PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dinge, die ich heute besonders hasse



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 [140] 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159

Venomenon
01-11-2013, 07:33
CaptainSangria, fahr nach wien in die Prater strasse zu Tonis Laufshop, die haben selbst meine 50er lagernd gehabt

CaptainSangria
01-11-2013, 09:11
Danke für den Tipp!
1 letztes Geschäft gibts noch, wo ich noch nicht war.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

muehl4tler
01-11-2013, 13:13
Danke für den Tipp!
1 letztes Geschäft gibts noch, wo ich noch nicht war.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
Vorsicht: Venomenon meint die Praterstraße im 2. Wiener Gemeindebezirk aka Leopoldstadt, und nicht die Verlängerung vom Schießstattring ;)

CaptainSangria
01-11-2013, 13:24
So habe ich das auch verstanden ;)

War eh schon lange nicht mehr in Mundlcity.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

BAfH
02-11-2013, 10:25
Und wieder das kreuz verrissen ...

g-rider
02-11-2013, 10:33
Dass es grad anfängt zu regnen. ... eh klar wo die Mtb Gruppenausfahrt ansteht und man Zeit hätte. Stattdessen grinst einem die Sonne unter der Woche frech ins Gesicht.
Und wenn ich schon beim Jammern bin. .. bei Tapatalk kann ich nimmer meine Postings bearbeiten.

herbert12
02-11-2013, 12:07
Dass es grad anfängt zu regnen. ... eh klar wo die Mtb Gruppenausfahrt ansteht und man Zeit hätte. Stattdessen grinst einem die Sonne unter der Woche frech ins Gesicht.
Und wenn ich schon beim Jammern bin. .. bei Tapatalk kann ich nimmer meine Postings bearbeiten.

also bestes bike wetter du bist im falschen Thema du muß zu dinge die mich heute besonders freuen :):)

CaptainSangria
03-11-2013, 22:55
...Leute die einem fix zusagen, dass sie einem etwas abkaufen und ein paar Stunden vorher wieder anders überlegen.

In dieser Woche 3mal nun passiert. :mad:

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

6.8_NoGravel
04-11-2013, 05:24
...Leute die einem fix zusagen, dass sie einem etwas abkaufen und ein paar Stunden vorher wieder anders überlegen.

In dieser Woche 3mal nun passiert. :mad:

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

kenne ich und freue mich auch jedesmal darüber

CaptainSangria
15-11-2013, 06:53
Gestern war ich bei Paulis Laufshop und habe endlich einen Schuh (Saucony Progrid Ride 5 in US14).

Sein Standardsortiment geht bis US15.
Dank Leopoldi haben wir heute frei und ich werde heute eine Runde drehen.

Danke für den Tipp!
1 letztes Geschäft gibts noch, wo ich noch nicht war.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2



Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

yellow
15-11-2013, 20:28
das sollte doch eher ins "freue"
;)

(den Quote hättest dort auch mitnehmen können, als "Erklärung")

CaptainSangria
15-11-2013, 21:37
stimmt, aber am handy ist das nicht so einfach. :D

chriz
17-11-2013, 09:57
Tolles Wetter und Rennwochenende und ich fühle mich kränklich. Ist ja typisch. :-\

6.8_NoGravel
20-11-2013, 19:26
die lehrerdienstrechtsstreiterei aka. neiddebatte.
vor lauter neid und angst, dass irgendjemand auch nur a bissl zu viel geld für zu wenig arbeit und zu viel ferien kriegen könnte begreift keiner mehr worum es eigentlich wirklich geht/gehen sollte.
zum sp*** ist das, ehrlich!

Ansprechen
Beurteilen
Folgern

Angesprochen wäre es jetzt mal

krümelmonster
20-11-2013, 20:23
Gewinner hätten wir wenn die Politik endlich eine Schulreform durchziehen würden. Das hat nix mit der Lehrerdebatte momentan zu tun.

6.8_NoGravel
22-11-2013, 15:39
den biologischen nachteil

wie schön wäre es sich von oktober bis november einen richtig schönen raunzen anzufressen, dann vermummt bis mitte märz zu schlafen, schlank, rank, entspannt und vor allem bewegungshunrig aufzuwachen und dann einen schönen entspannten frühling/sommer/herbst zu genießen bis dann wieder die regeneration beginnt.

ich habs probiert, musste den selbstversuch aber nach 7 stunden aufgeben weil ich einfach nicht mehr schlafen konnte.

NoDoc
22-11-2013, 16:24
Ich habs auch probiert, zumindest das mitm Ranzen rauffressen, funktioniert schon....

Donnie Donowitz
22-11-2013, 17:06
Unsere Landschildkröten haben sich schon im Garten vergraben. Ein Platzerl wäre noch frei falls sich wer dazulegen möcht.

Venomenon
28-11-2013, 11:40
De Firma EVVA weil bei fast keiner Bestellung alles rund rennt,
LEut de sich wegen Probleme de se ned ändern können den Kopf zerbrechen und nur geistigen Duchfall von sich geben,
und mich selber im Moment, bin nur Grantig und könnt ma selber pausenlos in die Goschn haun....selbstzerstörungstrieb nennt sich das denk ich.....oder Sehnsucht danach...

6.8_NoGravel
29-11-2013, 16:44
Diese ganzen Shopping-Tempel-Opfer die mir den Heimweg von der Arbeit versauen.

25 min morgens, eine Stunde abends, da bin ich mit dem Rad schneller, nur ist die Strecke zu der Jahreszeit schon lebensgefährlich weil mit Masse eine Hochgeschwindigkeitslandstraße, ich morgens im Stockfinstern fahren muss und es keine vernünftige Umfahrungsmöglichkeit gibt.

Natürlich alles kein Vergleich zu den armen, leidgeprüften Automobilisten in der Bundeshauptstadt, aber es geht mir trotzdem fest am Arsch.

maxtc
29-11-2013, 18:41
Diese ganzen Shopping-Tempel-Opfer die mir den Heimweg von der Arbeit versauen.Heute ist Black Friday.

Da hat der "bin ich den blöd Schwestertempel" sogar Preise, die nur knapp über Normalpreisen (Geizhals) sind, da muss man hin. Noch dazu, wenn man eine Konsole Zinsenfrei auf 36 Monatsraten bezahlen kann. :rofl:

6.8_NoGravel
29-11-2013, 19:06
Heute ist Black Friday.


Asso, darum die noch mal gesteigerte Anzahl der Shoppingopfer, dass Thanksgiving in Österreich noch immer kein Festtag ist wundert mich sowieso.

nelson m.
05-12-2013, 19:12
Radler die nicht verstehen, dass sie auf dem Gehsteig nichts verloren haben und die Stvo auch für sie gilt.:mad:

whoknowsme
06-12-2013, 16:28
Heute ist Black Friday.

hab den black-friday diesmal in san francisco live erlebt - direkt am union-square :-)

DAS war ein gemetzel *gggg*

Dagnarus
09-12-2013, 13:48
Heute in der Früh mein Auto geschrottet.
Glücklicherweise kein Personenschaden, aber meine Kiste ist gute 30cm kürzer...

Donnie Donowitz
09-12-2013, 17:48
Heute am Weg zum Kindergarten mit Sohn (4 Jahre): Wegen der 70 km/h Windböen braucht mein Sohn mit Rad ca. 2 Sekunden länger über den Zebrastreifen als gewohnt. Taxifahrer der kurz anhalten musste, hupt und schreit aus dem Fenster "jetzt bleib i schon extra stehn und ihr brauchts ewig über die Stroßn"

LBJ
10-12-2013, 01:20
... Taxler dürfen das! ... sind meistens ... ich sags jetzt lieber nicht, sonst wirds wieder ein Diskussion ohne Ende ...

6.8_NoGravel
10-12-2013, 05:38
... Taxler dürfen das! ... sind meistens ... ich sags jetzt lieber nicht, sonst wirds wieder ein Diskussion ohne Ende ...

bissige Omis?

muerte
10-12-2013, 07:25
war zwar gestern aber! ca 1-3 x im monat flieg ich wo hin (beruflich) und jedes mal wieder muss ich fast :k:

tatort linzer flughafen

de oasch 1 klasse / diplomaten / politiker

kanns echt sein das die einfach durchgehen? jedes mal wieder bringt mi des zum kochen. da stehst in da schlange, halbe stund, stund .... und de gehen vorn afoch rein. sagen nit muh und nit mäh. schaun nit mal den der als nextes dran kommt in d augen.... gengan afoch fiara. grod das an kan schubsa geben so auf de art geh weg jetzt kum i und i bin wos bessas.... :-(

richtig narrisch macht mi glaub i das de dann auch so großkotzat drein schaun. und vo de meisten zahlen eh wir de flüge....

ma des is für mi furchtbar ... i sog eichs do kum i ma echt voll minderwertig und grintig vor

ricatos
10-12-2013, 08:35
seit dem wochenende halsschmerzen und schnupfen ...... und heute in der früh hab ich mir noch das kreuz verrissen. :mad:

6.8_NoGravel
10-12-2013, 08:40
war zwar gestern aber! ca 1-3 x im monat flieg ich wo hin (beruflich) und jedes mal wieder muss ich fast :k:


Na ja wer es sich leisten kann fliegt erste klasse und wenn der vip check in möglich ist, warum nicht, kostet ja auch wesentlich mehr als die holzklasse. steht jedem frei sich das vergnügen zu leisten.
Ich schaue beim vorgehen aber auch keinem in die augen, das wäre dann tasächlich eine provokation in die richtung "eure armut kotzt mich an".

krümelmonster
10-12-2013, 14:14
Ihr geht noch selbst? Ich fahre bis vor den Flieger... :p

http://www.hon-circle.com/

Eure Armut kotzt mich echt an *träum* :wink:

Rudi.H
17-12-2013, 13:36
den ebay Turbo Lister...
fast 100 angebote vorbereitet, will hochladen - "...Fehler: - konnte nicht hochgeladen werden, weil..."
a so a dreck, da bastelns immer irgendwas, kriegst keine mitteilung und dann stehst da...
marktbeherrschung :((((((((

yellow
18-12-2013, 18:23
den neuen Kollegen an der Stauproduktionsanlage Großraum Wien!
Der spielt an Schaltern rum, die haben die bisherigen Vögel dort noch nicht einmal gefunden gehabt ...
letzte Woche Beschränkung wegen "Seitenwind",
heute wegen "Straßenglätte",
und das ganze jeweils beim 2. Überkopfwegweiser wieder aufgehoben, obwohl sich an den Verhältnissen genau Null geändert hatte
(beim Wind sowieso nicht und heute wars trocken, jedenfalls dort wo die Beschränkung war ...)
:f:

herbert12
18-12-2013, 18:55
die Idioten die wegen an Nebel tonnenweise salz auf die Straßen von Wien schütten

chriz
18-12-2013, 19:30
die Idioten die wegen an Nebel tonnenweise salz auf die Straßen von Wien schütten

nicht nur in wien !

BAfH
19-12-2013, 11:13
die Idioten die wegen an Nebel tonnenweise salz auf die Straßen von Wien schütten

Das hätt ma in graz auch zu bieten, vorgestern 5:30 uhr, radlweg, gehsteig, strasse, alles staubtrocken und dann mit diesem naßsalz streuen damits richtig super schmierig wird

upn72
20-12-2013, 06:29
... dass sich die Standheizung nicht aktivieren lässt, wenn die Sprudelanzeige auf "bitte Tanken" ist. :thumbdown:

Ich freue mich somit auf ein kaltes Auto und den Eiskratzer :mad:

shroeder
20-12-2013, 08:37
... dass sich die Standheizung nicht aktivieren lässt, wenn die Sprudelanzeige auf "bitte Tanken" ist. :thumbdown:

Ich freue mich somit auf ein kaltes Auto und den Eiskratzer :mad:

sehr traurig. grad so kurz vor weihnachten treiben einem die schilderungen solcher schicksalsschläge kübelweise tränen in die augen.

Mabe
20-12-2013, 16:48
die Idioten die wegen an Nebel tonnenweise salz auf die Straßen von Wien schütten

Das zipft mich derzeit auch besonders an ... Dort wo kein Salz liegt ist die Straße staubtrocken...

6.8_NoGravel
20-12-2013, 17:41
sehr traurig. grad so kurz vor weihnachten treiben einem die schilderungen solcher schicksalsschläge kübelweise tränen in die augen.

Ist das jetzt eigentlich ein gutes Zeichen wenn derartiges bereits Hass erzeugt und die "Probleme" damit überschaubar sind

oder ist es ein schlechtes weil die Hassschwelle schon so eine geringe ist?


Hmmmm da ich selber keine echten Probleme habe werde ich mir die nächsten Stunden am Ergometer mal genau über das Gedanken machen...

Aber ist das jetzt eigentlich schon ein persönliches Problem sich über derartiges Gedanken zu machen?, das könnte eine lange Einheit werden.

herbert12
20-12-2013, 20:23
die Idioten die wegen an Nebel tonnenweise salz auf die Straßen von Wien schütten

Sehr geehrter ....!

Herzlichen Dank für Ihr Schreiben an Frau Vizebürgermeisterin Mag. Maria Vassilakou welches an das Büro der Geschäftsgruppe Umwelt weitergeleitet wurde. Seitens des Büros der Geschäftsgruppe Umwelt möchte ich auf Ihr Anliegen eingehen. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben, die im Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch, in der Straßenverkehrsordnung aber auch in den diversen Landesgesetzen bzw. einschlägigen Richtlinien vorgeschrieben sind, ist die Durchführung des Winterdienstes verpflichtend. Die Durchführung obliegt im Allgemeinen dem Straßenerhalter bzw. dem Anrainer öffentlicher Gehsteige, Gehwege oder Stiegenanlagen. Im Wiener Stadtgebiet ist die MA 48 für den Winterdienst auf öffentlichen Straßen zuständig. Die Bundesstraßen A (Autobahnen) und S (Schnellstraßen) einschließlich der Auf- und Abfahrten werden von der ASFINAG betreut. Durch die Haftung des Wegehalters besteht die Verpflichtung zu streuen und für die Verkehrssicherheit zu sorgen.

In der Winterdienstverordnung 2003 ist der Gebrauch von abstumpfenden und auftauenden Streumitteln geregelt. Laut der Verordnung sind sowohl die Magistratsabteilung 48 wie auch Liegenschaftseigentümer dazu verpflichtet, Auftaumittel nur im erforderlichen Ausmaß zu verwenden. Aus Umweltschutzgründen wird der Einsatz von natrium- und halogenidartigen Auftaumitteln teilweise eingeschränkt.
Stickstoffhaltige Auftaumittel wie Ammoniumsulfat und Harnstoff sind in Wien zum Schutz des Bodens und des Grundwassers generell verboten. Bei abstumpfenden Streumitteln sind stark staubende Mittel (Schlacke, Asche, Sand, Quarzsplitt,...) verboten. Es sind abriebfeste und staubarme Streumittel zu verwenden.

