehr geld krieg, einen urlaub bei euch starten.

im ernst, is das auf dem foto wirklich ne ringelnatter? die sieht so giftig aus? gebt mir mal bescheid, wer kennt sich aus? vor schlangen hab ich echt schiss.

ciao

ingoShome
03-07-2002, 00:59
Sieht aus wie eine Ringelnatter!
Beisst aber eh nicht vom Bildschirm raus.

lg ingo // der als Kind mir den Viecherln so gern gespielt hat und erst viel später gechecked hat, dass das nicht alles die braven Ringelnattern waren ...

tommy d. p.
03-07-2002, 01:35
ehrlich? die hat doch einen dreieckigen schädel. heisst das nicht, dass die giftig ist?

ciao

Biker753
03-07-2002, 07:10
na das is eine warnstellung sie ist nicht giftig und jeder glaubt das er eine ringelnatter gesehen hat wars na beim wasser glaub ich nicht und ringelnattern lieben wasser die grösse passt auch nicht es war im berggebit und dort gibt es nur eine schlangenart die äskulapnatter mit 1 1/2 -2meter länge mer zu dreffen würde sie hat einen kleinen kopf ihr bauch ist gelb gold ihr rücken schwarz braun und sie schaut so aus

HAL9000
03-07-2002, 08:02
Original geschrieben von tommy d. p.
vor schlangen hab ich echt schiss.

brauchst dir keine sorgen machen - die haben vor dir viel mehr
schiss als umgekehrt...

... und glaub mir - das mit dem snake-bite beim radfahren
ist gaaanz anders gemeint... :D:D:D

oba a bissl aungst muas i dia scho mochn: in der steiermark
gibt es durchaus die eine oder andere sand-viper - und die ist
giftig... [img]http://www.plaudersmilies.de/snake.gif
kreuzottern gibt es sowieso in ganz österreich.

... einfach schnell genug fahren - und net schmeissn ... ;)

Koa
03-07-2002, 09:28
dass das eher eine Äskulapnatter war! Aber dünn.. bei 1,5 m ist die an ihrer dicksten Stelle schon mal 4 cm dick. Echt schön!Und absolut ungiftig (naja-unangenehm trotzdem -mich hat schon mal eine gebissen-wollte sie unbedingt fangen...)

Die Giftachlangen haben soviel ich weiß alle senkrechte Pupillenschlitze
Also- alle Biker auf die Knie und der Schlange tiiief ins Auge schauen!:D :D

LG

wittner
03-07-2002, 09:28
In der Lobau sind mir schon viele Tiere begegnet: Biber, Dachs, natürlich Rehe, Wildschweine und Hasen, Schlangen und Insekten sowieso.

Am nettesten war allerdings eine Ausfahrt, wo sich eine Schlange (welche weiß ich nicht) um die Kurbel gewickelt hat. Somit stehen bleiben, in Panik vom Rad springen und warten, daß sich dieses Ding verzieht.

Biker753
03-07-2002, 09:39
wieso willst das auch fangen geb dir nen tipp kopf der schlange mit einem stock runterdrücken und am schwanz backen so
ACHTUNG BIKER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
um schlangen die einen dreieckigen kopf haben und die einen kleinen dicken körper und kurzen schwanz einen großen bogen machenDANGER GIFTIG
also passts ma auf

Biker753
03-07-2002, 09:47
BOGEN UM DIE SCHLANGE!!!!!!!!!!!!!!! GIFTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!
aber mit einem gesunden sportlerherz überlebt man den biss
VORSICHT keine kleinen schwarzen schlangen angreifen ,können junge kreuzottern sein(sind giftig wie die erwachsenen)!!!!!!!!

Koa
03-07-2002, 09:47
ist eine gute Methode, wenn man die Schlange eher überascht. In diesem Fall haben das die 5 "mutigen", ungeschickten Bauarbeiter auch schon länger versucht- wodurch die Schlange extrem panisch war.

