PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher in wien ersatzteile für nen jeep Cj7??



Flex
03-03-2006, 19:04
weiß vielleicht wer von euch wo ich in wien ersatzteile für nen jeep cj7 bekomme(am besten noch möglichst günstig) hat vielleicht wer von euch connections?

weil ich will "meinen" irgendwie mal wieder soweit bringen das ich dann mal pickerl krieg wenn ichn schein habe..


sg flex

raga
03-03-2006, 23:08
kann dir leider so net helfen .. aber solltest du eine Quelle für günstige Teile finden .. verrätst du mir diese bitte .. meiner gammelt leider auch

lg rag

Flex
04-03-2006, 12:10
werd ich mahcen...

es geht mir eh nicht so prinzipiell um den günstigen preis sondern eher darum dass ich die teile überhaupt bei uns kriege.. aber das wichtigste was gmacht ghört ist eh amal dass ich nen rel günstigen spengler für die rostlöcher finde..


sg flex

Wicht
04-03-2006, 12:20
Pm !!!

Elmar
04-03-2006, 12:28
Gehe ich recht in der Annahme, dass ein Jeep ein amerikanisches Fahrzeug ist ? :D
Hier wirst du vielleicht fündig:
http://www.us-car-forum.at/MusclePHPForum/index.php

valley
04-03-2006, 12:37
werde mich mal schlau machen - wir haben einen cj5 (v8!!!) - und früher immer wieder teile gebraucht (v.a. stossdämpfer etc.). im grunde aber unverwüstbar!!

Flex
04-03-2006, 13:32
@wicht

danke

werd mich mal bei dem melden..

aber vorher muss ich mal shcaun was für teile ich alle brauche..

sg flex

Flex
06-03-2006, 19:30
aja falls es wen interessiert hier maln bild von meinem.http://dyn5.websingles.at/uploadcounter_1/album/512/foto_512254_7.jpg

das wichtigste ist eh mal das zu schweißen von den rostlöchern auf dem foto erkennt mas aber ned wie oarg es ist...

bigair
06-03-2006, 19:37
aja falls es wen interessiert hier maln bild von meinem.http://dyn5.websingles.at/uploadcounter_1/album/512/foto_512254_7.jpg

das wichtigste ist eh mal das zu schweißen von den rostlöchern auf dem foto erkennt mas aber ned wie oarg es ist...

feschfesch...aber ich glaub das rost dein geringstes problem bei der ersatzteilbeschaffung wird ;)

was sauftn der so?

Flex
06-03-2006, 19:41
feschfesch...aber ich glaub das rost dein geringstes problem bei der ersatzteilbeschaffung wird ;)

was sauftn der so?


naja soviel ersatzteile bräucht ich eh nicht(laut meinem vater) das gelenk der vorderen kardanwelle und sonst noch paar kleinigkeiten..

naja saufen :du: tut er so um die 16l

und als 2tes projekt bis ichn schein habe gibts noch meine vespa GS 150(für die such ich zur zeit aber nur mal nen spengler).

aber ich hab ja noch so ca. ein ganzes jahr für diese beiden projekte zeit..

bigair
06-03-2006, 19:45
naja soviel ersatzteile bräucht ich eh nicht(laut meinem vater) das gelenk der vorderen kardanwelle und sonst noch paar kleinigkeiten..

naja saufen :du: tut er so um die 16l

na mit 16liter bist eh gut...hab so 20-25 geschätzt =)

naja da kommst eh mit a bissl "kleingeld" aus ;)