Im Gehsteigbereich hat der jeweilige Liegenschaftseigentümer für die winterliche Betreuung zu sorgen. Auch dieser hat sich an die gesetzlichen Vorgaben zu halten. Bezüglich der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften durch die Liegenschaftseigentümer können vermutete Übertretungen an die Umwelthotline unter der Nummer 4000-8022 oder dem Pflanzenschutzreferat der Magistratsabteilung 42 Tel. 4000-42260 gemeldet werden. Vom Pflanzenschutzreferat der werden vor Ort Proben gezogen und anschließend im Labor analysiert. Zeigt die Analyse ein positives Ergebnis über den Einsatz von verbotenen Auftaumitteln, wird eine Anzeige bei der MA58 gelegt.

Die Magistratsabteilung 48 ist für die winterliche Betreuung des Wiener Straßennetzes, welches ca. 2.800 km umfasst, verantwortlich. Um der Feinstaubbelastung in Wien entgegenzuwirken setzt die MA 48 im Winterdienst die besonders sparsame FS30 Feuchtsalztechnologie ein, die geringe Streumengen bei sehr guter Tauwirkung gewährleistet. Dabei werden 5 bis max. 40 g Salz versetzt mit Sole pro m² aufgebracht. Eingesetzt werden modernste Feuchtsalzfahrzeuge. Sollte auf Grund der Temperatur und Witterungsverhältnisse die Gefahr von Straßenglätte bestehen, kann Feuchtsalz auch präventiv gestreut werden. Feuchtsalz haftet auf der Fahrbahn und wird nicht vom Wind verblasen. Durch den präventiven Einsatz von Feuchtsalz wird bereits die Eisbildung auf der Straße verhindert. Es wird dadurch wesentlich weniger Auftaumittel benötigt, als würde man eine bereits bestehende Eisdecke zum Schmelzen bringen wollen.

Die Hauptradrouten von 255 km werden von der Magistratsabteilung 48 seit zwei Wintersaisonen vorrangig betreut. Früher viel dies in verschiedene Zuständigkeitsbereiche. Dadurch wurde ein weitaus größeres Service für Radfahrer im Winter umgesetzt. Auch auf diesen Strecken kommen eigens angeschaffte Kleintraktoren mit Solestreuanhänger mit der sparsamen F30 Feuchtsalztechnologie zum Einsatz. Bei Streusplitt wäre gerade für Fahrradfahrer keine ausreichende Verkehrssicherheit und eine erhöhte Sturzgefahr gegeben.

Die Stadt Wien ist sehr bemüht, das sensible Gleichgewicht zwischen - minimaler Feinstaubbelastung und maximaler Sicherheit auf Wiens Straßen - im Winterdienst bestmöglich umzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Fischer

Ing. Stefan Fischer
Büro der Wiener Umweltstadträtin
1010 Wien, Rathaus

shroeder
20-12-2013, 23:05
Ist das jetzt eigentlich ein gutes Zeichen wenn derartiges bereits Hass erzeugt und die "Probleme" damit überschaubar sind

oder ist es ein schlechtes weil die Hassschwelle schon so eine geringe ist?


sowohl als auch. einerseits (als zustandswertung schlecht) ein deutliches indiz dafür, dass der moderne wohlstandsmensch des bewusstseins echter werte bereits verlustig ging. ein armutszeugnis fürden wohlstand, sozusagen.
andererseits aus beschriebener problemmengenkleinhaltung (gut fürs einzelindividuum) die chance, nur durchs nachfüllen einiger liter luxusgut ein schiefes weltbild gerade zu rücken.

also kurz gsagt, oasch.

6.8_NoGravel
21-12-2013, 08:34
sowohl als auch. einerseits (als zustandswertung schlecht) ein deutliches indiz dafür, dass der moderne wohlstandsmensch des bewusstseins echter werte bereits verlustig ging. ein armutszeugnis fürden wohlstand, sozusagen.
andererseits aus beschriebener problemmengenkleinhaltung (gut fürs einzelindividuum) die chance, nur durchs nachfüllen einiger liter luxusgut ein schiefes weltbild gerade zu rücken.

also kurz gsagt, oasch.

Ja durchaus, sich selbst aus der Wohlfühlzohne raus zu bewegen wird immer schwieriger, die besten Ideen zu haben, alles besser zu wissen, der beste Chef, Fußballer, Schifahrer und Politiker zu sein, aber aus Faul- und Feigheit seinen Wohlfühlbereich mit der Ausrede "was kann ich schon verändern" nicht verlassen zu wollen führt möglicherweise zu Frust, Neid, Hass und Unwohlsein in der eigenen Wohlfühlzone.
Diesem Gefühl durch gesteigerten Konsum entgegenzuwirken und damit wenigstens nach außen wichtig, schön und vermögend zu wirken mag durchaus als Abwehrhaltung durchgehen und wird gerade jetzt in der sogenannten stillen und besinnlichen Zeit bis zur perversion betrieben.

Also wie so treffend zusammengefasst oasch, aber jeder oasch hätte durchaus die Möglichkeit das zu ändern, es sei denn er/sie hat sein Leben schon so weit an Abhängigkeiten verpfändet dass eine Änderung kaum mehr möglich ist. Daran sind natürlich wieder die Anderen, die Umstände usw. usf. schuld und gegen das schlechte Gefühl hilft doch am besten ein neues I-Phone.

zepequeno
21-12-2013, 09:08
Nun, dem Hassenden schlägt Hass entgegen.
Zeit für erneute Selbstreflexion.

LBJ
21-12-2013, 09:38
die Idioten die wegen an Nebel tonnenweise salz auf die Straßen von Wien schütten
... das hauptsächlich nur weil die Idioten bei Graden um 0, mit Vollgas auf den Strassen herumfahren, um z.B. die Stützstrümpfe der Oma in bau statt in beige unbedingt noch heute zu kaufen, weil die gibts ja nicht beim Bständig im 14. sondern im 1.auf der Freyung :rolleyes::D
... somit ist es schon gut so, sonst wären die Unfälle bei Glatteis ein bisschen viel, viel mehr ....


...wobei die Stützstrümpfe müssen ja schnell gekauft werden, sonst werden sie ja nicht ihren Namen gerecht. Sie müssen ja auch so schnell wie möglich stützen. Dass sie da dann nicht gleich verwendet werden, und erst am 24. ausgepackt werden, haben die orthopädischen Strümpfe gar nicht gern! Darum sind sie pppöse und haben trotztig reagiert, und stützen einfach nicht wie sie sollten. Weil sie wollen ja eigentlich auch wieder in das Geschäft zurück, wo sie waren. Somit fährt dann der Sohnemann von der Omi am 27.12. wieder bei Glatteis vollgas wegen mit den verärgerten trotzigen pppösen Stütztrümpfen, auch ganz agressiv und wild vom 14. in den 1., um sie umzutauschen....:zwinker::D

6.8_NoGravel
21-12-2013, 09:49
Zeit für erneute Selbstreflexion.
.

Hass entsteht ja grundsätzlich aus einer Situation die eine Verletzung der Seele verursacht und jemanden in eine Lage bringt aus der er/sie offensichtlich aus eigener Kraft nicht mehr entkommen zu scheint.

Andererseits kann Hass bei leicht beeinflussbaren Menschen geschürt werden um eigene Ziele zu verfolgen. Z.B. Sündenböcke für gesellschaftspolitische Probleme namhaft zu machen, an denen "man" als Teil der Gesellschaft durchaus selber mitschuld sein kann, oder aus religiösen Zielen und natürlich deren vermischung. Dieser flottierende Hass ist ja ein Stilmittel der Politik und der Religion und wird dort gerne unter- oder oberschwellig eingesetzt.

zepequeno
21-12-2013, 10:55
Auf unsere Mitschuld habe ich angespielt. Einerseits Aufregung über eine Standheizung, andererseits eigenes Auto sowieso und Teainingslager auf Mallorca.
Einerseits die Anderen mit ihren Telefonen, andererseits ist die DI2 damit artverwandt.
"Grüner Lebensstil" ist nur für unser eigenes Gewissen positiv.
Hass und daraus resultierende körperliche und verbale Aggression als Resultat fehlgeleiteter sexueller Energien kann von jedem halbwegs begabten Polemiker zum eigenen Vorteil kanalisiert werden.
Ich meine ".... der werfe den ersten Stein" hat seine Berechtigung.
Internetforen sind Gott sei Dank eine Ansammlung an unbefleckten.

6.8_NoGravel
21-12-2013, 11:54
Internetforen sind Gott sei Dank eine Ansammlung an unbefleckten.

Ich weis dass ich eine zu tiefst amoralische Person im Geiste Machiavellis bin, reflektiere aber nur auf mich selbst und finde es immer wieder amüsant wenn sich durch die Hirnwixxerei wer angesprochen fühlt.
Mit einem grünen oder moralischen Lebensstil kann ich wenig anfangen, zu was soll das gut sein?

shroeder
21-12-2013, 15:44
Aggression als Resultat fehlgeleiteter sexueller Energien

seit der existenz des menschen lebt unsere welt damit. das als ursache für irgendwas heranzuziehn, würd mit dem sofortigen verlangen nach ausrottung der menschheit enden und ist demgemäß unzulässig.

shroeder
21-12-2013, 15:46
Daran sind natürlich wieder die Anderen, die Umstände usw. usf. schuld

du bist mei exfrau???

6.8_NoGravel
21-12-2013, 15:49
seit der existenz des menschen lebt unsere welt damit. das als ursache für irgendwas heranzuziehn, würd mit dem sofortigen verlangen nach ausrottung der menschheit enden und ist demgemäß unzulässig.

Wobei der Versuch die Menschheit durch kriegerische Auseinandersetzung ein bischen auszurotten ist zumindest für die Wirtschaft sehr sexy und würde gerade in Europa für eine ordentliche Entlastung am Arbeitsmarkt sorgen, z.b. für Trümmerfrauen gäbe es sicher wieder Vollbeschäftigung.


du bist mei exfrau???

wennst mit einem bösen, zynischen und abartig veranlagten Biest verheiratet warst ...............

shroeder
21-12-2013, 16:40
wennst mit einem bösen, zynischen und abartig veranlagten Biest verheiratet warst ...............

jaja, aber das konnt ich ertragen. halt immer a opfer der andern und der umstände :rofl:

Donnie Donowitz
21-12-2013, 20:22
Wobei der Versuch die Menschheit durch kriegerische Auseinandersetzung ein bischen auszurotten ist zumindest für die Wirtschaft sehr sexy und würde gerade in Europa für eine ordentliche Entlastung am Arbeitsmarkt sorgen

Die Arbeitszeit endlich auf 30 Stunden reduzieren und Überstunden ordentlich besteuern würde auch eine Entlastung bringen und wär nicht ganz so destruktiv.

shroeder
22-12-2013, 02:11
Die Arbeitszeit endlich auf 30 Stunden reduzieren und Überstunden ordentlich besteuern würde auch eine Entlastung bringen und wär nicht ganz so destruktiv.
rückkehr zu alten werten wär a alternative. alle arbeitsplätze den männern, frauen lass ma zhaus bleibn.

6.8_NoGravel
22-12-2013, 08:28
rückkehr zu alten werten wär a alternative. alle arbeitsplätze den männern, frauen lass ma zhaus bleibn.

wie unpopulär, geradezu reaktionär


Die Arbeitszeit endlich auf 30 Stunden reduzieren und Überstunden ordentlich besteuern würde auch eine Entlastung bringen und wär nicht ganz so destruktiv.

Die westliche Welt erlebt derzeit einen Vormärz unter geänderten Bedingungen und wer jetzt immer noch nicht genug hat, der wird´s schwer haben. Für das gleiche oder besser sogar mehr Geld weniger zu arbeiten ist zwar eine grenzgeniale Idee, aber wer sich so in der Welt ein klein wenig umschaut wird möglicherweise erkennen, dass der Trend eher dahin geht, dass eine Person in der Familie um die 60 Stunden und mehr arbeitet und damit den Rest des Familienbundes über Wasser hält.

shroeder
22-12-2013, 17:32
für die problembehafteten, weils mir grad wieder übern weg lief...

http://www.youtube.com/watch?v=fxyhfiCO_XQ&feature=youtu.be

sake
23-12-2013, 08:36
simplon, shroedi: könnt ihr nicht ein bisschen auf heile welt machen und uns was nettes über das christkind erzählen????

shroeder
23-12-2013, 09:02
ich kann mei miete zahln, heizen, dem kind an baum mit kerzen spendiern, wir ham zu essen, sogar a auto und drei fernseher. unser welt is sehr heil, christkind soll sich um bedürftige kümmern :wink:

6.8_NoGravel
23-12-2013, 09:37
simplon, shroedi: könnt ihr nicht ein bisschen auf heile welt machen und uns was nettes über das christkind erzählen????

gerne,

Ich bin eben nur ein alter Raunzer, Suderer und Schwarzseher der seine eigene zynische Wahrheit gefunden hat und hofft dass er nie recht hat mit dem was er sich so ausdenkt.

Vom netten Christenkind und seinen Jüngern erhoffe ich mir, dass alle Menschen auf der Welt in so einer materiellen zufriedenheit leben könnten wie ich mit einem fair bezahlten Job, 3 warmen Mahlzeiten am Tag, einem Dach über dem Kopf und das in einem Land in dem dir nicht nur weil du zu einer bestimmten Rasse gehörst die Beine abgehackt werden.

sake
23-12-2013, 09:47
danke liebes christkind 3.0 dass du meine post so schnell erledigt hast

:wink:

herbert12
23-12-2013, 10:02
gerne,

Ich bin eben nur ein alter Raunzer, Suderer und Schwarzseher der seine eigene zynische Wahrheit gefunden hat und hofft dass er nie recht hat mit dem was er sich so ausdenkt.

Vom netten Christenkind und seinen Jüngern erhoffe ich mir, dass alle Menschen auf der Welt in so einer materiellen zufriedenheit leben könnten wie ich mit einem fair bezahlten Job, 3 warmen Mahlzeiten am Tag, einem Dach über dem Kopf und das in einem Land in dem dir nicht nur weil du zu einer bestimmten Rasse gehörst die Beine abgehackt werden.



