PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : anzug



bigair
14-10-2005, 22:34
seas

ich hab einen neuen anzug...(mein erster :rolleyes: )
und ob ich will oda ned muss ich morgn auf den schulball gehn...

da is hinten....beim oberteil unten so a schnitt...und der is unten mit an fadn zamgnäht...nur so a x...das ghört auftrennt...oda?
sicha die ur dumme frage :D

lg
dominik

olivia
14-10-2005, 22:42
da is hinten....beim oberteil unten so a schnitt...und der is unten mit an fadn zamgnäht...nur so a x...das ghört auftrennt...oda?

yepp, so wie die Sacktaschen, die sind meist auch zugenäht.

viel Vergnügen morgen ! :toll:

bigair
14-10-2005, 22:45
yepp, so wie die Sacktaschen, die sind meist auch zugenäht.

viel Vergnügen morgen ! :toll:

na supa...danke =)

ok hinten das schaff ich....nur die sacktaschen..
für was nähn die die sacktaschen zu....damit mans dann erst wida auftrennen muss?...hmm ich glaub die lass ich so oO

lg
dominik

olivia
14-10-2005, 22:50
na supa...danke =)

ok hinten das schaff ich....nur die sacktaschen..
für was nähn die die sacktaschen zu....damit mans dann erst wida auftrennen muss?...hmm ich glaub die lass ich so oO

lg
dominik
die Nähte brauchst nur vorsichtig aufziehen, die sind nur geheftet. Zugenäht sind sie, damit nicht 100 Leut beim probieren ihre Hände in die Taschen stecken und den Stoff ausbeulen, bzw. verknittern....

Reinstecken sollst in die Taschen eh nyx, höchstens mal Theaterkarten oder die Tel. von an süßen Mädl, aslo lohnt sichs aufzutrennen :l: :D

bigair
14-10-2005, 22:50
war doch ned so schwer...is scho alles offen....(ohne flex :D )

bigair
14-10-2005, 22:52
... oder die Tel. an süßen Mädl, aslo lohnt sichs aufzutrennen :l: :D
das mitn krawattnbindn muss ich ma morgn auch noch reinziehn :rolleyes:
die kann ich bereits auswendig :love: ;)


lg
dominik

olivia
14-10-2005, 22:53
das mitn krawattnbindn muss ich ma morgn auch noch reinziehn :rolleyes:

google (http://www.hemdenhaus.de/krawattenbinden.html) hilft :D

bigair
14-10-2005, 22:55
google (http://www.hemdenhaus.de/krawattenbinden.html) hilft :D

ah...geil..passt...
und was is der den die mädls am coolsten finden? :D

FloImSchnee
14-10-2005, 22:56
In deinem Alter kannst immer noch nicht Krawattenbinden...? :rolleyes: ;)

Wichtig noch beim Anzug: vergiss ja nicht, das Etikett am Ärmel abzutrennen...
...das wär peinlich...
(in letzter Zeit sehe ich nämlich wieder häufiger solches....
...die Herren sind wohl zu früh von daheim ausgezogen... :D )

FloImSchnee
14-10-2005, 22:57
und was is der den die mädls am coolsten finden? :D

Mach' an normalen Knoten -- ist am einfachsten.
Zieh ihn halt nicht zu fest zu -- so ein fuzi-kleiner Knoten steht nur älteren gesetzen Herren mit Lederkrawatte.... :k:

glock26
14-10-2005, 22:57
ah...geil..passt...
und was is der den die mädls am coolsten finden? :D

den, bei dem sie sich bequem festhalten können
:D
:U:
:k:
vor allem dann wenn voll breit drohen umzufallen ... also achte darauf, dass sich der knoten nicht zuzieht!!!!!!!!

bigair
14-10-2005, 22:58
In deinem Alter kannst immer noch nicht Krawattenbinden...? :rolleyes: ;)

Wichtig noch beim Anzug: vergiss ja nicht, das Etikett am Ärmel abzutrennen...
...das wär peinlich...
(in letzter Zeit sehe ich nämlich wieder häufiger solches....
...die Herren sind wohl zu früh von daheim ausgezogen... :D )

hmmm am ärmel is nix...passt...arbeit ersparrt...
naja da ich bis jetzt noch nie an anzug anghabt hab....hab ich mir auch das krawattenbinden erspart =)

olivia
14-10-2005, 22:59
ah...geil..passt...
und was is der den die mädls am coolsten finden? :D
den, der am leichtesten aufgeht ;) :D

bigair
14-10-2005, 23:00
den, der am leichtesten aufgeht ;) :D

ok...
einstimmig...den einfachen... :D
danke leute^^

lg
dominik

NoGhost
14-10-2005, 23:04
In deinem Alter kannst immer noch nicht Krawattenbinden...? :rolleyes: ;)
Tzs . . . jaja, die Jugend verlottert zusehends :o :D .

