PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wohin mit der Trinkflasche?



captain
30-09-2005, 19:25
Hi, hab mir soeben ein Scott Genius MC 40 gekauft. Tolles bike, nur die halterung bzw. verwendung der trinkflasche kann nur ein witz sein. Man kann zwar den flaschenhalter montieren, bringt aber auf grund des sich im wege befindlichen oberrohres (wusste gar nicht, dass ich mich so geschwollen ausdrücken kann :f: ) keine flasche rein. Auch keine 0,5 liter bottle.
Frage: Hat jemand dasselbe problem und hat das gelöst (ausser trinkrucksack)?
Merci

bigair
30-09-2005, 19:26
Hi, hab mir soeben ein Scott Genius MC 40 gekauft. Tolles bike, nur die halterung bzw. verwendung der trinkflasche kann nur ein witz sein. Man kann zwar den flaschenhalter montieren, bringt aber auf grund des sich im wege befindlichen oberrohres (wusste gar nicht, dass ich mich so geschwollen ausdrücken kann :f: ) keine flasche rein. Auch keine 0,5 liter bottle.
Frage: Hat jemand dasselbe problem und hat das gelöst (ausser trinkrucksack)?
Merci

da propain hat das gleiche prob....falschenhalter wo ma die flasche seitlich rausnehmen kann :toll:

lg
dominik

Fuchsl
30-09-2005, 19:57
ein camelpak verwenden

professor
30-09-2005, 20:05
eine freundin hat ein newton fully, da gibts das selbe problem.
wie bereits erwähnt einen flaschenhalter verwenden wost das flaschl seitlich rein und raus geben kannst.

hält ohne probs das flascherl fest.

Reini68
30-09-2005, 20:07
Hi, hab mir soeben ein Scott Genius MC 40 gekauft. Tolles bike, nur die halterung bzw. verwendung der trinkflasche kann nur ein witz sein. Man kann zwar den flaschenhalter montieren, bringt aber auf grund des sich im wege befindlichen oberrohres (wusste gar nicht, dass ich mich so geschwollen ausdrücken kann :f: ) keine flasche rein. Auch keine 0,5 liter bottle.
Frage: Hat jemand dasselbe problem und hat das gelöst (ausser trinkrucksack)?
Merci
Hab mir auch erst ein MC40 gekauft :U: mein Händler hatte mir schon die Halterung draufgeschraubt und eine Halbliterflasche reingesteckt als ich es abholte. Die habe ich jetzt mit ner 0,75 ersetzt. Geht relativ gut rein und raus, allerdings während des Fahrens habe ich es noch nicht probiert.

P.S.: Das ist schon ein wirklich feines Gerät. :love: Allerdings sieht es jetzt schon aus als ob ich damit seit Jahren durch den Dreck fahren würde und das nach gerade mal 60 km.

<Philipp>
30-09-2005, 20:08
ein camelpak verwenden

Das kann's aber auch ned sein. I glaub einfach, dass die Entwickler das ned behirnen. Sowas von unpraktisch, dass muss einem doch sofort auffallen, oder? Denen scheinbar ned...:aerger:

JIMMY
30-09-2005, 20:14
seltsam :confused:

was hast du für a geometrie und grösse

i hab a RC 20,da geht die 0,75 flasche problemlos in den halter rein ! ! !

Cyrus
30-09-2005, 20:17
Kauf dir einfach sowas (http://www.bikestore.cc/catalog/product_info.php/cPath/122_361/products_id/2961). Wurde ja bereits erwähnt. Kostet net viel und a Ruh is.
MfG Chris

captain
30-09-2005, 20:19
seltsam :confused:

was hast du für a geometrie und grösse

i hab a RC 20,da geht die 0,75 flasche problemlos in den halter rein ! ! !
Na ein ganz normales MC 40 in grösse M. Und da bringst nur unter gewalt eine flasche rein.
Die seitlich rausnehmbaren kenn ich nicht. Hat wer einen link?
@Reini68: Wo hast denn das bike gekauft und wieviel hast gelöhnt?

slapmag
30-09-2005, 20:31
Oder einen Flaschenhalter für die Sattelstütze (wie teilweise bei Triathlon) - ich würd mir aber einfach ein Camelbak zulegen ;)

mfg

Reini68
30-09-2005, 20:47
@Reini68: Wo hast denn das bike gekauft und wieviel hast gelöhnt?
Gekauft hab ich es in Leobersdorf bei meinem Haus- und Hofsportshop, bei Bobbys. Nachdem ich aber in dem anderen Beitrag gesehen habe, wie weit du runtergehandelt hast, kamen mir fast die Tränen. Dort war ich allerdings verwundert, dass das MC30 um fast den gleichen Preis rausgegangen wäre. Immerhin ist das doch wesentlich besser ausgestattet und liegt im Listenpreis auch um einige hundert Euro über dem MC40.