150174

6.8_NoGravel
23-12-2013, 16:19
Mit den Muppingers kann ich wenig anfangen, ich bevorzuge eher die Welt von Trey Parker und Matt Stone

die Clips sollten eingentlich den Religions- oder Ethikunterricht ersetzten

einer der besten aus der Serie


http://www.southpark.de/alle-episoden/s01e09-ein-fettwanst-in-%C3%A4thiopien

yellow
25-12-2013, 12:32
dass die Ausstellung einer Radarstrafe im Weltstaat Österreich EINEINHALB MONATE dauert - wo ist denn da der erzieherische Effekt?
:mad:

14.11. geblitzt worden, Schreiben mit Datum 12.12. gestern im Briefkasten

Die kleine, mobile Box wird doch schon nach kurzer Zeit wieder weggenommen.
Damit spätestens am nächsten Tag ausgewertet.
Das darf dann doch höchstens noch 2 zusätzliche Tage dauern, oder so.
:f:

kadu
31-12-2013, 09:59
die geistig degenerierten , die heute nachmittag schon mit der knallerei beginnen und überhaupt die ganze silvester böllerei....:k:

andi75
31-12-2013, 10:02
die geistig degenerierten , die heute nachmittag schon mit der knallerei beginnen und überhaupt die ganze silvester böllerei....:k:

Heute? Bei uns hams schon vor Weihnachten damit begonnen

6.8_NoGravel
31-12-2013, 10:07
die geistig degenerierten , die heute nachmittag schon mit der knallerei beginnen und überhaupt die ganze silvester böllerei....:k:

.......ein gutes Zeichen für Wirtschaft und Politik, es ist noch genug Geld da um es sinnbefreit in die Luft zu sprengen.

dagepriesene
31-12-2013, 16:23
150442

BMC Racer
31-12-2013, 16:24
dass die Ausstellung einer Radarstrafe im Weltstaat Österreich EINEINHALB MONATE dauert - wo ist denn da der erzieherische Effekt?
:mad:

14.11. geblitzt worden, Schreiben mit Datum 12.12. gestern im Briefkasten

Die kleine, mobile Box wird doch schon nach kurzer Zeit wieder weggenommen.
Damit spätestens am nächsten Tag ausgewertet.
Das darf dann doch höchstens noch 2 zusätzliche Tage dauern, oder so.
:f:

Falls du es noch nicht mitbekommen hast, die Verjährungsfrist wird 2014 auch von 6 auf 12 Monate erhöht...
Keine Chance überhaupt noch zu entrinnen..:(

Na dann guten Rutsch!

bs99
31-12-2013, 21:49
Falls du es noch nicht mitbekommen hast, die Verjährungsfrist wird 2014 auch von 6 auf 12 Monate erhöht...
Keine Chance überhaupt noch zu entrinnen..:(

Na dann guten Rutsch!

Der Göbe kann eh ned rechnen, drum is a Veränderung der Verjährungsfrist a scho wurscht :rofl:

6.8_NoGravel
01-01-2014, 09:40
Der Göbe kann eh ned rechnen, drum is a Veränderung der Verjährungsfrist a scho wurscht :rofl:

Ärgerlich ist ein Postlauf von 12 Tagen schon (damit stimmen auch fast die 1,5 Monate;)) , aber da ist sicher der ehemalige Postler schuld der jetzt bei der Behörde arbeitet.

Eine Projektgruppe arbeitet bereits daran, dass sofort ab dem Blitz eine SMS direkt an den betroffenen Autofahrer mit der Strafverfügung ergeht, allerdings nur dann wenn er sich auch dementsprechend bei seiner Zulassungsstelle mit der richtigen Telefonnummer angemeldet hat, bzw die richtige App installiert hat. Ein Zusatzangebot wird sein, dass der Betrag dann gleich direkt vom Konto abgezogen wird, dafür gibt es dann auch 3 % Skonto. Das System sollte in der zweiten Ausbauphase dann im ganzen europäischen Raum funktionieren.
Die Fahrererhebung bei gröberen Verstößen wird es natürlich auch weiterhin geben, die Strafbeträge werden ggf. natürlich rückgerechnet.

BMC Racer
01-01-2014, 15:32
Eine Projektgruppe arbeitet bereits daran, dass sofort ab dem Blitz eine SMS direkt an den betroffenen Autofahrer mit der Strafverfügung ergeht, allerdings nur dann wenn er sich auch dementsprechend bei seiner Zulassungsstelle mit der richtigen Telefonnummer angemeldet hat, bzw die richtige App installiert hat. Ein Zusatzangebot wird sein, dass der Betrag dann gleich direkt vom Konto abgezogen wird, dafür gibt es dann auch 3 % Skonto. Das System sollte in der zweiten Ausbauphase dann im ganzen europäischen Raum funktionieren.
Die Fahrererhebung bei gröberen Verstößen wird es natürlich auch weiterhin geben, die Strafbeträge werden ggf. natürlich rückgerechnet.

Machen`s das wirklich oder ist das nur ein Schmäh???

yellow
01-01-2014, 16:02
... zuviel Raumschiff Enterprise gesehen ...
:D

maxtc
01-01-2014, 23:51
Machen`s das wirklich oder ist das nur ein Schmäh???:D:rofl:

krümelmonster
02-01-2014, 07:36
Bitte noch mit den Geolocation Services der Smartphones verknüpfen, damit das SMS gleich an den Fahrer geschickt wird, der tatsächlich mit dem Auto fährt.



Ärgerlich ist ein Postlauf von 12 Tagen schon (damit stimmen auch fast die 1,5 Monate;)) , aber da ist sicher der ehemalige Postler schuld der jetzt bei der Behörde arbeitet.

Eine Projektgruppe arbeitet bereits daran, dass sofort ab dem Blitz eine SMS direkt an den betroffenen Autofahrer mit der Strafverfügung ergeht, allerdings nur dann wenn er sich auch dementsprechend bei seiner Zulassungsstelle mit der richtigen Telefonnummer angemeldet hat, bzw die richtige App installiert hat. Ein Zusatzangebot wird sein, dass der Betrag dann gleich direkt vom Konto abgezogen wird, dafür gibt es dann auch 3 % Skonto. Das System sollte in der zweiten Ausbauphase dann im ganzen europäischen Raum funktionieren.
Die Fahrererhebung bei gröberen Verstößen wird es natürlich auch weiterhin geben, die Strafbeträge werden ggf. natürlich rückgerechnet.

6.8_NoGravel
02-01-2014, 08:58
Bitte noch mit den Geolocation Services der Smartphones verknüpfen, damit das SMS gleich an den Fahrer geschickt wird, der tatsächlich mit dem Auto fährt.

....eine Untergruppe der angedachten Projektgruppe hat das bereits angedacht, derzeit gibt es aber Probleme mit dem Datenschutz, alleine die Verknüpfung zwischen Kennzeichen und Telefonummer ist eine datenschutztechnische Hydra.

krümelmonster
03-01-2014, 21:59
Man könnte die letzten zwei Ziffern/Buchstaben vom Kennzeichen verpixeln. Das wäre für alle Beteiligten nur von Vorteil :D

6.8_NoGravel
03-01-2014, 22:15
Man könnte die letzten zwei Ziffern/Buchstaben vom Kennzeichen verpixeln. Das wäre für alle Beteiligten nur von Vorteil :D

Alleine schon dass ein Kennzeichen Rückschlüsse auf den Fahrzeughalter und seinen Wohnsitz zulässt ist ja datenschutztechnisch schon äußerst bedenklich, daher keine schlechte Idee;)

BMC Racer
04-01-2014, 10:34
Ihr könnt schon aufhören damit...
Jetzt hab`s auch ich kapiert...:D;)

6.8_NoGravel
04-01-2014, 11:12
Ihr könnt schon aufhören damit...
Jetzt hab`s auch ich kapiert...:D;)

Als Vorbereitung für ein Comeback 2018 habe ich aber schon eine PN eines Experten für Verkehr bekommen:

"I feel 'the world in Vorarlberg is too small an with your idea I will have my breakthrough in this compli comlie com... i mean schwierigen buisiness"

Also gar nicht so abwägig was unter outgesourcter hochbezahlter Thinktank da produziert hat.

yellow
05-01-2014, 12:43
Ihr könnt schon aufhören damit...:D;)aber die Zukunft wirds sein - eher früher als später

(wenn nicht die Karren vollautom. fahren lernen - vorher)

6.8_NoGravel
05-01-2014, 13:00
aber die Zukunft wirds sein - eher früher als später

(wenn nicht die Karren vollautom. fahren lernen - vorher)

Die Entwicklung geht in richtung Black Box, da werden wieder ein paar ganz ungläubig aus der Wäsche schauen, ist finanzierbar weil die Kosten für das System ohnehin beim Kunden bleiben und für die Verkehrssicherheit dürfte die Dauerüberwachung auf jeden Fall sorgen. Problem: wie immer der Datenschutz und noch fehlender Mut zur Umsetzung weil alle 5 Jahre gewählt wird.

maxyl
05-01-2014, 16:09
Meine absolut nicht vorhandene Kondition. Die Wampen die mir gewachsen ist, dürfte wohl doch keine Einbildung gewesen sein :-( na gut, Morgen wieder Laufen und fett weg, aba heute noch mal richtig gut und fett Essen gehen :-)

maxtc
05-01-2014, 20:24
Meine absolut nicht vorhandene Kondition. Die Wampen die mir gewachsen ist, dürfte wohl doch keine Einbildung gewesen seinJetzt wo du es sagst! Da muss ein Virus im umlauf sein! :D

Venomenon
07-01-2014, 12:55
Wenn mir ein kleiner Fehler im Programm auffällt, und ich seit 06:45 rum suche und den Fehler ned finde, als ob ma jemand des zu fleiß machen würde. An Tag verscheißen, kein Ende in SIcht und vom Chef anfucken lassen müssen warum nix weiter geht.....

herbert12
09-01-2014, 18:17
das ich mir heute am gürtelradweg die 3 rippen Prelung in 2 Jahren eingfangt hab schön langsam muß ich mir eine schutzweste für die Stadt kaufen im Wald Pasiert mir das nie:f:

fanti
09-01-2014, 22:20
4 augeschnittene Schläuche in 3 Tagen. Immer kleine Scherben auf Radwegen.

ricatos
14-01-2014, 08:31
Halsschmerzen, Rückenschmerzen und Knieschmerzen :(

Dabei soll 2014 angeblich mein Glücksjahr werden - laut Jahreshoroskop :rofl:

GrazerTourer
16-01-2014, 08:06
jetzt wird's tiaf....

Ich hasse diese GU (Graz Umgebung) Vollproleten, die glauben dass sie ihren McDonalds, Energy Drink und Bierdosenmüll einfach so aus dem Auto raus schmeißen müssen. Ich habe auf dem Weg in die Arbeit ein etwa 500m langes Stück wo der Radweg direkt neben der Bundesstraße entlang geht. Auf diesen 500m habe ich heute um 06:30 Uhr etwa 100(!!!!!!!!) Mc Donalds Sackerl/Becher/etc. Energy Drink Dosen und Bierdosen liegen gesehen.
Sagt's, an was leiden diese Volltrotteln denn? Es ist ja schön und gut, dass sie den ganzen Müll nicht in ihren gepimpten Volldeppen-Golfs herum führen wollen, aber aus dem Fenster schmeißen ist jetzt auch nicht DIE Lösung...

Trotteln.

zweiheimischer
16-01-2014, 09:34
ist in LB genauso, meine mutter wohnt an einer bundesstraße, in etwa dort wo die mc-'*##xx... konsumenten ihr gschloder und ihr badeschwammweckerl runtergewürgt haben. was nicht im straßengraben landet, liegt dann auf ihrem grund.
irgendwann werd ich das zeugs nicht auf unsere kosten entsorgen, sondern sammeln und im anhänger zum mäkspeib bringen und vorm laden ausleeren.

6.8_NoGravel
16-01-2014, 09:56
ist in LB genauso, meine mutter wohnt an einer bundesstraße, in etwa dort wo die mc-'*##xx... konsumenten ihr gschloder und ihr badeschwammweckerl runtergewürgt haben. was nicht im straßengraben landet, liegt dann auf ihrem grund.
irgendwann werd ich das zeugs nicht auf unsere kosten entsorgen, sondern sammeln und im anhänger zum mäkspeib bringen und vorm laden ausleeren.

Wobei MCD genausowenig schuld an dem mangelnden Umweltbewußtsein von einigen seiner Kunden ist wie der Hund der auf den Gehweg scheißt nicht schuld an der mangelnden sozialen Kompetenz seines Besitzers ist.

GrazerTourer
16-01-2014, 10:22
ist in LB genauso, meine mutter wohnt an einer bundesstraße, in etwa dort wo die mc-'*##xx... konsumenten ihr gschloder und ihr badeschwammweckerl runtergewürgt haben. was nicht im straßengraben landet, liegt dann auf ihrem grund.
irgendwann werd ich das zeugs nicht auf unsere kosten entsorgen, sondern sammeln und im anhänger zum mäkspeib bringen und vorm laden ausleeren.

Nix gegen den Mäci! Ich friss den Fraß total gerne! Es gibt kaum ein Essen das so mundet wie ein ordentlicher Burger (McD Burder sind nur halb-ordentlich). :D Ich werfe die Restln aber net in die Pampa.... Drecksproleten, echt!

Gute Idee eigentlich, das mit dem Müll! Aber der mäci ist net schuld. Der Mäci sollte eine Aufklärungskampagne machen - irgendeine lustige Werbung - dass man das Kraffl net aus dem Fenster schmeißt.

GrazerTourer
16-01-2014, 11:09
ich verstehe und teile den ärger, aber wenn du's beim mäci abladest, wirds ausser einer strafe für dich, kaum was bringen...
ich sehe nur 2 möglichkeiten die eventuell wirkung zeigen könnten:
1. du sammelst das zeug, fotografierst es effektvoll (so dass es viel und grauslig ausschaut), schickst es dann an alle medien mit einer kleinen beschreibung...(irgendein waschblatt wirds abdrucken und da der mäci sehr umsichtig ist, was die medienbeobachtung angeht, wird er in irgendeiner weise reagieren)
.

Find ich gut! In meinem Fall halten sich Mäci Müll und Dosenmüll wohl in etwa die Waage. Ich check den Grund aber nicht, wieso man das aus dem Fenster wirft. Ist es so schlimm, wenn im Fußraum des BEifahrers ein Sackerl steht oder eine Dose herumpurzelt?!? mit dem was in meinem Auto so herumpurzelt, könnte ich halb Leibnitz versauen! ;)

Wieso muss das SOFORT weg? Wenn diese Proleten wenigstens die Eier hätten das konsequent durchzuziehen, aber nein...sie warten bis die Bundesstraße durch den Wald führt. Dort gammelt das Zeug dann herum. Wenn sie's im Ort auf die Straße schmeißen, räumt's eventuell ja jemand weg. Das wär sinnvoller.
Aber anscheinend ist doch irgendwo im hintersten dunklen Eck des Gehirns das Gefühl von "naaaa, des is foisch, des moch ma hamlich, wo mi kana siagt!" drin...

Wenn ich einmal jemanden bei sowas seh, ich sag's euch. Da raschelts eine Anzeige oder was weiß ich was. Zigarettenstummelausdemautoundsonstaucheinfachwegs chmeißer sind mir ja schon so dermaßen unsympathisch, aber DAS ist noch eine Stufe drüber.

MalcolmX
16-01-2014, 12:00
Dreckspack... bei mir landet das Zeug meistens im Fond... bis hald wieder mal jemand mitfahren will :D

yellow
18-01-2014, 18:32
Dass mache Autofahrer bei jedem kleinsten Nebelchen - wo sie aber trotzdem mit 120 weiterknallen, weil so dicht war der jetzt doch nicht - die blöde Nebelbirne aufdrehen, dann aber nicht mehr fähig sind, das ganze 3 Minuten später - während der gleichen Fahrt - wieder abzudrehen.

Ich hab den Scheinwerfer gestern und heute ja fast gar nimmer abgedreht
(ich fahr in Kolonne nicht raktionslos hinter einem Rückleuchtennebler nach ... ist leider die einzige Möglichkeit die Lampe aus zu bekommen)


Die Dinger sind einfach nur sinnlos und gehören verboten / gar nimmer eingebaut in die Kisten

LBJ
19-01-2014, 01:22
.........Zigarettenstummelausdemautoundsonstauchei nfachwegschmeißer sind mir ja schon so dermaßen unsympathisch, aber DAS ist noch eine Stufe drüber.
§ 32 StVO besagt, dass es verboten ist, "die Straße zu beschmutzen ..., wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann". Nach der Rechtsprechung muss der Gegenstand den Verkehr nicht konkret erschweren oder gefährden, es genügt, dass dies möglich ist. Sollten Sie dadurch zu Schaden kommen, haben Sie gegen den Täter Anspruch auf Schadenersatz.