Waffenradlposer
14-10-2005, 23:06
naja nachdem ich ja die eher beim elmayer hab .... :)
darf ich ja jede woche anzug tragen.
ich hab da immer palm, mp3 player, handy, geldbörse, kaugummis, und so drinnen, in den innentaschen da sieht man es ned und ausgebäult ist es immer noch ned. :sm:

Mein krawattentipp:
einmal von daddy binden lassen und dann nie wieder aufmachen immer nur wieder lockern und übern kopf ausziehen :D hat bis jetzt super geklappt :)

und generell die krawatte ned zu eng tragen, das stört beim shaken und beim :l: :D :D

AlphaSL
15-10-2005, 00:04
Mein krawattentipp:
einmal von daddy binden lassen und dann nie wieder aufmachen immer nur wieder lockern und übern kopf ausziehen :D hat bis jetzt super geklappt :)

Also sorry, aber der Tip ist vielleicht das erste Mal ganz nett, aber an Krawattenknoten sollt man schleunigst schnell selber schaffen! Sonst wird's peinlich, so wie bei uns damals bei der Maturapräsentation... ein Freund hat sich von der Mama den Knoten zu Hause vorbinden lassen (:rofl: ), und bevor er ihn dann bei der Präsentation überstreifen wollte ist er natürlich aufgegangen. Schon sehr peinlich, dann hab ich ihm den binden können...

Dafür ist Tip #2 umso besser :p

Welcher am besten ausschaut? Geschmackssache. Cool (=italienisch) schauen imo die größeren, schiefen aus (zB halber Windsor, mit extra-Umwickelung am besten damit er dicker wird).

Die Größe kommt aber auch immer auf den Hemdkragen an! Spitzer Kragen, spitzer Winkel (Kent usw.) = eher kleinen Knopf, breiter Kragen, flacher Winkel (Haifisch) großer Knopf.

Waffenradlposer
15-10-2005, 00:16
@alpha sl
japs da hast du recht, ich sollte ihm echt mal lernen, ich glaub ich bin einer der wenigen in meiner klasse der ihm nicht kann :rolleyes:
ich mein bei uns is das egal aber ich find man sollte es hald können..... irgendwann hald :D

Christoph
15-10-2005, 01:11
Jeder Knoten geht gleich schnell wenn er richtig gebunden ist ;) (bzw. man am richtigen Ende anzieht :p )
Ich würd deshalb den binden, der auch um 2 in der früh noch gut ausschaut, wenn er bereits 2 Hemdknöpfe unterm Kragen hängt ;)

Der Peter
15-10-2005, 12:07
Also sorry, aber der Tip ist vielleicht das erste Mal ganz nett, aber an Krawattenknoten sollt man schleunigst schnell selber schaffen! Sonst wird's peinlich, so wie bei uns damals bei der Maturapräsentation... ein Freund hat sich von der Mama den Knoten zu Hause vorbinden lassen (:rofl: ), und bevor er ihn dann bei der Präsentation überstreifen wollte ist er natürlich aufgegangen. Schon sehr peinlich, dann hab ich ihm den binden können...

Dafür ist Tip #2 umso besser :p

Welcher am besten ausschaut? Geschmackssache. Cool (=italienisch) schauen imo die größeren, schiefen aus (zB halber Windsor, mit extra-Umwickelung am besten damit er dicker wird).

Die Größe kommt aber auch immer auf den Hemdkragen an! Spitzer Kragen, spitzer Winkel (Kent usw.) = eher kleinen Knopf, breiter Kragen, flacher Winkel (Haifisch) großer Knopf. Danke, danke, danke. So isses!

Der s. g. "einfache Knoten" (Four-in-a-Hand) ist eher was für Menschen, die sich nur einmal im Leben (Hochzeit der Schwester, besten Freundes etc.) in einen (peinlicherweise zu kleinen) Anzug hineinpressen und dann ständig an dem Ding herumzupfen.

Four-in-a-Hand ist nur bei sehr dickem Material ok, wenn sonst der Knoten gross wie eine Bauernfaust wäre. I. a. ist meistens der Halbe Windsor richtig. Bei sehr dünnem Material (Seidenkrawatte) besser ein Windsor. Bei grossen Anlässen (und eigentlich nur dann) St. Andrew oder Phattsburgh. Ausnahme: Du bist ein britischer Landadeliger, dann IMMER Windsor ;).

Ausserdem würde ich den Anzug vorher zu Hause einige Stunden "eintragen". Wenn das Ding komplett neu aussieht ist das schon ein bisserl peinlich. Durch die Körperwärme und die Bewegung wird der Anzug erst richtig passen. Ned zu viel rumhampeln und ein T-Shirt drunter tragen, damit Du das Ding ned durchschwitzt.

Und sonst: Auf der Fete ned dran rumziehen, im stehen immer das Jacket geschlossen, beim niedersetzen das Jacket öffnen.

bigair
15-10-2005, 12:08
Danke, danke, danke. So isses!