Flex
06-03-2006, 19:47
na mit 16liter bist eh gut...hab so 20-25 geschätzt =)


naja die 16l sind das minimum. kommt drauf an wie ma so fährt halt weil wenn ma pech hat sauft er shcon über 20l :D

m0le
06-03-2006, 19:50
naja die 16l sind das minimum. kommt drauf an wie ma so fährt halt weil wenn ma pech hat sauft er shcon über 20l :D
he du ich glaub er meint auf 100km und nicht am weg aus der Garage raus ;) na aber is ein echt feschen Vehikel! :toll:

bigair
06-03-2006, 19:51
naja die 16l sind das minimum. kommt drauf an wie ma so fährt halt weil wenn ma pech hat sauft er shcon über 20l :D

hab ich mir fast gedacht, jaja...die amis :D

Flex
06-03-2006, 19:52
he du ich glaub er meint auf 100km und nicht am weg aus der Garage raus ;) na aber is ein echt feschen Vehikel! :toll:


ja das ist ma eh klar :D aber beid em heisl ists halt alles anders.. der sauft halt soviel wies ihn grad freut

aber irgendwie würd ma so ein umbau taugen aber dann sauft er noch mehr.. und der umbau selber wär sicherlich ned billig ;)
http://www.blackhummer.com/jeep/cj7/DSCN3512.JPG

Racy
06-03-2006, 22:01
ja das ist ma eh klar :D aber beid em heisl ists halt alles anders.. der sauft halt soviel wies ihn grad freut

aber irgendwie würd ma so ein umbau taugen aber dann sauft er noch mehr.. und der umbau selber wär sicherlich ned billig ;)
http://www.blackhummer.com/jeep/cj7/DSCN3512.JPG


Der kann was!!! :jump: :p

bigair
06-03-2006, 22:07
Der kann was!!! :jump: :p

musst eigentlich eh nur das ganze fahrwerk umbaun...m0le und ich mit der flex....und geht scho :D *sssssrm*

m0le
06-03-2006, 22:10
musst eigentlich eh nur das ganze fahrwerk umbaun...m0le und ich mit der flex....und geht scho :D *sssssrm*
passt bin dabei! und um den rost kümmer ich mich auch gleich! das flex ma alles raus und dann bruzln wir was neues rein und verspachtelns schön, sandstrahlen und pulvern und fertig! :D :devil:

bigair
06-03-2006, 22:11
passt bin dabei! und um den rost kümmer ich mich auch gleich! das flex ma alles raus und dann bruln wir was neues rein und verspachtels schön, sandstrahlen und pulvern und fertig! :D

perfekt...a paar eisenträger müssten auch wo zu bekommen sein :D

m0le
06-03-2006, 22:12
perfekt...a paar eisenträger müssten auch wo zu bekommen sein :D
beim hauer in er werkstätte hinten! der lasst da sicher was springen :U: :du: :D

bigair
06-03-2006, 22:13
passt....a problem könntn dann noch die antriebswellen werdn..aba die lassn sich sicha auch zurechtflexen!

Fuxl
07-03-2006, 08:34
ein feines gerät hast du da!

welche maschin is verbaut? 4,2 oder 5,8L ?

mein traum wär ja immer ein 5er mitn 5,8er Motor mit kultiger 3 gangn automatik.

dann noch a rancho fahrwerkerl dazu. 2 ARB air locker. warn 9000i. um nicht zu übertreiben würd mit 33x10,5er mud schon reichen.....oder notfalls 35er, je nach fahrwerk. dann a paar alte honda civic sitze rein die ja die selben aufnahmen haben .....ansonsten eher dezent, also schwarz mit bling bling chrom an der vorderen stoßstange, den 15ener stahlfelgen und dem kühlergrill.

also grundsätzlich das fahrzeug auf performanze und nicht auf posen aufbauen

Flex
07-03-2006, 11:18
ist leider nur der 6zylinder mit 4,2l

also was ich auch gern machen würd wäre ihn um so 7-10cm höher setzen(aber das kostet halt leider relativ viel)

m0le
07-03-2006, 17:39
hat der fuxl nicht seinen pajero (gott habe ihn seelig ;) ) höher gesetzt? vielleicht kann er dir da helfen!