...brennende Zigarette an der Jacke eines Motorradfahres hängen geblieben ist, weil der vor fahrende Autofahrer sie aus dem Fenster geworfen hat.
... oder sie fliegt so blöd und den nächsten ins offene Fenster rein.

.... Gehirnamputierten passiert ja so was ja nicht!

Flow1981
22-01-2014, 10:14
Suderanten ohne Lösungsansätze

6.8_NoGravel
22-01-2014, 17:35
Suderanten ohne Lösungsansätze

fallen mir gerade ein paar ein

Wähler
Mitarbeiter oder die Leute die wir eben wegen des "tschenderns" so nennen
Storypostingsschreiberlinge
mein Nachbar
Ich
.......

g-rider
23-01-2014, 16:05
"Meine" radelnden Artgenossen, die mit fehlender/kaum vorhandener Fahrradbeleuchtung am nächtlichen Straßenverkehr teilnehmen.

Darauf angesprochen, dass man sie kaum sieht, erweisen sie sich als beratungsresistent.

Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

Backerbsensuppe
24-01-2014, 16:15
nach langem Überlegen einige hundert Euro in neue Teile für mein Bike ausgeben, keinen Kilometer mit dem neuen Sachen fahren, wie ein kleines Kind auf den Frühling warten und heute bemerken, dass mein Bike aus meinem Kellerabteil gestohlen wurde.... :bawling:

yellow
24-01-2014, 17:29
Suderanten ohne Lösungsansätzena Oida,
was glaubst wozu es genau diesen Thread hier gibt?
:rolleyes:



Oder wozu das Internetz selbst überhaupt erst erfunden worden ist ..

chriz
26-01-2014, 10:23
schnee, und dann gleich soviel davon. :aerger:

GrazerTourer
02-02-2014, 10:24
schnee, und dann gleich soviel davon. :aerger:

Sich im Winter über Schnee aufregen, sowas regt mich auf! ;)

6.8_NoGravel
02-02-2014, 10:57
Sich im Winter über Schnee aufregen, sowas regt mich auf! ;)

wusa


http://www.youtube.com/watch?v=pPsUWqUP8MY

Venomenon
11-02-2014, 07:33
Vorladung der Landesüberprüfungsanstallt mit dem 2. Wagl.

Gut, abmelden und ab in die Presse, is die billigere Variante.

NoControl
11-02-2014, 08:50
heute morgen aufgewacht, und 2000 euronen mehr schulden ... so wie alle österreicher


152146

maxtc
16-02-2014, 13:20
heute morgen aufgewacht, und 2000 euronen mehr schulden ... so wie alle österreicher


152146

Die 60 Milliarden (http://staatsschulden.at/), die Faymann und Co. in den letzen 5 Jahren, trotz Rekordsteuerquoten und den besten Arbeitslosenzahlen in der Eu angehäuft haben, hast vergessen. Dazu die 80 Milliarden an Euro Haftungen (http://www.format.at/articles/1235/930/340029/oesterreich-80-milliarden-euro-sorgenkinder), von denen noch einiges auf uns zu kommen wird, es glaubt doch niemand, dass z.B. die Griechen, bei 28% Arbeitslosen, keiner funktionierenden Wirtschaft und unbezahlbaren Schulden auch nur einen Cent der Rettungsmilliarden zurückzahlen werden.

Die Milliarden der ASFINAG, des ORF (http://derstandard.at/1319182427218/Fekter-sorgt-fuer-Aufsehen-Wirbel-um-Asfinag-Schulden) und der ÖBB (http://blog.oebb.at/fakten/schulden-gefaehrden-nicht-budget) sollte man auch nicht vergessen. Wenn ich mir Italien und die Unicredit so anschaue, dann sollte man sich über die 9 Milliarden Haftungen der Stadt Wien für die Bank Austria auch Gedanken machen. Dazu die ganzen roten Pleitegemeinden, von Fohnsdorf bis Schwechat, überall dubiose Bauvorhaben, und den Verantwortlichen passiert nichts.

Der Haider ist natürlich an allem Schuld, praktisch, dass es den nicht mehr gibt.

http://www.my-metropolis.eu/2014/Nachrichten/Politik/Das-Hypo-Alpe-Adria-Desaster-fuer-Dummies.php

Ich bin ja schon neugierig, wer dann Schuld ist, wenn die Eurorettungshaftungsmilliarden schlagend werden, wahrscheinlich auch der Jörg und natürlich Deutschland (die Deutschen sind ja an allem Schuld und dürfen für alles zahlen). :D

6.8_NoGravel
16-02-2014, 13:43
heute morgen aufgewacht, und 2000 euronen mehr schulden ... so wie alle österreicher


152146

ach komm, bis einer weint

das Volk bekommt die Politiker die es Verdient und die Anhänger des Sonnengottes aus dem Süden werden wieder sagen: "es war doch nicht alles schlecht was er gemacht hat"

FendiMan
16-02-2014, 18:30
Ohne Unterstützung Schüssels konnte das nicht passieren.
Und wer hat Schüssel zum Bundeskanzler gemacht?

6.8_NoGravel
16-02-2014, 19:42
Ohne Unterstützung Schüssels konnte das nicht passieren.
Und wer hat Schüssel zum Bundeskanzler gemacht?


Die selben die es nicht verhindet haben dass er es wird, die Staatsbürger.

FendiMan
16-02-2014, 20:48
Eher nein. ;)
Ohne Haider hätte es keinen Schüssel als BK gegeben.

So am Rande:
Müssen diese unnötigen Direktzitate immer wieder sein?
Das ist so lästig...
Und so wichtig ist mein Beitrag nicht, das er doppelt da steht. :rolleyes:

chriz
17-02-2014, 08:36
Am WE schönstes Frühlingswetter. Der erste Hunderter, null Schnee. Heute 20cm! und es hört nicht auf zu schneien : aerger:

Sent from my Windows Phone 8S by HTC using Tapatalk

Flow1981
17-02-2014, 14:16
dass manche Leute am laufenden Band Scheisse bauen dürfen, und nicht die kleinste Konsequenz daraus erwächst....
NULL.... und nein, ich rede nicht von der Bundesregierung sondern von Mitarbeitern in der Bude da...

6.8_NoGravel
18-02-2014, 17:52
Die ganze kalte Zeit hindurch hindurch kann ich problemlos Obst essen und kaum sind die ersten Pollen in der Luft schwellen die Augen zu wenn ich nur einen Apfel oder eine Orange anschaue:f:

shroeder
18-02-2014, 21:38
Die ganze kalte Zeit hindurch hindurch kann ich problemlos Obst essen und kaum sind die ersten Pollen in der Luft schwellen die Augen zu wenn ich nur einen Apfel oder eine Orange anschaue:f:

unverträglichkeit? meiner frau (auch pollen-/tierhaarallergiker) gehts mit äpfeln/birnen/pflaumen/nüssen/schweinfleisch so...

kriegt rote flecken im gsicht, atemnot etc.

LBJ
19-02-2014, 03:21
dass manche Leute am laufenden Band Scheisse bauen dürfen, und nicht die kleinste Konsequenz daraus erwächst....
NULL.... und nein, ich rede nicht von der Bundesregierung sondern von Mitarbeitern in der Bude da...
.... geht ja nu, momentan habe ich mit Alkoholikern direkt zu tun. Leider kochen (oder destillieren ;) ) die ihr eigenes Süppchen, aber was ich schon alles erlebt habe ?!...
somit is es mir schon wurscht ....
Was mir leider nicht wurscht ist, dass es auf der Baustelle SIGE-Vorschriften gibt und wenn ein Baustellenvorantwortlicher jeden Tag so ab 15:00 dicht ist, sind da noch 1,45 Stunden bis zum Schluß bis die Arbeiter nach Hause gehen. Ich warte regelrecht schon drauf bis einmal was passiert und der BL muß fett eine Aussage treffen.
.... mehr erzähl ich nimmer, weil im Board kommt da nix bei Halberzählungen rauss.
Aber ich lach nur mehr:D, weil wundern tuat mi scho lange nix mehr!
... und wie kreativ die Leute sind, um nix zu hackeln in der Arbeitszeit ... sagenhaft!
Hat auch wieder seinen Vorteil, weil wenn's nix hackeln, könnens nix Falsches produzieren, wo man nacharbeiten müßt.:zwinker:

6.8_NoGravel
19-02-2014, 05:34
unverträglichkeit? .

Birke und Frühblüher mit Kreuzreaktionen, letztes Jahr war eigentlich gar nix, heuer fängts schon schlimm an.
Gut ist, dass es erfahrungsgemäß mitte Juni wieder aufhört, Staub und Tieral. haben das ja das ganze Jahr lang, will ich mir gar nicht vorstellen.

shroeder
19-02-2014, 09:00
Birke und Frühblüher mit Kreuzreaktionen, letztes Jahr war eigentlich gar nix, heuer fängts schon schlimm an.
Gut ist, dass es erfahrungsgemäß mitte Juni wieder aufhört, Staub und Tieral. haben das ja das ganze Jahr lang, will ich mir gar nicht vorstellen.

intressant, kann aber durchaus sein, dass sich allergieen irgendwann verstärken oder einfach so auftauchen. mit tieren hatte sie zbsp in ihrer jugend nie probleme.

ricatos
19-02-2014, 09:17
Meine Birkenpollenallergie ist auch erst mit 25 oder so aufgetaucht. Davor hatte ich null Probleme.

Bei meinem Sohn war es wieder umgekehrt. Hatte im Volksschulalter Probleme mit Birken- und Gräserpollen, sowie Tierhaare inkl. Asthmaanfälle. Das war aber nach 2-3 Jahren Leidenszeit wieder vorbei. Bzw. zur Birkenpollensaison muss er nur mehr hin und wieder niesen, und auf Äpfel reagiert er in dieser Zeit auch ein wenig. Aber kein Vergleich zu damals.

yellow
22-02-2014, 13:28
gerade heimgekommen aus Südtirol - eine Offenbarung, weil es in Gebäuden einfach klappt, selsbt auf den Schihütten --> DORT (und überall anders auf der Welt)

gestern dann in den klitzekleinen Griechen in der Wollzeile - ein Tipp übrigens - und auf einmal hat jeder einzelne, dort noch vorhandene (insert your personal Schimpfwort) Gast und Gästin einen Tschick in der Pappn.


Dass wir das in dem Drecksösterreich einfach nicht auf die Reihe bekommen, WER ist denn da noch die Lobby?
:mad:
Millionen gemacht habens ja schon mit dem Verkauf an Gallaher
(und dem daraufhin schon vorab absehbaren Verkauf des österreichischen Peroduktionswerks - Semperit lässt grüßen)
aber jetzt? Wer? Warum immer noch?

mikeva
22-02-2014, 14:58
sorry, aber i bin a raucher und geh einfach in kein nichtraucherlokal und wenns dortn ein schlaraffenland ist. lobby-gegenlobby ;)

herbert12
22-02-2014, 15:06
152568

FendiMan
23-02-2014, 00:02
Hoffentlich gibt es bald ein komplettes Rauchverbot in Lokalen.
Alles andere ist eine Frozelei.

BMC Racer
23-02-2014, 06:02
Hoffentlich gibt es bald ein komplettes Rauchverbot in Lokalen.
Alles andere ist eine Frozelei.

:toll:

6.8_NoGravel
23-02-2014, 08:17
Hoffentlich gibt es bald ein komplettes Rauchverbot in Lokalen.
Alles andere ist eine Frozelei.

Ich wäre für eine Förderung des Rauchens und des Sekt-Saufens in allen Lokalen, Bäckereien, Geschäften, Schulen, öffentlichen Plätzen - schließlich sorgen die Konsumenten dafür dass meine Steuerleistung noch in einem überschaubaren Rahmen bleibt.

yellow
23-02-2014, 08:58
endlich mal ein Thema hier im Raunzerthread, das zu Reaktionen führt
:rolleyes:

und, liebe Raucher, seids ma net bös, aber von Euch erwartet doch eh niemand irgendwas, jedenfalls kein Verständnis,
erwartet ja auch niemand ein "Verständnis" von einem Hundebesitzer, der die Hinterlassenschaften seines Lieblings so beläßt, wie sie fallen.

6.8_NoGravel
23-02-2014, 09:05
endlich mal ein Thema hier im Raunzerthread, das zu Reaktionen führt
:rolleyes:

und, liebe Raucher, seids ma net bös, aber von Euch erwartet doch eh niemand irgendwas, jedenfalls kein Verständnis,
erwartet ja auch niemand ein "Verständnis" von einem Hundebesitzer, der die Hinterlassenschaften seines Lieblings so beläßt, wie sie fallen.

Ich erwarte mir von Rauchern sehr viel nämlich aus Trotz mehr zu rauchen und von Säufern erwarte ich mir mehr zu saufen, denn als Nichtraucher und Nichttrinker profitiere ich von ihren Steueren.

Von Hundebesitzern erwarte ich mir gar nix, die können doch wirklich nix dafür dass ihre Freß/Scheißmaschinen überall hinscheißen und hinbrunzen wo es ihnen gefällt und wie kommt ein Hundebesitzer dazu die Scheiße wegzuräumen, schließlich bezahlt er dafür ja Hundesteuer - oder?

g-rider
23-02-2014, 09:21
Die Hundesteuer ist a Witz und dient nur dem Stopfen von kommunalen Budgetlöchern. Wir haben vor der Einführung der Steuer bereits die Hinterlassenschaft unseres Hundes immer entsorgt. Wobei ich ab und zu schon am Überlegen bin, ob ich's nicht liegen lasse oder direkt im Gemeindeamt abgeben soll. Wohin nämlich mit dem Hundesackerl? Keinerlei Mistkübel weit und breit. So kannst also das Hauferl ne Stunde rumtragen. Der Chip ist die gleiche Masche. Kostet Kohle und trotzdem werden die Tiere ausgesetzt, deren Halter nicht ermittelt werden können, weil sich die Besitzer nix gesch....en haben und gar nicht zum Chippen gingen.

Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

6.8_NoGravel
01-03-2014, 11:08
Hassen ist natürlich übertrieben,

aber diese grottig schlechte Wifi Werbung die jedesmal erscheint wenn ich eine BB-Seite anklicke nervt unendlich

gibts einen Tip wie ich diesen Schaß ausblenden kann?

BMC Racer
01-03-2014, 11:14
Das ich - bei schönstem Bikewetter - mit einem grippalen Infekt einig Tage in meiner Grunzmulde verbringen darf...:aerger::bawling:

st. k.aus
01-03-2014, 11:19
Hassen ist natürlich übertrieben,

aber diese grottig schlechte Wifi Werbung die jedesmal erscheint wenn ich eine BB-Seite anklicke nervt unendlich

gibts einen Tip wie ich diesen Schaß ausblenden kann?

adblocker
für chrome?
oder bist ein safarianer (apfel)?