Und sonst: Auf der Fete ned dran rumziehen, im stehen immer das Jacket geschlossen, beim niedersetzen das Jacket öffnen.

ok das is ein guter tipp....danke =)

terrance
15-10-2005, 13:11
Mein krawattentipp:
einmal von daddy binden lassen und dann nie wieder aufmachen immer nur wieder lockern und übern kopf ausziehen :D hat bis jetzt super geklappt

gaaaanz schlechter tip, das ist wirklich übel für eine krawatte, lange macht die das nicht mit. immer brav aufmachen, aushängen lassen und neu binden, so unglaublich schwer ist das wirklich nicht.

Hannibal Smith
15-10-2005, 13:16
Wers so wie ich noch immer nicht kann :rolleyes: .

http://www.krawattenknoten.info/krawatten/Krawattenknoten/krawattenknoten.html

Naja die Matura (d.h. Anzugzeit) kommt immer näher, nun heißts auch für mich Üben :D .

lg Joe

Zacki
15-10-2005, 13:24
Was hier fehlt, ist die kolumbianische Krawatte...... :devil:
Viel Spass am Ball!!!

Der Peter
15-10-2005, 13:53
@Waffenradlposer
Weitschweifiger Exkurs
Mein ich wirklich nicht böse und will Dich auch ned beleidigen, aber entweder man bleibt sein Leben lang ein Rowdy oder man lernt irgendwann nach der Pubertät die einfachsten Formen der sozialen Interaktion und die zugehörigen Rituale dabei, davor (und danach) zu beachten.

Ich persönlich halte die Krawatte (übrigens von den Soldaten der kroatischen Armee als rituell gebundenes Halstuch ins Leben gerufen) für das unnötigste Kleidungsstück überhaupt (der Kummerbund verdeckt wenigstens den Abschluss der Smokinghose...). Aber das ist nicht der Punkt. Manchmal im Leben wird es notwendig sein, einen Anzug zu tragen auch wenn Papi gerade mal nicht greifbar ist und der Satz "Schatz kannst Du mir meine Krawatte binden" kommt nur im Film gut, ist sonst aber eine Demütigung. Und genau an diesen Manchmals sollte man sich nicht nur wie ein Gentleman benehmen, sondern auch so kleiden.

Zudem sollte man an diesen Tagen auch nicht nur nicht underdressed oder overdressed sein, sondern auch nicht "hölzern" aussehen. Dazu gehören eben neben vielen anderen Dingen, Kniffe wie: Krawatte binden, keinen bügelfrischen Anzug tragen, welche Knöpfe bleiben zu welche offen, wann öffne oder schliesse ich welches Kleidungsstück, was trage ich wo dazu, welche Kleidungsstücke vermeide (oder bevorzuge) ich um auf der "sicheren Seite" zu sein etc.

Wieder: Die Frage ist nicht was ich davon halte, sondern ob die symbolische Rebellion in Bekleidungfragen etwas am lauf der Welt ändert oder die persönliche Einstellung und das Engagement.
Exkurs Ende

bigair
15-10-2005, 13:54
eins noch...wie lang soll das ding ca sein?...wenns schon gebunden is =)

lg
dominik

Mr.Radical
15-10-2005, 14:11
Kann dir leider keine Auskunft geben, aber könnt dir dein Vater net helfen? ;)

bigair
15-10-2005, 14:12
Kann dir leider keine Auskunft geben, aber könnt dir dein Vater net helfen? ;)

der is ned da :rolleyes:

Buglbiker
15-10-2005, 14:13
Bis zur Oberkante vom Gürtel... glaub ich halt mal>>>> KLICK MICH <<<< (http://www.krawattenknoten.info/krawatten/Krawattenknoten/krawattenknoten.html)



lg.Buglbiker

Zacki
15-10-2005, 14:32
Bis zur Oberkante vom Gürtel... glaub ich halt mal>>>> KLICK MICH <<<< (http://www.krawattenknoten.info/krawatten/Krawattenknoten/krawattenknoten.html)



lg.Buglbiker

Stimmt, bis zur Gürtelschnalle, aber ned drüber ;)

Der Peter
15-10-2005, 14:34
Das hintere schmälere Ende immer ein klein wenig kürzer als das vordere, breitere Ende und beide zusammen einen Finger breit über der Gürtelschnalle. Ob Du das schmälere Ende durch die kleine Schlaufe an der Hinterseite des breiteren Endes steckts ist eine Frage der "Religion". Ich mach's nicht weil mir das zu "steif erscheint, das wär wieder was für alte englische Landadelige. Aber Du bist ein junger Mensch also mein Tip: lass es bleiben.

Hast auch eine Weste (Dreiteiler)? Wenn ja gehört die Krawatte rein (no na) und der unterste Knopf der Weste bleibt offen. Die Weste wird niemals ausgezogen oder geöffnet.

Ach ja nochwas: Die Wahl der Strümpfe ist wesentlich: Es darf kein nacktes Bein zu sehen sein, wenn der Hosenhaxen rauf rutscht, z. B. wennst im sitzen die Beine übereinander legst.