Flex
07-03-2006, 18:33
na es gibt eh so fertige längere "spacer die man statt den originalen über den blattfedern einbaut aber meiner infos nach braucht man da noch extra längere stoßdämpfer..und das wird dann halt teuer weil diese spacer selbst sind nicht so etxrem teuer(so um die 60-80.- pro achse also insgesamt 120-160.-) aber neue länger stoßdämpfer sind halt nicht billig

bigair
07-03-2006, 20:42
na es gibt eh so fertige längere "spacer die man statt den originalen über den blattfedern einbaut aber meiner infos nach braucht man da noch extra längere stoßdämpfer..und das wird dann halt teuer weil diese spacer selbst sind nicht so etxrem teuer(so um die 60-80.- pro achse also insgesamt 120-160.-) aber neue länger stoßdämpfer sind halt nicht billig

naja und was, wenn du nur das fahrwerk höher baust, und federweg gleich lässt?
hätt dann halt nur optisch was ;)

Flex
07-03-2006, 21:10
naja und was, wenn du nur das fahrwerk höher baust, und federweg gleich lässt?
hätt dann halt nur optisch was ;)


ja eh dann müsst ma aber auch noch irgendwelche spacer bei den stoßdämpfern reinrun ka ob das gehn würde.. ka

weil cih glaub ein paar cm mit den selben stoßdämpfern und nur rel kurzen spacern sollte eh gehn aber ich weiß es halt nicht genau

Fuxl
07-03-2006, 21:40
grundsätzlich bin ich kein freund von längeren achsschäkeln. bringen ansich hauptsächlich optik, dafr sans billig.passende stoßdämpfer dazu sind kein muss, allerdings werdens die langen nicht lang mitmachen wennst sie bei höherem fahwerk drinnen lässt und diese immer den negativfederweg beschränken.

die lösung die am besten funktioniert sind neue stärker gekrümte blattfederpakete mit neuen dämpfern. bringen federweg ferschränkung und optik

wenns echt hauptsächlich um die optik geht dann mach an bodylift mit spacern unter der karosseri

Flex
07-03-2006, 21:56
grundsätzlich bin ich kein freund von längeren achsschäkeln. bringen ansich hauptsächlich optik, dafr sans billig.passende stoßdämpfer dazu sind kein muss, allerdings werdens die langen nicht lang mitmachen wennst sie bei höherem fahwerk drinnen lässt und diese immer den negativfederweg beschränken.

die lösung die am besten funktioniert sind neue stärker gekrümte blattfederpakete mit neuen dämpfern. bringen federweg ferschränkung und optik

wenns echt hauptsächlich um die optik geht dann mach an bodylift mit spacern unter der karosseri


ja das mit den stärker gekrümmten blattfedern wurde mir auch shcon empfohlen aber da hab ich dann auch wieder das problem mit dem kauf von neuen stoßdämpfern weil das ist ja das was so teuer ist...

aber bevor das kommt sollt ich ihn mal so fix und fertig kriegen..

das mitn bodylift gfallt ma aber irgendwie überhaupt ned.. weil das taugt ma von der optik her ned so sonderlich weil irgendwie shcuat das komisch aus find ich..(ich mein noch zusätzlich zu längeren stoßdämpfern istsn natürlcih wenns ned zu extrem gmahct ist ganz ok aber nur so höhermahcen taugt ma überhaupt ned.. weil meiner meinung anch haut dass das dann nur die optik zamm.

bigair
07-03-2006, 21:59
naja es lässt sich aba sicha was machen das man die stossdämpferaufnahme um 15cm nach oben verlegt, dazu unter die blattfedern 15cm spacer... :eek:

Fuxl
07-03-2006, 22:10
kinder kinder! bleibt ruhig!

flex das ist die richtige einstellung! genau meine meinung! alles nur pfusch! wenn ich was mach, dann mach ichs richtig! sehr gute einstellung!

allso vergiss das mit dmpferaufnahme umflexen und schweisen! spar leiber a bissal und gönn dem gerät dann ein gschietes rancho fahrwerk mit blattfedern und dämpfern.

oder Old Man Emu teilen die sind meist günstiger.

alles andere is nur pfusch und schaut nix gleich!