6.8_NoGravel
01-03-2014, 11:39
adblocker


Danke, Beschäftige mich zu wenig mit dem Thema, habe jetzt so einen firefox adblocker installiert und das Zeugs ist weg.

st. k.aus
01-03-2014, 18:36
komischerweise is mein adblock auch weg gewesen
?
NSA? :devil:

CaptainSangria
02-03-2014, 19:31
Unsere Kleine ist nach 2 Wochen schon wieder krank. Irgendsoein ein depperter Virus mit Fieber und Speiben.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

g-rider
07-03-2014, 17:28
Die Volldodeln von der Post

Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

TGru
16-03-2014, 14:25
Den scheixx wind, der mir die bitumenbahn vom carport runtergezogen hat!!! Verdammt nochmal!!:mad::mad::f:

maxtc
17-03-2014, 20:20
.

Donnie Donowitz
18-03-2014, 09:07
Die Hypo und wie mit dem Debakel umgegangen wird.

Petition für eine umfassende Aufklärung des Hypo-Alpe-Adria-Finanzdebakels und Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses
Hier geht´s lang und ist in 2 Minuten erledigt:

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/PET/PET_00010/index.shtml#tab-Zustimmungserklaerungen

6.8_NoGravel
18-03-2014, 18:56
Die Hypo und wie mit dem Debakel umgegangen wird.

Petition für eine umfassende Aufklärung des Hypo-Alpe-Adria-Finanzdebakels und Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses
Hier geht´s lang und ist in 2 Minuten erledigt:

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/PET/PET_00010/index.shtml#tab-Zustimmungserklaerungen


Wäre da nicht ein Weisenrat viel besser:rofl::rofl::rofl: oder ganz frei nach Michael Mitterm. die Ösis ziehen sich auf eine Alpenhütte zurück und lassen sich die Sache schön zerreden.

Ein Weisenrat :rolleyes: wäre auch zur Neutralität anzustreben, denn neutral ist Ösireich in der Cause Krim"Krise" nicht wirklich.

shroeder
19-03-2014, 00:35
den timekiller (http://gabrielecirulli.github.io/2048/)

CaptainSangria
20-03-2014, 08:27
der dreckswind, der seit tagen nicht aufhört

Donnie Donowitz
20-03-2014, 10:45
da fragst Dich....

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/klagenfurt/3579911/eltern-kastlhupfen-abgemahnt.story

Brawler
20-03-2014, 21:57
den timekiller (http://gabrielecirulli.github.io/2048/)

Pff, vielen Dank auch..
Stunden meines Lebens :l:

shroeder
21-03-2014, 10:33
Pff, vielen Dank auch..
Stunden meines Lebens :l:
ka ursache :D

CaptainSangria
22-03-2014, 12:09
Nach Tochter und Frau hat es unseren Bub und mich erwischt und grad an dem schönen WE liegen wir.

Draußen fahren auch noch die ganze Zeit die RR vorbei :(

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

Donnie Donowitz
22-03-2014, 18:39
der dreckswind, der seit tagen nicht aufhört

Der geht aber eh noch immer ;-)

CaptainSangria
22-03-2014, 21:06
Gestern und heute nicht bei uns - zumindest was ich von der couch sehen kann.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

6.8_NoGravel
25-03-2014, 16:30
Verbale Inkontinenz diverser Polit-Profis

..........ganz egal ob rechte Rülpser, linkes Gepupse oder politischemitte staatsfraumännlichesliches Rülpsgepupse an die sich dann wieder keiner/e erinnern kann/will oder eben doch muss wenn´s nicht mehr anders geht.

Ich verstehe ja wenn einem rhetorisch ungeschulten und bildungsbenachteiligten Hauptschulabsolventen (B-Zug) wie u.a. mir hie und da eine verbale Inkontinenz passiert, aber das sind Profis, die ein Vermögen damit verdienen zumindest halbwegs vernünftige Statements/Meinungen/Expertisen abzugeben aber zu viele schaffen es einfach nicht.
Es gibt sicher auf der Wifi oder so Kurse, da werden sie geholfen ;-) und wenn ich mir dann diesen ganzen verbalen Brechdurchfall sparen kann den so mache/r Profi verzapft wäre mir das die paar Hunderttausender Steuergeld wert.

Buchdrucker47
25-03-2014, 20:25
Verbale Inkontinenz diverser Polit-Profis

..........ganz egal ob rechte Rülpser, linkes Gepupse oder politischemitte staatsfraumännlichesliches Rülpsgepupse an die sich dann wieder keiner/e erinnern kann/will oder eben doch muss wenn´s nicht mehr anders geht.

Ich verstehe ja wenn einem rhetorisch ungeschulten und bildungsbenachteiligten Hauptschulabsolventen (B-Zug) wie u.a. mir hie und da eine verbale Inkontinenz passiert, aber das sind Profis, die ein Vermögen damit verdienen zumindest halbwegs vernünftige Statements/Meinungen/Expertisen abzugeben aber zu viele schaffen es einfach nicht.
Es gibt sicher auf der Wifi oder so Kurse, da werden sie geholfen ;-) und wenn ich mir dann diesen ganzen verbalen Brechdurchfall sparen kann den so mache/r Profi verzapft wäre mir das die paar Hunderttausender Steuergeld wert.

Perfekt! Du sprichst mir aus der Seele! Ich lese Dich schon seit Jahren und bin fast immer Deiner Meinung!
Genug der Bauchpinselei, eine PN folgt auf dem Fuße.

Herzliche Grüße,

Hans :zwinker:

:wink:

6.8_NoGravel
26-03-2014, 07:43
Servus Hans

wie bereits des öfteren erwähnt beziehe ich ja meine allgemeinbildung mit masse aus dem bikeboard,
daher bin ich dir auch sehr für die dankenswerterweise nur per pn gemachten korrekturen zu meinem geschreibsel, die ich allerdings doch der allgemeinheit zugänglich machen möchte - sollen ja alle was davon haben und wer schon versucht mit runtergelassener hose zu stinken, der muss auch damit leben können den nackten hintern versohlt zu bekommen.

Als bekennender fundilinksgrüner lebe ich nunmal mit der recht s schreibung und allgemein gültigen regeln ein bischen auf kriegsfuß kann aber verstehen wenn sich wer daran stößt.



2.Zeile: "politische Mitte" wäre richtig.
2.Zeile: "Rülpsgepupse," Komma fehlt.
2. Zeile: "staatsfraumännliches" wäre richtig.
3. Zeile: "muss," Komma fehlt.
4.Zeile: "ja," Komma fehlt.
5.Zeile: "verdienen," Komma fehlt.
6.Zeile: "abzugeben," Komma fehlt.
8. Zeile: "kann," Komma fehlt.
8. Zeile: "verzapft," Komma fehlt.

ein auch dir sehr gewogener
stp
sorry, aber die großtaste auf meinem minirechner ist leider verschwunden.

Buchdrucker47
26-03-2014, 11:26
Servus Hans

wie bereits des öfteren erwähnt beziehe ich ja meine allgemeinbildung mit masse aus dem bikeboard,
daher bin ich dir auch sehr für die dankenswerterweise nur per pn gemachten korrekturen zu meinem geschreibsel, die ich allerdings doch der allgemeinheit zugänglich machen möchte - sollen ja alle was davon haben und wer schon versucht mit runtergelassener hose zu stinken, der muss auch damit leben können den nackten hintern versohlt zu bekommen.

Als bekennender fundilinksgrüner lebe ich nunmal mit der recht s schreibung und allgemein gültigen regeln ein bischen auf kriegsfuß kann aber verstehen wenn sich wer daran stößt.



ein auch dir sehr gewogener
stp
sorry, aber die großtaste auf meinem minirechner ist leider verschwunden.

Lieber stp,

nur der Fairness halber möchte ich noch folgende Zeilen aus der PN anfügen, die Du
unterschlagen hast:

"Bitte sei mir ob dieser Belehrungen, die ich mir anmaßte, nicht ungehalten,
ich bin heute ein wenig beschickert und dann kommt, auch wenn ich nun
schon jahrelang in Pension bin, der alte Korrektor wieder ans Mondlicht".

:zwinker: :wink:

.

Dagnarus
26-03-2014, 12:10
http://ooe.orf.at/news/stories/2514346/

da holts mich fast...
Gratulation an alle Beteiligte

6.8_NoGravel
26-03-2014, 16:31
stp,

.

bin ja auch erfreut dass es sich wirklich wer antut mein geschreibsel zu lesen und dann auch noch eine fundierte korrektur anfertigt, war auch ganz erfrischend mal was positives in die mailbox zu bekommen!

maxtc
27-03-2014, 23:24
217 Euro Fernwärme Nachzahlung, 464 Euro Strom Nachzahlung, über 500 Euro mehr KFZ Steuer pro Jahr...

6.8_NoGravel
28-03-2014, 05:36
ha bum, das ist echt hart aber 40 Euro Strom mehr im Monat müssen die Hanfpflanzen doch wert sein :rolleyes:

Kfz-Steuer ist aber für 3 Autos, oder für zumindest 250 PS?

TGru
28-03-2014, 07:04
Naja, die poolpumpe für den mit fernwärme beheizten indoorpool, der so groß ist, dass man mit der privatyacht darauf fahren kann, wird auch einiges an strom fressen;)

maxtc
29-03-2014, 22:49
ha bum, das ist echt hart aber 40 Euro Strom mehr im Monat müssen die Hanfpflanzen doch wert sein :rolleyes:

Kfz-Steuer ist aber für 3 Autos, oder für zumindest 250 PS?Keine Hanfpflanzen.

Kfz-Steuer ist für mein Alltagsauto, für mein Zweitauto weiß ich es noch nicht, habe noch keine Versicherungspost bekommen. ;)

Beim Wasser bin ich mir nicht sicher, aber ich glaub da sind die 30 Prozent Erhöhung auch dabei.

Beim Strom habe ich einen Verbrauch von 4341kWh. Das ist insofern seltsam, dass davor mein Verbrauch immer viel geringer war.

2009-2010: 2755kWh
2010-2011: 2143kWh
2012-2013: 2301kWh
2013-2014: 4341kWh

Interessant ist auch, dass eigentlich alles beim Alten ist. Selbe Frau, die selben Geräte, bis auf eine Kühl-/Gefrierschrankkombination (A+++) statt der Alten Kombi.

Ich glaub' da muss ich Einspruch erheben. Vielleicht sind es die Energiesparlampen, dann sitz ich nicht nur im Dunklen, ich zahle auch noch doppelt soviel dafür. :toll::rofl:

6.8_NoGravel
30-03-2014, 08:22
.....:

Beim Auto um 40 Euro mehr (oder 2 x 20 Euro) monatilich an Steuern mehr finde ich einfach komisch

bei 150 PS zahle ich ca. 5 oder 6 Euro im Monat mehr und das bei einem pfuigacki Benziner.

Strom -
Ablesefehler kann es keiner sein und auch kein Nachbar der sich ab- oder unabsichlich reingehängt hat?
Ich würde ich mir bei so einem Verbrauchsanstieg die Verbraucher anschauen lassen, ein alter oder verkalkter Bioler kann schon ein kleines Vermögen kosten. Bei einem zeitgleich gesteigerten Wasserverbrauch würde ich auch die Waschmaschine anschauen lassen.

In den wenigsten Fällen sind hier die EU oder die Energiesparschlampen (ich mag sie auch nicht - die Energiesparlampen) schuld.

reini1100
30-03-2014, 12:24
Beim Strom habe ich einen Verbrauch von 4341kWh. Das ist insofern seltsam, dass davor mein Verbrauch immer viel geringer war.



Hab heuer auch nach 11 Jahren relativ gleich geringem Stromverbrauch um etwa1/4 mehr Strom verbraucht und bin auch ratlos wo der herkommt. Ablesen tu ich selbst, hab das auch 3x kontrolliert, abzapfen kann ich mir net vorstellen, da hätte einer die Straße aufgraben müssen oder bei mir einbrechen..
Bin da auch im Moment etwas verwirrt...

maxtc
30-03-2014, 21:46
http://666kb.com/i/cn328bwdnz1g9ows6.jpg

Schon ein netter Anstieg, dass mich jemand angezapft hat, glaube ich nicht.

Das muss die Liberalisierung sein! :D

maxtc
30-03-2014, 22:02
Bei der KFZ Steuer sind es nicht ganz 40 Euro Steuer, da wurde wohl auch eine Indexanpassung durchgeführt. Muss ich mir nochmal genau anschauen.

Ich zahle jetzt 1318.32 Euro pro Jahr, also monatlich 109,86 Euro. Bisher habe ich 972.65 Euro bezahlt. Das war anscheinend noch nicht genug. ;)

Auf dem Versicherungsschreiben sind es ziemlich genau 40 Euro pro Monat mehr. Kommt wahrscheinlich von der Umstellung von jährlicher auf monatliche Zahlung, plus die Erhöhung und Indexanpassung der Versicherung.

Gut, ich spende ja nie etwas, so bleibt mir mehr! :D;)

CaptainSangria
01-04-2014, 19:55
Bei uns daheim halten sich die Bakterien hartnäckig. Vorige Woche hatte meine Frau einen Rückfall bei ihrer Angina. Lag da, wie noch nie gesehen. Jetzt gehts ihr besser, fängt es bei mir wieder im Hals zum Stechen an. :banghead:

Jetzt war ich 3 Wochen schon nicht laufen, verlier schön langsam jegliche Kondition die ich mir im Winter aufgebaut habe.
Wollte eigentlich bei dem Wings for Life lauf mitmachen am 4.5.

Mal schauen wie es hier weitergeht.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

maxyl
02-04-2014, 20:59
Ich fahre alle zwei bis drei wochen mal mit dem auto... heute morgen habe ich verschlafen, nichts böses gedacht, fahrst halt mim auto in die firma... zu mittag von einem standort an den anderen gefahren und das auto vorher zu hause abgestellt. hab mich sehr gefreut, dass ich am mittwoch mittag einen parkplatz ganz in der nähe gefunden habe (6ter bezirk)... nach getaner arbeit jetzt heim, steht dort ein anderer wagen... komisch...
bin selbst schuld hätte auch nachsehen können, aber ich bin dort schon 100te male gestanden, jetzt ist es ein behindertenparkplatz... fuashdfhawprthqwprvhmpi verzeihung vor lauter grant ausgerutscht auf der tastatur... wie gesagt, bin selbst schuld, hätte weder mit dem auto fahren müssen, noch hätte ich nicht schaun sollen, aber jetzt kann ich nach asjkdfahtgas (schon wieder ausgerutscht) nach simmering fahren (gsd, hab ich einen bekannten der mich rausfährt so erspar ich mir wenigstens das taxi) aber angfressen bin ich dennoch wie sau!!!!
der arme behinderte kann eh nix dafür, dennoch hasse ich bonzenautos... (lexus SUV, braucht keine sau!!!)
so, vielen dank für die aufmerksamkeit!!! und wayne interessierts... die neue sattelstütze muss leider warten, ich löse lieber mein auto aus der gefangenschaft aus...
hochachtungsvoll euer, markus

shroeder
02-04-2014, 22:06
na oag

maxtc
02-04-2014, 23:47
Die Jugendlichen aus Ottakring haben dich für diese Beispiellose Tat heute schon gerächt.