PS: Und wennst Dir die Krawatte in den Hosenbund steckst, brauchst an braunen Polyesteranzug mit zu kurzen Beinlängen, weil dann hackelst auf an Amtl oder bei der Post in an Büro ;).

bigair
15-10-2005, 14:43
Das hintere schmälere Ende immer ein klein wenig kürzer als das vordere, breitere Ende und beide zusammen einen Finger breit über der Gürtelschnalle. Ob Du das schmälere Ende durch die kleine Schlaufe an der Hinterseite des breiteren Endes steckts ist eine Frage der "Religion". Ich mach's nicht weil mir das zu "steif erscheint, das wär wieder was für alte englische Landadelige. Aber Du bist ein junger Mensch also mein Tip: lass es bleiben.

Hast auch eine Weste (Dreiteiler)? Wenn ja gehört die Krawatte rein (no na) und der unterste Knopf der Weste bleibt offen. Die Weste wird niemals ausgezogen oder geöffnet.

Ach ja nochwas: Die Wahl der Strümpfe ist wesentlich: Es darf kein nacktes Bein zu sehen sein, wenn der Hosenhaxen rauf rutscht, z. B. wennst im sitzen die Beine übereinander legst.

PS: Und wennst Dir die Krawatte in den Hosenbund steckst, brauchst an braunen Polyesteranzug mit zu kurzen Beinlängen, weil dann hackelst auf an Amtl oder bei der Post in an Büro ;).


hrhr :toll:
dreiteiler hab ich keinen nein...ok mal schaun ob ich das irgentwie hinpfuschn kann =)

olivia
15-10-2005, 16:49
Ach ja nochwas: Die Wahl der Strümpfe ist wesentlich: Es darf kein nacktes Bein zu sehen sein, wenn der Hosenhaxen rauf rutscht, z. B. wennst im sitzen die Beine übereinander legst.

und um gottswülln kane mim 2RC Logo drauf oder weißen Socken zum Anzug :D
die Socken müssen unbedingt farblich zu den Schuhe oder der Hose passen ! :look:

und - post a Foto wie du ausschaust im feschen Anzug ! :toll: :D

olivia
15-10-2005, 18:44
Oasch.... :(



:D
gö? :D

AlphaSL
15-10-2005, 19:00
Das hintere schmälere Ende immer ein klein wenig kürzer als das vordere, breitere Ende und beide zusammen einen Finger breit über der Gürtelschnalle. Ob Du das schmälere Ende durch die kleine Schlaufe an der Hinterseite des breiteren Endes steckts ist eine Frage der "Religion". Ich mach's nicht weil mir das zu "steif erscheint, das wär wieder was für alte englische Landadelige. Aber Du bist ein junger Mensch also mein Tip: lass es bleiben.

Hast auch eine Weste (Dreiteiler)? Wenn ja gehört die Krawatte rein (no na) und der unterste Knopf der Weste bleibt offen. Die Weste wird niemals ausgezogen oder geöffnet.

Ach ja nochwas: Die Wahl der Strümpfe ist wesentlich: Es darf kein nacktes Bein zu sehen sein, wenn der Hosenhaxen rauf rutscht, z. B. wennst im sitzen die Beine übereinander legst.

PS: Und wennst Dir die Krawatte in den Hosenbund steckst, brauchst an braunen Polyesteranzug mit zu kurzen Beinlängen, weil dann hackelst auf an Amtl oder bei der Post in an Büro ;).

Super Tips!! Da können wir ja schön langsam einen sticky-fred aufmachen "wie man sich abseits der Radwege anzieht" :)

Bzgl. schmales Ende durch die Schlaufe sehe ich genauso - sieht lässiger aus, hab ich mir von den Italienern abgeschaut. ...sind mir lieber als die Engländer :)

Wobei man da aufpassen muss, lässig ist's auch nur dann, wenn der "Rest" auch passt. Wenn also wie so oft zu sehen ein lausiger halboffener Miniknoten an den beliebten Button-down-Hemden (ugh!) mit einem zu kleinen Anzug kombiniert wird, dann ist es egal ob nun hinten das Ende rausbaumelt oder nicht, das ist absolut nicht lässig!

Länge würde ich auch sagen, bis zur Gürtelschnalle, eher etwas drüber noch. Ja nicht zu kurz!! Die Krawatte ist ja kein Lätzchen :rofl:

Jackett offen oder zu: also im Stehen finde ich es okay ein einreihiges Jackett offen zu lassen. Doppelreiher aber niemals!

Socken (tja, besser Kniestrümpfe) sind auch extrem wichtig. Bloß keine weißen Tenissocken :D Ob nun die Farbe zur Hose od. zu den Schuhen passen soll, darüber diskutiere ich schon lange - wenn sie aber eben entweder so od. so dazupassen, dann ist das schonmal ein großer Fortschritt :toll:

Was noch fehlt: der Gürtel! Keine Jeansgürtel! Hab schon genug gesehen, die zum feinen Anzug einen typischen Freizeitgürtel tragen! Njet! Auch nicht, wenn er aus Leder ist! ...und Farbe natürlich passend zu den Schuhen ;)

Zacki
15-10-2005, 19:09
Super Tips!! Da können wir ja schön langsam einen sticky-fred aufmachen "wie man sich abseits der Radwege anzieht" :)