Flex
07-03-2006, 22:37
naja aber als erstes will ich eh mal die vespa herrichten...

aja wäre 180.- für das sandstrahelen einer kompletten vespa(also rahmen,seitenbacken,lenkerkopf,tank,kotflügel) viel? weil ich hätts halt gern vorm neulackiern sandgestrahlt... obwohl beim lackiern muss ich mal schaun das ich wen find der ma das günstig amchen kann(weilo 650.- nur für die lackierung der nitrolack wäre noch ned mal eingerechnet ist ma irgendwie zuviel)

bigair
07-03-2006, 22:40
hmmm is halt die frage

habts ihr zaus einen halbwegs gscheiten kompressor?

lg
dominik

Flex
07-03-2006, 22:43
hmmm is halt die frage

habts ihr zaus einen halbwegs gscheiten kompressor?

lg
dominik

naja halbwegsgscheit ist der soweit ich weiß shcon..

bigair
07-03-2006, 22:59
naja halbwegsgscheit ist der soweit ich weiß shcon..

naja..vl kannst dir von irgentwem eine sandstrahpistole ausborgen, und quarzsand würdest noch brauchen + einen raum, wos ned stört wenn nachher in allen ecken der sand is....

dann könntest es selber machen
hab so amal ein motorradl lackiert

lg
dominik

Flex
07-03-2006, 23:04
naja..vl kannst dir von irgentwem eine sandstrahpistole ausborgen, und quarzsand würdest noch brauchen + einen raum, wos ned stört wenn nachher in allen ecken der sand is....

dann könntest es selber machen
hab so amal ein motorradl lackiert

lg
dominik


naja sandstrahlpistole hätt ma sogar selber eine.. nur irgendwie vom platz her gehts halt ned.. weil dort wo der fette kompressor ist gehts ned wirklich..
aber mal schaun vielelciht lass ichs doch end komplett sandstrahlen.. jetzt muss ich mal herausfinden was das runtergeben der alten kaskade und draufschweißén der neuen kostet..das ist mal das wichtigste

Flex
07-03-2006, 23:18
oder Old Man Emu teilen die sind meist günstiger.


also die gelben stoßdämpfer schaun schon mal optisch auch ned schlecht aus
http://www.jeepfan.com/readersjeeps/MattS/100_2299.JPG
http://www.jeepfan.com/readersjeeps/MattS/100_2381b.jpg

@fuxl
was kostet das glaubst du ca?
und umwieviel kann man ca. höher setzten? mehr als 7cm?

bigair
07-03-2006, 23:24
naja sandstrahlpistole hätt ma sogar selber eine.. nur irgendwie vom platz her gehts halt ned.. weil dort wo der fette kompressor ist gehts ned wirklich..
aber mal schaun vielelciht lass ichs doch end komplett sandstrahlen.. jetzt muss ich mal herausfinden was das runtergeben der alten kaskade und draufschweißén der neuen kostet..das ist mal das wichtigste

jo wennstdir das geldsparen willst würd ichs abschleifen...grob und dann mit nassschleifpapier immer feiner werden, das is zwar eine orschhocken, aba es geht auch...so hab ich mein altes bmx lackiert :D

Flex
07-03-2006, 23:56
aber irgendwie tät mir der noch mehr taugen...(ich glaub ich shcau dann das ich den jeep loswerd und kauf ma sowas.wenns sichs ausgeht*gg*)
http://www.gebrauchtwagen-markt.at/anzeigen-fotos-haendler_400/43/20051219-145842-CydFn.jpg

http://www.gebrauchtwagen-markt.at/fahrzeug-details/9278

oder doch nen geilen suburban(da kriegt ma die bikes wenigstens gscheit rein)
http://www.gebrauchtwagen-markt.at/anzeigen-fotos-haendler_400/43/20051219-144635-PxPhu.jpg
http://www.gebrauchtwagen-markt.at/fahrzeug-details/9205