TeeKiller
04-04-2014, 17:59
Toller Tag, 2 Schmankerl, die mich ganz besonders verzücken:

a) Die Endkontrolle bei Shimano:
Im Jan neue Bremsen fürs Bike gekauft, vor 2 Wochen endlich montiert --> vorne kein Druckpunkt/keine Bremswirkung trotz 3 maligem Entlüften. OK, bin ich scheinbar zu blöd (hinten hat alles funktioniert) - Bike kommt am 31.3. ohnehin zum Gabelservice - soll sich der Mech die Bremse auch gleich anschauen. Heute abgeholt - scheinbar tatsächlich ein vermuteter Geberdefekt, auch der Händler hats nicht hinbekommen. Sehr rasche Rückmeldung vom Online-Händler: Retoursenden zum Prüfen, 1:1 Tausch leider nicht möglich.
Das "Drama": in 1 Wo hab ich Osterurlaub und steh theor. ohne Vorderbremse da (hab eigentlich keinen Bock, die alte zu montieren) :( Hab mit der neuen weniger Bremswirkung als mit der alten Avid...

b) die eigene Blödheit:
Mir ist vor 3 Monaten der neue sog. Tamper meiner Espressomaschine runtergefallen --> Cut, das Kratzer im Sieb verursacht. Habe mir gestern endlich einen neuen gekauft, heute rutsche ich beim Putzen der Maschine ab und schmeiß' mit dem Ellbogen den neuen wieder runter auf den (Stein-)Boden --> gleiches Cut wie der alte, 25€ ade. Aus lauter Wut hab ich ihn zur Sicherheit dann gleich nochmal so auf die (Stein-)Arbeitsplatte gedroschen, daß nun auch der (57€) Stiel obendran selbst hin ist, also Summe 82€, Gratulation. Vielleicht finde ich noch was, mit dem ich die 100 vollmachen kann...

Ein besch* Tag...

FendiMan
04-04-2014, 19:55
Hau noch einmal damit auf die Steinplatte, damit die auch hin ist.... :D

TeeKiller
04-04-2014, 20:10
Seit 19:00h hat das Hirn auch wieder Schicht, Blutrausch beendet - damit erscheint mir diese Option nun mäßig gewinnbringend...
Außerdem hat der Familiensteinmetz mittlerweile den Betrieb weitergegeben, Material somit nicht mehr leistbar...

Aber immerhin - es ist nur der Tramper hin und nicht die Arbeitsplatte --> nachhaltige Lösung ;)
Nachdem ihr mich nicht kennt: Ich bin grundsätzlich friedliebend, wenig Tendenz zu Hobby-Amok und hatte nicht den Vorsatz das Ding weiter zu zerstören...

TGru
04-04-2014, 20:36
Bitte keine rechtfertigung - was muß, das muß!;)

Wenn ich heute irgendetwas zerstörbares in meiner nähe gehabt hätte, dann wäre es wahrscheinlich auch "gestorben"

Ich beeil mich heute extra von der messe nach hause, damit ich es rechtzeitig zum paketdepot schaffe (weil der scheixxxxxx bote es nicht schafft, mein paket ordnungsgemäß abzugeben:rolleyes:) und was ist, das blöde depot macht heute "ausnahmsweise" mal an nachmittag zu!:mad:

Und das auto zu zerstören wäre in erster linie eventuell günstig, weil firmenauto;), aber die erklärerei und rennerei nur wegen einem paket um 100,- in dem ein rucksack ist, war mir dann doch nicht verhältnismäßig;)

Somit versteh ich deinen frust - es gibt so tage, da hasst man die ganze welt:D

6.8_NoGravel
07-04-2014, 18:22
Klunkerz hätte ich mir gestern bei Servus TV aufgenommen, nur wurde es bereits zum 2. Mal nicht gesendet sondern nur in den Fernsehmagazinen gelistet:(:s::(

Venomenon
12-04-2014, 17:54
Heute Osteremarkt am Hof in Wien.

Feuerwehr fährt mit Blaulicht und Vollgetonhorn aus, an der nächsten Keuzung fährt der Rüstwagen vorisichtig vor, das Horn bläst die ganze Zeit, geht da in aller Ruhe einer einfach ohne Schauen drüber, der Rüstwagen muß ne Vollbremsung machen und der Arsch der drübergeht zeit dem Fahrer den Mittelfinger. Solchen Arschlöchern wie dem der drüber gegangen ist(da hat man gemerkt das er es absichtlich zu fleiß gemacht hat) sollte man mitten ins Gesicht tretten!!!

Sorry, aber das mußte raus....

CaptainSangria
14-04-2014, 22:39
...Leute die einem fix zusagen, dass sie einem etwas abkaufen und ein paar Stunden vorher wieder anders überlegen.


Heute schon wieder - gestern ruft um 21.30 eine noch ganz aufgeregt an, dass sie unbedingt das Radl von unserem Buam will (gaaanz fix) und sie kommen heute.

Um 19uhr schreib ich der, wie es ausschaut. Antwort: Weg ist zu weit.lg.

(Von Wien nach St.Pölten angemerkt!) - solche Leute soll einfach nur der Blitz beim Scheißen treffen.

:mad:

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

GrazerTourer
21-04-2014, 16:54
GrazerTourer genießt nach einem Osterjause-reichen Wochenende einen schnellen, nassen, gatschigen Trail, bis auf einmal das Hinterrad auf einer Wurzel nach links ausbricht und sich nicht mehr so recht fangen will...
Jetzt, wo sich das Radl schon rund 45 Grad entgegen die eigentliche Fahrtrichtung gedreht hat und die Schräglage für den nassen Untergrund dann doch zu viel wird, nimmt er das rechte Beinchen vom Pedal, um den drohenden Sturz noch irgendwie abzufangen. In diesem Moment spürt und hört er dieses grauenhafte "kkkkkkk-kkrack!!" in seinem rechten Kniegelenk, welches zeitgleich unter dem darauf lastenden Eigengewicht eine Beugung um 90° falsch zur eigentlichen Bewegungsrichtung des Knies vornimmt. Und seit da tut's weh - Tendenz steigend.

Laut erster Untersuchung sollten die Bänder (herumdrücken) und Knochen (Röntgen) OK sein. Ein MR Termin in ein bis zwei Wochen wird Genaueres ans Tageslicht bringen. Beim Außenband war man sich unsicher und so ein Meniskus ist sowieso was ganz Eigenes...heißt es. Die Diagnose ordne ich einmal als "eher positiv" ein, aber anfühlen tut es sich derzeit, als wäre da drinnen jemand nicht so richtig einverstanden gewesen, mit der kleinen Verrenkungseinlage.

g-rider
21-04-2014, 20:33
Gute Besserung Martin. Hoffen wir das Beste und nimm dir auf jeden Fall die sportliche Auszeit.

shroeder
21-04-2014, 22:42
GrazerTourer genießt nach einem Osterjause-reichen Wochenende einen schnellen, nassen, gatschigen Trail, bis auf einmal das Hinterrad auf einer Wurzel nach links ausbricht und sich nicht mehr so recht fangen will...
Jetzt, wo sich das Radl schon rund 45 Grad entgegen die eigentliche Fahrtrichtung gedreht hat und die Schräglage für den nassen Untergrund dann doch zu viel wird, nimmt er das rechte Beinchen vom Pedal, um den drohenden Sturz noch irgendwie abzufangen. In diesem Moment spürt und hört er dieses grauenhafte "kkkkkkk-kkrack!!" in seinem rechten Kniegelenk, welches zeitgleich unter dem darauf lastenden Eigengewicht eine Beugung um 90° falsch zur eigentlichen Bewegungsrichtung des Knies vornimmt. Und seit da tut's weh - Tendenz steigend.

Laut erster Untersuchung sollten die Bänder (herumdrücken) und Knochen (Röntgen) OK sein. Ein MR Termin in ein bis zwei Wochen wird Genaueres ans Tageslicht bringen. Beim Außenband war man sich unsicher und so ein Meniskus ist sowieso was ganz Eigenes...heißt es. Die Diagnose ordne ich einmal als "eher positiv" ein, aber anfühlen tut es sich derzeit, als wäre da drinnen jemand nicht so richtig einverstanden gewesen, mit der kleinen Verrenkungseinlage.

ähhh, grauslich. hoffentlich wirklich nix ernstes, gute besserung!

GrazerTourer
22-04-2014, 08:49
Danke, euch beiden! :)

Im Moment geht's eigtl. nicht so schlecht. Gehen geht erstaunlich gut und tut fast nicht weh. Wirklich weh tun Drehbewegungen (und das so richtig plötzlich - da reicht eine mini Bewegung aus, wäh) und komplett ohne Belastung (liegen, sitzen) tut's konstant außen bis runter in den UNterschenkel irgendwie komisch. Das spricht für ein Problem mit dem Außenband und/oder Meniskus - meint der Arzt. Naja, ich hoffe einmal, dass Außenband und Meniskus noch heil sind und es einfach nur gröber beleidigt ist. Anfühlen tut sich's leider schon so, als wär das Knie lateral nicht so stabil wie es sein sollte. Seltsames Gefühl...

Und wieder zum Thema:
Den MRT Termin hab ich immerhin von 14. Juli(!!!!) auf 17. Mai vor verlegen können. Es lebe die GKK! :mad:

//edit
jetzt sind wir beim 6. Mai. :) Aber das war auch die letzte Chance *g* Immerhin!

soti
22-04-2014, 10:43
Danke, euch beiden! :)

Im Moment geht's eigtl. nicht so schlecht. Gehen geht erstaunlich gut und tut fast nicht weh. Wirklich weh tun Drehbewegungen (und das so richtig plötzlich - da reicht eine mini Bewegung aus, wäh) und komplett ohne Belastung (liegen, sitzen) tut's konstant außen bis runter in den UNterschenkel irgendwie komisch. Das spricht für ein Problem mit dem Außenband und/oder Meniskus - meint der Arzt. Naja, ich hoffe einmal, dass Außenband und Meniskus noch heil sind und es einfach nur gröber beleidigt ist. Anfühlen tut sich's leider schon so, als wär das Knie lateral nicht so stabil wie es sein sollte. Seltsames Gefühl...

Und wieder zum Thema:
Den MRT Termin hab ich immerhin von 14. Juli(!!!!) auf 17. Mai vor verlegen können. Es lebe die GKK! :mad:

//edit
jetzt sind wir beim 6. Mai. :) Aber das war auch die letzte Chance *g* Immerhin!

wünsch dir alles gute und v.a. gute besserung!!
wirklich kein feiner osterjausenausklang .... :(

zec
22-04-2014, 12:27
Wirklich blöd gelaufen dieser Ausrutscher - wünsche dir, dass du wieder bald schmerz- und sorgenfrei am Bike sitzen kannst.

nixon
22-04-2014, 13:03
Den MRT Termin hab ich immerhin von 14. Juli(!!!!) auf 17. Mai vor verlegen können. Es lebe die GKK! :mad:

//edit
jetzt sind wir beim 6. Mai. :) Aber das war auch die letzte Chance *g* Immerhin!

hast du es online versucht? konnte so 2 termine innerhalb von einer woche bekommen obwohl laut telefonischer auskunft auch erst welche in 4 wochen frei gewesen wären...

jedenfalls gute besserung!

GrazerTourer
22-04-2014, 13:15
Ja, ich hab's eh online gemacht. Danke dennoch für den Tip! :) Es sit ein arger Unterschied, wo man hingeht. In Mariatrost habe ich den Termin in 14 Tagen bekommen. Kreuzschwestern mitte Mai und Graz West erst mitte Juli.

muerte
23-04-2014, 08:12
Flight delayed, 3 stunden ??! Würg

GrazerTourer
23-04-2014, 08:59
Flight delayed, 3 stunden ??! Würg

Pfui teifl! wenigstens weiter weg? Bei eine Flug nach München und Co rechnet sich das nämlich so richtig *g*

zweiheimischer
23-04-2014, 11:50
alles gute, martin.
2 wochen; so lang aufn termin warten, hast ka private unfall? ich habs MR drei tag nach der brezen machen lassen können.

zum 14. juli - bis dahin heilts eh von selber zsamm. kostensparende abwartetaktik der GKK.

bs99
23-04-2014, 13:23
GrazerTourer genießt nach einem Osterjause-reichen Wochenende einen schnellen, nassen, gatschigen Trail, bis auf einmal das Hinterrad auf einer Wurzel nach links ausbricht und sich nicht mehr so recht fangen will...
Jetzt, wo sich das Radl schon rund 45 Grad entgegen die eigentliche Fahrtrichtung gedreht hat und die Schräglage für den nassen Untergrund dann doch zu viel wird, nimmt er das rechte Beinchen vom Pedal, um den drohenden Sturz noch irgendwie abzufangen. In diesem Moment spürt und hört er dieses grauenhafte "kkkkkkk-kkrack!!" in seinem rechten Kniegelenk, welches zeitgleich unter dem darauf lastenden Eigengewicht eine Beugung um 90° falsch zur eigentlichen Bewegungsrichtung des Knies vornimmt. Und seit da tut's weh - Tendenz steigend.

Laut erster Untersuchung sollten die Bänder (herumdrücken) und Knochen (Röntgen) OK sein. Ein MR Termin in ein bis zwei Wochen wird Genaueres ans Tageslicht bringen. Beim Außenband war man sich unsicher und so ein Meniskus ist sowieso was ganz Eigenes...heißt es. Die Diagnose ordne ich einmal als "eher positiv" ein, aber anfühlen tut es sich derzeit, als wäre da drinnen jemand nicht so richtig einverstanden gewesen, mit der kleinen Verrenkungseinlage.

Pfui gack, da können wir uns die Hand reichen.
Auch hab den Ostermontag auf eigenwillige Art gefeiert, ähnlicher Hergang, unterschiedliches Ergebnis:

http://bikeboard.at/Board/attachment.php?attachmentid=154556&d=1398089937

http://bikeboard.at/Board/attachment.php?attachmentid=154557&d=1398089937

so ein Teil hatte sich neben einigen anderen Bodenfragmenten in der Wunde versteckt:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/72/Maple-seed.jpg

neben dem Reifen ist ein weiterer unfallauslösender Faktor identifiziert:
Wenn das Gipfel-Weißbier kein alkoholfreies sondern ein normales gewesen wäre, dann wär das sicher nicht passiert :D

GrazerTourer
23-04-2014, 15:26
najmm najmm - eklige Wunde! Mit dem bier hast sicher Recht! haha :D

Hast du Kniedeckel an gehabt? Da hat's dich aus meiner Sicht (retrospektiv betrachtet) scheint's doch blöder erwischt als mich *holzklopf*

Meinem Knie geht's heute schon besser - ich bin mittlerweile sehr positiv, dass nicht wirklich was hin ist. Drehbewegungen tun noch sehr komisch, brennend, seltsames Gefühl...und wenn ich schräg aufsteige hab ich irgendwie schiss, dass was nachgibt - aber das kann auch nur der Kopf und die Vorsicht sein. Normale Belastung (gehen) ist eigentlich schmerzfrei (außer man dreht sich im Schritt). Hm, ich kann mir nicht vorstellen dass da wirklich etwas ab ist. Und wenn doch, scheint's relativ "wurscht" zu sein. *g* Der Doktor hat mich noch gelobt, über die schöne Muskulatur um mein Knie herum, die mir vermutlich eine recht blöde Verletzung erspart hat. Bin gespannt ob beim MR etwas raus kommt. Nachdem mir ein Arbeitskollege erzählt hat, dass er so etwas wie ich auch schon hatte (Fußballer - von der Seite hat ihn jemand umgeschnitten auf Kniehöhe) und sich nach 2-3 tagen auch nix gedacht hat und dann aber doch ein Kreuzband ab war, bin ich vorsichtig mit meiner Euphorie. Anscheinend muss das nicht zwangsläufig sehr wehtun und arg geschwollen sein. Ich glaub's net. Ich sag einmal, in einer Woche is wieder alles pipifein. :D

bs99
23-04-2014, 16:10
Kniedeckel waren drauf!
Wenn die Wundheilung ohne Komplikationen abläuft ist´s halb so wild, lästig ist es halt bei dem schönen Wetter, dem frisch gepimpten Bike und der still stehenden Terrassenbaustelle.