Da muss ich glatt mal nachfragen, ob´s mir in die Hose von mein dunkelgrauen DonGil- Zweireiher a Sitzpolsterl reinnähen können, falls mal eine "feine" Ausfahrt gemacht wird, aber ob die Schuhplatten auf den hochglanzpolierten Schwarzen halten wern? :D
Gibt´s eigentlich wirklich Leute, die zu Anzug und schwarzen Edelhufen weisse Tennissocken anziehen? Wer sowas macht, stürzt wohl auch Präsidenten und frisst kleine Kinder :f:

olivia
15-10-2005, 19:23
Gibt´s eigentlich wirklich Leute, die zu Anzug und schwarzen Edelhufen weisse Tennissocken anziehen? Wer sowas macht, stürzt wohl auch Präsidenten und frisst kleine Kinder :f:
es soll Leut geben, die zu ALLEM weiße Socken anziehen ... :D


Da muss ich glatt mal nachfragen, ob´s mir in die Hose von mein dunkelgrauen DonGil- Zweireiher a Sitzpolsterl reinnähen können, falls mal eine "feine" Ausfahrt gemacht wird, aber ob die Schuhplatten auf den hochglanzpolierten Schwarzen halten wern?
sehen will :klatsch: :rofl:

olivia
15-10-2005, 19:34
@AlphaSL

:toll: website, leider zu spät (gesehen) für'n Tunnel :-/

Mr.Radical
15-10-2005, 19:36
Super Tips!! Da können wir ja schön langsam einen sticky-fred aufmachen "wie man sich abseits der Radwege anzieht" :)

Is a super Idee! :toll: :klatsch:

Zacki
15-10-2005, 19:41
sehen will :klatsch: :rofl:


Schaut sicher fast so deppert aus wie die Aufkleber, die´s dem Prohaska- Troglodyten im TV immer am Anzug kleistern :k: oba bei dem is des eh wurscht.
Aber generell is der Zacki im Anzug a fescher Zapfen, echt! ;)
vor allem, weil´s Zweireihige die Bierplauzn gut verdeckt :D

Isa_tu
15-10-2005, 20:53
@Olivia

Oiso i bin perplex.....wos du ollas wast!? Vom medizinischen Fachwissen bis hin zu Textilverarbeitungskenntnissen - WOW! http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/a115.gif

krull
15-10-2005, 21:23
[...]
Ach ja nochwas: Die Wahl der Strümpfe ist wesentlich: Es darf kein nacktes Bein zu sehen sein, wenn der Hosenhaxen rauf rutscht, z. B. wennst im sitzen die Beine übereinander legst.
[...]


Man könnte das ganze aber auch weiter spielen und ergänzend sagen dass man die Beine beim sitzen nur im engeren Bekannten- bzw. Freundeskreis übereinander legt, auf einem Ball ist sowas unangebracht... :)

Bring ma den bigair bissl zum verzweifeln :devil: :D :

@bigair: ich hoffe du weißt wie man eine Dame korrekt zum Tanz auffordert! :p

hermes
15-10-2005, 21:35
Gibt´s eigentlich wirklich Leute, die zu Anzug und schwarzen Edelhufen weisse Tennissocken anziehen? Wer sowas macht, stürzt wohl auch Präsidenten und frisst kleine Kinder :f:

kein witz: gestern sind durch die opernpassage zwei typen im (gut sitzenden, vermutlich nicht billigen) anzug gelaufen. einer hatte überhaupt KEINE socken an. :k:

Der Peter
16-10-2005, 11:33
@AlphaSL
Grundsätzlich sind mir die Italiener ned lieber wie die Engländer, das Beste aus allen Welten gilt. Sportliche Bekleidung haben die Britten einfach besser im Griff. Waxcottonjacken, Sportsakkos und (wenn auch ned unbedingt sportlich) Trenchcoats sind unverzichtbar.

Button-down-Krägen gehen maximal mit Jeans und ohne Krawatte (aber wirklich maximal) sonst halte ich die eher für eine Verirrung. IMHO ist der halbe Haifisch sehr gut, weil der Raum zwischen den Spitzen weit genug ist um die Krawatte zur geltung zu bringen und nicht so weit, dass man befürchtet der Kragen wär zu eng.

Und ich hatte auch gedacht, Doppelreiher sind nur in Dunkelblau mit Silberknöpfen bei marinen Anlässen gültig und sonst ausgestorben. Na wie auch immer, bei mir bleibt im stehen das Jacket zu.

Die Sockenfarbe muss zu beidem passen, aber eher dunkler in richtung Schuhfarbe. Ausserdem kommst es drauf am wie formell der Anzug ist. Und helle Socken sind sowieso extrem heikel, im Zweifelsfall Finger weg.