Flex
08-03-2006, 18:04
obwohl eigentlich brauch ich dann wenn ich endlcih maln schein habe ein auto wo ma das radl leicht rein kriegt ohne viel zerlegen

also wär sowas in der art gscheiter:
http://riekmann.prohosting.com/verkauf2/chevrolet_el_camino_ss_396_1969_orange_rechts.jpg
der würd wenigstens farblich zum bike passen und zerlegen muss mas auch ned
http://riekmann.prohosting.com/verkauf2/chevrolet_el_camino_ss_396_1969_orange_ladeflaeche .jpg

oder sowas ist auch ganz nett und verbraucht nicht soviel ps hat er auhc nicht so exzrem viel und billiger wär er auch
http://www.automobile-riekmann.com/verkauf/chevrolet_caprice_kombi_1987_blau_2_l.jpg

@mole und bequem drinn schlafen könnte man wenigstens auch
http://riekmann.prohosting.com/verkauf2/chevrolet_caprice_kombi_1987_blau_2_kr.jpg
mit umglegter rückbank hat ma da zu 2. hinten wenigstens gscheit platz(ned so wie im zafira :D )

MalcolmX
08-03-2006, 19:45
kauf dir ein normales auto ala voyager, oder hast zuviel geld? :devil:

Sev
09-03-2006, 13:58
Einen guten Spengler gibts am Riederberg.

Bezüglich Fahrwerk und höherlegen hab ich nur einen Tipp: nimm dir gleich ein Komplettset (Federn und Dämpfer). Alles andere ist Mist. Ich hab zwei Toyota höhergelegt. Nachdem ich beim ersten "sparen" wollte und die Blattfedern gesprengt und längere Schäkel eingebaut habe, erntete ich dafür permanent gebrochene Federblätter und hinige Dämpfer.

Beim zweiten hab ich dann gleich ein Iron Man Fahrwerk eingebaut. Das funkt und ist viel weniger Arbeit und Ärger (und billiger als das original Fahrwerk, obwohl Gasdruckdämpfer). Auch das OME (old Man Emu) ist meines Wissens ganz gut und preiswert.

Bei deinem CJ7 bin ich mir nicht ganz sicher, ob sich überbreite Gummis auszahlen. Das Problem ist, dass du einen kurzen Radstand und einen nicht sehr hohen Bodendruck hast. Ergo wird das Auto auf rutschigem Untergrund unkontrollierbar.

Viel Spass beim Fahren,

Sev

Fuxl
09-03-2006, 14:04
sowieso! zu breite reifen san oarsch! brignen nur optik! überall sonst kannst es vergessen!
wobei a cj 7 ned zu den kürzesten gehört! der schaut nur klein aus, is aber recht lang! da 5er is dagegen knuddelig kuschlig klein! *gg*


weilst nach den kosten gefragt hast: ich hab für meinen samurai damals etwa 10000ösen für die federn und 6000 für dämpfer und lenkungsdämpfer gelöhnt! aber es hat sich ausgezhalt!! die verlängerten achsschäkel haun einem sowieso den böschungswinkel auch wieder zam!

mfg
Fuxl

Sev
09-03-2006, 14:09
PS: Das ist meiner. Die Höherlegung sieht man nicht, da ich die Reifendimension angepasst habe. Aber alles in allem sind es gemessene 8cm.
Das Fahrwerk hat ca 10500ATS für den Landcruiser und 9000ATS für den Hilux gekostet. Bei www.allrad-keba.de

Fuxl
09-03-2006, 14:18
ein höher gelegter hilux? da wird das einsteigen dann echt zur kletterpartie! :D

schaut sehr fein aus! eben dezentes und zweckdienliches tuning! so wies sichs gehört!

Sev
09-03-2006, 14:31
ein höher gelegter hilux? da wird das einsteigen dann echt zur kletterpartie! :D

schaut sehr fein aus! eben dezentes und zweckdienliches tuning! so wies sichs gehört!

Danke für die schmeichelnden Worte. Leider hat das Ding momentan einen Motorschaden und ich hab keine Zeit und kein Geld um das zu reparieren. :( :k:

Der Hilux gehört meinem Vater. Ich hab nur darauf gelernt (schrauben und fahren). Habgrad kein Foto parat aber so schlimm ist das Einsteigen nicht. Das Problem ist das er nach 390 000 Geländekm etwas am Ende ist, verständlicherweise. :f:

Lg, Sev

Joga
09-03-2006, 14:39
Mei Fuxi.