Hoffe für dich dass die "Mechanik" intakt ist!

TGru
25-04-2014, 10:54
Ich hab am 14.4 meine gabel zum service gebracht und der mechaniker meinte kein problem - wird ca. 4-5 tage dauern! Heute nach mehr als einer (arbeits)woche hab ich mal nachgerufen und nach einer 3/4 stunde wurde ich auch wieder zurückgerufen;), da bekomm ich die antwort, dass die mein/das problem/service doch nicht machen konnten und sie haben die gabel eingeschickt!!!!:rolleyes: ohne mich zu vertsändigen, schicken die meine gabel ein!?:confused:
Hätte ich selbst auch machen können und da hätte ich die gabel wahrscheinlich auch schon wieder! Ärgert mich wirklich komplett, vor allem weil er nix gesagt hat. Wenn er mich vertsändigt hätte, dann hätte ich wagrscheinlich eh ja gesagt und dann hätte ich mich auch auf eine längere reperaturzeit eingestellt, aber so!?

Jetzt hab ich schon das 2 wochenende keine gabel und werd wahrscheinlich noch zusätzlich massive kosten haben!:mad:

Geht mir ziemlich auf die nerven:mad::mad::aerger:

Auch wenn das woende im osten nicht so toll ist, hätte ich doch gerne die eine oder andere regenfreie stunde nutzen wollen!:f:

Werd nicht mehr sooo schnell etwas bei dem machen lassen!

bike charly
25-04-2014, 11:22
uiui nicht ärgern............

dafür ist dein 29er Hinterrad fertig :wink:

andi75
25-04-2014, 11:24
Vorderrad braucht er eh keins ohne Gabel:D

bike charly
25-04-2014, 11:26
Vorderrad braucht er eh keins ohne Gabel:D

das stammt vone einem anderen Bike
Man(n) hat ja mehrere zur aus auswahl

TGru
25-04-2014, 11:28
das stammt vone einem anderen Bike
Man(n) hat ja mehrere zur aus auswahl

Gott sei dank! Sonst würd ich zu dem scheixx wetter auch noch a depression aufreissen!:D

Gollum
29-04-2014, 18:58
War gerade MTB putzen und seh am hinteren Laufrad einen ca. 5cm langen Riss in der Felge, noch nicht mal 1 1/2 Jahre alt :aerger: :k:

CaptainSangria
29-04-2014, 19:16
Bei uns daheim halten sich die Bakterien hartnäckig. Vorige Woche hatte meine Frau einen Rückfall bei ihrer Angina. Lag da, wie noch nie gesehen. Jetzt gehts ihr besser, fängt es bei mir wieder im Hals zum Stechen an. :banghead:

Jetzt war ich 3 Wochen schon nicht laufen, verlier schön langsam jegliche Kondition die ich mir im Winter aufgebaut habe.
Wollte eigentlich bei dem Wings for Life lauf mitmachen am 4.5.

Mal schauen wie es hier weitergeht.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

Und heiter dreht sich das Spiel weiter.

Wir wieder halsweh und der Bub seit heute Scharlach. Drah echt boid durch.

nixon
30-04-2014, 07:34
Seit Jänner der 3. Bänderriss in der Familie... :f: Sch**** Jahr für Knie anscheinend...

Venomenon
30-04-2014, 08:22
So Aussagen wie gestern Abend in der Schue:

Lehrerin: Hr. XY, bis morgen will ich eine Ausarbeitung über YZ im Umfang von mindestens 25 Seiten ohne Strg.+c und Strg. +v!
Ich: Tschuldigung, aber wie stellen sie sich das vor, das sind a paar Stunden arbeit und i geh regulär arbeiten. Wann soll i des machen?
Sie: Haben eh heute Nacht Zeit dafür!



Bekomm i a schllimme Strafe wenn i dem Trammpel dem elediglichen eine annuss?

shroeder
30-04-2014, 08:43
So Aussagen wie gestern Abend in der Schue:

Lehrerin: Hr. XY, bis morgen will ich eine Ausarbeitung über YZ im Umfang von mindestens 25 Seiten ohne Strg.+c und Strg. +v!
Ich: Tschuldigung, aber wie stellen sie sich das vor, das sind a paar Stunden arbeit und i geh regulär arbeiten. Wann soll i des machen?
Sie: Haben eh heute Nacht Zeit dafür!



Bekomm i a schllimme Strafe wenn i dem Trammpel dem elediglichen eine annuss?

ah, das echte leben aus privatwirtschaft und leistungsgesellschaft im österreichischen schulbetrieb schon ankommen? :D

bike charly
30-04-2014, 08:56
War gerade MTB putzen und seh am hinteren Laufrad einen ca. 5cm langen Riss in der Felge, noch nicht mal 1 1/2 Jahre alt :aerger: :k:

welche Felge?

bs99
30-04-2014, 11:10
So Aussagen wie gestern Abend in der Schue:

Lehrerin: Hr. XY, bis morgen will ich eine Ausarbeitung über YZ im Umfang von mindestens 25 Seiten ohne Strg.+c und Strg. +v!
Ich: Tschuldigung, aber wie stellen sie sich das vor, das sind a paar Stunden arbeit und i geh regulär arbeiten. Wann soll i des machen?
Sie: Haben eh heute Nacht Zeit dafür!



Bekomm i a schllimme Strafe wenn i dem Trammpel dem elediglichen eine annuss?

Geht bitte.
Machst a paar schöne Grafiken, Schriftgrad auf 12, Zeilenabstand auf 1,5 und geht scho :)
Wer Quantität fordert wird sie bekommen :D

MalcolmX
30-04-2014, 11:31
Die Prämisse jeder Qualitätsarbeit: ich will das am Besten gestern am Tisch haben :D

Gollum
30-04-2014, 16:26
welche Felge?

Xentis Kappa2CC

6.8_NoGravel
30-04-2014, 18:14
Xentis Kappa2CC

Hoffentlich schon ein Rad der "neuen" Firma Xentis und kein Modell vor dem Wechsel.

Gollum
30-04-2014, 18:36
Hoffentlich schon ein Rad der "neuen" Firma Xentis und kein Modell vor dem Wechsel.

Hab sie mir im Jänner 2013 gekauft

BMC Racer
04-05-2014, 13:12
Vorgestern ordentlich in den Regen gekommen - gestern schon Halskratzen, heute ein ausgewachsener Schnupfen...das ist dann heuer schon das zweite Mal:bawling::aerger:

muerte
06-05-2014, 07:13
rennradfahren? also de autofahrer sein ja wirklich völlig bescheuert. bin gestern seit 1,5 jahren wieder mal eine runde gefahren (um einen pumptrack mal von der weite zu inspizieren) ... heast de autofahrer glauben ja de straße ghört denen vollkommen alleine. mir is vorkommen wie wenn de jagd auf radlfahrer machen ???
scheiß mi au.... :f:

CaptainSangria
06-05-2014, 11:44
wie geil ist das - draußen fahren dauernd radfahrer bei traumwetter vorbei und selbst darf man nicht dank Antibiotika

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

Venomenon
06-05-2014, 12:57
Gestern ein Arbeitskollege mitn Motorrad am Weg in die Arbeit von nem Autofahrer abgeschossen worden. Heute Nacht an der Wirbelsäule operiert worden.
Sowas zu erfahren hasse ich.

LBJ
11-05-2014, 09:35
... Scheisse, Halbzeit is quasi ...
... diese Avatare hatte ich mal hier im BB ...
155226155227155228155229
155239155240155237155241155238

... haben alle eine "Insider"-Geschichte:D

... aber wurscht ... ab ins neue Jahrzehnt!!!!! ------- "Das Leben ist ein HIT!"

http://www.youtube.com/watch?v=WLkJK_uY5q8

TGru
11-05-2014, 20:04
Nicht nur heute, sondern seit einiger zeit vermehrt und zwar leute die sich auf eine verkaufsanzeige melden und z.b. um einen rückruf oder einfach nur antwort bitten und sich dann einfach nicht mehr melden!!:mad::spinnst?::f:

Diese scheixx "mir is wuarscht-menthalität" geht mir komplett auf die nerven!:mad:

Ist es zuviel verlangt, einfach nur nein, ja, danke oder sonst was zu schreiben/sagen? :confused::rolleyes:

6.8_NoGravel
11-05-2014, 20:31
Nicht nur heute,

Ja, da mag ich auch ganz besonders

....kauf ich fix.....
....sende mir deine Kontodaten ich nehme es und überweise gleich morgen .......

und dann nix mehr.

Besonders wenn es mehrere Interessenten gibt und ich jemanden absagen muss.

Auf will haben Standard und leider auch hier immer öfter der Fall. Schade eigentlich, dabei wäre es doch so einfach.

Rudi.H
12-05-2014, 08:55
...mag ich auch ganz besonders...


ich scheiss jetzt auch bald drauf - besonders in der bucht
schreib das porto nach d eh schon gross, fett und rot - nach 2 tagen "...porto zu hoch - kaufrücktritt..."
nur arbeit, damit ich meine spesen zruckkrieg
aber: als verkäufer kannst niemand mehr negativ bewerten - drum scheisst sich keiner was...

Donnie Donowitz
12-05-2014, 09:31
Die Typen, die einfach nur schreiben "...ruf mich an..", werden ab jetzt von mir konsequent ignoriert. Kommt eh fast nie was dabei raus. Letztens wieder mit einem eine 1/4 Stunde wegen einem Dachträger um EUR 25,00 geplaudert. Er holt in übermorgen ab. Dann nie wieder was von dem gehöhrt. Keine Ahnung was die wollen...

CaptainSangria
12-05-2014, 09:53
sry, aber wenigstens geht es nicht nur mir so.
in der letzten zeit habe ich ein paar solche patienten gehabt: *klick* (http://bikeboard.at/Board/showthread.php?39447-Dinge-die-ich-heute-besonders-hasse&p=2520422&viewfull=1#post2520422)

habe aber auch ein anderes beispiel: habe vor weihnachten ein streuwagerl im willhaben verkauft (mit genauso ein paar patienten - ich hols gleich ab usw.). einer hat mir aber das geld überwiesen und wir haben 1-2mal wegen abholung telefoniert und er ist nie gekommen. habe ihn mehrfach versucht zu kontaktieren was nun ist, aber nix mehr gekommen.

maxyl
12-05-2014, 10:50
Das ich schlicht zu deppad für meine neuen Look Pedale bin. ich brauch tatsächlich fünf versuche bis ich endlich eingeklickt bin. Einmal drinnen alles pipifein, ausstieg funzt knackig zu fein, aber ich komm einfach net rein... schau aus wie der allergrößte dillo wenn ich bei der kreuzung wegfahr... hab schon überlegt, dass ich mich daheim in den hof stelle und eine stunde lang nix anderes versuche al ein und auszusteigen aus den pedalen!!! :confused:

da bigkahuna
12-05-2014, 13:57
Das ich schlicht zu deppad für meine neuen Look Pedale bin.

Gleiches Problem umgekehrt mit meinen neuen Schuhen und den Wellgo D10...dann hab ich die Cleats von den anderen Schuhen auf die neuen draufgegeben und seither funkts... Vllt. gibts da auch so einen Anpassungseffekt wie bei Kette und Ritzel...

maxyl
12-05-2014, 14:10
geht leider net... hatte vorher irgendwelche ramsch-shimanos drauf... aber die waren wohl schon so abgenudelt, dass ich kein Problem damit hatte... ich befürchte es liegt einzig an mir :-( was mich natürlich noch trauriger macht :-)

6.8_NoGravel
18-05-2014, 17:13
Nach einer Fahrt wie heute die Reste des Nacktschnecken- und Regenwurmmassakers aus allen möglichen Radteilen rauszukratzen.

Rudi.H
18-05-2014, 18:26
...Nacktschnecken- und Regenwurm...


Rüdiger Nehberg hat die passenden Rezepte dazu... :p

6.8_NoGravel
20-05-2014, 18:37
Es gibt genau ein Rennen dass ich noch fahre, diesen Freitag, das auf welches ich mich das ganze Jahr schon freue und überhaut der Grund ist warum ich noch hie und da harte Intervalle fahre und dann brennt seit gestern der Oberschenkel wie Feuer und ich kann kaum noch gehen bzw. das Bein ausstrecken. Radfahren geht komischerweise aber ohne Saft. Irgend ein Muskelsträngchen hat sich verabschiedet oder ein Nerv eingeklemmt, was weis ich. Mein Physio hat keine Zeit, was der Arzt sagt kann ich mir denken, da spare ich mir den Selbstbehalt.
Verdammte linke Seite, verdammte linke Seite.

Chris1994
20-05-2014, 20:27
Dehnen soll ja Wunder wirken ;)

6.8_NoGravel
20-05-2014, 20:41
Dehnen soll ja Wunder wirken ;)

In dem Fall wäre es sogar ein ziemlicher Schaß.

Gili
23-05-2014, 09:19
dass man solche Schrauben einfach am Weg verstreut :f:

155655

shroeder
23-05-2014, 12:38
Es gibt genau ein Rennen dass ich noch fahre, diesen Freitag, das auf welches ich mich das ganze Jahr schon freue und überhaut der Grund ist warum ich noch hie und da harte Intervalle fahre und dann brennt seit gestern der Oberschenkel wie Feuer und ich kann kaum noch gehen bzw. das Bein ausstrecken. Radfahren geht komischerweise aber ohne Saft. Irgend ein Muskelsträngchen hat sich verabschiedet oder ein Nerv eingeklemmt, was weis ich. Mein Physio hat keine Zeit, was der Arzt sagt kann ich mir denken, da spare ich mir den Selbstbehalt.
Verdammte linke Seite, verdammte linke Seite.
und? fahrma?

Rudi.H
26-05-2014, 16:38
das heuer bei jedem meiner radln irgendwas gröberes zu machen ist...
und bei meinem bulli auch...