Ad Gürtel: Am besten mit den Schuhen einen mit machen lassen ;)

@Krull
Seh ich nicht mehr so streng. Die Sitten in punkto Beine übereinanderschlagen haben sich gelockert. Ein Skandal, ich weis, aber die Jugend will ihr Recht auf Revolution.

bigair
16-10-2005, 11:35
@bigair: ich hoffe du weißt wie man eine Dame korrekt zum Tanz auffordert! :p


...das war irgentwie das hauptproblem gestern....das ich nicht tanzen kann...und meine freundin wahnsinnig gern tanzt... :rolleyes:

Der Peter
16-10-2005, 11:39
...das war irgentwie das hauptproblem gestern....das ich nicht tanzen kann...und meine freundin wahnsinnig gern tanzt... :rolleyes: War sie wenigstens von deinem Aüsseren hin und weg, nachdem das halbe BB dich totgecoacht hat?

bigair
16-10-2005, 12:02
War sie wenigstens von deinem Aüsseren hin und weg, nachdem das halbe BB dich totgecoacht hat?

ja das schon.... :toll:
und sonnst wars eh leiwand der abend...bis auf das das die band erst in der letzten sekunde aufgebaut hat...ein besoffener schüler dich ordentlich blamiert hat...usw...=)

na...aba so ein projekt bringt schon viel...an erfahrung... ;)

lg
dominik

olivia
16-10-2005, 16:38
@Olivia

Oiso i bin perplex.....wos du ollas wast!? Vom medizinischen Fachwissen bis hin zu Textilverarbeitungskenntnissen - WOW! http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/a115.gif
hob i von da Oma glernt, die woar Schneiderin :cool:

NoGhost
16-10-2005, 16:57
und sonnst wars eh leiwand der abend...bis auf das das die band erst in der letzten sekunde aufgebaut hat...ein besoffener schüler dich ordentlich blamiert hat...usw...=)

Ach? Der Peter war auch dort :D ?

bigair
16-10-2005, 17:16
Ach? Der Peter war auch dort :D ?

pfu....ich sollt echt tippn lernen :rolleyes: :D

Der Peter
16-10-2005, 18:52
Ach? Der Peter war auch dort :D ? Wos häst glaubt? Einer aus dem BB musste doch als Anstandsdame für den Bigair mitgehen. Das mi donn ana fon de gfrasta blamiert hot is a ondre Soche.

bigair
16-10-2005, 18:53
Wos häst glaubt? Einer aus dem BB musste doch als Anstandsdame für den Bigair mitgehen. Das mi donn ana fon de gfrasta blamiert hot is a ondre Soche.

naja...der war schon so bluntznfett...der hat sich nimma gspürt.. :D
des war nimma lustig....den hats herdraht...

lg
dominik

traveller23
17-10-2005, 08:38
naja...der war schon so bluntznfett...der hat sich nimma gspürt.. :D
des war nimma lustig....den hats herdraht...

lg
dominik

naja, schulball eben, oder? :D

AlphaSL
17-10-2005, 15:04
@AlphaSL

:toll: website, leider zu spät (gesehen) für'n Tunnel :-/
Danke für's Reinschauen, Olivia! Wir spielen aber sicher nochmal im Tunnel... :wink:

Back on topic:

Hey, wir brauchen jetzt noch ein Foto vom Schulball, damit wir sehen können, ob unsere Vorschläge Früchte getragen haben! ;)

bigair
17-10-2005, 17:31
Danke für's Reinschauen, Olivia! Wir spielen aber sicher nochmal im Tunnel... :wink:

Back on topic:

Hey, wir brauchen jetzt noch ein Foto vom Schulball, damit wir sehen können, ob unsere Vorschläge Früchte getragen haben! ;)

mom =)

bigair
17-10-2005, 17:33
also ich hab eins wo meine freundin mit ihrem kopf den krawattenknopf verdeckt..*weitersuch*

bigair
17-10-2005, 17:39
http://home.arcor.de/bigair01/ball.jpg

lg
dominik

Supermerlin
17-10-2005, 18:51
Na servas - die Krawatte hängt ja auf Halbmast. :)
(Das Kragenknopferl sollt ma eigentlich nicht sehen.)

lg, Supermerlin

Mr.Radical
17-10-2005, 19:02
@bigair

Leicht hast as nicht...de san schön genau! :D

karin
17-10-2005, 19:13
wichtig ist doch, dass es lustig war am Ball und so wie's aussieht wars das ja, also alles andere ist vöööööllig egal.....:p

bigair
17-10-2005, 19:24
wichtig ist doch, dass es lustig war am Ball und so wie's aussieht wars das ja, also alles andere ist vöööööllig egal.....:p

:klatsch:

jo lustig wars...siehe bild :love:
..und ich war einer der wenigen die ned besoffen waren...also :D
zum glück hat auch von da organisation alles gepasst...sogar da direktor war von unserem ball begeistert...

lg
dominik

Magier
17-10-2005, 20:31
Wichtig noch beim Anzug: vergiss ja nicht, das Etikett am Ärmel abzutrennen...
...das wär peinlich...
(in letzter Zeit sehe ich nämlich wieder häufiger solches....
...die Herren sind wohl zu früh von daheim ausgezogen... :D )