Du stürzt mich in eine Sinnfrage.


Schäkel einbauen oder sparen auf a neues Fahrwerk...
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah...

élmarrow
09-03-2006, 14:58
@flex: willst du wirklich soviel geld in das ding reinbuttern? benzin wird wahrscheinlich in nexter zeit nicht "deutlich billiger"^^ werden.

aber wennst das wirklich alles reinsteckst dann würd ich auf einen alternativen kraftstoff umschwenken und tanks einbauen (kann sein dass das der ur mist iis den ich da in erwägung ziehe, wenns so is bidde sagen^^)

mfg
bastl

Fuxl
09-03-2006, 16:57
Danke für die schmeichelnden Worte. Leider hat das Ding momentan einen Motorschaden und ich hab keine Zeit und kein Geld um das zu reparieren. :( :k:

Der Hilux gehört meinem Vater. Ich hab nur darauf gelernt (schrauben und fahren). Habgrad kein Foto parat aber so schlimm ist das Einsteigen nicht. Das Problem ist das er nach 390 000 Geländekm etwas am Ende ist, verständlicherweise. :f:

Lg, Sev


ja daddys auto sind immer das beste zum üben und lernen!
mir waren da immer unsere suzukis am liebsten. einfachste technik und ned viel zu versaun! *gg*

hach! mir fehtl mein pajero! :( a geländeautos gehören eigentlich mehr als eins in jeden haushalt!

Momentan basteln wir grad am 90er Tojota vom Papa. irgendwie is an dem teil echt nimma viel original. muss jetzt umbedingt mal a foto machen.

wenn ich wieder geld hab kommt auf jeden fall wieder ein samurai ins haus!


@joga: die schäkel hast ja jetzt schon rumliegen. mach die kiste mal vorne mit den drehstäben höher! dann schau wies ausschaut. falls er dir hinten zu niedrig vorkommt klemmst die teile halt auch noch rein (aber wie bereits gesagt, hinten braucht man den pick up eigentlich nicht aufblasen!)

mfg
Fuxl

Flex
09-03-2006, 18:15
kauf dir ein normales auto ala voyager, oder hast zuviel geld? :devil:


na a voyager wird niemals gekauft.. so das ärgere shceißheisl wo dauernd nur was hin ist kenne mehrere die einen haben -die verschiedestens modelle aus allen möglichen serien und jeder hat nur probleme damit..dauernd is irgendwas hin....

aber ich glaub ich shcau mal wies sichs mitn geld ausgeht wenn ichn schein hab weil so ein chevy caprice kombi(z.b der oben gepostete) wäre perfekt.. geräumig,verbraucht ned so extrem viel(weils ja doch n rel neues modell ist zumindestens der vorher gepostete(wäre baujahr 87))ist von der steuer+versicherung nicht so extrem teuer, bequem, viel platz hat ma auch...

mal shcaun ob ich so einen nächstes jahr wo finde(und zu nem anständigen preis)

gweep
09-03-2006, 20:41
also ... ich hatte mal so nen jeep als kind, ferngesteuert :) das war so 1982 herum, zwar nur 2 wd aber damals schon mit 3 gang getriebe und das !!! Automatisch !!!, der hat rauf und runter geschalten, geile sache. warum es das heute kaum gibt, versteh ich eh nicht. ich kenns heute nur bei rc profi cars aber gut :)

mein lieblingsauto aus der america muscle cars szene ist ein 69er camaro ss ...

die frau die mir moi so a edelheit bringt, die heirat i :D
http://www.houstoncamaroclub.com/images/Franks69/frankfidelibus69.jpg

ansonsten, ersatzteile wirst am ehesten bei händler bekommen die sich damit befassen bzw. vielleicht in den clubs. es gibt ja einige clubs/vereine wo man sich untereinander hilft, schau mal ob du da irgendwo anschluss finden kannst.