Naja egal, das ist halt der Händler meines Vertrauens und im ganzen Internet hab ich es auch nicht billiger gefunden, ein M hätte er in der Auslage gehabt und das hätte er mir auch billiger gegeben, ich brauchte aber ein L und das musste er erst besorgen. Für mich hat es aber auch einen Wert, dass ich die ganze Mannschaft dort kenne und mich gut beraten fühle. Und wenn ich einmal etwas brauche, dann kümmern sich die auch sehr gut um mein Anliegen, dafür bin ich auch bereit ein paar Prozent mehr zu löhnen.

varadero
30-09-2005, 20:54
Die seitlich rausnehmbaren kenn ich nicht. Hat wer einen link?

z.B. hier von BBB (BBC-06) (http://www.bbbparts.com/products/bike_parts/bottles_n_cages/bbc06.htm)

Meine Frau verwendet ihn auf ihrem Crossrad, weil Damenrahmen, auch. (http://fotos.mtb-news.de/fotos/showgallery.php/cat/6654)

Varadero

captain
30-09-2005, 22:11
Gekauft hab ich es in Leobersdorf bei meinem Haus- und Hofsportshop, bei Bobbys. Nachdem ich aber in dem anderen Beitrag gesehen habe, wie weit du runtergehandelt hast, kamen mir fast die Tränen. Dort war ich allerdings verwundert, dass das MC30 um fast den gleichen Preis rausgegangen wäre. Immerhin ist das doch wesentlich besser ausgestattet und liegt im Listenpreis auch um einige hundert Euro über dem MC40.

Das MC 30 ist nicht wirklich besser ausgestattet. Der rahmen ist aus carbon bzw. teilweise aus carbon. Die ausstattung selbst ist lt. scott homepage im prinzip ident mit dem 40er. Bei MC 20 jedoch würde die sache schon anders aussehen.
Den kaufpreis hab ich heute nachverhandelt und das bike noch deutlich billiger erstanden. Der preis war dann letztlich absolut OK (genau genommen war es ein hammerpreis :D ) Da könnt ich sogar verschmerzen, dass ich die trinkflasche nicht am rahmen montieren kann.

Reini68
30-09-2005, 22:44
Das MC 30 ist nicht wirklich besser ausgestattet. Der rahmen ist aus carbon bzw. teilweise aus carbon. Die ausstattung selbst ist lt. scott homepage im prinzip ident mit dem 40er. Bei MC 20 jedoch würde die sache schon anders aussehen.
Reden wir vom gleichen Bike?
* MC 40 (http://www.bikediscount.de/html/genius-mc-40.html)
* MC 30 (http://www.bikediscount.de/html/genius-mc-30.html)

Beide gleicher Alu-Rahmen, aber eines größtenteils LX ausgestattet und das ander größtenteils XT. Gabel einmal Marzocchi MX Pro und einmal Fox Talas RL, alleine die Gabeln liegen Liste mehr 500 Euro auseinander (399/899 - wenn ich das jetzt mal auf die Schnelle richtig gesehen habe).

Listenpreise der Räder einmal 2600 und einmal 3300 (in DE; in AT etwas mehr; wohl 2690 und 3400).

captain
01-10-2005, 09:16
Komisch, auf der scott homepage
http://www.scottusa.com/product.php?UID=7460
kannst du beide vergleichen, und da gibt´s fast keinen unterschied.
Andererseits zeigt dein link beim bikediscount völlig andere fakten. Eventuell modifizieren die einzelnen händler die modelle bzw. dürfen sie modifizieren. Das MC 40, das ich gekauft habe, entspricht genau den spezifikationen der scott homepage. Seltsam.....
Aber egal, der preis meines 40ers letztlich ist auch den unterschied zum 30er wert.

linzerbiker
01-10-2005, 14:15
Specialized hat auch Flaschenhalter im Programm für die seitliche Entnahme. Ich habe einen an meinem Stumpjumper montiert. Funkt sehr gut, das Teil.

Auf ihrer Homepage müsstest du ein Produktfoto finden.

lg

macashcroft
03-10-2005, 20:43
Reden wir vom gleichen Bike?
Nein! Captain redet von den 2006er Modellen, du, Reini68, von denen aus anno 2005. ;)

Der Unterschied ist z.T. gewaltig. So hat das aktuelle MC-30 im Gegensatz zum Vorjahresmodell einen Karbonrahmen. Das erklärt auch, warum man bei der Ausstattung Abstriche machen muss.

riffer
03-10-2005, 21:26
Die spinnen, die Scott-ies. Dabei - hätt ich nicht mein Rad bei Specialized gefunden, wäre es ein Genius geworden, und da sicher kein Carbon, auch wenn es optisch toll ist... (wem´s hilft, mir g´fallen die ´06er Stumpies auch nicht so wie die ´05er)

queicheng
04-10-2005, 13:52
Kauf dir einfach sowas (http://www.bikestore.cc/catalog/product_info.php/cPath/122_361/products_id/2961). Wurde ja bereits erwähnt. Kostet net viel und a Ruh is.
MfG Chris

fahre bereits die gesamte saison inkl. rennen (marathons) mit dem ding (mein fully-rahmen erlaubt auch keine "normalen" halter) und kann den elite nur empfehlen - ist mir mit verschiedensten flaschen bis zu 0,7 liter (tune hat glaub i sogar mehr?!) und hatte bisher überhaupt kein problem.

captain
04-10-2005, 19:56
Nein! Captain redet von den 2006er Modellen, du, Reini68, von denen aus anno 2005. ;)

Der Unterschied ist z.T. gewaltig. So hat das aktuelle MC-30 im Gegensatz zum Vorjahresmodell einen Karbonrahmen. Das erklärt auch, warum man bei der Ausstattung Abstriche machen muss.
Danke für die (er)klärung. Macht nunmehr einen plausiblen grund.