GrazerTourer
28-05-2014, 10:28
Brandschutzverordnungen! Man darf kein Carport mehr ans Haus stellen oder gar direkt am Haus befestigen. Das ist ja komplett dämlich.

shroeder
28-05-2014, 11:17
Brandschutzverordnungen! Man darf kein Carport mehr ans Haus stellen oder gar direkt am Haus befestigen. Das ist ja komplett dämlich.

hehe, aber nur wenns tragende gerüst hölzern is, oder? oder stahlkonstruktion auch ned?

GrazerTourer
28-05-2014, 12:41
hehe, aber nur wenns tragende gerüst hölzern is, oder? oder stahlkonstruktion auch ned?

Alles papperlapapp. Da war der Gemeindemensch zu voreilig. Die Brrandverhütung Steiermark hat mir gerade bestätigt, dass man das serwohl darf. Baustoffklasse D ist nämlich auch Holz. Und D muss es sein... also, los gehts! :D Somt sind wir wieder bei Dingen die mich freuen *g*

shroeder
28-05-2014, 12:44
Alles papperlapapp. Da war der Gemeindemensch zu voreilig. Die Brrandverhütung Steiermark hat mir gerade bestätigt, dass man das serwohl darf. Baustoffklasse D ist nämlich auch Holz. Und D muss es sein... also, los gehts! :D Somt sind wir wieder bei Dingen die mich freuen *g*

fein. das geld für die makitä hätt dir ja jetz beim schweißgerät gfehlt :p

GrazerTourer
28-05-2014, 12:54
fein. das geld für die makitä hätt dir je jetz beim schweißgerät gfehlt :p

Defnitiv! :D :D

ekos1
29-05-2014, 13:04
Gott schütze uns vor Sturm und Wind,und Autos die von Opel sind!

Meriva 120000km " Injektoren sollten getauscht werden , devinitiv kaputt : Turbolader , Kupplung kompl. , Ausrückeinheit , AGR , Bremsscheiben hinten , Traggelenk vorne , neue Reifen " und dann gibt es ev. wieder ein Pickerl . Wirtschaftlicher Totalschaden http://smiliestation.de/smileys/Kotzen/21.gif

LBJ
29-05-2014, 17:55
Meriva 120000km " Injektoren sollten getauscht werden , devinitiv kaputt : Turbolader , Kupplung kompl. , Ausrückeinheit , AGR , Bremsscheiben hinten , Traggelenk vorne , neue Reifen " und dann gibt es ev. wieder ein Pickerl . Wirtschaftlicher Totalschaden http://smiliestation.de/smileys/Kotzen/21.gif

.... du brauchst einen "Pfuscher!" .... hatte da mal einen ... nur ob der Ungar noch macht, weiss i net?

LBJ
29-05-2014, 18:38
Alles papperlapapp. Da war der Gemeindemensch zu voreilig. Die Brrandverhütung Steiermark hat mir gerade bestätigt, dass man das serwohl darf. Baustoffklasse D ist nämlich auch Holz. Und D muss es sein... also, los gehts! :D Somt sind wir wieder bei Dingen die mich freuen *g*
30/30 Hözln mit Abbrand von 2 Stunden :D

GrazerTourer
29-05-2014, 18:43
30/30 Hözln mit Abbrand von 2 Stunden :D

Kennst du dich da aus? Kannst mir das kurz erklären? Ich habe da Null Ahnung. Wär cool! :)

soti
29-05-2014, 20:36
Kennst du dich da aus? Kannst mir das kurz erklären? Ich habe da Null Ahnung. Wär cool! :)

der bauliche brandschutz in österreich wurde bundesweit harmonisiert und statt landesgesetze sind jetzt die OIB-Richtlinien (Österr. Institut f. Bautechnik) in Kraft. Der geforderte Baustoff bzw. die abstände ergeben sich aus der OIB 2.2.
http://www.oib.or.at/RL2.2_061011.pdf

hier die OIB-Seite: http://www.oib.or.at/richtlinien11.htm#richtlinien

LG Soti

ekos1
29-05-2014, 20:49
du brauchst einen "Puscher!" .... hatte da mal einen ... nur ob der Ungar noch macht, weiss i net
Nur die Teile , günstigst aus der weiten Welt vom Paketonkel gebracht übersteigen den Zeitwert . Und der oben genannte war schon bei der Diagnose aktiv .

LBJ
30-05-2014, 01:03
Kennst du dich da aus? Kannst mir das kurz erklären? Ich habe da Null Ahnung. Wär cool! :)

"Brandwand"(brandabschnittsbildende Wand), hab ich irgendwo noch ganz dumpf in Erinnerung. Bei Parkanlagen unter 50m2 sind die Bestimmung sehr erleichtert.
Nur zum Beispiel F30 (REI 30, EI30) oder doch sogar REI 60 bzw. EI 60, kommt darauf an wie weit weg von der Grundgrenze und was daran steht !! ...
... aufpassen mußt auf ein Aufenthaltsfenster darüber/daneben und auf einen brennbaren Dachvorsprung in der Nähe z.B.

Wenn das Carport quasi in deinem Brandabschnitt, an deiner Hüttn und min. 2m von der Nachbargrenze entfernt ist und noch dazu kleiner als 15m2 + 3-seitig offen ist und der Fluchtweg
aus deiner Hütten und dem Caportbereich net gehindert/"gebremst" is, dann kannst glaub ich alles in REI30 / EI30 ohne Probleme machen.

laut BO ... auf Bauklasse und Bebauung achten ...

Mit der OIB ist das Auslegen nicht unbedingt einfacher geworden!

Brandwiderstandsklassen:
http://pruefstelle.at/fileadmin/user_upload/Dokumente/Brandwiderstandsklassen_EN.pdf
http://www.ff-guntramsdorf.at/buerger/pdf/FF_GTDF_Brandwiderstandsklassen.pdf

Gebäudeklassen (für Brandschutz in der OIB... ab Seite 2):
http://www.oib.or.at/RL2_b%20und%20r_301211%20Revision.pdf

... Tabelle hinten verstehen lernen, is net leicht, gebe ich zu ...

Brandwiderstandsklassen bzw. EUROKLASSEN (EN 13501//1)
Grundlage ist aber immer noch die Önorm B 3800- 1.bis3.und4.und 5.Teil
http://www.brandschutzforum.eu/BFA/FH_Joanneum/Teil_3_Bauprodukte_im_Feuer.pdf

z.B.:

Abbrandgeschwindigkeit
nach ÖNORM B 3800-4
zwischen 0,5 und 2,0
mm/min,je nach Holzart und
Holz Verarbeitung ....




Und OIB RL2 , auch noch zu OIB RL2.2 achten

In der OIB RL2.2:
Allgemein:
Diese Richtlinie gilt nicht für Gebäude mit höchstens 15 m² Brutto-Grundfläche, die an mindestens drei Seiten auf eigenem Grund oder von Verkehrsflächen für die Brandbekämpfung von außen zugänglich sind und in denen sich kein Raum mit erhöhter Brandgefahr befindet.



und

in der OIB RL2:

4
Ausbreitung von Feuer auf andere Bauwerke
4.1
Zur Grundstücks- bzw. Bauplatzgrenze gerichtete Außenwände sind als brandabschnittsbildende Wände gemäß Tabelle 1b auszubilden, sofern ihr Abstand weniger als 2 m beträgt. In diesen Ab-standsbereich dürfen keine Bauteile (z.B. Dachvorsprünge, Vordächer, Erker, Balkone) hineinragen. Öffnungen müssen Abschlüsse erhalten, die dieselbe Feuerwiderstandsdauer wie die brandabschnittsbildende Wand aufzuweisen haben, und die - sofern nicht durch andere Maßnahmen ein Schließen im Brandfall bewirkt wird – selbstschließend auszuführen sind. Bei brandabschnittsbildenden Wänden an Grundstücks- bzw. Bauplatzgrenzen müssen Wandbeläge und –bekleidungen (z.B. Außenwand-Wärmedämmverbundsysteme) in A2 ausgeführt werden.

Diese Anforderung gilt nicht:
(a)
für Gebäude der Gebäudeklassen 1, 2 und 3, oder
(b)
wenn an diese Wand nicht angebaut werden darf.
4.2
Die Anforderungen gemäß Punkt 4.1 gelten nicht,
(a)
sofern das angrenzende Grundstück bzw. der Bauplatz auf Grund tatsächlicher oder rechtlicher Umstände von einer künftigen Bebauung ausgeschlossen ist (z.B. Verkehrsflächen im Sinne der raumordnungsrechtlichen Bestimmungen, öffentliche Parkanlagen oder Gewässer) und
(b)
bei Schutzhütten in Extremlagen.
4.3
Abweichend zu Punkt 4.1 kann bei Außenwänden, deren Abstand von der Grundstücks- bzw. Bauplatzgrenze weniger als 2 m, jedoch mindestens 1 m beträgt, auf eine brandabschnittsbildende Wand verzichtet werden, sofern entsprechende brandschutztechnische Maßnahmen getroffen wer-den, die auf die baulichen Gegebenheiten der Außenwände abgestimmt sind. Diese brandschutztechnischen Maßnahmen haben zu bewirken, dass der Brandübertragung in gleichem Maß vorgebeugt wird, wie bei Anordnung einer brandabschnittsbildenden Wand an der Grundstücks- bzw. Bauplatzgrenze.
4.4
Die Anforderungen der Punkte 3.1.3, 3.1.6 und 3.1.7 gelten bei brandabschnittsbildenden Wänden an der Grundstücks- bzw. Bauplatzgrenze bezogen auf die Grundstücks- bzw. Bauplatzgrenze.
4.5
Verbindungsöffnungen in brandabschnittsbildenden Wänden an der Grundstücks- bzw. Bauplatz-grenze zum Zweck der gemeinsamen Benutzung einzelner Räume oder Raumgruppen benachbarter Gebäude sind nur zulässig, wenn der Brandschutz dadurch nicht beeinträchtigt wird.
4.6
Sofern der Abstand zwischen Gebäuden auf demselben Grundstück bzw. Bauplatz nicht mindestens 4 m beträgt, sind erforderlichenfalls zusätzliche brandschutztechnische Maßnahmen zu treffen, die auf die bauliche Gegebenheiten der Außenwände abzustimmen sind.
-------
Den zul. Quertschnitt für Abbrand von Holz in Zusammenhang mit Brandwiderstand ist in einer Tabelle in der ÖNORM B3800-4.Teil (Tabelle 5.2 bis 5.2.2), such i da rauss,...is zwar überholt, aber kann man auf die neue EN-13501- 2 bzw. 5 ummünzen ...
http://www.arch-m.de/info/brandschutz/brand-eu.html
... die EN Normen schick i da per PM, weil sonst ... gibts Probleme im Urheberrecht, WWW is jo nimmer so ...

Blomma
30-05-2014, 15:18
...ein kollege hat gekündigt. das unternehmen pfeift offensichtlich auf qualität und der einheitsbrei hat vorrang.

shroeder
30-05-2014, 18:45
...ein kollege hat gekündigt. das unternehmen pfeift offensichtlich auf qualität und der einheitsbrei hat vorrang.
aber du bist & bleibst eh no dort?

LBJ
31-05-2014, 21:35
...ein kollege hat gekündigt. das unternehmen pfeift offensichtlich auf qualität und der einheitsbrei hat vorrang.

...kann aber auch Vorteile haben...
bei mir haben auch zwei Kollegen erst gekündigt (der eine, weil er in Bgld. zu Hause was gefunden hat, der andere weil er sich verändern wollt), und habe jene Baustellen übernommen...
...somit ergab sich die Situation mit dem anderen Kollegen mit dem ich zusammengearbeitet habe (wo ich vorher war), mit dem ich net so zufrieden war, für mich ein Wechsel in der Firma, der aber im nachhinein gesehen net schlecht war!

CaptainSangria
31-05-2014, 21:42
Schon wieder halsweh. Drah jetzt boid durch. Seit März vergehen keine 2 Wochen ohne dass was ist.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

BAfH
01-06-2014, 08:40
Schon wieder halsweh. Drah jetzt boid durch. Seit März vergehen keine 2 Wochen ohne dass was ist.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

Hi

Hört sich so ähnlich an wie bei mir

Bei mir hat sich rausgestellt dass ich neuerdings heuschnupfen habe und im feber wurde noch eine chronische nebenhöhlenentzündung festgestellt


Alles in allem nyx tragisches und war gut behandelbar

CaptainSangria
01-06-2014, 10:31
Bei mir gehts immer sofort auf Hals und Kehlkopf. Komm gar nicht zum Fahren oder Laufen.

Wenn jemand meinen Startplatz beim St.Pöltener Radmarathon haben will, bitte melden (80er). So brauch ich mich gar nicht aufs Radl setzen.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2

BAfH
01-06-2014, 19:15
HNO warst schon?

m0le
12-06-2014, 11:33
Die haben gestern gut 50% der Firma gekündigt! :f:

GrazerTourer
13-06-2014, 07:13
Die haben gestern gut 50% der Firma gekündigt! :f:

Boah! :( Ich hoffe du bist nicht dabei!


mich nervt, dass ich mir beim Schutt Wegräumen die LWS verhaut habe und dadurch kaum mehr schlafen kann vor lauter Aua. :k:

bs99
13-06-2014, 09:13
Nimm an ordentlichen Schmerzmittelhammer (Voltaren500 oder sowas) vorm Schlafengehen, die Muskeln verspannen sich und machens nur schlimmer, mit den Schmerzmitteln geht die Verspannung weg.

GrazerTourer
13-06-2014, 10:38
Nimm an ordentlichen Schmerzmittelhammer (Voltaren500 oder sowas) vorm Schlafengehen, die Muskeln verspannen sich und machens nur schlimmer, mit den Schmerzmitteln geht die Verspannung weg.

Tu ich, tu ich... nervig ist das aber schon. Ich muss was tun. Der Siedeltermin kommt zackig daher! *g*

bs99
13-06-2014, 15:36
bei mir ist das immer nach einer Nacht, spätestens nach zwei weg gewesen... gute Besserung!

MalcolmX
13-06-2014, 15:43
Und nicht zu früh wieder anreissen, dann ist der Spuk schnell vorbei...

Rudi.H
13-06-2014, 17:44
das irgendwelche scheiss-hacker seit ein paar tagen #feedly mit ddos-attacken lahmlegen...

GrazerTourer
15-06-2014, 08:28
bei mir ist das immer nach einer Nacht, spätestens nach zwei weg gewesen... gute Besserung!

Seit gestern stationär im LKH, nachdem mich die Rettung rein geführt hat. Ich bin nicht mehr auf gekommen. Wie ein alter Krüppel. Eine Spritze in das isg Gelenk und 3 Infusionen später kann ich nach einer Nacht zumindest aufstehen und ganz vorsichtig gehen. Immerhin! Was es ist wissen sie nicht und werden mich wohl heute einfach wieder heim schicken, mit der Panik dass wenn die Letzt Infusion nachlässt, der Dreck von vorne beginnt. :( MRT z Abklären eines eventuelln Bandscheibenvorfalls frühestens wenn das ein paar Wochen nicht besser wird (sie glauben das aber eher nicht, Bla Bla, hoffe aber sehr dass sie Recht haben). Baustelle und siedeln in genau 3 Wochen wird jetzt super witzig.