Augen zu und durch war hier die einzige Chance die Schlange lebend da raus zu bekommen!

Biker753
03-07-2002, 09:49
na wenn das so ist

freakneasy
03-07-2002, 12:35
wenn du mit einem stock den kopf der schlange runterhältst, dann solltest du sie auch knapp hinter dem kopf nehmen. den schwanz nimm, um ihr nicht das genick zu brechen, wenn sie sich versucht loszureissen oder wenn sie einen schweren körper hat (riesenschlangen kann man schwer nur beim kopf nehmen. die hält man am körper)
schlangen mögen es grundsätzlich nicht an schwanz oder kopf gehalten zu werden. wenn man das tier mal in der hand hat, sollte man es am körper halten, dann bleiben sie auch friedlich.

grundsätzlich sollte man aber keine schlange versuchen zu fangen. sind wildtiere und sollten es auch bleiben. solcher kontakt mit den menschen bereitet diesen tieren unheimlich viel stress und kann eben auch panik verursachen.

also wenn ihr euch beim biken eine schlange über den weg kriecht, lasst sie passieren und freut euch beim anblick des tieres.

wenn ihr sie viecher unbedingt aus der nähe sehen oder mal angreifen wollt, dann geht in einen reptilienpark oder ein reptiliengeschäft. davon gibt es ja auch in wien genug.

lg
freakkneasy

ghost rider
03-07-2002, 12:53
wenn einmal der Reifen schneller war als die Schlange:

"Texas Rattlesnake"

1 Rattlesnake

1. Find and capture a Western Diamondback Rattlesnake.
2. Kill, skin and remove entrails.
3. Cut into edible portions.
4. Make a batter of flour, cracker meal, salt, pepper and garlic powder.
5. Roll your snake portions in the batter.
6. Fry in deep fat, heated to a temperature that will ignite a floating wooden match.
7. Fry until meat is a golden brown.
8. Eat it!!


müsst ja mit anderen auch gehen

falls sonst noch etwas unter die Räder kommt:
Rezepte (http://www.fleischfreaks.de)

Biker753
03-07-2002, 13:07
na der ghost rider denkt scho wieder ans essen herst gibts an tag wost nicht ans essen denkst:p :p :p :p :p :p

Gatschbiker
03-07-2002, 13:10
Snakebite!

Geniales Großstadtfoto von Hannes!

much gatsch
Paul

Biker753
03-07-2002, 15:23
jö des is a würfelnatter oder

ghost rider
03-07-2002, 16:51
Original geschrieben von Biker753
na der ghost rider denkt scho wieder ans essen herst gibts an tag wost nicht ans essen denkst:p :p :p :p :p :p

no heast sicha! des woar so ziemlich genau im 82er Joahr do hob i bese Darmgripp ghoppt! Do hom sa se scho Surgn gmocht weil i kan Hunger ghobt hob!:D

AB
03-07-2002, 21:41
Ist das Foto wirklich zu 100% echt und die "SchlangeumdieKurbel" Geschichte vom Wittner wirklich war??? :confused:

Hasen usw. gibt es ja auf der Donauinsel und vorallem am Wienerberg genug!

Potschnflicker
03-07-2002, 22:03
Das mit den Hasen kann ich bestätigen.

Habe heute wieder ganz reizende Exemplare gesichtet.

Ein Haserl am Bike, eins im String-Tanga( die sind besonders gefährlich)!

Ältere Hasen sind für uns Biker nur aufgrund ihres Umfanges gefährlich ( sind das überhaupt noch Hasen???), die spazieren meist am Radweg herum, usw.


Also AUFPASSEN!!!!!!