Lach net - ich hab mal einen Anzug im DonGil gekauft, weil ich dringend einen für den Abend gebraucht hab und unterwegs war (und natürlich keinen dabei).
Hab dann an der Kassa gesagt, daß ich ihn am abend brauche und daß sie ihn mir bitte ausgehfertig herrichten sollen, d.h. alles auftrennen usw.
Resultat war, daß ich am Abend in den Anzug rein bin und auf die Veranstaltung - und dort hat mich ein Kollege nach 45 Minuten drauf hingewiesen, daß das Etikett noch am Ärmel dran ist!!!
Mann, hab ich einen Schlatz gehabt. :s:

Mr.Radical
17-10-2005, 20:34
Des sollt beim DonGil net passieren. :s:

Magier
17-10-2005, 20:37
War auch - neben einigen anderen Gründen - ein Grund, warum ich denen meine Kundenkarte retourniert hab. :(

fozziebear
17-10-2005, 20:39
Passt Dir gut der Anzug.

Vielleicht an paar Verbesserungsvorschläge fürs nächste Mal:

- Krawatte nach oben (hatten wir ja schon)
- Hast Du ein kurzärmliges Hemd an?
Wenn Nein, sind entweder die Hemdärmeln zu kurz oder die Sakkoaärml zu lang. Die Manschetten sollten ca 1.5 cm rausschauen.
- Die Hose bitte kürzen. Hinten sollte sie auf den Absätzen anstehen, vorne ein klein wenig schoppen.

Aber sonst, topp!!

bigair
17-10-2005, 20:44
Passt Dir gut der Anzug.

Vielleicht an paar Verbesserungsvorschläge fürs nächste Mal:

- Krawatte nach oben (hatten wir ja schon)
- Hast Du ein kurzärmliges Hemd an?
Wenn Nein, sind entweder die Hemdärmeln zu kurz oder die Sakkoaärml zu lang. Die Manschetten sollten ca 1.5 cm rausschauen.
- Die Hose bitte kürzen. Hinten sollte sie auf den Absätzen anstehen, vorne ein klein wenig schoppen.

Aber sonst, topp!!

Hallo =)

...die hose hamma eh kürzen lassen...pfuscher beim C&A... :D
..hmmm das mitn hemd...ja es is langärmlig...beim näxten dann...=)
und die krawatte...muss ich beim näxten mal aufpassn...

...hast du meine mail eh bekommen? ;)

lg
dominik

m0le
17-10-2005, 20:46
http://home.arcor.de/bigair01/ball.jpg

lg
dominik
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Scheisse und ich war nicht dabei!!!
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Ein Bild für Götter!!!

fozziebear
17-10-2005, 20:51
Yep, hab ich grad beantwortet.

Aber das mit dem Gefühl für den passenden Anzug wird schon, ich hab auch meine "Jugendsünden" abgebüsst.
Ich sag nur "Kariertes Sakko" :D

bigair
17-10-2005, 20:55
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Scheisse und ich war nicht dabei!!!
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Ein Bild für Götter!!!

na das beste war ja...wir (das projektteam) is so auf die bühne aufgrufn wordn... "unser finanzchef...kroni"...keiner geht raus.....dann hat er mal zwei andere aufgrufn...und dann is da kroni auf die bühe getorkelt... :D
hast echt was verpasst...

den beamer und die 5 tage dubai hab ich leida ned gwonnen...wir hättn dich die lose manipuliern solln...

Christoph
17-10-2005, 22:32
Ich sag nur "Kariertes Sakko" :D
:D :rofl:

@bigair:
Normalerweise sind ab 18 Uhr eigentlich weisse Hemden angesagt.
Das ist zwar kein Muß, es gibt auch schicke färbige Hemden für den Abend, grad wenn's "nur" ein Schulball ist - aber die Kombination aus schwarzem Anzug, dieser Hemdfarbe, und silberner Krawatte - das ist schon sehr düster ;)

So 100% happy schaust auch noch nicht aus - da fehlt noch ein bisschen die Lockerheit die man als Anzugträger haben sollte - das wird aber mit der Zeit noch werden :p

bigair
17-10-2005, 22:38
:D :rofl:

@bigair:
Normalerweise sind ab 18 Uhr eigentlich weisse Hemden angesagt.
Das ist zwar kein Muß, es gibt auch schicke färbige Hemden für den Abend, grad wenn's "nur" ein Schulball ist - aber die Kombination aus schwarzem Anzug, dieser Hemdfarbe, und silberner Krawatte - das ist schon sehr düster ;)

So 100% happy schaust auch noch nicht aus - da fehlt noch ein bisschen die Lockerheit die man als Anzugträger haben sollte - das wird aber mit der Zeit noch werden :p

gege...wenn ich ma denk...da sind welche mit rosanem hemd und grüner krawatte herumgrannt :rolleyes: =)

Konfusius
17-10-2005, 22:47
gege...wenn ich ma denk...da sind welche mit rosanem hemd und grüner krawatte herumgrannt

war bei meinem maturaball (den ich zu etwa einem drittel mitorganisiert habe) teilweise noch amüsanter! da sind auch einige mit dunkelblauer baggy, sakko und mit bunten skateschuhen angekommen.

die haben dann aber wieder gehen können... :p

AlphaSL
17-10-2005, 23:37
Na also, schaut ja eh' ganz ordentlich aus! :klatsch:

Hoffe, du hattest auch nur Spaß und nicht immer nur die Stylepolizei im Hinterkopf :) Na wie auch immer, dem Mädl hast du anscheinend gefallen, um mehr geht's ja nicht :p

Ja, also echt störend ist mir auch nur die zu lange Hose aufgefallen. Hemdärmel sollten zwar hervorblitzen, stimmt, ist aber zugegebenermaßen nicht immer einfach (vor allem nicht am Ball bei jedem Foto :rolleyes: ).