nachtrag:
aja, ich wollt noch sagen, ich bin vor 2 jahren mit einem landrover defener im gelände gefahren, also dem alten kastl. ich kann nur sagen, das ding ist echt geil und wenn ich mir was kaufen würde das sich durch das gelände bewegen soll, dann ein hummer H1 im army style oder eben so nen landrover defener. i habs einfach geil gefunden wie das teil steil bergauf im standgas rauf gefahren ist :)

Flex
09-03-2006, 20:54
wenn ich mir was kaufen würde das sich durch das gelände bewegen soll, dann ein hummer H1 im army style oder eben so nen landrover defener. i habs einfach geil gefunden wie das teil steil bergauf im standgas rauf gefahren ist :)

naja aber der humme rist ned wirklich bsonders toll fürs gelände..
weil der ist viel zu breit..

fürs wüstenheizen und so wie im irak krieg war er sicherlcih ned soo shclecht aber so ist der hummer (h1) so ziemlich eines der dämlichsten autos das es gibt..(ich mein ganz geil ausschaun tut er shcon)

Sev
09-03-2006, 22:11
nachtrag:
aja, ich wollt noch sagen, ich bin vor 2 jahren mit einem landrover defener im gelände gefahren, also dem alten kastl. ich kann nur sagen, das ding ist echt geil und wenn ich mir was kaufen würde das sich durch das gelände bewegen soll, dann ein hummer H1 im army style oder eben so nen landrover defener. i habs einfach geil gefunden wie das teil steil bergauf im standgas rauf gefahren ist :)

Der H1 ist im Gelände zum vergessen. Das Teil ist zu groß um damit im Wald zu fahren und das Fahrwerk der Originalgeräte ist so hart, dass ne Tonne Nägel zuladen muss um damit einen Komfort zu erreichen (lt. Off-Road Magazin). Das ist der Hummlet zu empfehlen: Hummerkarosse auf nem ChevyFahrgestell. Weiteres auf www.eble4x4.de (der ersten Internetseite, die je geöffnet hab).

Da ist der Defender schon weit besser, obwohl ich auch meine Bedenken habe. Als eingefleischter TOYOTANER kann ich nur den Land Cruiser weiterempfehlen. Vorallem den HZJ. 4,2 Liter Dieselpower gepaart mit erprobter, robuster, ELEKTRONIKFREIER Technik. Einfach nur geil (Sch... Abgasnormen). Die richtige Basis um feinste Hardcore Geräte zu basteln.

Ausserdem ist mir beim Bund der PINZGAUER ans Herz gewachsen. Vorallem der 3-Achser. Was ich mit dem alles aufgeführt hab. Grenzgenial!
Lg, Sev

Filip
10-03-2006, 15:58
Wir haben einen Suzuki SJ413 (Vorgänger vom Samurai) als kleines Spaßauto, wenn wir Teile oder Zubehör brauchen bestellten wir bei diesem Onlineshop:

www.4-wheel-parts.de

Außerdem ist der CJ7 einfach nur geil, würd ihn total im Originalzustand
lassen, höchstens ein bisschen höher legen, mehr auch nicht.

MfG Filip

Pedasdorfa
10-03-2006, 18:07
Kaufts eich net so an amerikanischen Dreck. Da hobts nur Probleme. Typisierung, Ersatzteile, Spritverbrauch etc. Alles ungemein hoch bei de Tschesn. Zum dahoitn is der a net für so an jungan Buam! Am besten warrat a deitsches oder irgenda Ostblockfabrikat. Lada Niva is a was feins aus der udssr, fiar an klanan Geldbeitl hoit :toll:

Joga
10-03-2006, 20:28
@joga: die schäkel hast ja jetzt schon rumliegen. mach die kiste mal vorne mit den drehstäben höher! dann schau wies ausschaut. falls er dir hinten zu niedrig vorkommt klemmst die teile halt auch noch rein (aber wie bereits gesagt, hinten braucht man den pick up eigentlich nicht aufblasen!)