MfG Potschnflicker

criz
03-07-2002, 22:07
jaja, das mit den hasen auf der donauinsel kann schon sein. :D

aber schlangen sind auch wahnsinnig schöne viecher, wenn ich mír die fotos so anschau...:cool:

tommy d. p.
03-07-2002, 23:37
schön???? i waaaas net....................!
i hob echt respekt. solln bleibn wo se san de dinger!

ciao

ingoShome
04-07-2002, 00:32
FAST ...

http://www.bikeboard.at/Board/attachment.php?s=&postid=27876
:-(Mist - funktioniert nicht)-:

hätt der ghost rider wieder was zum futtern gahabt!

lg ingo // der's ihm ja gegönnt hätt!

Biker753
04-07-2002, 06:06
schlangen sind schöne tiere schon mal eiene äskulapnatter gestreichelt ich schon und die stört das nicht im geringsten weiß wo eine wohnt wir können sie einmal besuchen achja das mim streicheln und wohnen kann koa und nopower bestetigen:p :p :p :p :p

Biker753
04-07-2002, 06:10
der hir ist über eine schlange gefahren und wollte sich nicht entschuldigen . da seht ihrs schlangen können böse werden also entschuldigts eich imma bei eina schlanga

HAL9000
07-07-2002, 08:58
... habe gestern fast eine ca. 1m lange äskulapnatter überfahren...
lag einfach quer über dem schotterweg in der sonne.

wir konnten uns aber noch rechtzeitig ausweichen und beide
weiterhin den rest des tages genießen

markob
07-07-2002, 09:29
und ich dachte mir immer, Äskulapnattern wuzeln sich immer nur um irgendwelche Stäbe vor Apotheken herum http://www.westwoodi.net/~smilies/otn/animals/krakrani.gif

CU, markob

HAL9000
07-07-2002, 09:43
Original geschrieben von markob
und ich dachte mir immer, Äskulapnattern wuzeln sich immer nur um irgendwelche Stäbe vor Apotheken herum
... woa woascheinlich a reise-apotheke und da apotheker hot
grod a pause gmocht... :D

wittner
07-07-2002, 09:49
@AustrianBiker

also des gschichterl mit dem umdiekurbelwickeln des kannst ma scho glauben ........

Biker753
09-07-2002, 07:07
wo wir bei schlangen sind gestern is mir eine kleine ringelnatter über dem weg geschlichen aber ihr is nix passirt

Bernd67
09-07-2002, 08:32
Außer in Südkärnten gibt es in Österreich keine giftigen Schlangen. AUSSER


im Tiergarten (no na)
Es ist einem priv. Tierhalter eine ausgekommen (was leider schon vorkam :( ).


Ich weiß nicht viel aber das schon: Ringelnattern sind harmlos,da nicht giftig.

Egal was für eine Schlange man sieht, ruhig weiter (oder weg-) gehen. Schlangen "spüren" einen.

Und unsere "Snakebites" haben glaube ich etwas andere Ursachen :devil:

Was mich wirlich schreckt sind Hunde, aber das hatten wir ja schon mehrmals in diesem Forum (s. dazu andere Threads)

Dilbert69
09-07-2002, 09:56
Ohne da jetzt den penetranten Besserwisser heraushängen zu lassen: in vielen Teilen Niederösterreichs und der Steiermark gibt es Kreuzottern bzw. Höhlenottern die sehr wohl GIFTIG sind. Sie sind zwar friedlich (ich bin einmal schon 40 cm neben einer mit dem Paragleiter gelandet) aber auf Experimente (wirkt ihr Gift zersetzend? 'oder ist es nur ein simples Nervengift und ein Begleiter überbrückt die 15 Minuten Atemstillstand mit Reanimation' ... nach Rüdiger Nehberg ... etc.) würde ich mich aber trotzdem nicht einlassen ...:p

Biker753
09-07-2002, 12:14
es is ein nervengift und lehmt alerdings sofort lehmen tut es nur bei kleinen tieren wie ratten, mäuse ,vögel,.... ein gesundes herz überlebt einen biss aber passts ma auf biker das net gebissen werdets