...du wirst aber sicher noch viele Gelegenheiten bekommen, wieder einen Anzug zu tragen, da kannst ja jedesmal immer ein bisschen mehr feintunen (so wie beim Bike ;)).

Der Peter
18-10-2005, 10:37
@bigair
Passt eh scho ganz guat. Die Stylepolice findet immer was zum rumnörgeln (obwohl in den Fällen: Ärmel- und Hosenlänge, Krawattensitz und Hemdfarbe haben's scho recht). Für den ersten Anzug ganz passabel.

Bei mir wars ein kurzes rotbraunes Jäckchen (zweireihig) und eine schwarze Bundfaltenhose (und: ja das war damals modern). Heut' tät i mi anspeibn wenn ich ein Foto von damals sehen würde. Oder ein dunkelbrauner Samtanzug (und: ja ich bin wirklich schon sooooo alt) der heute (und auch damals) eher lachhaft war. Gegen mich also hat eh ganz gut abgeschnitten.

Wird mit jedem mal besser.

Mr.Radical
18-10-2005, 14:13
@peter


Hast aber anscheinend aus deinen Fehlern gelernt. ;) :D

Der Peter
18-10-2005, 15:43
@peter


Hast aber anscheinend aus deinen Fehlern gelernt. ;) :D *sing* Vielen Dank für die Blumen, vielen Dank, wie lieb von Dir...

Aber woher willst das wissen? Hast mich ja noch ned gesehen *dg*

Thom@s
18-10-2005, 16:13
Weil gerade unter Freunden ein erbarmungsloser Streit entbrannt ist...

An die "Spezialisten": Wie lange sollte ein Sakko im Optimalfall sein? Sollte es den Allerwertesten zur Hälfte oder vollends bedecken?

Christoph
18-10-2005, 16:58
@Peter:
Ich glaub mit einem braunen Samtanzug ließe sich heute aber schon was machen. Retro und so ;)

@Thom@s:
das läßt sich nicht verallgemeinern

@bigair:
Rosa Hemd mit Rosa-beinhaltender Krawatte wäre ok gewesen (muß man ausnutzen solange das noch halbwegs modern ist) - aber rosa Hemd mit grüner Krawatte - da war Deine Kombi dann doch die bessere Wahl :p

Der Peter
18-10-2005, 17:55
Weil gerade unter Freunden ein erbarmungsloser Streit entbrannt ist...

An die "Spezialisten": Wie lange sollte ein Sakko im Optimalfall sein? Sollte es den Allerwertesten zur Hälfte oder vollends bedecken? Das ist keine Frage des Arsches sondern der Arme. Bei einem "normalen" Sakko soll die Länge so sein, dass man wenn man gerade steht mit hängenden Händen den Saum eben noch greifen kann. War das jetzt zu kompliziert ausgedrückt?

Hat einer Affenhände wird man einen Kompromiss suchen müssen, aber da ist dann sowieso ein guter Schneider gefragt.

olivia
20-10-2005, 09:19
@bigair
na bravo! fesch woarst beinand :klatsch: die "Feuertaufe" hast somit bestanden ;)

für die "kleinen Feinheiten" kriegst mit der Zeit schon Erfahrung ... und irgendwann fühlst dich dann so richtig gut im feinen Tuch :cool:
und - deiner Freundin scheints auch zu gefallen :toll:

thx für die Fotos ;)

bigair
20-10-2005, 13:56
@bigair
na bravo! fesch woarst beinand :klatsch: die "Feuertaufe" hast somit bestanden ;)

für die "kleinen Feinheiten" kriegst mit der Zeit schon Erfahrung ... und irgendwann fühlst dich dann so richtig gut im feinen Tuch :cool:
und - deiner Freundin scheints auch zu gefallen :toll:

thx für die Fotos ;)


danke....
...jo so kenntma mich gar ned... :rolleyes:
aba is gar ned so schlecht so a anzug... :D

lg
dominik

krull
20-10-2005, 17:26
[...]Oder ein dunkelbrauner Samtanzug (und: ja ich bin wirklich schon sooooo alt) der heute (und auch damals) eher lachhaft war. [...]

ein Samtsakko hab ich mir mal vor paar Jahren von meinem Vater ausgeborgt, als Faschingsverkleidung :devil: :p

Die dürften aber wieder im kommen sein...