Nicht aufblasen.
Dezent höherlegen.
I glaub, i spar a bissl - auf a Fahrwerk :devil:

Fuxl
15-03-2006, 20:53
Hab jetzt endlich a foto von unserem jetzigen "Projektauto"

A klasischer 90er toyota aber bereits mit 164Ps maschine und automatik.

die modifikationen
mit chiptuning auf 205ps aufgeblasen.
WARN 9000i winch hinter dem nummernschild dezent versteckt
33" AT bereifung
OME Fahrwerk +60mm
vorne das OME fahrwerk um 30mm per foxtec spezial tuning angehoben
hinten zusätzlich balgzylinder eingebaut um die hinterachse um bis zu +160mm anzuheben
schnorchel eh klar
dachträger konstruktion by fox tec für schwer lasten für die wüste
seitliech sandbleche und sandleitern montiert
der obligatorische innenausbau zum wohnmobil für 2 personen
kontrollkonsolle für die 2 balgzylinder einzel zu steuern (am foto vor dem schalthebel hinter dem lenkrad zu erkennen)
Boardcomputer vollwertiger pc mit touch screen und fungtatatur und maus
gps sowieso
sitze umgebaut auf schwebesitze von nem pajero
standheizung für die kalte zeit
usw usw usw

am foto mein daddy mit gefährt

Flex
15-03-2006, 20:57
A klasischer 90er toyota aber bereits mit 164Ps maschine und automatik.
t

der ist aber schon sicherlich neuerer als baujahr 90

tipp eher so auf 96/98 irgendwas dortherum..

Fuxl
15-03-2006, 21:07
landcruiser 90

baujahr ich glaub 2001 oder 2002

jetz such ich noch schnell a bissi was zu meinem eigentlichen lieblings projectal in sachen auto

leider bereits vor 3 jahren verkauft

suzuki samurai

ich werd ihn nie vergessen!

m0le
15-03-2006, 21:11
das is dein Papsch vorm Auto oder nicht, ihr könnts nicht leugnen das ihr verwandt seits, du bist ihm wie aus dem Gesicht geschnitten :D

Aber schaut fein aus das Projekt, wünsch viel Spaß dabei!

Fuxl
15-03-2006, 21:19
das war unser Projektauto vorm landcruiser

Suzuki Samurai baujahr 1993
76Ps aus 1300ccm

stand 2jahr ohne dach in nem garten unter nem obstbaum.
hat einen überschlag nach links mitgemacht und einen überschlag nach rechts. is einmal bis über die motorhaub im schlamm versunken gewesen und konnte nur mehr mit nem lkw geborgen werden. elektronik hat der vorbesitzer zerissen
stosstangen nicht mehr vorhanden
sitze unbrauchbar
armaturenbrett nicht mehr zu gebrauchen
rost allgegenwärtig

auf gut deutsch:eigentlich a leich
hama für wenig geld geborgen und restauriert und aufgemotzt

trailmaster
15-03-2006, 21:33
das war unser Projektauto vorm landcruiser


auf gut deutsch:eigentlich a leich
hama für wenig geld geborgen und restauriert und aufgemotzt

a so eine grott´n angreifen: respekt. das ist mit vernunft nicht mehr zu erklären. :toll:
mich würden photos vom fertiggestellten objekt interessieren.

mfg bernhard

Fuxl
15-03-2006, 21:34
draus geworden is das:

rancho fahwerk
30"x9,5er at reifen auf jeep felgen
stoßstange und rammgitter selbstgebastelt
superwinch
entrostet
rifflblech schweller
recaro sitze
alu armaturen ausbau
überhaupt viel rifleblech und alu im inneren
auspuff selbstgebaut
fette soundanlage so das sich das fetzendachl aufgebläht hat
und vieles mehr!

Fuxl
16-03-2006, 08:28
das is dein Papsch vorm Auto oder nicht, ihr könnts nicht leugnen das ihr verwandt seits, du bist ihm wie aus dem Gesicht geschnitten :D

Aber schaut fein aus das Projekt, wünsch viel Spaß dabei!


jop! das is mein papschi. sehn wir uns echt so ähnlich? find ich gar nicht. ich hab noch mehr haare am kop, und davon sind weniger grau. dafür hab ich weniger bart als er. nur von den augenbrauen kann ich mithalten! *gg*